Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.


Seite 838 von 847
Neuester Beitrag: 15.04.24 22:26
Eröffnet am:16.02.16 07:06von: spgreAnzahl Beiträge:22.155
Neuester Beitrag:15.04.24 22:26von: Robbi11Leser gesamt:4.154.714
Forum:Börse Leser heute:1.260
Bewertet mit:
30


 
Seite: < 1 | ... | 836 | 837 |
| 839 | 840 | ... 847  >  

240 Postings, 557 Tage Kuddel82Dow Monat

 
  
    #20926
29.11.23 08:59
 

Optionen

Angehängte Grafik:
screenshot_20231129_085657_stock3.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20231129_085657_stock3.jpg

5769 Postings, 3585 Tage BrennstoffzellenfanJahresendrally fuer Goldies und Gold

 
  
    #20927
30.11.23 17:27
Gute Chancen auf eine Jahresendrally für Gold und die Goldproduzenten:

https://www.deraktionaer.tv/videos/rohstoffe/...ndrally-20344653.html

und grosse Insiderkäufe des CEO's von Barrick Gold (GOLD) in der vergangenen Woche:

https://finance.yahoo.com/news/...-gold-dennis-bristow-101014361.html  

240 Postings, 557 Tage Kuddel82Silber an der oberen Trendlinie

 
  
    #20928
01.12.23 08:37
 

Optionen

Angehängte Grafik:
screenshot_20231201_083344_stock3.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
screenshot_20231201_083344_stock3.jpg

240 Postings, 557 Tage Kuddel82Dax L&S Monat

 
  
    #20929
01.12.23 08:43
Sollte die gestrichelte korrekt sein, könnte der Dax weiter steigen.
Ich hoffe ihr könnt das sehen  

Optionen

Angehängte Grafik:
screenshot_20231201_083958_stock3.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20231201_083958_stock3.jpg

5769 Postings, 3585 Tage BrennstoffzellenfanGold startet Jahresendrally

 
  
    #20930
01.12.23 21:40
​Die Jahresendrally für Gold hat definitiv gestartet.

Bei diesen Rohstoffpreisen (Gold, Silber, Kupfer) macht www.barrick.com sackstarke Geschäfte - ein Hebel auf den Goldpreis zzgl. vierteljährliche Dividenden:

https://finance.yahoo.com/quote/GOLD?p=GOLD  

8240 Postings, 3653 Tage Robbi114.12.

 
  
    #20931
03.12.23 20:42
Mond Sextil Venus ,Opposition zu Saturn   Trigon zu Merkur mittags, gegen Abend Quasrat zu Mars und Trigon zu Jupiter :   Nochmal richtig hoch
5.12. vierteimond in der Jungfrau sollte sehr kritisch machen, zu Mitternacht Trigon zu Uranus ,: Rücksetzer möglich , was sich am 6.22. mit Mond in Opposition zu Neptun verstärken könnte. Oder wir sehen hier ein Hoch  
7.12.   nach Mitternacht Mond Qzadrat Merkur und mittags Sextil zu Mars ,Vormittag lustlos
8.12. Mitternacht Mond Sextil zur Sonne
Am 8.12. steht Merkur genau im Trigon zu Jupiter, wirksam wohl ab 5.12.  , glücklicher Handel
Am 10.12. steht Venus genau in Opposituon zu Jupiter, wirksam wohl ab 7.12.,
Fazit: gehe von einer positiven Wiche aus.
Mars und Sonne befinden sich im Schützen : die Weite wird mit Feuer getauft . Idealismus,Religion ,Feste,Sozialismus . Merkur im Steinbock sucht Sicherheit ( Gold ) ( Anstieg seit 28Grad Schütze )
Er wird am 14.12. rückläufig ohne das Trigon zu Jupiter aufzugeben.d.h. Abschwächend .
Venus Quadrat Pluto am 3.12. wirkte vom 1.12. bis 5.12.  der 1.12. war eine Fehleinschätzung ,d.h. Genau das Gegenteil meiner Erwartung   Die Spannung mit der Fed war dagegen richtig   Nur der Schluss daraus falsch. Gutes Händchen und viel Glück
Rücksetzer sehe ich erst am11.12 bis oder am 13.12.

