hat Guttenberg seine Doktorarbeit geklaut?


Seite 1 von 115
Neuester Beitrag: 27.02.24 17:50
Eröffnet am:16.02.11 07:41von: SlaterAnzahl Beiträge:3.852
Neuester Beitrag:27.02.24 17:50von: romandedLeser gesamt:190.871
Forum:Talk Leser heute:82
Bewertet mit:
44


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
113 | 114 | 115 115  >  

44542 Postings, 8634 Tage Slaterhat Guttenberg seine Doktorarbeit geklaut?

 
  
    #1
44
16.02.11 07:41
2827 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
113 | 114 | 115 115  >  

5254 Postings, 1890 Tage Philipp RobertUmstrittene Standards

 
  
    #2829
1
24.02.22 22:05
Dem verheerenden Urteil, zu dem Tichys Einblick unter Verweis auf die von fünf kompetenten Köpfen vorgelegte Plagiatsprüfung der Dissertation von Frau Dr. Zadic kommt, könnte  eine Beurteilung zuvorgekommen sein, welche  die nachgeschobene als gewissermaßen an den Barthaaren herbeigezogen erweisen.
"Fehlende Gänsefüßchen" lautet das womöglich anregende Stichwort .
Nach Familienministerin Raab ereilen Alma Zadić Vorwürfe, bei einer Uni-Arbeit abgekupfert zu haben. Doch der Fall der grünen Justizministerin ist anders gelagert als jener der türkisen Regierungskollegin
 

58425 Postings, 5003 Tage boersalinoHitliste von Studienabbrechern

 
  
    #2830
12.05.22 10:16
Müsste es uns nicht noch mehr nachdenklich machen, wie Leute in politische Spitzenämter kommen, die keinerlei Berufs- oder Studienabschluss haben. Die dies oft genug in ihren offiziellen Lebensläufen auch noch wortreich zu verschleiern suchen? Und die in aller Regel kaum etwas außer Parteiarbeit geleistet haben, also eigentlich nicht alltagstauglich sind?

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/...dienabbrueche-bei-anderen/  

58425 Postings, 5003 Tage boersalinoHitliste

 
  
    #2831
4
12.05.22 10:17
Josef („Joschka“) Fischer („Grüne“, *1948) ist das erste und namhafteste Beispiel. Ohne Schulabschluss, ohne Berufsabschluss, ohne Studienabschluss, mit als einzigem förmlichem Abschlusszeugnis, einem Taxischein, wurde er Landesminister in Hessen sowie Außenminister und Vizekanzler von 1998 bis 2005.

Katrin Göring-Eckhardt („Grüne”; *1966) war von 2005 bis 2013 Vizepräsidentin des Bundestages; seit der Bundestagswahl vom Herbst 2021 ist sie es wieder. Von 1984 bis 1988 studierte sie Theologie – ohne Abschluss.

Omid Nouripour („Grüne“; *1975) ist MdB und seit Februar 2022 Co-Vorsitzender der „Grünen“. Von 1996 bis 2002 studierte er Germanistik, Politologie und Jura – ohne Abschluss.

Ricarda Lang („Grüne“; *1994), ist MdB und ebenfalls seit Februar 2022 Co-Vorsitzende der „Grünen“. Von 2012 bis 2019 studierte sie Rechtswissenschaften – ohne Abschluss.

Annalena Baerbock („Grüne“; *1980) ist seit 2013 MdB und seit Dezember 2021 Bundesaußenministerin. Von 2018 bis 2022 war sie zudem Co-Vorsitzende der „Grünen“. Einen Hochschulabschluss nach deutschem Recht hat sie nicht. In Hamburg hat sie ein Vordiplom erworben und in England (als Vordiplomierte!) ein einjähriges Postgraduiertenstudium angeschlossen. Ihren Lebenslauf hat sie als „Kanzlerkandidatin“ 2021 üppig aufgehübscht; ihr Buch „Jetzt. Wie wir unser Land erneuern“ ist voller „Anleihen“ und deshalb vom Verlag zurückgenommen worden.

Claudia Roth („Grüne“; *1948) war von 1989 bis 1998 Mitglied des Europäischen Parlaments, dann ab 1998 MdB, zwischen 2001 und 2013 zweimal Co-Bundesvorsitzende der „Grünen“. Von 2013 bis 2021 war sie Vizepräsidentin des Bundestages. Seit Dezember 2021 ist sie im Kanzleramt Staatsministerin für Kultur und Medien. Ihr Studium der Theaterwissenschaften, Geschichte und Germanistik hat sie 1974/75 nach zwei Semestern abgebrochen, um dann als Managerin einer Rockband und als Dramaturgin tätig zu sein.

