Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.


Seite 840 von 847
Neuester Beitrag: 13.04.24 12:46
Eröffnet am:16.02.16 07:06von: spgreAnzahl Beiträge:22.151
Neuester Beitrag:13.04.24 12:46von: Robbi11Leser gesamt:4.151.398
Forum:Börse Leser heute:1.496
Bewertet mit:
30


 
Seite: < 1 | ... | 838 | 839 |
| 841 | 842 | ... 847  >  

8232 Postings, 3651 Tage Robbi11Lieber Winsi,

 
  
    #20976
1
28.12.23 10:43
fast nichts ist interessanter als Zyklen : bei Menschen werden die gleichen Fehler vielleicht mit dem Biorhythmus immer wieder gemacht, bis eine gewisse Selbsterkenntnis das überwindet.
Wir auf der Nordhalbkugel werden von den Jahreszeiten immer wieder in den entsprechenden Rhythmus gezwungen , was die Menschen vielleicht auch erfinderischer macht.
Astronomie schreibt Rhythmen vor  . Die Auswirkungen werden erforscht.
1859 zB Schwerer Sonnensturm mit Uranus und Jupiter im Zwilling  .  Ein solcher würde unserer Zivilisation über Nacht einen schweren Schlag versetzen.  Ebenso ein schwerer Ausbruch eines Vulkans ,zB bei Neapel.  Die von Dir oben formulierten Rhythmen mit Rhythmen der Planeten zu unterlegen, hat Gun sicherlich auch gemacht . Und relativ sicher sind diese mit Saturn zu beobachten. Bitte verzeih, daß Ich das noch nicht gemacht habe sondern wie ein Schlafwandler in den Konstellationen herumirre.
Ich schaffe das nicht . Wäre aber sehr aufschlussreich.  Das ist also ein trauriger Kommentar.
Am2.1 geht der Mond wieder über die Opposition zu Neptun. Vor einem Monat gab es den manipulierten Absturz des Goldpreises  . Wird es wieder passieren ?    In jedem Fall wäre das ein Grund zu kaufen, da
Es inzwischen andere Handeksplätze für Gold gibt, deren Macht  solche Manipulationenehr mehr und Mehr zunichte machen wird. Ein anderer Grund wird die zunehmende Liquidität sein.
Und nochmal vielen Dank für Deinen Beitrag ! ( uranus 84 Jahre usw , ich schaue mir das in jedem Fall mal ein paar Stunden an . ! )
 

Optionen

8232 Postings, 3651 Tage Robbi11Jupiter Saturn konjunktion

 
  
    #20977
29.12.23 10:08
Ca aller zehn Jahre ( 1941 1960 usw )  ,  Saturn Uranus Hauptaspekte ebenfalls aller zehn Jahre  Quadrat 2023  
Jupiter Uranus Konjunktion April 2024 mit Sextil von Saturn   !  
Also eher erste Jahreshälfte gut ?  
Mein Verstand ist diesen Dingen nicht gewachsen., was langfristige Prognosen betrifft.  Sicher könnte man den Saturn Uranus Zyklus der mit einer Konjunktion 2032 ? In der Waage beschreiben. Aber
Alle Charts müßte ich mit allen Aspekten unterlegen.  Daß da Jupiter Saturn Aspekte wichtig sind,ist keine Frage . Bis später  

Optionen

248 Postings, 199 Tage enrgWünsche Allen ein erfolgreiches Jahr 2024

 
  
    #20978
1
30.12.23 14:00
Hoffentlich wird es so gut, wie Robbi beschrieben hat, soll heißen gut im Sinne von Glück und Erfolg, nicht immer nur hohen Kursen.
Zur Ergänzung der Zyklen hier der 4-Jahreszyklus im Dax bzgl der US-Wahlen: 2024 ist Election, ganz links. Das würde sich gut mit Robbis Prognose eines starken ersten Halbjahres decken.
 

Optionen

Angehängte Grafik:
germs_4j.gif
germs_4j.gif

8232 Postings, 3651 Tage Robbi11Mein Ipad

 
  
    #20979
1
03.01.24 11:27
Hat puenklich am 31.12. Den  Geist aufgegeben.
Kauf am 8.1. Oder. 9.1. Bis später  

Optionen

240 Postings, 555 Tage Kuddel82Frohes neues jahr

 
  
    #20980
1
03.01.24 12:04
Ich bin mir nicht sicher ob beim Dax noch viel Potenzial nach Norden hat.

