Fair Value Immobilien,fairer Preis erreicht?


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 14.05.17 19:17
Eröffnet am: 21.11.07 08:54 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 69
Neuester Beitrag: 14.05.17 19:17 von: Pflaume Leser gesamt: 27.975
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

17100 Postings, 6238 Tage Peddy78Fair Value Immobilien,fairer Preis erreicht?

 
  
    #1
2
21.11.07 08:54
21.11.2007 07:55:03
Fair Value Immobilien bis 10 Euro kaufen (Der Aktionär)Kulmbach (aktiencheck.de AG)
Die Experten vom Anlegermagazin "Der Aktionär" empfehlen die Aktie von Fair Value Immobilien (ISIN DE000A0MW975/ WKN A0MW97) bis 10 Euro zu kaufen.  
43 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

493 Postings, 4275 Tage oli59Also ich

 
  
    #45
22.10.15 08:42
nehme das Angebot nicht an. Demire spricht momentan gar nicht an.  

129 Postings, 5331 Tage wohellerAnnehmen oder nicht

 
  
    #46
23.10.15 10:56
Ich tausche meine Aktien nicht ein. Freue mich dagegen auf die für nächstes Jahr prognostizierte stark steigende Dividende.

Wenn dann mal eine deutlich 2-stellige Barabfindung geboten wird, denke ich wieder darüber nach.  

129 Postings, 5331 Tage wohellerFAIR VALUE REIT-AG Z.UMT. Aktie

 
  
    #47
27.10.15 13:13
der Geldkurs für zum Umtausch eingereichte Aktien steht gerade in Frankfurt bei 8€, obwohl man aktuell die "normale" Aktie für 7.65€ kaufen und selbst umtauschen könnte. Macht das Sinn?  

129 Postings, 5331 Tage wohellerFAIR VALUE REIT-AG Z.UMT. Aktie

 
  
    #48
27.10.15 16:38
jetzt hat sogar jemand in Frankfurt 300Stück davon für 8€ gekauft obwohl es die eigentlich wertvollere, noch nicht zum Umtausch eingereichte Aktie für 7,60 gegeben hätte. Manche Leute haben einfach zuviel Geld...  

5991 Postings, 2700 Tage bozkurt7ich heiße Hase und weiß von nix ...

 
  
    #49
28.10.15 12:55

129 Postings, 5331 Tage wohellerEPRA-NAV Prämie von rd. 10,02 % ??

 
  
    #50
02.11.15 14:52
http://www.ariva.de/news/...rwerb-des-T6-Immobilienportfolios-5540033

Ich komme auf etwas anderes:
Vorher: 27,4 Mio Demire Aktien mit 4,484€ NAV + 14,1 Mio FVR Aktien mit8,151€ NAV
Nachher (bei 100% Tausch): 27.4+ 2x14,1 = 55,6 Mio Demire Aktien
Der Gesamt-NAV des Unternehmens bleibt gleich:
27,4 x 4,484 Mio€ + 14,1 x 8,151 Mio€ = 237,79 Mio€
-> 4,2768€ pro Demire Aktie nach Tausch
-> 1 FVR Aktie mit NAV 8,151€ wird getauscht in 2 Demire mit insgesamt 8,55€
-> 4.9% Aufschlag auf den NAV statt 10,02%
Oder habe ich einen Fehler in meiner Rechnung?
 

129 Postings, 5331 Tage wohellerEin Schelm, wer böses dabei denkt

 
  
    #51
02.11.15 16:00
die Rechnung von Demire mit den 10,02% stimmt natürlich auch.
Allerdings nur bei extrem geringer Umtauschquote.
Wenn nur ein Anleger eine einzelne Aktie tauscht, dann bleibt
der Gesamt-NAV fast unverändert (Demire NAV + 8,151€).
Und dieser Anleger erhält dann tatsächlich einen Gegenwert
2x 4,484€ und damit 10% Aufschlag.
Je mehr Anleger ihre Aktien tauschen, desto geringer der
Gegenwert.
 

129 Postings, 5331 Tage wohellerEPRA-NAV Prämie von rd. 10,02 % ??

 
  
    #52
1
03.11.15 22:40
Nach Diskussion mit dem Vorstand der FVR muß ich meine Zahlen ein wenig korrigieren.
Die angepaßte Anzahl der Demire Aktien vor dem Umtausch ist 41.986.229.
Die angepaßte Anzahl der Fair Value Aktien vor dem Umtausch ist 15.370.362.

Damit erhalten FVR Aktionäre bei 100% Tausch einen Aufschlag von 5,7%.
Aber eben nicht 10,02%, wie von Demire behauptet.
Der NAV der Demire Aktie nach dem Tausch beträgt 4,31€
 

493 Postings, 4275 Tage oli59Knapp 42 % der Aktien

 
  
    #53
05.11.15 16:35
haben das Übernahme-/Umtauschangebot der DEMIRE angenommen. (Stand 4.11) Das ist nicht besonders viel. Mal schauen wie es weitergeht.  

129 Postings, 5331 Tage wohellergibt´s für die 42% eine Quelle?

 
  
    #54
1
06.11.15 06:24
eine Pressemeldung habe ich nicht gesehen.

Das Angebot ist aber auch nicht sonderlich attraktiv  

1052 Postings, 3630 Tage Bud.Foxich

 
  
    #55
06.11.15 08:20
finde das Angebot auch nicht sonderlich attraktiv. Gerade wenn man die Bewertungskennzahlen vergleicht. Wundert mich, weshalb Vorstand und Aufsichtsrat das Ganze unterstützen bzw ihre Anteile schon übertragen haben.
Gibt's eine Begründung hierfür?    

