Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.


Seite 836 von 848
Neuester Beitrag: 19.05.24 21:31
Eröffnet am:16.02.16 07:06von: spgreAnzahl Beiträge:22.191
Neuester Beitrag:19.05.24 21:31von: Robbi11Leser gesamt:4.229.806
Forum:Börse Leser heute:1.379
Bewertet mit:
30


 
Seite: < 1 | ... | 834 | 835 |
| 837 | 838 | ... 848  >  

8277 Postings, 3687 Tage Robbi11Erratum Mo, 6.11

 
  
    #20876
02.11.23 15:40
 

Optionen

272 Postings, 235 Tage enrghatte ich so nicht erwartet

 
  
    #20877
02.11.23 17:10
jetzt muss man die Nebenwerte beobachten. Heute Sdax&Co Outperformer, SP500 ebenfalls.
Sollten schneller als Dax das Hoch am 12.10 übertreffen, sonst war es wohl nur eine technische Reaktion aufgrund Überverkauftheit.
Im Dax nun an einer Schwelle, d.h. Flaggenbildung am Mast zu erwarten, dann weiter rauf....
JPMorgen sprach gestern von einer taktischen Rally, die nun ansteht. d.h. man kündigte den Hype an, und er kam tatsächlich. Genial  

Optionen

Angehängte Grafik:
dax(3).png (verkleinert auf 39%) vergrößern
dax(3).png

5839 Postings, 3619 Tage BrennstoffzellenfanGoldpreis kommt immer stärker auf

 
  
    #20878
1
03.11.23 13:55
Der Goldpreis zieht markant an:-)

Barrick Gold (GOLD) www.barrick.com ist sowas von bereit für höhere Kurse nach den gestrigen starken Q3-Zahlen und der nächsten Dividendenankündigung:

https://finance.yahoo.com/quote/GOLD?p=GOLD  

8277 Postings, 3687 Tage Robbi11Bitte

 
  
    #20879
03.11.23 20:11
unbedingt die astroprognose für November von Jasmin Andres per Video anschauen.
Flaggenbildung - dann weiter rauf  ?  oder Luftholen für Absturz ?
Bis morgen oder So  
( mindestens die Hälfte der Israelis sind mit N nicht einverstanden ?    " Er bombt Israel in den Untergang "   ?      Eine andere Sucht.  

Optionen

8277 Postings, 3687 Tage Robbi116.11.

 
  
    #20880
05.11.23 07:55
beginnt mit Mond Quadrat Uranus und zu Merkur  ( mittags ) und abends in Opposition zu Saturn  sollte ein schlechter Tag werden, obwohl Venus im Trigon zu Pluto  und Merkur im Trigon zu Neptun  stehen wird. Am 7.11. steht der Mond in der Jungfrau im Trigon zu Jupiter , was Besserung verspricht.
8.11.  Mond im Sextil zu Sonne und Mars und Trigon zu Uranus  ( Venus Sextil zu Pluto ) noch gut
9.11. Mond Mitternacht über Neptun  ?    Trigon zu Pluto,Sextil zu Merkur und dann in der Waage über Venus  = gut . ( bis Mittag?)
10.11.   Merkur steht im Quadrat zu Saturn,wirksam ab 9.11. morgens  . Erschwert den Handel ( bzw. wissen einige schon etwas ? ) also schwache Börse.
Mitternacht vom 11. zum 12. stent Mars genau in Opposition zu Uranus  wirksam ab 6.11. . Deswegen ist große Virsicht angebracht  . Der Mond steht am 13.11. über Mars.  Diese Konstellation steht für Fukoshima und Tsunami   . D.h. Ähnliche Ereignise wie Krieg Explosionen , Finanzsektor  
Viel Glück !
 

Optionen

8277 Postings, 3687 Tage Robbi11Bzw stand !

 
  
    #20881
05.11.23 08:04
und steht auch für großen Vulkanausbruch ,was wir nicht hoffen wollen.  

Optionen

8277 Postings, 3687 Tage Robbi11Auch noch wichtig

 
  
    #20882
05.11.23 08:23
zu erwähnen: Venus wechselt am 8.11. in das Zeichen Waage ( Oktober ). Gut für Wein  , Kunst
und Friedensverhandlungen.  Wie das mit obigen zusammenpasst sollte man einen Hellseher suchen.  

Optionen

8277 Postings, 3687 Tage Robbi11Verbesserung zum 13.11.

 
  
    #20883
05.11.23 22:13
Mond steht über Mars ,der in Opposition zu Uranus steht. Gefahr ab 8.11. ?  

