Plug Power: Brennstoffzellen haben schöne Zukunft


Seite 97 von 99
Neuester Beitrag: 14.05.24 16:39
Eröffnet am:10.11.17 12:03von: GilbertusAnzahl Beiträge:3.464
Neuester Beitrag:14.05.24 16:39von: GilbertusLeser gesamt:1.289.293
Forum:Börse Leser heute:508
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | ... | 93 | 94 | 95 | 96 |
| 98 | 99 >  

14 Postings, 270 Tage TheNormalOneLöschung

 
  
    #2401
1
19.01.24 13:09

Moderation
Zeitpunkt: 20.01.24 19:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

752 Postings, 1313 Tage StefanoiederSchlagergott

 
  
    #2402
19.01.24 13:30
hier ist Feierabend. Null Anzeichen von Glaubwürdigkeit oder Seriosität  

49 Postings, 1409 Tage Sinnvoller01Löschung

 
  
    #2403
19.01.24 14:13

Moderation
Zeitpunkt: 20.01.24 19:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Stunden
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

4795 Postings, 8285 Tage Gilbertus@Sinnvoller01, keine pers. Beleidigungen bitte

 
  
    #2404
1
19.01.24 14:57
Bleiben Sie bitte sachlich und keine pers. Beleidigungen,
bleiben Sie ihrem "Sinnvoller02" treuer,
bleiben Sie sachlich und schreiben Sie Sinnvollereres.
Danke

"Neid und Missgunst ist der Ursprung jeden Übels in der Welt."

- M. Gandhi

581 Postings, 2603 Tage PoolmanRespekt,

 
  
    #2405
19.01.24 20:01
B. Riley macht einen guten Job. Die ziehen den Kurs schon irgendwie wieder hoch, Bänkster halt.
Die große Hoffnung hier scheint ja Georgia zu sein, aber verlassen würde ich mich da nicht drauf. Die einzige funktionierende Anlage in Tennessee soll Aktuell ja auch nicht in Betrieb sein wegen Verunreinigungen.
 

581 Postings, 2603 Tage PoolmanGesucht und gefunden,

 
  
    #2406
19.01.24 21:39
bei B. Riley läuft es aber im Moment auch nicht rund.  
Angehängte Grafik:
screenshot_2024-01-19_213241.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
screenshot_2024-01-19_213241.png

466 Postings, 2323 Tage Thomps@ Poolman

 
  
    #2407
20.01.24 05:34
das Thema Verunreinigungen stand bereits im letzten CC. Soweit ich mich erinnere war es aber damals schon behoben worden. Wie kommst Du also darauf? Gibt es dazu Neuigkeiten? Quelle?
Danke!  

581 Postings, 2603 Tage PoolmanQuelle,

 
  
    #2408
20.01.24 11:45
leider keine offizielle. Spielt aber hier eh keine Rolle mehr.  

466 Postings, 2323 Tage ThompsOk,

 
  
    #2409
20.01.24 12:32
ganz so fatalistisch sehe ich das nicht. Es ist wichtig und richtig, dass die Anlage läuft!
Trotzdem danke für die ehrliche Antwort!  

4795 Postings, 8285 Tage GilbertusPlug Powergewinnt z.Zt. + 22 %

 
  
    #2410
23.01.24 15:51

Der Grund für die Euphorie ist der angekündigte Beginn der Produktion von Flüssigwasserstoff in dem Werk in Georgia. Es sei die grösste Anlage dieser Art in den USA.

"Wir haben einen historischen Meilenstein für Plug und das gesamte Wasserstoff-Ökosystem erreicht", so Plug-Power-Chef Andy Marsh. "Die Inbetriebnahme dieser grünen Wasserstoffanlage zeigt, dass wir der führende Hersteller von globaler Wasserstoffinfrastruktur sind, um die Nachfrage unserer Kunden bei der Dekarbonisierung ihrer Betriebe zu unterstützen."

Die Anlage in Woodbine im US-Bundesstaat Georgia kann laut Unternehmensangaben bis zu 15 Tonnen flüssigen mittels Elektrolyse gewonnenen Wasserstoff produzieren. Dafür zuständig sind wiederum acht PEM-Elektrolyseure mit je einer Leistung von fünf Megawatt.