 

Optionen

8240 Postings, 3653 Tage Robbi115.12.

 
  
    #20932
03.12.23 20:44
Morgens schwach !    Alles nach Astro eines Leien  

Optionen

240 Postings, 557 Tage Kuddel82Gold H4

 
  
    #20933
04.12.23 10:04
Wiedermal war der Goldkurs an der blau gestrichelten . Sollte der Kurs weiter steigen und diese Linie hinter sich lassen, könnte der Goldkurs die obere eventuelle Trendlinie angehen. Das wäre dann bei ca 4800$. Das wäre ein Träumchen;-)

Ich habe einige Linien weggelassen um es euch etwas einfach zu machen.  

Optionen

Angehängte Grafik:
unbenannt.gif (verkleinert auf 27%) vergrößern
unbenannt.gif

1966 Postings, 3204 Tage silferman4800$

 
  
    #20934
04.12.23 10:38
sehr wizig, in 20 Jahren denkbar. Realistischer Kurs 2024 liegt mE. bei 2400$/ Uz. Bei einer Verdoppelung der Goldpreises alle 15 Jahre wären wir 2038 bei 4000$ und 2083 bei 32000$. Ein ideales Geschenk für eure Enkel zu Weihnachten, die erleben die 32000$ sicher noch.  

Optionen

249 Postings, 201 Tage enrgKorrektur voraus

 
  
    #20935
04.12.23 16:22
was auch immer die Planeten sagen... aus meiner Sicht ist der Dollar zu stark und deshalb mit Korrektur auf breiter Front zu rechnen.
Hat zwar seine Mindestkorrektur des letzten Anstiegs erledigt, kann aber noch tiefer auf 1.08, und die Aktienmärkte müssen irgendwann mit runter.

p.s. Robbi, ist nicht die Venus für die Finanzen zuständig? Und die geht gerade in den Skorpion.  

Optionen

Angehängte Grafik:
eur_usd(2).png (verkleinert auf 54%) vergrößern
eur_usd(2).png

249 Postings, 201 Tage enrgGold/Silber hat es heute am schlimmsten erwischt

 
  
    #20936
2
04.12.23 18:59
von der Tageskerze her müsste Gold über 2045 schließen, damit es weiter aufwärts gehen kann. Unter 2035 droht massiver Abverkauf.
iM kann ich mir nicht mal 2035 vorstellen, der Verkaufsdruck scheint enorm, bzw. der Deckel den man draufhält.
Wenn es dabei bleibt, war das Trick17; erst bei null Volumen auf neues Top hochkaufen und dann massiv abladen. Mit realem Handel hat das nichts mehr zu tun, das ist völlig losgelöst von jeglicher Realität. Normalerweise wäre der Kurs über Nacht leicht unter dem letzten Hoch geblieben und hätte dann weiter anziehen müssen.
 

Optionen

8240 Postings, 3653 Tage Robbi11936

 
  
    #20937
1
04.12.23 19:49
Für mich hat Venus Quadrat Pluto doch noch zugeschlagen : Pluto repräsentiert den Staat .
Das heißt : der Goldpreis wurde mit Derivaten massiv gedrückt ., wie fast immer nach einer Hausse.
Ich hatte gehofft, daß das mit gestern vorbei wäre. Ab 7.12. , Bzw danach wieder höher.nach Astro
Daß solche Dinge gesetzwidrig sind,ist keine Frage   ( auch der Hochkauf )
 

Optionen

240 Postings, 557 Tage Kuddel82Chart Gold H4

 
  
    #20938
05.12.23 10:22
Das Bild kennt ihr. Leider keine Zeit..  

Optionen

Angehängte Grafik:
unbenannt.gif (verkleinert auf 27%) vergrößern
unbenannt.gif

42 Postings, 1281 Tage sbo13wo Gold wohl schon wäre, wenn Manipulationen

 
  
    #20939
1
05.12.23 10:36
tatsächlich geahndet würden... ?

