FREYR, Entwickler sauberer Batteriezellen


Seite 9 von 31
Neuester Beitrag: 16.05.24 08:48
Eröffnet am:24.07.21 06:26von: Schmid41Anzahl Beiträge:773
Neuester Beitrag:16.05.24 08:48von: Ekto_winLeser gesamt:282.605
Forum:Börse Leser heute:231
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 31  >  

9944 Postings, 8968 Tage bauwiInteressante Maydorn-Diskussion

 
  
    #201
2
21.12.22 03:16
Seid Euch gewahr, dass Maydorn auch nur mit Wasser kocht, aber vorgibt einen Wasserglaskugel zu haben. In Börsenphasen derartige Unternehmen, die sich am Markt noch nicht bewiesen haben, zu pushen ist sehr fragwürdig. Wenn sich Kleinanleger der reinen Spekulation bewusst sind, werden diese Börsentipps in Bullenphasen durchaus zu Chancen. Doch die nächsten Monate und angesichts des Charts sehe ich hier keinerlei Chancen!  
Dies ist eine Aktie, die als spekulative Beimischung ab Sommer 2022 genommen werden kann. Mehr nicht.  

62 Postings, 1181 Tage Bishop of DiebachBauwi

 
  
    #202
21.12.22 15:26
…….meinte wohl den Sommer 2023 ……..nicht 22  

1660 Postings, 2483 Tage larrywilcoxAlfi

 
  
    #203
21.12.22 19:24
Der nächste Maydorn-Flop geht gerade durch die Kellerdecke Richtung Bodenplatte -Standard Lithium. Ein schrecklicher Mensch.  

505 Postings, 4594 Tage Malamut61Also ich weiß ja auch nicht

 
  
    #204
21.12.22 20:54
aber seit Maydorns erster Empfehlung im Juli stand jetzt über 40% im plus..
aber selbstverständlich hast du sonst nur Aktien, die immer steigen, oder?  

922 Postings, 2293 Tage Thomas TronsbergMey Dorn

 
  
    #205
22.12.22 06:39
Das läuft ja oft so. Livent wurde auch empfohlen ging rasch nach oben und hat sich zwischenzeitlich fast halbiert. Maydorn antizipiert den Markt nicht. Viel Bla Bla, Freyr ist in seinen Augen ein Ten Bagger, wenn wir erst auf 2-3 Euro fallen, dann vielleicht. Als Privatanleger musst du schnell raus sonst sitzt man ewig auf den Verlusten.  

439 Postings, 1531 Tage kurvenkratzer@ bauwin

 
  
    #206
1
22.12.22 07:24
jede aktie ist eine spekulative beimischung. entweder du glaubst an deine werte , oder du gehst zur bank und holst dir ein sparbuch  

3950 Postings, 5001 Tage Schmid41Habe ich ja gesagt

 
  
    #207
22.12.22 07:40
Das wir nochmal Kiurse unter 10 sehen

jetzt kann man langsam wieder Nachkaufen  

3950 Postings, 5001 Tage Schmid41Und zu Maydorn

 
  
    #208
22.12.22 07:42
da steht in seinem Börsenbrief bei Freyer "Zum Verkauf vorgemerkt"

Ich hoffe der haut ab man kann es ja an seinen anderen Aktien sehen seh viele Kleinanleger verlieren Geld wegen solchen Typen  

162 Postings, 845 Tage BallardboyAbwarten

 
  
    #209
22.12.22 09:09
Wie oben bereits geschrieben wurde, wird die Chance auf den Tenbagger vielleicht noch kommen.

Aber wahrscheinlich nicht von 9 auf 90.

Aber vielleicht mal von 3 auf 30.

Irgendwann ist die Fantasie raus und die Realität hält Einzug.
Ein paar Jahre schlechte Quartalsergebnisse bis der letzte das Handtuch schmeißt.

In der Regel haben Autozulieferer eine recht geringe Marge.
Vor allem bei den Massenprodukten, mit viel Wettbewerb.

Also ab auf die Watchliste.
Und nicht in das fallende Messer greifen.
Könnte weh tun.
 

1660 Postings, 2483 Tage larrywilcoxWer

 
  
    #210
1
22.12.22 17:58
hier investiert ist, der hat bald den gleichen Friseur wie Maydorn. Kummer- und Sorgenaktie.
Finger weg!  

922 Postings, 2293 Tage Thomas TronsbergFREYR FALL

 
  
    #211
23.12.22 06:33
Könnte so bis 6 - 7 EUR fallen, muss aber auch nicht. Momentan wir viel Negatives eingearbeitet. Die Chinaproblematik mit Corona wird die Wirtschaft Anfang 2023 treffen. Und, mit Freyr liegt dieses Jahr auch niemand im Plus. Also wird auch kein Windows Dressing benötigt.  

