Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..


Seite 1 von 977
Neuester Beitrag: 16.02.24 19:28
Eröffnet am:25.03.11 08:17von: hokaiAnzahl Beiträge:25.412
Neuester Beitrag:16.02.24 19:28von: VikingLeser gesamt:3.553.525
Forum:Hot-Stocks Leser heute:184
Bewertet mit:
39


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
975 | 976 | 977 977  >  

26893 Postings, 5271 Tage hokaiGigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..

 
  
    #1
39
25.03.11 08:17

Ich erspare mir grosse Worte, denn eigentlich geht es nur darum bei Gigaset mögliche Chancen zu nutzen.
Moderation
Zeitpunkt: 25.03.11 17:59
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

24387 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
975 | 976 | 977 977  >  

3344 Postings, 1300 Tage HonestMeyerViking, andere Passagen der News sind wichtiger

 
  
    #24389
08.02.24 11:54
1. "...mögliche Investorenlösung zur Vorlage eines Insolvenzplans an die Gläubiger und sonstigen Prozessbeteiligten."

Die Aktionäre bekommen diese Vorlage nicht. Da mal drüber nachdenken...

2. "Deckung der durch die Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs im eröffneten Insolvenzverfahren voraussichtlich entstehenden Fortführungsverluste"

Fortführungsverluste, denn die Gigaset AG ist nach §262 AktG aufgelöst und kann nur mittels Insolvenzplan nach §274 AktG fortgeführt werden. Dazu muss aber die Bilanz saniert werden...

3. "unabhängig von dem am 24. Januar 2024 bekannt gegebenen Vertrag zur Veräußerung des Betriebs und der weiteren Vermögenswerte der Gigaset Communications GmbH an eine Tochtergesellschaft der VTech Holdings Limited."

Gold Gear will die Reste. Und ich bin mir absolut sicher, dass es um Rendite geht. Wie bei allen Investoren. NmM.
 

3402 Postings, 3057 Tage Viking....

 
  
    #24390
08.02.24 12:50
"Möglichkeiten zur Revitalisierung der Gesellschaft durch Insolvenzplanverfahren / Investorenlösung werden geprüft."

-> Sanierung der Bilanz durch Insolvenzplan.

"Befriedigung der Gläubiger..."

->  klingt nach Schuldenschnitt. Haben die Gläubiger i.d.R. auch mehr von, als bei Liquidation.

"Vorschlag zur Beendigung des Insolvenzverfahrens"...

Ich bleibe dabei...die News ist ein Gamechanger.

 

3344 Postings, 1300 Tage HonestMeyerViking

 
  
    #24391
08.02.24 12:58
Den Forderungsverzicht der Gläubiger lassen sich Gläubiger üblicher Weise durch neue Aktien schmackhaft machen (debt-to-equity). Meist erhalten die Gläubiger aber stattdessen eine Einlage des Investors auf die Insolvenzmasse, um die Quote für die Gläubiger zu erhöhen und um das Obstruktionsverbot nach §245 InsO erfolgreich nutzen zu können.

Und seit wann ist ein Schnitt für die Aktionäre ein Gamechanger? Nenne mir eine AG als Beispiel. Ich sehe unter den aktuell geltenden rechtlichen Möglichkeiten die Version "Windeln.de" als die Rendite-trächtigste Version für Investoren an. Danach votiere ich für den Kapitalschnitt wie bei Adler Mode oder Mologen. NmM.  

2046 Postings, 299 Tage Terminator9Gigaset

 
  
    #24392
08.02.24 13:18
Nehme mal die Gewinne mit und danke Honey Moon für den Anstieg.
Suche mir nun mal ne neue Rakete raus.  

3402 Postings, 3057 Tage Viking...

 
  
    #24393
08.02.24 13:18
es gibt verschiedene Optionen und de News lässt offen, wie die "Beendigung des Insolvenzverfahrens" (!!!)
erreicht werden soll. Nun gut Honest, dann schauen wir mal wie es weiter geht.
Ich mittendrin, und Du von der Seitenlinie mit Deinem Megafon :-))
Die 10c bis 13c (letztes Hoch vor paar Wochen ) sollten heute locker noch geknackt werden imho  

3344 Postings, 1300 Tage HonestMeyerViking

 
  
    #24394
08.02.24 13:31
10 bis 13c? Ist das dein geplanter Verkauf? Oder warum meinst du, dass die Leser hier das interessiert?  