Optionen

8277 Postings, 3687 Tage Robbi11Die beste Interpretation

 
  
    #20884
06.11.23 08:33
für den 13.11. und den Neumond ist, daß am 11.11. in Köln der Karneval beginnt, was mit platter und intensiver Ehrlichkeit und Aufbruchstimmung verbunden ist.  

Optionen

8277 Postings, 3687 Tage Robbi11883

 
  
    #20885
06.11.23 21:22
Mars in Opposition zu Uranus oder anderen Winkeln bringt fast immer Wärmeeinbruch. Wärme im November oder Winter gehört eigentlich nicht dahin. Erfahrungsgemäß sollte damit Put vorzuziehen sein.  Das klingt zwar eigenartig ,aber ist ziemlich zuverlässig.  

Optionen

272 Postings, 235 Tage enrgPräzision

 
  
    #20886
1
09.11.23 11:13
in den Fibonacci-Levels ist erstaunlich.
Trend weiter aufwärts, die Nebenwerte machen es vor. Die schlechten Nachrichten aus Deutschland waren auch zu extrem in den vergangenen Wochen, es kann nur besser werden.  

Optionen

Angehängte Grafik:
dax(4).png (verkleinert auf 27%) vergrößern
dax(4).png

5839 Postings, 3619 Tage BrennstoffzellenfanEdelmetallproduzent bereits zum Durchstarten

 
  
    #20887
09.11.23 15:55

8277 Postings, 3687 Tage Robbi11Es ist erstaunlich,

 
  
    #20888
10.11.23 20:00
wie oft Gott immer wieder in der Politik bemüht wird. : von Gottes Gnaden Könige und Kaiser im Mittelalter bis zum Preußenkönig , von Gandhi ( eine positive Azsnahme ) , von unserem Schneuzer und jetzt von Netanjahu mit seinen biblischen Hinweisen für Großisrael.  Es gibt viele Gläubige , welche den Namen Gottes prinzipiell nicht nennen, und man muss auch keine Armbinde oder was auch immer tragen,um zu zeigen, daß man an den Weihnachtsmann glaubt, oder was auch immer. Es ist doch intime Privatsache und eben keine Machtpolitik damit verbunden,  oder immer noch ?
 Der 7.10. 23  war er manipuliert und eine grausame Propagandamasche  ?  
Wenn 300 tausend Mann und zweitausend Palästinenser  der Wirtschaft entzogen werden, steht sie still.
Die grausamen Bilder  von Gazah verfehlen in den umliegenden Ländern ihre Wirkung auch nicht.
Die Hälfte ? Oder mehr der Israelis sind mit ihrer Regierung nicht einverstanden. "Verteidigung " wird daher nicht ganzherzig geführt, vor allem, wenn sie möglicherweise bald wirklich nötig sein wird.
Fazit : eine Katastrophe ?  
 Siehe frühere astrologischen Hinweise  
Jetzt wechselt Saturn in das Zeichen Fisch ( März). Die Luft erwärmt sich und das mit Kälte gebundene Wasser auch. Für einen Saturn  , der ja fest wie Stein mit seinen Gesetzen ist, ist das wie vom Bach in das Meer gespült zu werden. Die BRD wird sich auflösen oder neu erfinden . ( Neuwahlen ?)  nur ein Beispiel.
Ansonsten ist ja schon viel gesagt worden ( Finanzsystem)  mal gucken
Heute ist St Martin  der mit armen frierenden Leuten seinen Mantel teilt. Morgen Karnevalsbeginn,um die Todesgedenktage zu vertreiben. Das Licht muss durch den Winter getragen werden.
 Mondstellungen für nächste Woche folgt . Gold  war das Tief heute mit Mond in der Waage ?


   

Optionen

8277 Postings, 3687 Tage Robbi11Der berühmte 13.11.

 
  
    #20889
12.11.23 12:28
Ob er seinem Ruhme Ehre macht ?
Neumond  im Skorpi ( Nov ) über Mars in Opposition zu Uranus m abends Trigon zu Neptun m Sextil zu Pluto.
14.11. : Mond Quadrat Saturn   Nachmittag Sextil zu Merkur und Venus
15.11.  kommende Mitternacht Quadrat zu Neptun  schlecht
16.11.  Mond Sextil zu Saturn ,kommende Mitternacht Quadrat zu Venus und Sextil zu Jupiter
17.11. Mond Trigon zu Uranus
Sa : Mond Sextil Mars,Sonne,Neptun    Mittags über Pluto
Sonne Trigon Neptun genau am 17.11 ( ab 15.11.)    Ebenso Mars Trigon Neptun (ab 13.11.)
Sonne Konjunktion Mars ,genau am 18.11. ( ab 1.11.)
Also welche Art von Explosion erwartet uns am 13.11. : Vulkan , Abverkauf ( nach oben wohl weniger m.M ) am 14.11. Eröffnung schlecht   Am 15.11. abends runter .  
Am 20.11. : rutsch zum Tief.
Südafrika klagt Israel wegen Kriegsverbrechen und Völkermord an ( UNO )   Es gibt wohl auch andere Meinungen als Staatsraison und Solidarität. Mir ist das alles egal ,da ich in Jhunderten denke ,
aber leider nicht in Milliarden.  

