Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutschlands Zukunft - der neue Thread :)


Seite 967 von 967
Neuester Beitrag: 11.12.19 02:15
Eröffnet am: 01.09.17 17:02 von: short squeez. Anzahl Beiträge: 25.174
Neuester Beitrag: 11.12.19 02:15 von: Weckmann Leser gesamt: 1.822.788
Forum: Talk   Leser heute: 115
Bewertet mit:
73


 
Seite: < 1 | ... | 963 | 964 | 965 | 966 |
>  

4028 Postings, 835 Tage clever und reichlinker-antisemitismus-judenfeindlichkeit-zionismus

 
  
    #24151
1
16.11.19 21:01
Wo bleibt der Verfassungsschutz?
"Sie können es einfach nicht lassen
Linke Ideen und linke Bewegungen haben überall Konjunktur. Doch immer wieder mobilisiert ihre Kapitalismuskritik das Ressentiment gegen Juden. Das ist eine Schande".

https://www.zeit.de/2019/12/...emitismus-judenfeindlichkeit-zionismus  

4028 Postings, 835 Tage clever und reichTypisch für Linksfaschisten

 
  
    #24152
3
16.11.19 21:02
Wo bleibt der Verfassungsschutz? Prüffall...

„Diskussion über linken Antisemitismus wird als Rufschädigung empfunden“
https://www.welt.de/politik/deutschland/...ntisemitismus-Problem.html  

4028 Postings, 835 Tage clever und reichIst der SPD Innensenator ein "Judenhasser"?

 
  
    #24153
1
16.11.19 21:10
Skandal! Verfassungsschutz, Prüffall SPD. Wo ist Hosenanzug und Grüßaugust  mit sorgenvollen Mienen? Ich bitte um ein Konzert gegen rääächts und entsprechende Lichterketten...Ach nee, der ist ja dafür in der falschen Partei.

"Der israelische Regierungsmitarbeiter und ehemalige Sprecher der israelischen Armee, Arye Shalicar, nannte Mäurer am Montag auf Facebook einen „Judenhasser, der seine Vorurteile hinter ‚Israelkritik‘ versteckt und ‚Nazivokabular‘ benutzt, wenn es um den Juden in der Staatengemeinschaft geht“.

lrich-Maeurer-SPD-Antisemitismus-Vorwuerfe-gegen-Bremer-Innensena­tor
https://www.welt.de/politik/deutschland/...n-Bremer-Innensenator.html  

8775 Postings, 269 Tage Laufpass.comLöschung

 
  
    #24154
16.11.19 21:14

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 18.11.19 11:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

4028 Postings, 835 Tage clever und reichAls "Kritik" an Israel getarnt, geht Judenhass

 
  
    #24155
4
16.11.19 22:03
scheinbar bei nicht wenigen Linken als politisch korrekt. Ich verweise auf die Quellen und Belege in # 24151,24152 und 24153.
 

21647 Postings, 6992 Tage modRadel, zu # 127

 
  
    #24156
4
16.11.19 22:44
Ich hab mal kurz zu der These "Vermögensschlusslicht" recherchiert.
Die Aussage stimmt, aber ich versuch erst gar nicht, das näher zu beleuchten, denn es ist komplex.
Nur so viel:
In Deutschland gibt es
eine Gruppe, die fast alles sein Eigentum nennt, die Masse hat nix oder relativ wenig (alles bekannt).
In anderen Ländern Europas ist die Vermögensverteilung nicht so krass, zum anderen haben
die Mitglieder der Masse fast alle Immo-Eigentum, während diese Quote bei uns recht niedrig ist.
Wer wohnt hier nicht alles zur Miete !
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

21647 Postings, 6992 Tage modDie Linken nehmen das Wort "Jude" für

 
  
    #24157
3
16.11.19 22:47
ihre Hassattacken nicht in den Mund:

Sie sprechen von  "Zionisten".
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

942 Postings, 215 Tage Philipp Robert#24155. Klärungsversuch anhand eines Beispiels

 
  
    #24158
16.11.19 23:09
Wen meinst du, clever&rei., mit "scheinbar nicht wenigen Linken", bei denen "Judenhass" als  "politisch korrekt" gilt oder "geht" ?

Im in #25151 verlinkten Artikel verweist der Autor auf eine bedeutende, europaweit bekannte linke Partei und auf zwei mehr oder weniger Aufsehen erregende weithin als links geltende Bewegungen, aus denen er überkommene antisemitische Ressentiments herauszukehren sich bemüßigt fühlt.
Bist du der Auffassung, dass man diese Partei und diese Bewegungen wenn nicht als "linksfaschistisch",  dann doch als im Grunde ihres Wesens oder wenigstens - historisch betrachtet, d.h. dem Herkommen nach -  als antisemitisch bezeichnen kann ?

Das würde ich gerne wissen.  

942 Postings, 215 Tage Philipp RobertZwischenbemerkung

 
  
    #24159
1
17.11.19 13:26
(d.h. Hinweis auf etwas beiläufig Bemerktes)

«Es gehört zum Bestand linker Grundpositionen, gegen jede Form von Antisemitismus in der Gesellschaft vorzugehen.»