Es werde erwartet, dass sich die Produktion von Flüssigwasserstoff, zusätzlich zur laufenden Produktion von gasförmigem Wasserstoff, positiv auf das Ergebnis von Plug auswirken werde und einen weiteren Schritt zur Ausweitung der Kraftstoffmarge darstelle, so Plug Power weiter.

Quelle:

https://www.deraktionaer.de/artikel/...ml?feed=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag

Endlich diese positive Meldung des Produktion-Startes von grünem Wasserstoff in den USA, ein sehr positives Zeichen in finanzieller Hinsicht.

cool  money mouth

Wie sagt der Volksmund: Kommt Zeit, kommt Rat, auch Rom wurde nicht innert 1 Tag erbaut.

4795 Postings, 8285 Tage GilbertusPlug Power nimmt Produktionsanlage H-2 in Betrieb

 
  
    #2411
23.01.24 16:02

Bei der Anlage in Woodbine im US-Bundesstaat Georgia handele es sich um die grösste elektrolytische Produktionsanlage für flüssigen Wasserstoff in den USA, teilte Plug Power am Dienstag mit.

„Die Anlage (...) ist für die Produktion von 15 Tonnen flüssigem elektrolytischem Wasserstoff pro Tag (TPD) ausgelegt – genug, um etwa 15.000 Gabelstapler pro Tag anzutreiben. Durch acht 5-Megawatt-(MW)-PEM-Elektrolyseure wird Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff getrennt“, erläutert Plug Power. Bei -253° Celsius wird das Wasserstoffgas in flüssige Form kondensiert und über das Logistiknetzwerk von Plug an die Wasserstofftankstellen der Kunden geliefert.

Plug Power feiert die Inbetriebnahme der eigenen Anlage vollmundig als „wirklich einzigartige Errungenschaft“ und „einen Meilenstein beim Aufbau eines vertikal integrierten Wasserstoff-Ökosystems“

Quelle:

https://stock3.com/news/plug-power-der-kurs-explodiert-14011223

cool

4795 Postings, 8285 Tage GilbertusPlug Power auf dem richtigrn Weg wie einst TESLA

 
  
    #2412
23.01.24 17:41

Plug Power, das Wasserstoff-Brennstoffzellen-Technologie bereitstellt, hat eine Term Sheet-Verhandlung mit dem Energieministerium für eine 1,6 Milliarden Dollar Kreditfazilität abgeschlossen, sagte Chief Executive Andy Marsh am Dienstag bei einem Investorenaufruf.

Das Unternehmen hat Liquiditätsherausforderungen erlebt, Ende letzten Jahres eine Warnung herausgegeben und letzte Woche die Genehmigung für einen Aktienverkaufsplan bekannt gegeben.

"Diese Finanzierung wird, wenn sie erhalten wird, die Entwicklung, den Bau und den Besitz von bis zu sechs Wasserstoffproduktionsanlagen unterstützen und den Einsatz von Grünwasser in den Vereinigten Staaten erheblich vorantreiben", sagte Marsh über das neue Energieministerium.

Gleichzeitig sei es jetzt unsere oberste Priorität, "das kritische Problem des Cash-Managements anzugehen und unsere Besorgnis zu lösen", fügte er hinzu.

Marsh gab am Dienstag auch bekannt, dass das Werk des Unternehmens in Georgia nun in Betrieb ist. "Während der Bau etwas länger dauerte als erwartet, schritt er noch in einem Tempo voran, das nicht durch andere Projekte vergleichbarer Größe und Komplexität in unserer Branche erreicht wurde, und wird weitergehen, da wir erwarten, dass unser Joint-Venture-Werk in St. Gabriel [Louisiana] mit Olin (OLN) wird seinen Betrieb im dritten Quartal 2024 aufnehmen und uns als einen der größten Flüssigwasserstoffproduzenten weltweit positionieren", sagte er.

Die Aktien von Plug Power stiegen am Dienstag um fast 25%. Die Aktie ist im vergangenen Jahr erodiert und ist um 84% über einen Zeitraum von 12 Monaten gefallen.

Chief Financial Officer Paul Middleton erläuterte die Bemühungen des Unternehmens, das Cash-Management und die Umsatzentwicklung zu verbessern.

Plug Power verfolgt "aktiv erhebliche Preiserhöhungen in allen unseren Angeboten,

einschliesslich Ausrüstung, Service und Kraftstoff", bemerkte er bei dem Anruf. "Dies ist ein Paradigmenwechsel, da wir die Preise in der Vergangenheit nicht einmal in den inflationären Zeiten erhöht haben, in denen die Marktzinsen gestiegen sind."

Darüber hinaus, sagte er, ist Plug Power inmitten eines Einstellungsstopps und "wird die Zermürbung verwenden, um die Lohnkosten auf natürliche Weise zu senken".

- Emily Bary

Dieser Inhalt wurde von MarketWatch erstellt, das von Dow Jones & Co. betrieben wird. MarketWatch wird unabhängig von Dow Jones Newswires und dem Wall Street Journal veröffentlicht.

Dow Jones Newswires

Quelle:

https://www.morningstar.com/news/marketwatch/...te-offers-some-relief

wink  cool  money mouth

752 Postings, 1313 Tage StefanoiederTesla

 
  
    #2413
23.01.24 17:48
alles in Ordnung bei dir? War Tesla auch kurz vor der Insolvenz?  

31 Postings, 1209 Tage Zonk_Tesla Insolvenz

 
  
    #2414
1
23.01.24 17:54
Ja, Tesla war mehrfach vor einer Insolvenz.  

1536 Postings, 718 Tage Biona??

 
  
    #2415
23.01.24 18:19

1027 Postings, 261 Tage cvr infobei 32,6% plu von sinkenden Kursen zu reden

 
  
    #2416
23.01.24 21:57
ist schon ein wenig speziell ;-)  

105 Postings, 2385 Tage Ratte60Gil....

 
  
    #2417
23.01.24 22:43
Wir haben in letzter Zeit genug auf die Schnauze bekommen.
Komm mach es.
Ein bisschen "Spaß" muss sein :)  

387 Postings, 1629 Tage Blitzmerker2Geschmäckle ....und ATM Programm

 
  
    #2418
23.01.24 23:21
Der Anstieg heute war schön und für viele Leute eine Befreiung, aber trotzdem kein Grund für ein Tänzchen.

1. Warum hat Marsh den Kurs in den Keller fallen lassen, wenn er doch bereits wusste, das Georgia kurz vor Produktionsstart steht? Und heute haut er dann plötzlich diese Neuigkeit raus.

2. Das ATM Programm (Kapitalerhöhung mit massiver Verwässerung) ist doch nicht vom Tisch, oder habe ich etwas verpaßt? Georgia wird nicht die Finanzielle Notlage schnell beenden. Sie besteht weiterhin und somit wird auch die geplante KE durchgeführt....

Also Vorsicht !  

4795 Postings, 8285 Tage GilbertusSehr gute Strategie von CEO Andy Marsh

 
  
    #2419
2
23.01.24 23:40

Bin seit 2013 in Plug und anderen H-2 Unternehmen investiert, Teilverkauf 1/3 zu 61 $, 1/3 zu 42 $. Plug Power ist prinzipiell eine Langzeit-Investition, die Nachricht jetzt, dass die Preise für Plug Produkte nach langer Zeit endlich raufgeschraubt werden können, ist ja auch die erhoffte gute Nachricht. Wie bei TESLA nach Milliarden-Investitionen jetzt bald auch die verdienten Gewinne sprudeln werden. Auch Tesla's Erfolg konnte man so gut voraussehen.

Klar ist auch, dass Andy M. natürlich um die H-2 Produktions-Beginn wusste, also waren die niederen Kurse eine risikolose Aufforderung für Eingeweihte zuvor jetzt wiederum günstig zuzukaufen.