Tobias Hans (CDU; *1978) war von 1. März 2018 bis 24. April 2022 Ministerpräsident des Saarlandes. Er hat das Amt von seiner Vorgängerin Kramp-Karrenbauer ohne vorausgehende Landtagswahl übernommen. Bereits ab 2009 war Hans Landtagsabgeordneter. Von 1998 bis 2007 studierte er Wirtschaftsinformatik, Informatikwissenschaft und Anglistik. Nach 18 Semestern brach er das Studium ohne Abschluss ab. Von 2006 bis 2009 arbeitete er in der CDU-Landtagsfraktion oder als Mitarbeiter eines Ministers.

Annette Widmann-Mauz (CDU; *1966) ist seit 1998 MdB, von 2009 bis 2018 war sie Parlamentarische Staatssekretärin, von 2018 bis 2021 Staatsministerin im Kanzleramt für Migration. Seit 2015 ist sie Vorsitzende der Frauen Union. Ihr Studium der Politik- und Rechtswissenschaften hat sie nach 16 Semestern abgebrochen – ohne Abschluss.

Paul Ziemiak (CDU; *1985) ist seit 2017 MdB, von 2018 bis 2022 war er Generalsekretär der CDU. Sein Jura-Studium konnte er nicht mit Erfolg abschließen, weil er das Staatsexamen zweimal nicht bestand.

Kevin Kühnert (SPD; *1989) ist seit 2021 MdB und Generalsekretär der SPD. Von 2017 bis 2021 war er Vorsitzender der Juso. Ein Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaften hat er 2010 nach kurzer Zeit abgebrochen, um sodann in einem Callcenter und als Mitarbeiter von Abgeordneten tätig zu sein.

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/...dienabbrueche-bei-anderen/  

58425 Postings, 5003 Tage boersalinoErst kommt das Fressen

 
  
    #2832
1
12.05.22 10:29
- dann kommt diese satte Moral.


Can
vor 43 Minuten
Die Ausbildung von Ricarda Lang endete mit dem Abitur und einem abgebrochenem Jurastudium.
Mit welchen Recht oder Kompetenz glaubt sie über die wirtschaftlichen Belange Deutschlands reden zu dürfen? Der Politikbetrieb scheint gerade die Low Performer magisch anzuziehen. Das sollte uns allen zu denken geben.
https://www.welt.de/vermischtes/article238702323/...uer.html#Comments

[Von Profis genehmigter Kommentar!]  

141002 Postings, 9031 Tage seltsameigentlich wäre ich doch der rechte* Politiker

 
  
    #2833
2
12.05.22 11:00
ich habe nicht mal ein abgebrochenes Jurastudium.
* rechte=richtige
(in der heutigen Zeit ist Wortwahlin komplizierter...)  

5254 Postings, 1890 Tage Philipp RobertWas tun, wenn eine gefälschte Dissertation -

 
  
    #2834
3
11.11.22 21:11
denn darum geht´s ja in diesem Thread - auffliegt ?
Der Huawa hat das Richtige getan, trat  bayernschlau  von vornherein die Flucht nach vorne an.
So macht man das, um nicht ins Hintertreffen zu geraten. Und bleibt auch ohne Doktortitel im Amt.
 

5254 Postings, 1890 Tage Philipp RobertAktuelles

 
  
    #2835
3
21.01.23 10:49
Fälschung aufgeflogen - Doktortitel trotzdem nicht entzogen.
Was lernen wir daraus ? - Auf den Hauptteil der beanstandeten Arbeit kommt es an. (Auf die Stellung des Verfassers vielleicht auch ein bisschen.)
Obwohl er in seiner Dissertation plagiiert hat, darf sich der Chef des Axel Springer Verlags weiterhin »Dr. Mathias Döpfner« nennen: Der Titel wird ihm nicht entzogen. Das hat eine Untersuchungskommission der Uni Frankfurt entschieden.
 

58425 Postings, 5003 Tage boersalinoPrivatvermögen wird auf über eine Milliarde Euro

 
  
    #2836
4
21.01.23 10:55

5254 Postings, 1890 Tage Philipp RobertVerraten und verkauft ?

 
  
    #2837
4
21.01.23 11:37
Fehlte gerade noch, dass Döpfners Doktorarbeit gekauft wurde.

Aber zur Hauptsache. Aus berufenem Mund kam die Behauptung, "es gebe eine Reihe von Textübereinstimmungen zwischen Döpfners Arbeit und einer "Nazi-Diss". (...) Gemeint ist die Dissertation "Beiträge zur Geschichte der Musikkritik" von Helmut Andres, die 1938 an der Universität Heidelberg angenommen wurde. Döpfner selbst schreibt in seiner Arbeit, Andres mache sich zum "Sprachrohr unverhohlen faschistischer Kultur-Ideologie" und distanziert sich damit von ihm - aber, so Webers Vorwurf, er bediene sich bei eben dieser Arbeit."
(siehe Link #2838)  

118 Postings, 545 Tage HighwireLöschung

 
  
    #2838
1
21.01.23 13:58

Moderation
Zeitpunkt: 22.01.23 11:20
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID

 

 

10 Postings, 506 Tage Maximilian Mölleromg

 
  
    #2839
27.03.23 12:14
Die Freie Universität (FU) Berlin hat dem Berliner CDU-Politiker Frank Steffel wegen Plagiaten seinen Doktortitel entzogen.  