Daran anknüpfend eine Zwischenfrage:    

43010 Postings, 4209 Tage FillorkillZwischenbemerkung

 
  
    #24160
3
17.11.19 13:52
Von Leuten, die Holocaustopfer zynisch verhöhnen, indem sie beispielsweise Reisewarnungen besorgter Bürger für die Insel Rügen, die bei der letzten Regionalwahl mit bis zu 50% für AFD/NPD votiert hatte, mit der Judenverfolgung gleichsetzen, würd ich mir jedenfalls nur sehr ungern von der 'antisemitischen Linken' erzählen lassen.  
-----------
'at any cost'

942 Postings, 215 Tage Philipp Robert#24160. Vorsorgemaßnahme

 
  
    #24161
2
17.11.19 15:12
Für den Fall, dass das unbelegte Beispiel gemeldet wird, zitiere ich es an dieser Stelle und füge einen kontextuellen Beleg hinzu.

Zitat
"Von Leuten, die Holocaustopfer zynisch verhöhnen, indem sie beispielsweise Reisewarnungen besorgter Bürger für die Insel Rügen, die bei der letzten Regionalwahl mit bis zu 50% für AFD/NPD votiert hatte, mit der Judenverfolgung gleichsetzen, würd ich mir jedenfalls nur sehr ungern von der 'antisemitischen Linken' erzählen lassen. " (https://www.ariva.de/forum/deutschlands-zukunft-der-neue-thread-550062?page=966#jumppos24160)

Kontextueller Beleg
(natürlich nicht im fillologischen Sinn zu verstehen)
Alle starren in den Nordosten, als wäre dort Hitler höchstpersönlich am Strand erschienen. Kann man überhaupt noch Urlaub in Meck-Pomm machen? Wenn solche Sorgen die linke Antwort auf die AfD sind, muss man sich über deren Erfolg nicht wundern.
 

8775 Postings, 269 Tage Laufpass.comich hab meiner Tochter davor gewarnt

 
  
    #24162
1
17.11.19 15:26
die Sodom und Gomorra Stadt Berlin zu besuchen,hat sie trotzdem gemacht  

8775 Postings, 269 Tage Laufpass.comsie ist verstört zurückgekommen

 
  
    #24163
1
17.11.19 15:33

942 Postings, 215 Tage Philipp RobertWie jetzt ?

 
  
    #24164
17.11.19 16:09
Zurückgekommen von Sodom nach Gomorra oder von Gomorra nach Sodom ?

Womöglich war die Schwierigkeit der Entscheidung der Grund für ihre Verstörtheit.
Aber letztlich lag es wohl an deiner ständigen Sittenpredigerei. Schäm dich !  

14478 Postings, 2472 Tage WeckmannFlüchtlinge mit Leuchtmunition beschossen, darun-

 
  
    #24165
2
18.11.19 21:00
ter ein Baby. Auch Helfer wurden bei dem Vorfall in Schöningen bei Helmstedt beschossen. Getroffen wurde glücklicherweise niemand.

Von einem Balkon aus sollen vier Männer in Niedersachsen Leuchtmunition auf vier Flüchtlinge geschossen haben – darunter ein Baby. Zwei Passanten eilen zur Hilfe – und werden selbst nur knapp verfehlt.
 

46678 Postings, 3328 Tage boersalinoDas ist der Beweis

 
  
    #24166
2
23.11.19 07:13

„Menschenverachtung der AfD kennt keine Grenzen“

In einem Facebook-Post schrieb der Bundestagsabgeordnete Waldemar Herdt: „Damaskus ist absolut friedlich und sicher. Ich habe keinerlei Sorge um Leib und Leben, wenn wir dort unterwegs sind.“ Man werde alles daransetzen, dass die Syrer aus Europa zurückkehren können.
https://www.welt.de/politik/deutschland/...n-fragwuerdiges-Fazit.html

Es ist eine merkwürdige Veranstaltung. Nicht, weil hier eine Gruppe von AfD-Politikern ein diktatorisches Regime aufgesucht hat, um sich ein Bild zu machen - das an sich wäre eigentlich die Pflicht von Abgeordneten. Sondern weil die Intention hinter dieser Reise an diesem Tag noch einmal deutlich wird: zu zeigen, dass es für syrische Flüchtlinge die vermeintliche Möglichkeit gibt, in sichere Gebiete Syriens zurückzukehren, dort zu leben und am Wiederaufbau des Landes mitzuarbeiten.
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...d-regime-a-1198854.html

klardenkendermensch 20.03.2018, 01:47
57. Warum sind sie zurückgekommen?

