EURO Zone


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 13:23
Eröffnet am:12.01.11 14:17von: BackhandSm.Anzahl Beiträge:3
Neuester Beitrag:25.04.21 13:23von: SilkeluxkaLeser gesamt:10.545
Forum:Börse Leser heute:4
Bewertet mit:


 

34817 Postings, 6849 Tage BackhandSmashEURO Zone

 
  
    #1
12.01.11 14:17
Milliardenanleihe geglückt (12.01.2011)
Portugal besteht den Schuldentest

Zunächst ist mal wieder etwas ruhe,.... wenn auch nur kurz......

Die Regierung in Lissabon kann aufatmen: Sie hat sich am Kapitalmarkt erfolgreich mehr als eine Milliarde Euro beschafft. Die Zinsen sind hoch - aber weit entfernt von den befürchteten Horrorwerten. Experten glauben trotzdem, dass das Land bald unter den EU-Krisenschirm muss.

Bild: REUTERS
Quelle Bericht Spiegel  
Angehängte Grafik:
1.jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
1.jpg

34817 Postings, 6849 Tage BackhandSmash6,7 Prozent

 
  
    #2
12.01.11 14:18
Für das Geld musste Portugal den Anlegern hohe Renditen bieten. Für das bis Oktober 2014 laufende Papier werden Zinsen in Höhe von 5,4 Prozent fällig, für die bis 2020 laufende Anleihe müssen 6,7 Prozent berappt werden. Damit ist die Rendite bei der kürzer laufenden Anleihe zwar höher als zuletzt angegeben. Bei dem länger laufenden Papier ist sie jedoch deutlich niedriger.  

36 Postings, 5847 Tage tinuZinsentwicklung nach der Katastrophe in Japan

 
  
    #3
13.03.11 19:37
Wie wird sich die Katastrophe in Japan auf die Zinsen in der EURO-Zone auswirken?
Was mein Ihr??  

   Antwort einfügen - nach oben