493 Postings, 4275 Tage oli59@woheller: Die Quelle ist die

 
  
    #56
06.11.15 09:23
Wasserstandsmeldung vom 4.11. Auf der Demire Seite.  

129 Postings, 5331 Tage woheller4. Wasserstandsmeldung 10.11: 43,87 %

 
  
    #57
10.11.15 20:26
seit dem 4.11. sind das nur etwa 2% mehr. Sieht also nicht so aus, daß
aus der Übernahme etwas wird. Bis zum Ablauf der Frist bleiben nur noch wenige Tage.  

86 Postings, 2474 Tage bondfox5. Wasserstandsmeldung 11.11.2015: 48,98%

 
  
    #58
1
11.11.15 16:32
http://www.demire.ag/files/...wasserstandsmeldung__de___20151111_.pdf

Frist läuft bis 16. November 2015, 24:00 Uhr (MEZ)
und kann bis 3. Dezember 2015, 24:00 Uhr (MEZ) verlängert werden.  

37333 Postings, 5545 Tage börsenfurz1Na ob das alles so stimmt.....weiß mans....

 
  
    #59
12.11.15 09:34

129 Postings, 5331 Tage woheller6. Wasserstandsmeldung

 
  
    #60
12.11.15 17:16
12.11.2015  51,13%
Die Mindestannahmequote ist jetzt überschritten.

Fragt sich, ob es unter diesen Bedingungen gut ist, die FVR Aktien zu behalten oder nicht. Sollte es Demire gelingen, in der weiteren Annahmefrist bis 3.12. noch über 75% zu kommen, hätte man ev. als Minderheit das Nachsehen, wenn Demire dann Strukturmaßnahmen, wie z.B. einen Gewinnabführungsvertrag o.ä., vornehmen könnte.
Der FVR Kurs geht gerade auf Tauchstation (6,90€), Demire dagegen steigt auf 3,78€.

Wenn ich nur verstehen könnte, warum Elgeti und Co. ihre FVR Papiere gegen einen Haufen heiße Luft eintauschen wollen. Er ist ja sonst so gewieft. Sollte man ihm einfach blind folgen?  

86 Postings, 2474 Tage bondfox7. Wasserstandsmeldung 13.11.2015: 51,96%

 
  
    #61
13.11.15 16:12

129 Postings, 5331 Tage woheller8. Wasserstandsmeldung 16.11.2015: 61,57 %

 
  
    #62
16.11.15 17:10

86 Postings, 2474 Tage bondfoxMeldestichtag 16.11.2015 (24 Uhr MEZ): 71,59%

 
  
    #63
19.11.15 17:58
http://www.demire.ag/files/...ebnisbekanntmachung__de___20151119_.pdf

Weitere Annahmefrist: 20.11.2015 - 03.12.2015 (24 Uhr MEZ)  

129 Postings, 5331 Tage wohellerweitere Annahmefrist

 
  
    #64
23.11.15 09:25
da werden dann sicher auch die 75% geknackt und Demire kann dann auch Strukturmaßnahmen vornehmen.
Behaltet ihr Eure Aktien trotzdem?
 

1 Posting, 2456 Tage HackbertFrage

 
  
    #65
24.11.15 00:25
Kann Demire verbliebene Aktionäre in irgendeiner Form rausbefördern ? (squeeze out?)
 

129 Postings, 5331 Tage wohellerEin Squeeze Out vielleicht nicht,

 
  
    #66
24.11.15 09:00
der würde erst ab 95% gehen, die man ja auf jeden Fall vermeiden will, da dann auch der REIT Status futsch wäre.

Aber es gibt andere Dinge, wie z.B. ein Beherrschungs- / Gewinnabführungsvertrag,
siehe 9.1 des Umtauschangebots:

"Als Teil dieser Analyse beabsichtigt die Bieterin daher auch,
die operative Integration von Geschäftsbereichen der Fair Value-Gruppe in die
DEMIRE-Gruppe zu untersuchen und dabei auch weitere Integrations- und Strukturmaßnahmen
– wie etwa den Abschluss eines Beherrschungs- und/oder Gewinnabführungsvertrages
mit der Zielgesellschaft – in Erwägung zu ziehen und in wirtschaftlicher
sowie rechtlicher Hinsicht zu überprüfen (siehe hierzu unter Ziffer 17.4
dieser Angebotsunterlage)."

Auch ein Delisting wäre möglich (siehe 17.2)  

86 Postings, 2474 Tage bondfoxEndergebnis des Übernahmeangebots: 77,70%

 
  
    #67
08.12.15 17:42
Ergebnis zum Meldestichtag 03.12.2015 (24 Uhr MEZ)

http://www.demire.ag/files/...ebnisbekanntmachung__de___20151208_.pdf  

20 Postings, 2889 Tage Neuling schaut sich.weitere Entwicklung FVR

 
  
    #68
09.12.15 10:03
wie wird es jetzt wohl mit der Kursentwicklung und Dividende weitergehen, wenn hier von Strukturierungsmaßnahmen gesprochen wird?  

891 Postings, 2784 Tage PflaumeSensationelles Q1-Ergebnis in 2017!

 
  
    #69
14.05.17 19:17

Fair Value REIT-AG mit deutlicher Gewinnverbesserung im 1. Quartal 2017

·         EBIT steigt auf 3,5 Mio. EUR (Vj. 2,8 Mio. EUR)

·         Konzernüberschuss steigt im 1. Quartal auf 1,7 Mio. EUR (Vj. 0,9 Mio. EUR)

·         FFO steigt auf 1,8 Mio. EUR (Vj. 1,6 Mio. EUR)  

·         Positive Entwicklung des Portfolios setzt sich fort

·         Prognose und Dividendenziel für das Gesamtjahr werden bestätigt


Für Langzeitinvestierte sehr interessant!

 

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben