Advanced Medien - Hammerzahlen


Seite 72 von 81
Neuester Beitrag: 20.12.13 11:22
Eröffnet am:13.04.07 17:24von: KatjuschaAnzahl Beiträge:3.009
Neuester Beitrag:20.12.13 11:22von: tschoessLeser gesamt:283.908
Forum:Börse Leser heute:94
Bewertet mit:
30


 
Seite: < 1 | ... | 69 | 70 | 71 |
| 73 | 74 | 75 | ... 81  >  

44 Postings, 5249 Tage DVNinfactGarant und tafkar

 
  
    #1776
04.05.10 22:58
ich frage mich, was eigentlich Euer Plan hier ist. Ihr bringt keine fundierten Beiträge, Ihr mosert nur gegen andere, egal, ob sie schon lange dabei sind oder auf ganz mysteriöse Weise hier auf einmal erscheinen (welch Wunder, man kann sich hier einfach anmelden, und zwar zu jedem Zeitpunkt, der einem recht ist). Ihr gebt keine inhaltlich wertvolle Meinung zur Gesellschaft ab, Ihr seid alles andere als objektiv. Steht Ihr auf der payroll von AIA????

Ich bin an meinem Investment und der Werthaltigkeit interessiert. Welche Interessen verfolgt Ihr denn so?  

5883 Postings, 7570 Tage tafkarinfact, bis ihr hier aufgetaucht seid,

 
  
    #1777
04.05.10 23:30
war das ein sehr informativer und sachlicher thread. seit euren andauernden unterstellungen ohne jeden beleg hat keiner mehr lust zur diskussion. verabredet "euch" doch wieder um 1 uhr nachts hier. schon merkwürdig, dass sich angeblich lang investierte auf einen schlag hier anmelden, genau dann, als dauer gegangen wird.

Ich hab da noch den ostersonntag im kopf. kein schwein hier, aber vier oder mehr neu angemeldete, die sich in ihren unterstellungen suhlen. na ja, vielleicht spielt das im prozess ja noch eine rolle.  

317 Postings, 6724 Tage BambuleDas Ralf Flier

 
  
    #1778
05.05.10 02:07
von Smart Investor komplett auf Dauers Seite ist, war doch klar.
Als Abonnent der ersten Stunde , sind mir stichhaltige Gründe für die Dauer-Verliebtheit beim Smart Investor allerdings nie ins Auge gefallen.

Der Berndt muss den Flier ganz schön gekitzelt haben ^^ das er sich zu so echauffliert  

5883 Postings, 7570 Tage tafkaraha

 
  
    #1779
06.05.10 15:41
20.000 reingestellt, ein paar minuten später gekauft. das spielchen erinnert mich an letztes jahr.
na gut, bisher führte es immer zu steigenden kursen.  

110311 Postings, 8896 Tage Katjuscha@Garant, wäre nett, wenn du diese bösartigen

 
  
    #1780
06.05.10 17:01
Unterstellungen meine Person betreffend mal unterlassen könntest!

Deine Beweggründe wurden schon in anderen Threads diskutiert und aufgedeckt. Insofern hattest Du mit Threaderöffnungen anderer Aktien auch schon bestimmte Ziele im Vorfeld mit anderen Usern kommuniziert, nur um persönliche Vorteile daraus zu erzielen. Du weißt das auch.
Und insofern werfe ich Dir das vor.


Du wirst mir etwas vor, was 1-2 andere User mir vorgeworfen haben, und zwar ohne jeden Beweis. Diese Dinge sind total unbegründet und werden von dir dennoch ohne jede Überprüfung einfach übernommen. Find ich ehrlich gesagt ein bißchen schäbig von dir.

