Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon


Seite 687 von 701
Neuester Beitrag: 20.04.24 21:52
Eröffnet am:26.05.19 00:28von: PlattenuliAnzahl Beiträge:18.524
Neuester Beitrag:20.04.24 21:52von: Mustang66Leser gesamt:4.449.213
Forum:Börse Leser heute:2.691
Bewertet mit:
19


 
Seite: < 1 | ... | 685 | 686 |
| 688 | 689 | ... 701  >  

192 Postings, 3087 Tage pecuruhig - CarpeDiem19

 
  
    #17151
07.10.23 12:19
Die Ruhe vor dem Sturm. Er wird kommen. Geduld.

Ich hoffe nur, dass es ruhig bleibt mit Taiwan solange es noch keine neuen Fabriken gibt.

Allen ein schönes Wochenende.

 

192 Postings, 3087 Tage pecuruhig

 
  
    #17152
07.10.23 12:21
ich hatte gestern abend auch eine Fehlermeldung.
Erst jetzt ging es.
 

173 Postings, 4827 Tage Axel K.AMD kauft KI-Software-Startup Nod.ai

 
  
    #17153
10.10.23 16:32
Quelle (10.10.2023) : https://www.nasdaq.com/articles/...-startup-in-effort-to-catch-nvidia

Aus dem Textübersetzt:
"AMD gab am Dienstag bekannt, dass das Unternehmen plant, ein Startup für künstliche Intelligenz namens Nod.ai zu kaufen, um seine Softwarekapazitäten zu stärken.

Die Übernahme von Nod.ai passt in die Strategie, da seine Technologie es Unternehmen ermöglicht, KI-Modelle einfacher einzusetzen, die auf die Chips von AMD abgestimmt sind. Nod.ai verkauft seine Technologie unter anderem an große Rechenzentrumsbetreiber."  

3 Postings, 190 Tage DemesmiaLisa Su, verlässt Vorstand Cisco und Analog Devic

 
  
    #17154
16.10.23 12:31
(www)igorslab.de/amd-ceo-su-verlaesst-cisco-vorstand/

Lisa Su, CEO von AMD, hat Berichten zufolge ihre Position im Vorstand von Cisco und Analog Devices verlassen. Der Grund für ihren Rücktritt ist nicht bekannt, es wird jedoch vermutet, dass er mit der Strategie von AMD in Richtung Netzwerk- und Rechenzentrumsindustrie zusammenhängt.  

554 Postings, 539 Tage CarpeDiem1955Interessant

 
  
    #17155
24.10.23 09:00
https://www.golem.de/news/...n-arm-cpus-fuer-windows-2310-178735.html

AMD wird sicher K12 weiterentwickelt haben.
Wusste garnicht, das QUALCOM ein Exklusivrecht auf ARM basierten Chips bis 2024 hatte, sodass es seitens AMD auch keine News oder ähnliches über ARM Designs kommunizieren musste.
So interpretiere ich das jedenfalls nach Börsenrecht.
Jetzt müssen sie das wohl und ich vermute, das sie bereit sind.
Der Abbau von 450 Mitarbeitern der Radeonsparte in Shanghai, muss nicht zwingend bedeuten, das man weniger know how hat.
Es wird vielleicht in die USA verlagert.
Der Focus liegt eh auf KI Chips  ,lt.LISA.

Mal sehen, wie die Zahlen aussehen.  

211 Postings, 1409 Tage Alterindianer?

 
  
    #17157
25.10.23 19:09
Was ist mit AMD los?  

907 Postings, 2316 Tage NOBODY_FRAwas denkt Ihr

 
  
    #17158
31.10.23 16:11
Na wie sind die Tips für heute abend ?

ich tippe, bzw. HOFFE viel mehr, das AMD endlich mal aus dem Quak kommt
tipp auf 5,9Mrd. 52% Marge am oberen ende der Prognose

Hoffnung aber +6,5Mrd. 54% Marge

andere Frage muss AMD vorab melden wenn sie die prognose fett toppen würden oder könnten sie auch 7,5 melden ?  