Optionen

272 Postings, 235 Tage enrgIch weiß zwar nicht genau

 
  
    #20890
13.11.23 15:59
wie ich die Planeten in Robbis posting interpretieren soll, aber wenn es erst am Mittwoch korrigiert, würde das zu einem steigenden Dreieck passen, im Dax, der aktuell noch unter der Abwärtslinie seit Juli eingekeilt ist.  

Optionen

Angehängte Grafik:
l_s_dax(2).png (verkleinert auf 39%) vergrößern
l_s_dax(2).png

8277 Postings, 3687 Tage Robbi11Denke

 
  
    #20891
13.11.23 18:12
an mehr oder weniger Seitwärtsbewegung mit einem Tief darunter am 20.11      
So zur Zeit   Denke natürlich weiter darüber nach  Am 20.11. habe ich Call vorgesehen  bis dahin Ferien  

Optionen

8277 Postings, 3687 Tage Robbi11Oder

 
  
    #20892
13.11.23 18:30
ich warte bis zum 27.11.     das ist gut möglich, aber noch nicht abgewogen.  Wenn am 20.11. zwei Tage später wieder raus.  

Optionen

8277 Postings, 3687 Tage Robbi11Merkur Sextil Venus

 
  
    #20893
14.11.23 09:28
heute mit Mond im Schützen : könnte vielleicht doch für einen Ausbruch nach oben sorgen. Das würde das Chartbild verändern  

Optionen

272 Postings, 235 Tage enrgHallo Robbi

 
  
    #20894
14.11.23 15:04
könntest du mal die Planeten ein wenig charakterisieren im Bezug zur Börse oder der Welt im Allgemeinen?

Dax ist nun an seinem Verlaufshoch vom 12.10 angekommen und hat es leicht überboten, das die Nebenwerte längst hinter sich ließen, wohlgemerkt.
ZEW-index stieg auf 9-Monatshoch, in den USA wurden die Inflationserwartungen unterboten, d.h. kein Grund für weitere Zinserhöhungen... Kaufdruck nennt man das, von allen Seiten. Die Börse ist ein Höllenfeuer, das jeden Angsthasen röstet
 

Optionen

5839 Postings, 3619 Tage BrennstoffzellenfanGoldpreis zieht gut an und beflügelt Förderer

 
  
    #20895
14.11.23 16:31
Der Goldpreis zieht nach den US-Inflationszahlen schön an und nimmt wieder die $2'000 ins Visier...

Die grossen weltweiten Goldförderer wie Barrick Gold (GOLD) http://www.barrick.com machen bei diesen Goldpreisen gute Geschäfte:

https://finance.yahoo.com/quote/GOLD?p=GOLD

Ein Hebel auf den Goldpreis sowie vierteljährliche Dividenden (Ende November nächstes Mal)...  

8277 Postings, 3687 Tage Robbi11enrg

 
  
    #20896
1
14.11.23 18:19
Leider muss ich zugeben, daß mein Beitrag insofern schlecht war, als er nur die negativen Schwingungen als solche kennzeichnete. 893 versuchte das zu korrigieren aber wohl zu spät.
Werde versuchen , mich zu bessern und ausführlicher zu werden. Aber bitte verstehe, daß ich mich dabei meist auf ein Schlagwort konzentriere, da ich die Komplexität nicht hier erfassen kann, falls ich überhaupt dazu in der Lage bin. ( auch wenn ich mich damit seit 60 Jahren beschäftige, bin ich kein Profi )  den Neumond habe ich auch nicht richtig erfasst : dabei ist doch klar, daß bei diesem die Geister unterwegs sind, und die Materie mehr ruht. Bei Vollmond ist das Gegenteil der Fall. Manchmal sieht die Phantasie vor lauter Bäumen den Wald nicht.  Trotzdem hatte ich die Möglichkeit als beste Interppretation einen Neuanfang erwähnt.  Zur weiteren Entschuldigung muss ich meinen gesundheitlichen Zustand erwähnen , bei dem es Tage gibt,an denen ich nicht richtig durchblutet bin.
Bis seh  bald  

Optionen

272 Postings, 235 Tage enrgWußte nicht

 
  
    #20897
1
14.11.23 21:48
dass du schon so lange im Geschäft bist, Robbi, du wirkst sehr jung!
Trotzdem allerbeste Genesungswünsche, was auch immer dich belastet.