 

Optionen

8240 Postings, 3653 Tage Robbi11935

 
  
    #20940
1
05.12.23 13:05
Venus ist für Liebe und Geld zuständig , gut   Im Skorpie haben wir es mit Leidenschaft zu tun ( bis zur Selbstzerstörung ? )   Ob Venus im Skorpie die Börsen fallen läßt ,weiß ich nicht. Interessant ist jedem Fall die Opposition zu Uranus. Zur Zeit gibt es ja ein Trigon zu Saturn, was nicht schlecht ist.
Wichtiger für die Börse scheinen mir die Übergänge über das Qzadrat zu Neptun im Schützen zu sein.
( Sonne, Mars und Venus ) und noch im Dez. Venus Quadrat Saturn ( Ende Dez )  aber ich komme darauf zurück. Meine positiven Andeutungen galten auch für Januar mit den Aspekten zu Jupiter.  

Optionen

249 Postings, 201 Tage enrgDie Börsen sind sehr uneinheitlich

 
  
    #20941
1
05.12.23 17:20
je nach Region oder Sparte entwickeln sich die Börsen sehr schlecht. Aktuell ist Deutschland der beste Markt, warum auch immer. Meine Erfahrung ist, dass die Realität eines Tages die Kurse immer einholt. China zB wird aktuell konsequent gemieden, und damit alle Aktien in Sippenhaft der Baubranche genommen. Bei Rohstoffwerten tobt auch der Bär, seit Anfang des Jahres schon. Was ist das für eine Inflation, wenn die Rohstoffe weit mehr als 50% seit den Hochs gefallen sind! Nur Uran haussiert. Weil der Westen Atomkraft braucht, um genügend Strom zu erzeugen, was nur Deutschland nicht verstanden hat.
Dennoch glaube ich nicht, dass der Preisverfall bei Rohstoffen nur den Strategien der Klimakonferenz geśchuldet ist, sondern eher auf eine gloibale Rezession hindeutet. Lasst noch die Kriege zu Ende gehen und wir sehen 50$ beim Öl und auch bei Gold einen Rückgang um 30%, Aktien ebenso.  

Optionen

8240 Postings, 3653 Tage Robbi11Lasst noch die Kriege uzende gehen "

 
  
    #20942
1
05.12.23 20:50
Dann sollte die Rezession vorbei sein, da Kriege immer die Konjunktiu angeschoben haben und möglicherweise deshalb provoziert werden .wenn außerdem Vorteile zu haben sind, umso besser.
Man hat in diesen Kriegen immer alten Schrott abgeworfen, um die Waffen zu erneuern  mit positiven Folgen für die gesamte Wirtschaft.  
Venus im Skorpion macht leidenschaftlich ,Betr. Liebe und Geld. Venus Quadrat Pluto hat gestern noch gewirkt , Pluto mit seinen zwei Gesichtern , hoch und runter bei Gold.
Venus Trigon Saturn wird ruhig sein , Venus in Opposition zu Uranus plötzlicher Liebesanfall aber wohl von kurzer Dauer , Venus Sextil Pluto ( Gold fester ? ) Venus im Schützen mit Quadrat zu Saturn Börse runter , ebenso mit Quadrat zu Neptun erst recht   . Aber dazwischen noch Merkur  bitte lass mich langsam voran gehen wie bisher. Die positiven Aspekte auch im Januar  . Bis bald.
Leider fällt den Machthabern nichts anderes ein als Krieg. Es gäbe soviel anderes zu tun !  

Optionen

249 Postings, 201 Tage enrgAufgabe der Menschheit

 
  
    #20943
1
05.12.23 23:24
wäre es, die Konflikte auf der Erde zu lösen und sich seiner Einheit bewußt zu werden.
Das geht nur ohne Ideologie und Religion, da beides Hass erzeugt auf die Anderen.
Wie sollen also Kriege überwunden werden? Unmöglich. Der ganze Schwachsinn ist durch Dauerpropaganda ins Gehirn gebrannt.
Dann kommt noch der Herdentrieb dazu, der das Denken ausschaltet, siehe Corona. So mancher fühlte sich 80 Jahre zurückversetzt.
Vielleicht gibt es ja Planetenbeziehungen, die zum 100jährigen Frieden führen, doch ich bezweifle es angesichts der menschlichen Dummheit

