Was bringt die Zukunft ?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 23.04.24 00:13
Eröffnet am:11.02.14 08:49von: Rappelzappe.Anzahl Beiträge:17
Neuester Beitrag:23.04.24 00:13von: delta_limaLeser gesamt:11.112
Forum:Börse Leser heute:155
Bewertet mit:
1


 

1165 Postings, 5323 Tage RappelzappelWas bringt die Zukunft ?

 
  
    #1
1
11.02.14 08:49

371 Postings, 3646 Tage FastpanzerKrieg! Mann! Krieg!

 
  
    #2
16.05.14 18:04
"in the grim darkness of the far future there is only war"

ne KA ... aber es kommt schon wieder ne neue 40k version raus

wenn die geld drucken könnten wie neue regeln .... hmmm ..... lecker  

117 Postings, 2346 Tage RwockenNeues Sortiment

 
  
    #3
24.01.18 15:28
Moin
Mein Sohn hat mir erzählt, Papa die bauen tolle Figuren.
Habe dann vor zwei Jahren mal gekauft 40% abgeriffen und wieder raus.
Jetzt bin ich wieder drin. Kenne eigentlich nichts von denen und man hört auf Börsenprotalen auch nichts.
Jedenfalls haben die jetzt wohl ein "richtig geiles" neues Sortiment und für die alten Figuren werden gute Sammlerpreise gezahlt.
Habe ich mir zeigen lassen. Passt schon.
Als Depotbeimischung und auch als Dividendenwert.
Mal schaun ob die Reise weiter Richtung Süden geht.

 

1390 Postings, 3267 Tage phre22Whoop Whoop

 
  
    #4
26.08.19 12:56

Endlich mal eine Analyse die aktuell ist zu Games Workshop

https://youtu.be/9OVLahL18II


 

1390 Postings, 3267 Tage phre22Games Workshop

 
  
    #5
24.11.19 12:17

134 Postings, 5034 Tage johnyflashEinfach eine geile Aktie

 
  
    #6
03.08.20 18:19
Im Mai eingestiegen und jetzt schon 55% plus, so muss das sein :)

Die Gewinnmarge ist einfach der Hammer, die stellen Platikfiguren billigst her und verkaufen sie für das 100fache der Herstellungskosten. Dazu kommen jetzt mehr und mehr Lizenzdeals (Videospiele).

Die Warhammer Universen hätten auch noch Potential für Hollywood Blockbuster  

4 Postings, 1405 Tage HigsonLore Lore Lore!

 
  
    #7
1
04.08.20 21:57
Das spannende ist, es befinden sich aktuell 3 Serien offiziell in Entwicklung.
Mit "Angles of Death" und "Interrogator" zwei Animationsserien und mit "Eisenhorn"eine "live Action" Serie.
Dazu der Deal mit Marvel über die Veröffentlichung von Comics über die Ultramarines.
Darin liegt meiner Meinung nach viel Potenzial, den potentiellen Kundenkreis massiv zu erweitern.    

134 Postings, 5034 Tage johnyflashSerien

 
  
    #8
04.08.20 23:39
Hi Higson

Sehr interessant, das wusste ich nicht.

Die Serien klingen wirklich spannend, muss mal nachgoogeln.
Netflix oder wo sind die geplant?

Gruß
Johny  

4 Postings, 1405 Tage HigsonAW: Serien

 
  
    #9
05.08.20 14:40
Hi Johny,

die Vermutung liegt nahe, dass es auf einen der großen Streaming Dienste hinaus laufen könnte. Aber dazu  konnte ich bisher nichts finden.

"Eisenhorn" soll von den Machern von "Man in the High Castle" umgesetzt werden Da die Serie wiederum bei Amazon prime video lief, ist das ggf. ein Indikator.

besten Gruß,
Higson.  

134 Postings, 5034 Tage johnyflashhoppla heute +12% :-)

 
  
    #10
10.09.20 10:37
was ist da los, hat jemand Infos?

Hätte ich doch letzte Woche mal nachgekauft... ;-))  

4 Postings, 1405 Tage HigsonAnstieg heute

 
  
    #11
1
10.09.20 22:54
Haben gute Verkaufszahlen vorab vermeldet und über die Dividende informiert (50 penc per Share)  

4 Postings, 1405 Tage HigsonWarhammer Plus

 
  
    #12
29.06.21 13:24
So, die Katze ist mittlerweile seit ein paar Tagen aus dem Sack.

Games Workshop wird eine eigene Streaming Plattform anbieten. Warhammer Plus. Pricing in Deutschland vermutlich 5,49€ pro Monat oder 54,90€ pro Jahr.

Focus auf Animationsserien und was ich als "Core User Inhalte" bezeichne. In wie weit das dazu geeignet ist um den Bekanntheitsgrad zu erhöhen wird sich zeigen, für die Kundenbasis allerdings ein interessantes Paket und für GW ein weiterer Einnahmekanal.  

 

 

173 Postings, 1026 Tage delta_limaRumors

 
  
    #13
13.12.23 13:52
Gerüchte verbreitet durch den [ehrenwerten | verabscheuungswürdigen] Chaptermaster Valrak deuten darauf hin, was der Kurssturz vorweggenommen hat. Ob da was dran ist? Kann es so viel Inkompetenz in einem Unternehmen geben, das so sehr auf den Schutz seiner IP fixiert ist?


 

173 Postings, 1026 Tage delta_limaWar wohl doch eine Ente?

 
  
    #15
18.12.23 11:22

Vertrag ist unterzeichnet:

Well, today we have an update, and it’s one we’ve all been longing to hear. We’ve now signed the full agreement and the next stage can begin!




https://www.warhammer-community.com/2023/12/18/...s-been-waiting-for/

 

173 Postings, 1026 Tage delta_limaaber wohl noch ein jahr bis sich was tut

 
  
    #16
18.12.23 11:28

Games Workshop and Amazon will work together for a period of 12 months to agree creative guidelines for the films and television series to be developed by Amazon. The agreement will only proceed once the creative guidelines are mutually agreed between Games Workshop and Amazon.


https://investor.games-workshop.com/news-posts/...evisionseries181223

 

173 Postings, 1026 Tage delta_limaIch habe noch nie Fallout gespielt.

 
  
    #17
23.04.24 00:13
Aber nachdem ich die Serie auf Amazon gesehen habe, habe ich richtig Lust mir die Spiele zu kaufen.

Ich bin zuversichtlich, dass die Games Workshop Serie auf Amazon einen ähnlichen Effekt auf die Zielgruppe haben wird. Meine Wette ist, dass viele, die noch nie daran gedacht hatten Plastikfiguren zu kaufen, zu bemalen und auf einem Tisch hin und her zu schieben, dies plötzlich tun werden. Oder auf eine andere der vielfältigen Arten zur Umsatzsteigerung von GW beitragen werden.

 

   Antwort einfügen - nach oben