Wenn es dort in Syrien so toll ist, wieso sind diese braunen Hetzer dann zurückgekommen. Sie sind eine Schande für unser Land und wir brauchen sie wirklich nicht. Sie sprechen nur für einen ganz kleinen Teil der Bevölkerung und keinesfalls für Deutschland. Man kann sich für diese faschistischen Populisten nur schämen.
https://www.spiegel.de/forum/politik/...hrlicher-thread-728687-6.html

 

8775 Postings, 269 Tage Laufpass.comist Verden wieder aufgebaut?

 
  
    #24167
1
23.11.19 07:18

46678 Postings, 3328 Tage boersalinoInteressante Eskalation

 
  
    #24168
3
23.11.19 07:42

Vor Gericht legt Orkan A. ein umfangreiches Geständnis ab. Das Motiv für die Tat klingt jedoch sehr dürftig: Es geht um Bandenrivalität zwischen jungen Männern im Raum Barmbek, Wandsbek und Tonndorf. Zwischen den jungen Leuten kam es zu Lästereien, Drohungen und Ohrfeigen – zum Schluss zu der Schießerei.

https://www.welt.de/regionales/hamburg/...os-und-holen-die-Waffe.html

 

14478 Postings, 2472 Tage WeckmannErderwärmung - Forscher: Kippunkte womöglich

 
  
    #24169
4
28.11.19 18:23
schon überschritten.

Es ist jedenfalls dringend Zeit zu handeln. Viele können bestimmt zuhause Strom sparen oder mal auf Fleisch, Autofahren oder Flugreisen verzichten.
Klimawandel: Neue Klima-Studie – Forscher warnen vor „planetarem Notfallzustand“
https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...-notfallzustand-.html
 

14478 Postings, 2472 Tage WeckmannAfD-Austritt wegen rechtsradikaleren, autoritäre-

 
  
    #24170
4
03.12.19 23:58
ren Grundausrichtung der Partei. Hinzu kommen menschenverachtende oder antisemitische Strrömungen in der AfD, so der ausgetretene Armin Schweitzer. Neben ihm traten 2 weitere Kreisräte des Zollernalbkreises aus der AfD aus.
Kreisrat Schweitzer (Burladingen) begründet seinen Austritt aus der AfD: Menschenverachtende Strömungen in der Partei | Südwest Presse Online
Vergangene Woche wandte der Burladinger Kreisrat seiner Partei den Rücken zu. Jetzt sagt er warum: Die fortschreitende Radikalisierung und menschenverachtende Strömungen gehen ihm zu weit.
https://www.swp.de/suedwesten/staedte/hechingen/...ngen-41178970.html
 

39290 Postings, 6816 Tage Dr.UdoBroemmeDa fragt man sich doch, warum sie überhaupt erst

 
  
    #24171
4
04.12.19 10:33
eingetreten sind.  Die radikalen und menschenverachtenden Strömungen gibt es schließlich nicht erst seit gestern.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

14478 Postings, 2472 Tage Weckmann"Volkslehrer" wegen Volksverhetzung und Hausfrie-

 
  
    #24172
5
10.12.19 21:23
densbruchs zu einer Geldstrafe verurteilt.

Er hatte gegenüber einer Schulklasse am KZ Dachau den Holocaust geleugnet.

Sein Kameramann wurde wegen Beihilfe zur Volksverhetzung und ebenfalls Hausfriedensbruchs auch zu einer Geldstrafe verurteilt.

Der rechtsextreme Aktivist Nikolai Nerling und ein Unterstützer werden von Amtsgericht Dachau schuldig gesprochen, bei einem Besuch der KZ-Gedenkstätte im Februar den Holocaust geleugnet zu haben.
 

14478 Postings, 2472 Tage WeckmannAfD-"Weihnachtspräsent": Wodkaflasche in Kalasch-

 
  
    #24173
2
10.12.19 22:52
nikow-Form (bekamen der Kalbitz und MdB Kotré). Ein anderer bekam eine Replik des Ordens Pour le Mérite.

Ich glaub, die da haben das mit Weihnachten nicht so ganz verstanden...
Auf Weihnachtsfeier:                 Frankfurter AfD verschenkt Spirituosen in Form von Maschinenpistolen - MOZ.de
Hochprozentiges als Waffe: Über militaristische Anspielungen auf der Weihnachtsfeier des AfD-Stadtverbandes gibt es Empörung.
https://www.moz.de/landkreise/oder-spree/.../artikel9/dg/0/1/1771757/
 

14478 Postings, 2472 Tage WeckmannAfD-Abgeordneter mißbraucht Friedrich List.

 
  
    #24174
2
10.12.19 23:07
Auch die Nazis haben List schon mißbraucht.

Es scheint ganz so, dass sich der AfD-Abgeordnete dabei an den Nazis orientierte.

https://www.wiwo.de/politik/deutschland/...-missbraucht/25316772.html  

14478 Postings, 2472 Tage WeckmannIm Saarland überholen die Grünen die Linkspartei.

 
  
    #24175
1
11.12.19 02:15
CDU 36, SPD 24, Grüne 15, Linke 11, AfD 7, FDP 4, Sonstige 3 %.

https://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/saarland.htm  

Seite: < 1 | ... | 963 | 964 | 965 | 966 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: badtownboy, DAXERAZZI, Fernbedienung, Grinch, ixurt, Philipp Robert, Radelfan, Salat19, Stuff_Wild, UlliM