Kursindex  

Optionen

Angehängte Grafik:
dax_index_03.gif (verkleinert auf 27%) vergrößern
dax_index_03.gif

240 Postings, 555 Tage Kuddel82Dax Monat L&S

 
  
    #20981
1
03.01.24 12:13
Das Bild kennt ihr. Der Kurs konnte sich von der oberen Trendlinie noch nicht wirklich lösen. So das ich davon ausgehe, dass der Kurs bald etwas nachgeben wird.

Sollte das nicht so kommen, Scholze ich und werde mich an meiner Prognose nicht mehr erinnen;-)  

Optionen

Angehängte Grafik:
unbenannt.gif (verkleinert auf 27%) vergrößern
unbenannt.gif

8232 Postings, 3651 Tage Robbi11979

 
  
    #20982
03.01.24 20:00
Verbesserung. Kaufe morgen  die erste Hälfte im Dax.  

Optionen

8232 Postings, 3651 Tage Robbi11Wiederhole

 
  
    #20983
1
04.01.24 18:05
Die schnell laufenden Planeten bilden jetzt im Januar alle ein Trigon zu Jupiter, was sehr erfreulich ist. Im Februar dann ein Quadrat, welches wohl mit schlechten Kursen verbunden ist. Interessant wird der19. 1. . Danach fängt astrologische derFebruar
ZweiTage später, an. Im Ein zelnen komme ich drauf zurück, spätestens, wenn ich einNeues Ipad habe.  

Optionen

8232 Postings, 3651 Tage Robbi11Vielleicht

 
  
    #20984
04.01.24 21:41
sehen wir ein oder das Tief der Korrektur am 21./22.Maerz  mit Venus über Saturn
. Die Frage, ob das erste Halbjahr schlechter ist als das zweite, kann ich nicht beantworten.
Venus Quadrat Saturn  ist ja vorbei, und  erst ab 17.1. Sollte das Quadrat zu Neptun wirksam werden.
Aber ausschließen kann ich eine Woche mehr nicht.  Die andere Frage ist, wie stark das von anderen Stellungen kompensiert wird. Siehe den 19.1. Mit Merkur Trigon Jupiter,, was sehr gut ist.  Oder das Quadrat Venus Neptun wirkt wie besoffen.  Chart technische Hilfe ist hier absolut vonnöten.
Mondstellu gen demnächst  

Optionen

248 Postings, 199 Tage enrgDa wirkt etwas Anderes, Negatives

 
  
    #20985
05.01.24 10:33
@Robbi, glaube ich zumindest, denn bis auf eine kleinere Erholung kommende Woche würde ich nichts erwarten. Im LS-Dax 240er habe ich am Top die 4h-Kerzen gekennzeichnet, die eindeutige Shortsignale lieferten. heute incl. wenn kein Rebound über das alte Jahreshoch 16528 erfogt.
Die Welle aufwärts kann man als fertig betrachten und dann sollte sie zu 38% korrigiert werden, sprich bis knapp über 16k, bei 16280 ist auch noch ein Gap.
Man sollte auch den Dow zu Rate ziehen, der nach so einer Rally meist sehr lange seitwärts tendiert, d.h. mehrere Monate sind da möglich.

Oder passt meine Einschätzung zu deiner, indem kommende Woche leichte Erholung ansteht und dann runter in Richtung 38er, wie gezeichnet?
 

Optionen

Angehängte Grafik:
l_s_dax(2).png (verkleinert auf 27%) vergrößern
l_s_dax(2).png

8232 Postings, 3651 Tage Robbi11Enrg

 
  
    #20986
05.01.24 14:39
Merkur Quadrat Neptun ist wirksam  die ganze Zeit schon, weil er um dieses Quadrat herum fast stationärer  wieder seine Richtung ändert. Das Quadrat ist wieder genau in der Nacht vom 8.1. Zum 9.1.
Deswegen hatte ich diesen Termin zum Kauf vorgeschlagen. Der heutige Tag begann mit dem Viertel Mond, also Mond Quadrat Sonne, was  fast immer mit Unsicherheit verbunden ist.
8.1.Mond Quadrat Saturn mit Übergang über die Venus, wodurch das  Venus Saturn Quadrat noch einmal aktiviert wird.
9.1.  Ebenso wird das Merkur Neptun #Qudrat  mit dem Übergang über Merkur aktiviert.
10.1. Mond stellt sich in das Trigon zu Jupiter und geht über Mars., im Sextil zu Saturn. Gleichzeitig die Sonne im Trigon zu Uranus,genau, wirksam ab 8.1.,, Das sollte mit einer starken Aufwärtsbewegung  verbunden sein.
Diese setzt sich am 11.1. Fort. Mit Mars Trigon Jupiter genau an 12.1. Wirksam ab 8.1.
22.1. WIRD WOHL von Mond Quadrat Jupiter beherrscht  mit wahrscheinlich eher nachgebenden Kursen.
Wenn man nur von einer Erholung ausgeht, werden Tiefstkurse im März wahrscheinlicher, wie oben
Dann könnte man auch mit 1500 Punkten Rückschlag rechnen.  Halten die 16500 heute., Frage.  