Man kann mit mir hier gerne darüber diskutieren, ob ich AIA in Sachen Transparenz zu pessimistisch sehe. Ich gebe zu, dass ich aufgrund meiner Erfahrungen mit dem Unternehmen (immerhin vor 4 Jahren das erste Mal investiert) da skeptischer bin als andere User, und das aktuell möglicherweise unbegründet ist, weil es auf subjektiver Einschätzung beruht. Da kann man mir durchaus den Vorwurf machen, zu kritisch zu sein. Was ich mir aber nicht vorwerfen lasse, sind deine Unterstellungen, ich wäre vor meinem Ausstieg nicht genauso kritisch gewesen und vor allem lasse ich mir keine Marktmanipulation vorwerfen. Das ist einfach eine klare Lüge.  

44 Postings, 5249 Tage DVNinfactkatjuscha

 
  
    #1781
06.05.10 23:33
... ich lese Deine Beiträge schon seit Jahren und habe Dich als sehr kritisch aber auf jeden Fall immer fair kennen gelernt. Ich war und bin nicht immer Deiner Meinung, aber man kann sich mit Dir austauschen. Ganz im Gegensatz zu anderen hier. Also lass Dich nicht provozieren sondern mach weiter wie bisher!

Pro oder contra AIA wird sich rausstellen. Da muss man nur ein bisschen warten können, dann wird man sehen, was die Neuen so zu bieten haben.

Ich hätte hier aber mal auch eine ganz andere Frage: was wäre denn, wenn es auf einmal keine Filme mehr im Flugzeug gibt???? Würde man dann auf einmal nicht mehr fliegen? Kein Urlaub auf Malle? Kein Kurztrip nach New York? Keine Geschäftsreise nach Asien? Wäre doch mal interessant, darüber nachzudenken....  

21 Postings, 5247 Tage yardotafkar

 
  
    #1782
06.05.10 23:59
Dein Ineresse ist doch nur ganz kurzfristiger Natur! Kohle machen und sonst nix! Mann, was für ein bescheidenes Gemüt! Warum, wieso, weshalb interssiert Dich einen Sch.... schon mal was von Nachhaltigkeit gehört?

Und DVN: machst Du jetzt die AIA schlecht?  

44 Postings, 5249 Tage DVNinfactyardo

 
  
    #1783
07.05.10 00:51
lass Dich nicht ärgern! tafkar ist irgendwie angefressen.

Ich will nicht die AIA schlecht machen, ich wollte nur mal versuchen, eine neue Diskussion in Gang zu bringen. Ich bin fest davon überzeugt, dass die Airlines im Konkurrenzkampf auf Unterhaltung nicht verzichten wollen. Aber weiß man's? Alle müssen sparen, die Airlines auch. Wird die AIA das zu spüren bekommen? Und wir dann auch?  

14 Postings, 5250 Tage aacaa@ yardo

 
  
    #1784
07.05.10 19:42
Ich sage Dir mal was: In einem Aktienforum geht es darum Kohle zu machen .... warum bist Du den hier? Wegen der höheren Moral? Und ja, ich verdiene gerne etwas an der Börse dazu, da ich nicht so wie Berndt und Dauer ein unanständiges Gehalt beziehe bzw. bezogen habe.

Im Advanced Forum geh es schon seit einiger Zeit nicht mehr darum, ob Aktie ein gutes Investment ist und Meinungen auszutauschen (wie es z.B. Katjuscha gemacht hat), sondern nur noch um persönliche Angriffe, Gerüchte, Geschwätz. Bin mal weg!  

21 Postings, 5247 Tage yardowieso ..

 
  
    #1785
09.05.10 17:29
.. bekomme ich jetzt eigentlich auf mein posting an tafkar eine Antwort von aacaa?

im übrigen bin ich auch für einen Nebenverdienst an der Börse zu haben. Ich glaub nur, dass das bei der AIA nix mehr wird. Die zahlen 2009 sind ok, aber die sind nicht von Berndt. Möcht erst mal was vom neuen Management sehen, was mich überzeugen kann. Am 14.kommen ja die Quartalszahlen. Bin mal gespannt, was die neuen Herren da zu bieten haben!außerdem glaub ich nur was ich sehe und zu sehen gab es bisher noch nichts von den tollen neuen Machern  

21 Postings, 5247 Tage yardoan alle hier

 
  
    #1786
10.05.10 23:28
also ehrlich,die HV wäre doch jetzt echt ein Anlass zum diskutieren. keiner da, der Fragen hätte? Kein interesse dran, was da passiert? interessiert sich keiner für die neuen?

hat mal einer die bilanz gelesen? 39,4 Mio kurzfritigen Vermögenswerten stehen 38,5 Mio Verbindlickeiten gegenüber. Von was wollen die denn die dividende zahlen??? Wären doch auch immerhin 1,4 Mio????? und dann ist schicht im schacht oder was? da will doch das neue Managment nur schleimen und sonst nichts. wie bei der regierung. steuersenkung wär ja nett, aber die kohle geht nachgriechenland! ich lach mich schlapp! wollt ihr alle die 10 cent abkassieren und danach ist alles wurscht?  

34 Postings, 5248 Tage KGV-Timeyardo

 
  
    #1787
10.05.10 23:45
nicht zu vergessen 3,9 Mio earn out an die Kanadier und 1 bis 2 Mio Darlehenstilugung an die Hypo wenn ich nicht irre!macht mit Dividende 7,4 Mio die so eben mal anstehen. das ist ja wie bei der krötenwanderung!  

65 Postings, 8823 Tage leary99wo ist das problem?

 
  
    #1788
11.05.10 00:05
wo ist das problem, wenn AIA 16,5 Mio. Euro auf der hohen Kante hat und permanent hohe operative cashflows generiert?  

34 Postings, 5248 Tage KGV-Timeleary

 
  
    #1789
11.05.10 00:09
wie kommst du auf die 16.5 auf der hohen kante? hab ich was übersehen?  

34 Postings, 5248 Tage KGV-Timeleary

 
  
    #1790
11.05.10 00:16
entschuldige bitte, aber wo ist da die hohe kante?

700tsd vorratsvermögen stehen 2,65 darlenhen und kredite gegenüber, dem forderungen von 17 stehen verbindlichkeiten von 24 gegenüber, die steueransprüche sind gerade mal eine mio geringer als die steuerforderungen,den sonstigen vermögenswerten von 2,8 stehen sonstige verbindlichkeiten von 9,8 gegenüber? wo ist da die hohe kante?  

34 Postings, 5248 Tage KGV-Timeleary

 
  
    #1791
11.05.10 00:20
meine oben gerechneten 7,4 plus darlehen hypo von 6 oder 7 machen deine 16.5 hohe kante zu null... und von was finanzieren sie dann das geschäft?  

65 Postings, 8823 Tage leary99peinlich......

 
  
    #1792
11.05.10 00:54
Die finanzsituation von aia ist überdurchschnittlich.

16,5 mio liquiden mitteln stehen 6,4 langfristfinanzschulden und 2,6 mio. kurzfristfristfinanzschulden gegenüber. das macht eine nettocashposition von 7,5 mio. euro, also 0,51 euro je aktie...

die meisten dax-unternehmen haben im vergleich dazu absolut katastrophale bilanzrelationen und haben keine net-cashposition, sondern eine menge an nettoverschuldung. bei der bilanz von aia irgendeine klammheitssituation anzuführen zeugt schlicht und einfach von ahnungslosigkeit....  

202 Postings, 5790 Tage Garant@Katjuscha

 
  
    #1793
4
11.05.10 09:50
Es sind keine bösartigen Unterstellungen von mir, sondern das Aufzeigen von Sachverhalten die so eingetroffen sind. Können doch andere User bestätigen. Willst Du das etwa bestreiten?! Nicht umsonst hast Du Dich bei WO abgemeldet oder sogar abmelden müssen?