229 Postings, 4827 Tage imhotep 71Na ja

 
  
    #212
1
23.12.22 07:52
Großes Risiko aber auch die Chance auf auf hohe Gewinne und wer das nicht durchsteht muß halt einen DAX wert kaufen  
Und da geht es in schlechten Zeiten auch oft 20 oder 30 % nach unten .
Schöne Weihnachten allen    

142 Postings, 3164 Tage walle1Freyr

 
  
    #213
1
27.12.22 17:21
Angst machen gilt nicht
die bauen mit Sicherheit nicht in den USA solch große Werke um KEINEN Umsatz
zu machen.
Alles braucht seine Zeit und wenn erst die ersten Umsätze gemacht werden, steigen auch die Aktien
wieder. Könnte der gleiche Hammer werden wie Tesla

nur meine Meinung  

1660 Postings, 2483 Tage larrywilcoxwalle1

 
  
    #214
27.12.22 18:24
OMG walle…was redest Du denn da? Geht es dir gut?  

439 Postings, 1531 Tage kurvenkratzerna das

 
  
    #215
28.12.22 07:15
gibt eine Nachweihnachtliche Überraschung für den Depot champ maidorn. schon sein drittes ei nach nio und seinem zertifikaten flopp.  

162 Postings, 845 Tage BallardboyDon't Panik

 
  
    #216
28.12.22 10:15
Bei einem Anlagehorizont von 10 Jahren sollten hier gute Ergebnisse möglich sein.
Z.B. Kurs 15 € in 10 Jahren --> entspricht 7% jährlich.

Wenn man bei 4 € nochmal verbilligen kann,
hätte man eine jährliche Rendite von 13%.

Voraussetzung sind 15,- € in 10 Jahren.

Wow, geile Rechnung!

Das sollte möglich sein!?

Mal sehen wer sich im Batterie Geschäft durchsetzt.  

229 Postings, 4827 Tage imhotep 71Na ja

 
  
    #217
28.12.22 10:44
Wegen 7 % im Jahr ist hir wohl keiner hier dabei ?
 

922 Postings, 2293 Tage Thomas TronsbergWir sollten einen Maydorn Fan Club gründen ....

 
  
    #218
28.12.22 11:57
Bester Kontraindikator. Wahrscheinlich hat er selbst verkauft und pusht jetzt alle rein.

Derber Absturz bei Freyr heute. Bin gespannt wo wir stoppen und ob die 6 hält.  

5044 Postings, 2348 Tage Claudimalluftbude frey.............

 
  
    #219
28.12.22 12:58
aktionär verkauft........ dürfte weiter fallen  

21 Postings, 1013 Tage wowthatwasprettys.Ihr müsst mal

 
  
    #220
28.12.22 13:03
cool bleiben. -50% oder +50%. Das Ding ist voller Trader die meinen hier schnell Geld zu verdienen. Dabei ist es völlig irrelevant. Einsteigen und abwarten.  

752 Postings, 1314 Tage Stefanoiederich sag nur maydorn

 
  
    #221
1
28.12.22 13:59
er pusht solche Werte mit Verzehnfacher-Sprüchen und wenn sie nicht mehr laufen, erwähnt er sie einfach nicht mehr  

21 Postings, 1013 Tage wowthatwasprettys.Kursziele

 
  
    #222
1
28.12.22 14:31
von renommierten Häusern liegen derzeit bei 15-20 Euro. Was man davon halten kann ist eine andere Frage. Dennoch sieht nicht nur Maydorn großes Potential. Großes Potential geht immer mit großem Risiko einher. Die Volatilität tut ihr übriges. Nur Gejammer wo man hinschaut. Unerträglich. Arbeitet an eurer Buchverlusttoleranz. Oder dann gleich in den All-World ETF investieren. Aber selbst die Vola ist für viele hier zuviel.  

1660 Postings, 2483 Tage larrywilcoxFreyr

 
  
    #223
28.12.22 14:51
Hat Cathie Woods gekauft oder warum schmiert die  Aktie weiter ab?  

9944 Postings, 8968 Tage bauwiDie Aktie wird weiter schmieren - nach unten!

 
  
    #224
29.12.22 03:51
In dem Fall begreift selbst Maydorn nicht, dass dies keine Zeit für Fantasiewerte ist.
Wenn sich die Aktie zwischen 5-6 $ einpendelt können alle zufrieden sein.
Rechne außerdem mit weiteren Zinsschritten, weshalb die nächsten 4-6 Monate noch sehr wechselhaft aussehen werden.  

142 Postings, 3164 Tage walle1Freyr

 
  
    #225
02.01.23 14:29
wir derden ja sehen  

Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 31  >  
   Antwort einfügen - nach oben