Optionen

2128 Postings, 6368 Tage winsiRobbi,

 
  
    #20987
05.01.24 15:12
März, sagst du? Bekommen wir dann 2024er Verlauf nach den Zyklen und nicht nach Dekaden Seasonalität?

Optionen

Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
unbenannt.png

8232 Postings, 3651 Tage Robbi11Gruenmoeglich

 
  
    #20988
1
05.01.24 16:26
A erbitte lass mich den Übergang Jupitersueber Uranus und den Zeitpunkt Des Jupiter Trigon zu Pluto überprüfen. Pluto in Wassermann und Jupiter in den Zwilling. Das sollte auch mit grossen Erfindungen verbunden sein oder er Bekanntgabe. Beides indiziert Richtige Hausse.  
 

Optionen

248 Postings, 199 Tage enrgNach dem Schluss über 16528 im Dax

 
  
    #20989
06.01.24 12:39
denke ich, dass deine Einschätzung, Robbi, für kommende Woche wohl zutreffen kann. Dies sollte der Montag allerdings bestätigen.
Dennoch betrachte ich die Welle seit Nov. als fertig und die Korrektur bis ca 16k muss kommen, und wenn es erst im Feb. ist.  

Optionen

248 Postings, 199 Tage enrgGold in inv.SKS

 
  
    #20990
06.01.24 12:49
nach wie vor würde ich das so sehen, und auch, dass bereits ein Ausbruch erfolgte, doch aktuell notiert es wieder am Ausbruchslevel. Es bleibt also spannend.
Noch immer sind die Minen im Jammerzustand, obwohl sie doch bei dem anhaltend hohen Preis goldene Nasen verdienen. Was das Verwirrspiel der FED mit den Zinsen soll, bleibt ein Geheimnis, klar ist, dass die Zinsen längst zu hoch sind, bzw. immer zu hoch waren, weil die Inflation politisch verursacht ist, durch Krieg, Sanktionen und Handelshemmnisse.  

Optionen

Angehängte Grafik:
gold(8).png (verkleinert auf 39%) vergrößern
gold(8).png

8232 Postings, 3651 Tage Robbi118.1.

 
  
    #20991
07.01.24 10:29
beginnt mit Mond Quadrat Saturn  und endet mit Mond über Venus . also von daher wäre eine Umkehr zu erwarten.  Das Quadrat Merkurs zu Neptun ist kommende Mitternacht genau . Vielleicht drückt dieses eine Vernebelung aus , obwohl mit Sonne Trigon Uranus ( genau am 9. Mitternacht zum 10. )eine bewußte Tatkraft entgegensteht.
9.1 .  Nachmittags geht der Mond über Merkur und das Quadrat zu Neptun  . , Siege oben
10.1.  mittags Mond  Sextil zu Saturn , im Trigon zu Jupiter und über Mars.  Entschlossen hoch
11.1. Mondwechsel im Trigon zu Uranus  nachts Sextil zu Neptun
12.11 Mond. Mitternacht über Pluto , mittags im Quadrat zu Jupiter  ist nicht gut .
Mars Trigon Jupiter steht am 12.1. genau mittags, wirksam ab 8 .1. zunehmend , wird die Woche bestimmen . Also Kopf hoch hoch
ob der Montag das schon bestätigt ,enrg,  ?  gäbe mehr Sicherheit .  

Optionen

8232 Postings, 3651 Tage Robbi11Vorzumerken

 
  
    #20992
07.01.24 10:56
wirksam ab 22.3.   aber genau am 21.4.  Jupiter Konjunktion Uranus  ( Lottogewinn )
Jupiter Trigon Pluto ( ab 21.5. ? )genau am 3.5.    ( Zinssenkung ?)  
August Jupiter Quadrat Saturn  genau am 19.8.  keine Chance ,!  