Und wenn Du hier schon Fotos auf Deinem Profil einsetzen mußt, die gar nicht Deine sind, dann zeigt das wohl schon alles auf. Echt peinlich finde ich das. Zeig Dich doch dann wenigstens schon richtig und verstecke Dich nicht hinter einer Frau die Du gar nicht bist. Sei froh, dass ich das noch nicht gemeldet habe. Die Nummer hast Du bei WO auch schon mal abgezogen, daraufhin mußtest Du das Foto dann damals entfernen. Du erinnerst Dich sicherlich noch daran?!

Insofern spiele hier mal nicht das Unschuldslamm und stehe endlich mal zu Deinem misteriösen und zwielichtigem Handeln was die Eröffnung einzelner Threads und Deiner Absichten diesbezüglich angeht. Das wäre der richtige Weg.

Und nicht zu verkennen ist auch, dass seitdem Du hier nicht mehr investiert bist schon merkwürdige Postings abgibst.

Insofern unterlasse bitte Deine Spielchen hier. Um nicht mehr und nicht weniger habe ich Dich hier gebeten. Vielen Dank.  

5883 Postings, 7570 Tage tafkarwas war das mal für ein schöner thread

 
  
    #1794
1
11.05.10 10:10

6282 Postings, 6836 Tage FredoTorpedoGarant, wenn du ein Problem mit Katjuscha hast,

 
  
    #1795
2
11.05.10 10:40
so kläre das doch bitte per bm. Es gibt einige hier, die das micht so sehr interessiert.

Und wenn du petzen, entschuldigung, ich meinte melden willst, so kannst du mich auch gleich mit melden.

Denn dass Foto in meinem Profil zeigt auch nicht mich wie ich wirklich aussehe. In Wirklichkeit bin ich nämlich schon ein paar Jahre älter und habe auch keine schwarzen Haare.

Gruß
FredoTorpedo  

202 Postings, 5790 Tage GarantEs geht

 
  
    #1796
11.05.10 10:56
hier um die Glaubwürdigkeit einzelner User. Nicht mehr und nicht weniger.

Und wenn der User Katjuscha für mich scheinheilig ist, dann äußere ich meine Meinung. Egal ob Du Ihn nun noch in Schutz nehmen möchtest oder nicht!

Man sollte auch zu seinen Fehlern stehen. Leider haben hier einige ein Problem damit!  

34 Postings, 5248 Tage KGV-Timenoch mal an alle hier

 
  
    #1797
2
11.05.10 11:12
seit heute gibt es auf der website von AIA eine ergänzung zur Tagesordnung. Sehr interessant!!

Ergänzung der Tagesordnung zur ordentlichen Hauptversammlung
der Advanced Inflight Alliance AG am 07. Juni 2010 aufgrund
Minderheitsverlangens

Durch Bekanntmachung im elektronischen Bundesanzeiger vom 30. April 2010
sowie in der Financial Times vom 30. April 2010 wurde die ordentliche
Hauptversammlung der Advanced Inflight Alliance AG vom 07. Juni 2010,
10.00 Uhr, im Konferenzzentrum München, Hanns Seidel Stiftung, in 80636
München einberufen. Auf Verlangen des Aktionärs Otto Dauer, der den
erforderlichen Aktienbesitz von 500.000 Aktien nachgewiesen hat wird nach
§§ 122 Abs. 2, 124 Abs. 1 Satz 2 AktG die Tagesordnung um den folgenden
zusätzlichen Tagesordnungspunkt 11 ergänzt:

11. „Beschlussfassung über die Bestellung eines Sonderprüfers
nach § 142 AktG:
I. Es wird eine Sonderprüfung gemäß & 142 Abs. 1 AktG eingesetzt, die
alle Vorgänge der Geschäftsführung zum Gegenstand hat, die im
Zusammenhang mit den folgenden Prüfungsaufträgen stehen:
1. Mit der Ad-hoc Mitteilung vom 03.02.2010 veröffentlichte die
Gesellschaft eine Korrektur der Geschäftszahlen des Jahres 2008 nach
IAS 8. Als Grund gab die Gesellschaft fehlende Rückstellungen im
Jahresabschluss 2008 in signifikanter Höhe an. Diese Korrekturen
hatten wegen der Änderung der Eröffnungsbilanzzahlen auch
Auswirkungen auf die Aufstellung des Konzernjahresabschlusses 2009
und werfen insbesondere folgende, nähere zu prüfenden Fragen auf:
a. Welche Bonus-Ansprüche bestanden im Geschäftsjahr 2008 bei
welchen Tochtergesellschaften der Gesellschaft, welche
Rückstellungen wurden hierfür gebildet und welche Bonus-Zahlungen
erfolgten zu welchem Zeitpunkt an wen in 2009 mit welchen
Auswirkungen auf das Konzernergebnis in 2009?
b. Warum sind Rückstellungen bei einer Tochtergesellschaft trotz
Prüfung durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young AG
unterblieben? Einzufordern ist eine schriftliche Erklärung der Ernst &
Young AG zu dieser Fragestellung.
c. Wer war in welcher Funktion namentlich für die Bildung der
unterbliebenen Rückstellungen verantwortlich?

d. Wer hat die Vollständigkeitserklärung gegenüber der
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft abgegeben und wer erhielt wann
Kenntnis vom Inhalt der Vollständigkeitserklärung? Da der
aufgestellte Jahresabschluss der Tochtergesellschaft offensichtlich
nicht vollständig war, kann die Vollständigkeitserklärung nicht
korrekt gewesen sein.
e. Welche Konsequenzen hat der Vorstand vor dem 03.03.2010 gegen
die Verantwortlichen der betroffenen Tochtergesellschaft ergriffen?
Welche ergriffenen Maßnahmen hat der Vorstand nach dem
03.03.2010 weiterverfolgt und welche nicht?
f. Welche Maßnahmen hat der Vorstand vor dem 03.03.2010 ergriffen,
um steuerliche und steuerrechtliche Nachteile für die betroffenen
Tochtergesellschaft abzuwenden? Welche ergriffenen Maßnahmen
hat der Vorstand nach dem 03.03.2010 weiterverfolgt und welche
nicht?
g. Wurde die Bilanz der betroffenen Tochtergesellschaft für 2008
handels- und steuerrechtlich analog der IAS 8 Änderung im Konzern
geändert? Wenn nicht, warum nicht?
2. Mit der Ad-hoc Mitteilung vom 03.02.2010 veröffentlichte die
Gesellschaft ferner, dass auch im ersten Halbjahr 2009 keine
Bonusrückstellungen bei der betroffenen Tochtergesellschaft gebildet
wurden und das dritte Quartal zugunsten des ersten Halbjahres beim
unterjährigen Ergebnis belastet wurde:
a. Handelt es sich um die gleiche Tochtergesellschaft und die gleichen
Geschäftsführer?
b. Handelte es sich im dritten Quartal 2009 um Bonusrückstellungen
oder Bonuszahlungen oder andere Auszahlungen an die
Bonusbegünstigten?
c. Entspricht die Betragshöhe den tatsächlichen Bonus-Ansprüchen?
d. Welche Maßnahmen hat der Vorstand zur Kontrolle und ggf.
Richtigstellung der Vorgänge unternommen?
3. Im jüngst veröffentlichten Geschäftsbericht 2009 wird von zusätzlichen
Anwaltshonoraren zugunsten des damals als Aufsichtsratsvorsitzenden
agierenden Herrn Dr. Rüdiger Berndt in Höhe von T€ 59 zusätzliche zu
den Aufsichtsratshonoraren berichtet.
a. Welche und wenn ja wie viele Genehmigungen welchen Datums durch
den Aufsichtsrat gibt es zu dem betroffenen Mandat? Wie viele
anwaltliche Gutachten von welchen Anwaltskanzleien welchen Datums
mit welcher Empfehlung zur Rechtsmäßigkeit des Anwaltshonorars gibt
es? Gibt es auch Gutachten mit der Empfehlung der Rückforderung?
Falls ja, warum wurde das Honorar nicht zurückgefordert?
II. Zum Sonderprüfer wird Herr Christof Stadter, Deloitte & Touche GmbH,
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Rosenheimer Platz 4, 81669 München,
bestellt, mit der Maßgabe, dass er bei Bedarf Hilfspersonal seiner Wahl
zur Durchführung der Prüfung heranziehen kann“
München, im Mai 2010
Advanced Inflight Alliance AG
Der Vorstand  