3344 Postings, 1300 Tage HonestMeyerViking

 
  
    #24395
08.02.24 13:36
Übrigens: Das Regelinsolvenzverfahren der Gigaset AG läuft noch, d.h. dass die Aktie und ihre Notierung alleine schon deswegen noch immer in Gefahr sind. Das solltest du den Lesern vielleicht nicht vorenthalten, wenn du schon von deinen horrenden Kurszielen schreibst.  

712 Postings, 180 Tage cvr infoVielleicht ist das ja auch nur

 
  
    #24396
1
08.02.24 15:13
ein pump & dump wie vor 2 Wochen ? Das macht man ja gern bei interpretierbaren Neuigkeiten.  

2046 Postings, 299 Tage Terminator9Gigaset

 
  
    #24397
08.02.24 15:28
Tages Range :
0,0425 - 0,087 €

1,5 Mio Stücke gehandelt.
Einfach gigantisch  

3344 Postings, 1300 Tage HonestMeyerWer schlauer war, Verkäufer oder Käufer,

 
  
    #24398
08.02.24 15:54
werden wir bald sehen. Vergleiche ich mit den "Investorenlösungen" bei anderen Sanierungen der letzten Jahre, dann würde ich auf die Verkäufer wetten. @cvr_info: Stimmt, und einige User denken noch immer, dass das niemanden auffällt, falls man über Foren "Werbung" für derart Aktie macht. Haben wohl die Forenregeln hier nicht richtig gelesen.  

2046 Postings, 299 Tage Terminator9Nur mal zur Info

 
  
    #24399
08.02.24 16:00
Schlau ist der, der frühzeitig die richten Aktien entdeckt und bei einem Hyper Zock mit dabei ist.  

3344 Postings, 1300 Tage HonestMeyerZocken ist nicht mehr nur ein finanzielles Thema

 
  
    #24400
08.02.24 16:04
Damit war bereits seit Windeln.de in 2021 Schluss. Wer in der Öffentlichkeit ständig die Hand hebt, den nimmt man auch deutlicher wahr. NmM.  

730 Postings, 1846 Tage Highflyer1000000Vertraue niemals einem der

 
  
    #24401
08.02.24 17:24
Nonstop Reaktionszeiten aufzeigt! Oder sitzt ihr den ganzen Tag ohne investiert oder an irgendetwas ansatzweise interessiert zu sein, den ganzen Tag davor?

AG und GmbH auseinanderhalten?! Ob das nun dem einen oder anderen passt ohne Namen zu nennen, die Muttergesellschaft als Gigaset AG weist seit Jahren den Gewinn der Tochtergesellschaften aus. Das wird auch in 2024 nicht anders sein, 8,7 Mio. in Q1 und 32,6 Mio. in Q2 2024. Etwaige Einsparungen ebenso. Aber egal.

Würde jetzt nicht eine Aktie noch hier zu den Kursen verkaufen.

Und Honest ich gebe Dir recht, es wird ein Delisting geben. Wann bestimmt jetzt aber ein anderer!  

730 Postings, 1846 Tage Highflyer1000000Er ist back!

 
  
    #24402
2
08.02.24 17:27
https://www.androidkosmos.de/...rmoegen-2022-so-reich-ist-pan-sutong/

Zur Erinnerung vtech hat eine Marktkapitalisierung von ca. 1,3 Mrd. als Konzern.

Erste Theorie ist dann wohl wieder die bessere Wahl.  

730 Postings, 1846 Tage Highflyer1000000Fällt einem was auf, lass das in weg und Di hast

 
  
    #24403
08.02.24 17:30

282 Postings, 1399 Tage Sommertrader1Heute hat man mal wieder gesehen

 
  
    #24404
08.02.24 20:01
Wieviel Fantasie in diesem Wert steckt, anscheinend ist der Mantel oder doch die ganze Firma nicht so unattraktiv wie Honest meint, sonst wäre der Wert nicht explodiert und würde sich bei 0,06 halten. Mal abwarten wo der Kurs hingeht.  

3402 Postings, 3057 Tage VikingHonest 13.31h

 
  
    #24405
08.02.24 20:12
nein, das ist nicht mein Verkaufsziel, denn ich habe erst mal gar nicht vor, zu verkaufen.
Das kann  hier noch deutlich besser für Aktionäre ausgehen, als du das darstellst.
Und was Deine anderen Einlassungen mir gegenüber angeht, versorgst Du das Forum ja bereits penetrant...äh ich meine
permanent, mit Infos...bzw. Mutmaßungen, wie es bei anderen Titeln lief, bzw. hier Deiner Meinung nach laufen wird.