742 Postings, 2904 Tage Saint20Hi

 
  
    #17159
31.10.23 16:17
Also ich glaube die Prognose für das vergangene Quartal wird am oberen Ende erreicht.
Ich hoffe aber dass der Ausblick deutlich besser wird!
Wir werden sehen… :)  

286 Postings, 2789 Tage JeWei74Was meint Ihr zu den Zahlen?

 
  
    #17160
31.10.23 21:46

742 Postings, 2904 Tage Saint20Moin

 
  
    #17161
2
01.11.23 07:38
Aus meiner Sicht waren es sehr solide Zahlen und ein guter Ausblick auf Q4.
Solch krasse Umsatzsprünge wie Nvidia im q2 hatte und nun auch haben wird, das wird bei AMD erstmal nicht passieren denke ich.
Dennoch ist AMD auf einem guten Weg wie ich finde, gerade mit der MI300.

Lisa Su aus dem Conference Call:
Based on the rapid progress we are making with our AI road map execution and purchase commitments from cloud customers, we now expect Data Center GPU revenue to be approximately $400 million in the fourth quarter and exceed $2 billion in 2024 as revenue ramps throughout the year. This growth would make MI300 the fastest product to ramp to $1 billion in sales in AMD history. I look forward to sharing more details on our progress at our December AI event.

Ich denke auf dem December AI Event kann es neue Impulse für die Aktie geben!
Greets :)  

719 Postings, 2567 Tage Ndrew.

 
  
    #17162
01.11.23 10:27
Die globale Chipindustrie scheint insgesamt langsam wieder auf dem steigenden Ast zu sein. Das zeigt sich z.B. auch bei den Erwartungen der Speicherhersteller. Das müsste auch AMD nächstes Jahr zugute kommen:

https://www.wsj.com/tech/...-its-health-b4043db0?mod=latest_headlines

Ist leider mit Paywall, konnte den in der Webull App lesen.  

165 Postings, 2548 Tage zera14Zahlen

 
  
    #17163
2
01.11.23 11:34

AMD ist mittlerweile unglaublich breit aufgestellt. Generell läuft die eine Sparte mal besser und gleicht dafür eine andere Sparte aus, die gerade schwächelt. Dazu kommt eine allgemeine Saisonalität. Xilinx ist mit dazu gekommen, und als komplett neuer Themenbereich, jedenfalls in der Größe ist AI Datacenter GPU.

Das wichtigste, AMD wächst wieder und ist wieder deutlich profitabel, die Margen konnten gesteigert werden.
AI scheint gut zu laufen, MI300 hat etliche größere Order erhalten, die Software Unterstützung wird besser und Nvdia hat zusehend kein Monopol mehr mit Cuda.

Datacenter:
gut-sehr gut, im Gegensatz zum Vorquartel ist jetzt von Q zu Q ein Wachstum von 21%, das Wachstum ist rein durch Epyc, nichts AI, Lisa sagt, das Epyc Wachstum kommt durch Erholung der Märkte UND Marktanteil Gewinn. Es wird weiteres Wachstum erwartet. In Q4 kommt alleine im Datacenter GPU Bereich für ElCapitan ein paar 100 Mill$ und 2024 bis zu 2 Milliarden $ alleine AI GPU (Mi300). Das ist zwar wenig im Vergleich zu Nvidia, aber die Margen sind sicher absurd hoch und für AMD sind 2 Milliarden$ relativ viel und vlt auch noch vorsichtig geschätzt. Wenn man bedenkt, dass die Datacenter GPU Sparte NIE einen nennenswerten Beitrag geleistet hat, ist das überaus positiv.

Client:
gut - sehr gut, ja die Märkte erholen sich vom Tiefpunkt, 46% Wachstum Q zu Q ist deutlich, man erwartet weiteres lansgames Wachstum wobei Q1 2024 saisonal immer schwach ist.

Gaming:
befriedigend, die GPU und Konsolen Generationen sind schon lange auf dem Markt und daher ist es normal, dass da nichts wächst, aber wichtig ist das die Margen stabil und gut sind.

Embedded (Großteil Xilinx):
ausreichend, hier wird erst ab 2HJ2024 wieder mit Wachstum gerechnet, schwache Nachfrage im Telko Bereich

Alles in allem, Zahlen ok, Ausblick q4 eher so lala, aber AMD wird durch die AI Chancen in 2024 aber als Aktie interessanter.