Gold darf im Wochenschluss nicht unter 2005, sonst ist der direkte Ausbruch vorbei, und es geht nach 1950  

Optionen

240 Postings, 557 Tage Kuddel82Dax L

 
  
    #20944
06.12.23 08:30
Dax an der oberen blauen Trendlinie.
(siehe oberen chart)  

Optionen

240 Postings, 557 Tage Kuddel82Dax L

 
  
    #20945
06.12.23 08:36
Dauernd wird mir L  

Optionen

1966 Postings, 3204 Tage silfermandie Asiaten

 
  
    #20946
1
06.12.23 09:26
stützen den Goldpreis während wir noch im Tiefschlaf sind. Mal sehen ob die Amis heute Nachmittag dagegen halten können und den Goldpreis wieder unter 2000$ senken. Wie sieht es bei uns in Europa aus?? Wollen wir Gold lieber bei 1800$ oder bei 2300$ sehen??? Beeinflussen können wir den Markt nicht ,
dazu fehlt das Geld. Die Schulden sind uns über den Kopf gewachsen, da bleibt für Goldkäufe nichts übrig.  

Optionen

240 Postings, 557 Tage Kuddel82Sorry

 
  
    #20947
06.12.23 11:04
Mit meinem Handy stimmt etwas nicht. Dauernd verschwinden Sätze oder Wörter.

Sitze jetzt am PC und hoffe, dass es nun nicht mehr passiert.

L&S Dax Monat
Auf dem Handy sah es aus als wenn der Kurs punktgenau an meiner Trendlinie abgeprallt ist, leider stimmt das nicht. Es ist noch etwas Platz bis ca 16580.
Der untere Trendrand liegt iM bei ca 11780 weiter steigend.  


 

Optionen

Angehängte Grafik:
l_s_dax(22).gif (verkleinert auf 27%) vergrößern
l_s_dax(22).gif

5769 Postings, 3585 Tage BrennstoffzellenfanNationalbanken erhöhen massiv Gold

 
  
    #20948
06.12.23 15:59
https://s25.q4cdn.com/322814910/files/...Barrick_Mines-Money_2023.pdf

Diverse Nationalbanken (China, Türkei, Polen, Singapur uvm.) kaufen Gold als gebe es kein Morgen. Zudem kaufen vermehrt Private v.a. in Indien und China als Schmuck und Wertanlage.

Barrick Gold (GOLD) ist sowas von bereit für einen starken Aufwärtstrend (die höheren Notierungen der Edelmetalle dürfte sich in den nächsten Quartalen auch im Aktienkurs manifestieren):

https://finance.yahoo.com/quote/GOLD?p=GOLD

Diverse weltweite Katalysatoren (geopolitisch, Zinsen, Momentum usw.) für massiv höhere Goldpreise...  

249 Postings, 201 Tage enrgWenn Robbi Recht hat

 
  
    #20949
07.12.23 17:05
könnte der Dax ein echtes neues Allzeithoch ansteuern. Die Warnungen der Böresengurus liegen auf dem Tisch (Munger, Buffet u.a.), was die Kurse eher antreibt. Im Bild der Kursindex mit den Monatskerzen ähnlich der des November  

Optionen

Angehängte Grafik:
dax_kursindex(1).png (verkleinert auf 27%) vergrößern
dax_kursindex(1).png

8240 Postings, 3653 Tage Robbi11Sehe gerade

 
  
    #20950
07.12.23 19:24
m daß mein Wochenbericht nicht hereingestellt wurde, weil ich  wie als möglich erachtet gestern mit der Mond Neptun Opposition ein Höchstkurs erschien. Heute morgen mit Mond Quadrat Merkur runter und dann im Verlauf eine lustlose Erholung mit Mond Sextil Mars.  Am Mittwoch nächster Woche runter.
Bis bald  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 836 | 837 |
| 839 | 840 | ... 847  >  
   Antwort einfügen - nach oben