Ja..@Sommertrader...um die 6c wird alles aufgesaugt, was zittrige Hände schmeissen.
 

3344 Postings, 1300 Tage HonestMeyerSo gut wie bei Windeln oder bei Adler Mode?

 
  
    #24406
08.02.24 20:28
Klar. Hört sich hier so an, als sei das eure erste Insolvenzaktie.

https://www.dimsumdaily.hk/...-debt-to-bank-of-china-shenzhen-branch/

"Following a recent court hearing, the judge issued a judgment stating that the entire HK$56 billion does indeed constitute Pan’s debt."

Pan Sutong ist Bankrott. Einfach mal aktuelle Presseberichte aus 2023 posten und nicht einfach behaupten, er sei zurück. Das ist Irreführung der Leser hier. Schämt euch.



 

3344 Postings, 1300 Tage HonestMeyer"Die ganze Firma" existiert nicht mehr.

 
  
    #24407
08.02.24 20:32
Die Filets werden gerade verkauft, kann man überall nachlesen. Und es besteht die Möglichkeit (es steht also noch nicht einmal fest), dass ein Investor sich den Rest holt samt Börsennotierung. Allerdings ist es nicht so einfach und simpel, wie einige versuchen, es hier darzustellen. Leider.

Die Leser sollten sich daher unbedingt neutral informieren und nicht alleine auf die Darstellungen der Zocker hier hören. Bei Windeln sah der eine oder andere schon nicht sehr gut aus in der Argumentation. Daher habe ich hier auch so meine Bedenken.
 

3344 Postings, 1300 Tage HonestMeyerIch rate dazu, Aussagen vorm Posten zu prüfen

 
  
    #24408
08.02.24 20:41

10 Haftung für Informationen der Verfasser
10.1 Die Verfasser von Informationen bzw. Inhalten, die auf der Börsenplattform eingeliefert werden, sind hierfür einschließlich der inhaltlichen Richtigkeit selbst und uneingeschränkt verantwortlich. Das betrifft die dritten Informationsanbieter (Redakteuren, Agenturen) sowie die registrierten Nutzer. Im Zweifel ist der Verfasser vor Einstellung von Inhalten zur Prüfung verpflichtet, dass diese weltweit nicht gegen gesetzliche Vorschriften, die guten Sitten oder Rechte Dritter verstoßen
https://www.ariva.de/nutzungsbedingungen/

Damit es nicht zu Falschdarstellungen, Irreführung oder Desinformation kommt. Danke.


 

3344 Postings, 1300 Tage HonestMeyerEs ist ja noch Zeit

 
  
    #24409
08.02.24 20:48
bis genauere Infos kommen oder eine Kehrtwende. Bis dahin kann sich jeder zu den letzten 10 oder 20 Insobuden informieren und warum die Aktionäre jedes Mal leer ausgingen. Sehr hilfreich auch für zukünftige Fälle.  

3402 Postings, 3057 Tage Viking@honest

 
  
    #24410
09.02.24 19:19
"...euer erster Inso-Titel ist...blabla.."

Haha..der war gut. ;-)
So, heute wurden ja dann ganze 350k Aktien unter 6c gehandelt...bisher.
Stop Loss killen hat wohl nicht geklappt...@Marketmaker.

Ibin sehr gespannt, wie die  AG dann tatsächlich "revitalisiert' wird..

Wirklich eine der spannenderen Inso-Zocks, die ich mitgemacht habe... daher mMn auch nur mit Spielgeld rein.. aber das versteht sich ja von selbst.... oder eben, wie Honest , zugucken und bissel Klugscheissen....jedem das seine ;-)



 

3344 Postings, 1300 Tage HonestMeyerViking

 
  
    #24411
12.02.24 17:30
Was ist denn aus all den anderen Inso-AGs geworden, die du kanntest, falls das hier nicht dein erstes Mal ist? Und wie geht es den Aktionären mit ihren Aktien so?

Und vermeide doch lieber, mit dem Finger auf andere zu zeigen. Das ist kindisch.  

1199 Postings, 6158 Tage lactobazilluswarten auf weißen oder schwarzen Rauch ?!?

 
  
    #24412
13.02.24 11:34

3402 Postings, 3057 Tage VikingGigaset

 
  
    #24413
16.02.24 19:28
So, brauche noch 8k stk. Für ne runde Aktienzahl.. also bitte noch der eine oder andere für unter 4c verkaufen ... danke vorab :-)  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
975 | 976 | 977 977  >  
   Antwort einfügen - nach oben