Die Kurs-Charts der dt. Nebenwerte habe ich schon mal andernorts eingestellt, hier der Mdax (vor einer Woche) stellvertretend für den Rest, Sdax sieht fast genauso aus. Dieser Chart drückt die Lage in Deutschland sehr gut aus. Ein Vergleich mit den US-Charts würde einem deutschen Gutmenschen die Augen öffnen bzgl. wirtschaftlichem Wohlstand und Entwicklung, was im dt. Fall eher eine Abwicklung ist.
Seltsamerweise geht dieser Unfug bereits unbemerkt ab 2000 los, nach dem Umzug der Regierung von Bonn nach Berlin, die Rotgrüne Regierung, Atomausstieg, Jugoslawienkrieg, Wirtschaftskrise, dann Hartz4, dann Merkel (ein trojanisches Pferd?)

Ich will mit dem Chart andeuten, dass ich eine SKS sehe, die weitere Schritte nach unten verlangt. (Dax sieht besser aus, weil die Unternehmen abwandern)
Es kann mit den kleineren Unternehmen noch ein Weilchen aufwärts und seitwärts gehen, doch unter den gegebenen Umständen kann eine Wirtschaft nicht florieren: Verbotsgesetze, Sanktionen, Abschottung von wichtigen Handelspartnern, Aushöhlung der Sozialsysteme und der Rente, und dann noch hohe Zinsen. Gute Nacht, Deutschland.  

Optionen

Angehängte Grafik:
mdax_kursindex.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
mdax_kursindex.png

5839 Postings, 3619 Tage BrennstoffzellenfanGoldpreis legt zu und Goldies steigen

 
  
    #20898
16.11.23 15:56
Der Goldpreis zieht nach den US-Inflationszahlen schön an und nimmt wieder die $2'000 ins Visier...

Die grossen weltweiten Goldförderer wie Barrick Gold (GOLD) http://www.barrick.com machen bei diesen Goldpreisen gute Geschäfte:

https://finance.yahoo.com/quote/GOLD?p=GOLD

Ein Hebel auf den Goldpreis sowie vierteljährliche Dividenden (für Aktieninhaber per 29.11.2023 zum nächsten Mal - dabei sein lohnt sich)...  

8277 Postings, 3687 Tage Robbi11Mars / Neptun Trigon

 
  
    #20899
1
17.11.23 09:26
heute genau , wirksam ab 13.11 ,  haben wir diese Woche erlebt wie ein Betrunkener doch nach Hause findet. Die Grundlage war laut Fugi eine andere Berechnung der Krankenkosten.  
Am 20.11. steht für mich ein Rücksetzer an , und die Börse wird es wohl schwieriger haben , in gleichem Tempo über die 16 zu schießen.
Enrg : Kuddel hatte mich vor über vier Jahren eingeladen hier zu schreiben ( wie geht es ihm ? Was seine Operation ? )  und mein Interesse an Astro hat natürlich früher große Pausen erlebt. Und wenn Neptun den Menschen leitet , umgarnt ein schwerfälliger Nebel jeden Gegenstand und vor allem einen selbst.
Das kann teuflisch sein  . Siehe Israel : da schlingert ein Schiff an den Strand  bis es umkippt. ( m M )
Nächste Woche : Sonne Quadrat Saturn  genau am 23.11. und Mars Quadrat Saturn genau am 25.11.
wirksam ab 22.11. .  Das ist wie ein Messer auf einen Stein zu schlagen , wobei man sich wundert,daß das Messer krumm und stumpf wird.   Schätze, daß die 800 nicht überschritten werden nächste Woche sondern Korrektur   . Wenigsten Gold ist mit Mond in den Skorpion gestiegen   Auch hier wohl  Pause.
 

Optionen

8277 Postings, 3687 Tage Robbi11Schon alles überholt

 
  
    #20900
17.11.23 11:44
940 sehe ich gerade, dann doch noch 16200 am Buß und Bettag ?  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 834 | 835 |
| 837 | 838 | ... 848  >  
   Antwort einfügen - nach oben