10 Postings, 506 Tage Maximilian Möller!

 
  
    #2840
27.03.23 12:21
Er hätte seine Arbeit einfach von Fachleuten überprüfen lassen sollen, und diese hätten seine plagiierten Mängel korrigiert - https://akademily.de/, https://ug-gwc.de/  

58425 Postings, 5003 Tage boersalinoInhalte, die nicht veröffentlicht werden dürfen.

 
  
    #2841
2
22.05.23 17:04

58425 Postings, 5003 Tage boersalinoMagister-Abschluss

 
  
    #2842
4
30.05.23 17:41
Jedenfalls erhebt Weber den Vorwurf, dass der ehemalige Klimaschutz-Staatssekretär der Grünen schon in wissenschaftlichen Arbeiten an der University of Cambridge „schwerwiegend plagiiert“ habe, was auch belegt wird.  In Cambridge, wo Graichen ein Jahr war,  erhielt er seinen Magister-Abschluss, was die Voraussetzung für die Promotion an der Universität Heidelberg war.

https://overton-magazin.de/top-story/...durch-plagiieren-zu-erlangen/

Dann interessiert mich das Abitur ....  

58425 Postings, 5003 Tage boersalinoEher noch der Sonderschulabschluss

 
  
    #2843
30.05.23 20:51
Besonders issa ja.  

1552 Postings, 8360 Tage promheisse Luft

 
  
    #2844
1
31.05.23 00:55
Master wird in Cambridge verschenkt, wenn ...




https://www.youtube.com/watch?v=_cYJMeIVwmk  

5254 Postings, 1890 Tage Philipp RobertHeiße Luft

 
  
    #2845
01.06.23 10:33
Mit nur heißer Luft ist es wohl nicht getan, wenn man sieht, wie Niklas und Konsorten sich brüsten.
Wer spontan an  den Einfluss von Gluthitze denkt, kommt der Sache vielleicht näher,  
Angehängte Grafik:
hqdefault.jpg
hqdefault.jpg

10 Postings, 412 Tage fugg.all.NZSLöschung

 
  
    #2846
01.06.23 13:21

Moderation
Zeitpunkt: 02.06.23 09:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1 Posting, 211 Tage Hans Schmidtghostwriting

 
  
    #2847
19.12.23 15:39
Ein verlässliches Unterstützungssystem ist für den akademischen Erfolg, insbesondere auf der Doktorandenebene, von entscheidender Bedeutung. Der professionelle Service unter hausarbeiten-schreiben-lassen.com ist ein Beweis dafür. Unter der Leitung eines Teams erfahrener Experten wird jede Forschungsarbeit sorgfältig ausgearbeitet, um sicherzustellen, dass sie den strengen akademischen Standards entspricht, die für Doktorandenforschung gelten.  

1 Posting, 183 Tage sschneiderghostwriting

 
  
    #2848
16.01.24 12:34
Ich bin auf bachelorarbeit-schreibenlassen.de gestoßen, als ich kurz vor dem Zusammenbruch meiner Abschlussarbeit stand. Der Stress war echt, aber diese Jungs haben alles viel einfacher gemacht. Ihre Aufsatzdienste sind erstklassig. Der mir zugewiesene Autor war ein echter Experte auf diesem Gebiet, was sich in der Qualität meiner bachelorarbeit widerspiegelte. Außerdem sind die Preise angemessen, vor allem angesichts des Fachwissens, das Sie erhalten. Wenn Sie Hilfe bei Ihrem Aufsatz oder Ihrer Dissertation benötigen, sind diese Gurus die richtigen Ansprechpartner.  

14 Postings, 152 Tage romandedqwfqwf

 
  
    #2849
1
26.02.24 22:01
qwfqwfqwfqwf  

14 Postings, 152 Tage romandedDoktorarbeit

 
  
    #2850
27.02.24 17:50
Als Leser dieses interessanten Artikels über die Kontroverse um Guttenbergs Doktorarbeit kann ich verstehen, wie wichtig es ist, eine Forschungsarbeit mit Ehrlichkeit und Originalität zu verfassen. Für Studierende, die professionelle Hilfe bei akademischen Projekten benötigen, empfehle ich die Nutzung der Dienste des Hausarbeit-Ghostwriters hausarbeit-ghostwriter, der sich mit hausarbeit ghostwriter befasst. Ihre erfahrenen Autoren helfen dabei, qualitativ hochwertige Artikel zu erstellen, die den höchsten akademischen Standards entsprechen. Durch den Fokus auf Originalität und Qualität können Studierende sicherstellen, dass ihre Arbeit den ethischen Anforderungen der Wissenschaft entspricht.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
113 | 114 | 115 115  >  
   Antwort einfügen - nach oben