110311 Postings, 8896 Tage Katjuscha@Garant, ich habs dir schon mal gesagt

 
  
    #1798
11.05.10 11:12
Erstens ist ariva.de zum Glück nicht w:o. Wenn du aus Avataren darauf schließen willst, dass jemand zwielichtige Mittel einsetzt, um andere User zu betrügen, dann machst du dich doch lächerlich. Fredo hat dir ja mit seinem ironischen Posting da sehr gut den Spiegel vorgehalten.

Und was meine anderen Threads angeht, geht deine Meinung so langsam in Richtung des Rufmords und der Beleidigung. Wenn du mir in irgendeiner Form Betrug nachweisen kannst oder irgendeine sonstige Art von üblen Machenschaften, dann tue das bitte! Solange du aber nicht konkret sagts, was du eigentlich meinst, fühl ich mich langsam ein wenig von dir verarscht. Also komm mal zum Punkt und werde konkret! Ich melde Postings eigentlich nicht und hab das auch bei dir bisher nicht getan, aber wenn du mit dem Rufmord hier weiter machst, überleg ich's mir.

Im übrigen hat Fredo recht. Du kannst das auch über BM mit mir klären, wenn es dir nur um Problemlösung gehen würde. Scheinbar geht es aber um was anderes.  

5883 Postings, 7570 Tage tafkargarant, du beschuldigst hier jemanden, weil

 
  
    #1799
1
11.05.10 11:17
ein anderer mal diese beschuldigungen in die welt gesetzt hat. das ist haltlos, billig und unredlich.
wenn jemand einen nicht sehr umsatzstarken wert kaufen möchte, ist es doch wohl legitim, erstmal still zu halten, bis man seine gewünschte menge hat. kat hat reputation, und das nicht zu unrecht. glaubst du, ein warren buffett schreit raus, welchen wert er gerne hätte, bevor er sie einsammelt?
und ist es unmoralisch, nach dem kauf über fakten für den wert zu werben? dann solltest du am besten nichts mehr schreiben.  

202 Postings, 5790 Tage Garant@Katjuscha

 
  
    #1800
11.05.10 11:19
Es geht hier nicht um Rufmord o.ä..

Steh doch einfach dazu oder lass es. Es geht hier um Glaubwürdigkeit. Zudem solltest Du dann nicht mir diese Vorhaltungen machen, sondern dem User der Dir dies schon einmal hier öffentlich im Board mitgeteilt hat. Aber diesbezüglich kam ja von Dir damals auch kein Dementi. Du erinnerst Dich sicherlich.

Ich habe es jedenfalls nicht nötig mich im Vorfeld mit anderen Usern abzusprechen und dann einen Thread zu eröffnen und dies dann mit einer bestimmten Zielrichtung zu untermauern.

So.....wenn von Dir nichts mehr kommt, dann ist das Thema für mich erledigt und wir könnten uns wieder den sachlichen Fragen in Bezug auf AIA zuwenden. Ohne Scheinheiligkeit und Ausblendung der objektiven Tatsachen. Denn nur darum geht es mir!  

Seite: < 1 | ... | 69 | 70 | 71 |
| 73 | 74 | 75 | ... 81  >  
   Antwort einfügen - nach oben