 

20455 Postings, 993 Tage Highländer49AMD

 
  
    #17164
02.11.23 10:38

554 Postings, 539 Tage CarpeDiem1955Für mich ist AMD

 
  
    #17165
08.11.23 22:58
die höchste unterschätzte Firma im Bereich CPU, GPU, ARM und KI Technologie.
Die Entwicklung wird zeitverzörgerd sein, wie damals der "Kampf " gegen INTEL 2017.Der Rest ist bekannt.

Bezogen auf den aufkommenden Technologieaufstieg von vielen großen Playern sind die horenden Kosten für die ewig gehuldigten NVIDIA PRODUKTE, ein Ende.
NVIDIAs exponentiellen Margen werden sinken.

ABER

Natürlich ist NVIDIA eine tolle Firma.
Chapeau.
Nicht falsch verstehen.  

742 Postings, 2904 Tage Saint20AMD AI Event

 
  
    #17166
09.11.23 18:27
Advancing AI Event am 06 Dezember

Join us to discover how AMD and its partners are powering the future of AI.
https://www.amd.com/en/corporate/events/advancing-ai.html

2 Stunden YouTube Event :)

Ich muss sagen aktuell macht die Aktie auch wieder Spaß :)  

742 Postings, 2904 Tage Saint20Moin

 
  
    #17167
15.11.23 08:19
Eigentlich wäre es Max seine Aufgabe gewesen, aber ich zünde Sie nun einfach mal stellvertretend :-)

Rakete !!!  

554 Postings, 539 Tage CarpeDiem1955Gut Saint

 
  
    #17168
15.11.23 10:11
Du bist jetzt unser neuer Max.
Auf zu neuen Höhen...:)  

246 Postings, 2498 Tage UserDIch

 
  
    #17169
15.11.23 11:16
Ich sitze auch noch der Rakete seit 2016. :)  

30 Postings, 3319 Tage Stephan1970Microsoft

 
  
    #17170
16.11.23 11:27
Hallo zusammen,
könnt Ihr einschätzen, ob die Absicht Microsofts, selber KI-Chips herzustellen (siehe link unten), Einfluss auf auf AMDs Wirtschaftlichkeit nehmen kann. Es wurde ja seit längerem spekuliert, dass AMD möglicherweise auch für Microsoft Prozessoren produziert. Über Eure Antwort würde ich mich freuen.

https://www.ariva.de/news/microsoft-macht-eigene-ki-chips-11056770  

554 Postings, 539 Tage CarpeDiem1955Ich hoffe

 
  
    #17171
16.11.23 20:25
das INTEL und AMD mir weiter Freude bereiten.
Sollte sich der PC Markt erholen, könnten wir neue kursziele sehen, da wir aus einer langen Korrekturphase kommen.
Es könnte wahrscheinlich sein, das beide nach oben ausbrechen.  

165 Postings, 2548 Tage zera14AMD Microsoft

 
  
    #17172
18.11.23 12:17

Die Meldung von MS eigene AI Chips zu erzeugen ist generell nicht gut für AMD.
Allerdings hatte AMD bis Dato keinerlei AI Lösungen bei MS platziert, also kann man auch nichts verlieren. Die Meldung würde mich, wenn ich Nvidia Aktionär wäre schon eher verschrecken.
Falls es jemand nicht mitbekommen hat, MS hat die Woche schon VMs mit 8 x AMD Instinct MI300X GPUs vorgestellt.
(Allerdings mit Nvidia Link und Xeon CPU)

https://techcommunity.microsoft.com/t5/...eaturing-amd-s/ba-p/3980770


 

554 Postings, 539 Tage CarpeDiem1955Keiner weiß

 
  
    #17173
18.11.23 17:13

554 Postings, 539 Tage CarpeDiem1955Also irgendwie spinnt ARIVA heute

 
  
    #17174
18.11.23 17:49
In dem MICROSOFT AI Chip wird sehr viel AMD enthalten sein, weil AMD bereits 2018/2019 ein Team für AZURE zusammengestellt hat und Leute suchte.  

2981 Postings, 2490 Tage Frühstücksei@UserD.

 
  
    #17175
21.11.23 14:23
Noch von 2016? Ja sag mal dann sitzt Du doch auf Riesengewinne.
Da heißt es verkaufen oder willst Du die mit ins Grab nehmen?  

Seite: < 1 | ... | 685 | 686 |
| 688 | 689 | ... 701  >  
   Antwort einfügen - nach oben