Optionen

8232 Postings, 3651 Tage Robbi11Gute Aspekte

 
  
    #20993
07.01.24 21:00
29.1. Venus Trigon Jupiter   Und am 30.1. Mars Trigon Uranus
Am 14.2. Mars Konjunktion Uranus.  Explosiv
24.2. Mars Quadrat Jupiter. Schlecht  eher als gut
22.3. ab Jupiter über Uranus ,genau am 21.4. Lottogewinn
Jupiter Pluto Trigon ab 21.4. genau am 3.5.
ab 10.8.Jupiter Quadrat Saturn , genau am 19.8.    keine Chance !
Saturn und Neptun stehen im Zeichen Fisch (März)  ,was für Auflösung spricht ( Wäsche waschen )
Am 7.Juni steht Saturn 19 Grad und Neptun. 29 Grad im Fisch , sodaß man von einer Konjunktion sprechen kann.  Eine solche wiederholt sich  Juni 25  und genau Februar 25 .im Widder  Das heißt ,daß uns diese beiden  noch lange begleiten und das erwarten läßt,was Andreasisak  ein wenig formuliert hat.
Dazu kommen wohl auch andere Siechtümer ,wer weiß .  Im Widder sieht das nicht rosig aus.
Das höchste Ideal ist, ein geführtes Leben zu führen, geführt von einem tiefen Gefühl im Herzen.
( natürlich gibt es auch Schutzengel )    So
Wir leben im Jetzt , und laßt uns unseren Frohsinn durch Spekulationen nicht nehmen !  

Optionen

248 Postings, 199 Tage enrgGlückwunsch an Robbi

 
  
    #20994
08.01.24 22:30
für die exakte Ansage.
Der Aufschwung hat mein rohstofflastiges Depot noch nicht erfasst. Seltsamerweise stimmt die Reihenfolge nicht mehr: Meist haussieren die RohstoffAGs zuletzt und dann nur mühsam. Ein Hinweis auf die MickeyMouse-Börse, vermute ich.
Wenn Mittwoch und Do ebenso verlaufen, sehen wir neue Hochs in allen Indizes.
Gold weiter in einer Korrektur, vermutlich bis zum nächsten Krieg.  

Optionen

5769 Postings, 3583 Tage BrennstoffzellenfanGoldproduzent mit Zahlen und Earnings

 
  
    #20995
09.01.24 14:03
Barrick Gold (GOLD) veröffentlicht die vorläufigen Produktions-/Verkaufszahlen des Q4/2023 am nächsten Dienstag, 16. Januar 2024 und die definitiven Q4/2023-Zahlen (Earnings mit Conference-Call) am Mittwoch, 14. Februar 2024:

https://www.barrick.com/English/news/news-details/...lts/default.aspx

Bei den aktuellen Gold- und Edelmetall-Preisen dürfte das Geschäft brummen.

Ich könnte mir auch höhere Dividenden und ein weiteres Aktienrückkauf-Programm vorstellen...

https://finance.yahoo.com/quote/GOLD?p=GOLD  

8232 Postings, 3651 Tage Robbi11Venus Quadrat Neptun

 
  
    #20996
10.01.24 13:28
und Merkur Trigon Jupiter könnten sich widersprechen. Venus bewegt sich aber bald in das Trigon zu Jupiter. Deswegen bleibe ich positiv ( auch für Gold , weil die Steinböcke Risiko scheu sind .  

Optionen

8232 Postings, 3651 Tage Robbi11Obiges

 
  
    #20997
10.01.24 21:52
Wird erst Ende nächster Woche aktuell. Morgen erstmal Mars Trigon Jupiter , sollte gut sein.  

Optionen

5769 Postings, 3583 Tage BrennstoffzellenfanAnstehende Rally in Barrick Gold

 
  
    #20998
11.01.24 10:53

8232 Postings, 3651 Tage Robbi11Mars Jupiter Trigon

 
  
    #20999
1
11.01.24 15:44
hat im DAX nur einen kurzen Sprung gemacht . Vielleicht liegt es daran,daß sich Mars und Steinbock nicht gerade gut vertragen, sodaß jede Initiative am Felsen abknickt.  Gold könnte nachhaltiger sein.
( man gestatte mir eine Bemerkung . Brennstoffzellen müssen nicht überall verbrannt werden.)  

Optionen

240 Postings, 555 Tage Kuddel82Unterstützung im H4

 
  
    #21000
11.01.24 17:50
 

Optionen

Angehängte Grafik:
screenshot_20240111_174546_stock3.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20240111_174546_stock3.jpg

Seite: < 1 | ... | 838 | 839 |
| 841 | 842 | ... 847  >  
   Antwort einfügen - nach oben