Pro 5 % Kurssteigerung tanzt ein Luigi für alle Investierten, die Vertrauen in die Zukunft von Plug Power bewahrt haben: Heute Plug Power + 30.53 %


______________________________

cool  money mouth

4795 Postings, 8285 Tage GilbertusPlug Power hofft a.Regierungsdarlehen v. 1.6 Mia.$

 
  
    #2420
1
23.01.24 23:51

Plug Power-Aktie steigt aufgrund der Hoffnung auf ein Regierungsdarlehen und der Konzentration auf die Kosten
Von Emily Dattilo

Jan 23, 2024, 12:56 pm EST

PLUG + 30.99% legten zweistellig zu, nachdem bekannt wurde, dass das Wasserstofftechnologieunternehmen kurz vor einem umfangreichen Regierungskredit steht.

Das Unternehmen und das Energieministerium haben die Verhandlungen über einen Kredit in Höhe von 1,6 Milliarden Dollar abgeschlossen, sagte CEO Andy Marsh am Dienstag in einer Telefonkonferenz.

"Diese Finanzierung wird, sobald sie eingegangen ist, die Entwicklung, den Bau und den Besitz von bis zu sechs Wasserstoffproduktionsanlagen unterstützen und den Einsatz von grünem Wasserstoff in den Vereinigten Staaten erheblich vorantreiben", sagte er.

Dies ist eine willkommene Nachricht für die Anleger, deren Aktien in den letzten 12 Monaten um 80 % eingebrochen sind. Das Unternehmen warnte letztes Jahr, dass es möglicherweise nicht in der Lage sei, den Betrieb fortzuführen. In diesem Monat stürzte die Aktie als Reaktion auf die Nachricht ab, dass Plug mit dem Broker B. Riley eine Vereinbarung über den Verkauf neuer Aktien im Wert von bis zu 1 Mrd. USD getroffen hat, wodurch die Anteile der Investoren, die bereits Aktien besitzen, verwässert würden.

Quelle:

https://www.barrons.com/articles/...rogen-loan-33bdd50e?siteid=yhoof2

laugthing

105 Postings, 2385 Tage Ratte60Danke Gil :)

 
  
    #2421
24.01.24 06:54

1317 Postings, 5861 Tage annalistnur mal so...

 
  
    #2422
24.01.24 07:44

1006 Postings, 2380 Tage et aleoIm

 
  
    #2423
24.01.24 08:12
Bericht vom Wallstreet aus dem August 2023 kann man vermuten das alles schon eingepreist war.
Ohne den Start der Anlage hätte es evtl. nicht zur Erfolgreichen Verwässerung der Aktie gekommen.
Ob der Anstieg von Dauer ist, bezweifle ich jedoch sehr.

Der kurze Anstieg ist schön und gut aber nur ein Tropfen auf den heißen Stein.  

49 Postings, 1263 Tage TopsmartBewertung

 
  
    #2424
24.01.24 08:44
Mit den aktuellen Kurs von 3,5 ist Plug noch immer unterbewertet, Marktkap nun 2,1 mrd!  

1926 Postings, 4521 Tage sven60nun aber wieder Vorsicht

 
  
    #2425
24.01.24 09:29
der gestrige Run um über 30% ist Äußerungen aus dem Vorstand anlässlich eines Updates geschuldet....Plug hatte wohl nur noch 140 Mio auf der Bank zum Jahresende...Super News, dass Georgia nun läuft....H2-flüssig-Produktion. Kredit vom DOE über 1,6 Mrd liegt dem Kreditausschuss vor - das ist gut, sagt aber erst mal gar nichts - a) kann das dauern und b) ist dieser Kredit gar nicht sicher. Halte es sogar für nicht zielführend, dass Plug das so öffentlich benennt und DOE unter Druck setzt. Vorsicht: das ATM-Programm über 1 Mrd ist aktiv = die Bank, die das managt wird m.E. den aktuellen Kurs nun nutzen und in der Euphorie schon mal Aktien abgeben, platzieren...denn: um Aktien abzusetzen braucht es gute Stimmung und hohe Kurse....die verkaufen jetzt in den Run hinein, was ja auch Sinn ergibt. Die Probleme bei Plug sind aber nicht gelöst...nun Einstellungsstopp, ok....Preiserhöhungen....well....abwarten, was da im Februar kommt, wenn die Zahlen für 2023 vorliegen...  

Seite: < 1 | ... | 93 | 94 | 95 | 96 |
| 98 | 99 >  
   Antwort einfügen - nach oben