CHINA SUN BIO-CHEM - diesen


Seite 6 von 14
Neuester Beitrag: 05.01.10 16:19
Eröffnet am:04.04.06 09:04von: FredoTorped.Anzahl Beiträge:345
Neuester Beitrag:05.01.10 16:19von: lothamadeusLeser gesamt:134.716
Forum:Hot-Stocks Leser heute:8
Bewertet mit:
13


 
Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 14  >  

165 Postings, 7868 Tage Pauliin Singapure

 
  
    #126
28.04.06 08:12
heute minus 5% bei hohen Umsätzen. Warum?  

991 Postings, 6676 Tage marco1972gibt es news?

 
  
    #127
28.04.06 09:24
was ist mit den geheimnews?
das hier sieht aber nicht nach raketenstart aus....  

2320 Postings, 6620 Tage realityNix Geheiminfos!

 
  
    #128
30.04.06 13:11
Ich schreibe auf diesem Thread weil hier ein sog. ANDRETRADES hoffentlich nichts verloren hat und dementsprechend vom Initiator "Fredo Torpedo" geperrt werden kann.
China Sun Bio ist ausschließlich nur aufgrund der chinesischen Zinserhöhung etwas nach unten gekommen. Der Kurs sollte sich in 1 bis 2 Wochen wieder erholt haben. Solange würde ich diese Kurse zum Einstieg nutzen.

Meine Meinung!

Gruss an alle Investierten und Überzeugten.  

263 Postings, 6630 Tage SonnyJonny@ll

 
  
    #129
30.04.06 19:07
Beobachte den Wert auch schon seit Aktionär Empfehlung denke aber er wird kurzfristig noch etwas fallen vielleicht auf 35,36 Cent...das wären optimale Kaufkurse...abwarten...negativ muss gesagt werden dass das Handeln der chinesischen Reg. den Kurs maßgeblich beeinflußt!  

158 Postings, 6605 Tage MarioDore...schade eigentlich...

 
  
    #130
02.05.06 11:40
oh man, heute schon -6% zun Kauf. hoffebntlich gehts nicht noch weiter bergab.  

2320 Postings, 6620 Tage realityIn 1-2 Wochen wieder bei 0,50!

 
  
    #131
02.05.06 11:55
In diesem Wert muß definitiv kein Pessimismus aufkommen weil es sich hier um ein wirklich fundamental gutes und sicheres Unternehmen handelt. Die Zukunftsaussichten ob mit o. ohne Ethanol-Kraftfahrzeug-Lizenz sind hervorragend!

Wer zu 0,42 Euro eingestiegen ist, ich selbst habe zu 0,41; 0,43 und 0,46 gekauft, kann sich freuen nochmal so günstig zum Kauf gekommen zu sein!!!

Lasst dem Wert seine Zeit die er benötigt, denn es wird sich auszahlen!!!  

158 Postings, 6605 Tage MarioDore....das hoffe ich auch...

 
  
    #132
03.05.06 12:57
Die Aktie scheint sich heute erholt zu haben. Schön. Habe selber auch zu 0.42 und 0.47. Leider ist mein Kapital etwas begrenzt, so dass ich davon nicht reich werden kann :-)...aber bestimmt besser als ein Sparbuch..  

991 Postings, 6676 Tage marco1972es wird sich besser als ein Sparbuch

 
  
    #133
04.05.06 10:11
die Aktie findet hier in D immer mehr interesse !
der kurs wird zwar in Sgp gemacht , aber ich denke das auch Deutsche Investoren auf den zug aufspringen wollen.
Ich hab irgendwo gelesen , das Herr Sun gute bez. zur Regierung hat. Das dürfte sich positiv auf die vergabe der Fuel ethanol Lizenz auswirken.
Andererseits hab ich gelesen , das bei der verteilung, der wohl 5 Lizenzen die heimat ansessigen Firmen bevorzugt werden. china sun bio-chem hat aber Ihren firmensitz auf den kaimans....
wie auch immer....
viel glück euch  

991 Postings, 6676 Tage marco1972paar zahlen..

 
  
    #134
1
04.05.06 10:53
Kennz. Trend 2006 (e)   vor 3 Monaten   Vormonat   aktuell
Gewinn / Aktie (in SGD) 0,08         0,08     0,08
                      KGV      8,55          10,48     11,45
Cash flow / Aktie (in SGD) 0,12         0,12     0,12
Gewinnwachstum (in %)          19,40        21,75     22,49  

158 Postings, 6605 Tage MarioDore...pokerspielchen...

 
  
    #135
04.05.06 11:25
wenn 300 Firmen um 5 Lizenzen konkurieren ist das fast wie lotto, wenn man kein Insiderwissen hat. Aber wenn Chin Sun die Lizenz doch bekommen sollte, dann gehts bestimmt ab. Weiß man schon bescheid, wann eine Entscheidung fallen soll??  

991 Postings, 6676 Tage marco1972kann man nicht wissen

 
  
    #136
04.05.06 11:34
also ich denke, das könnte morgen oder in einem Jahr sein......
vielleicht sollte man sich mal über die firmen informieren , die das satgut herstellen.
wenn wirklich mal jemand aus mais treibstoff gewinnen will, kann u darf dann haben die doch dann bestimmt gutt zu tun :-)  

6280 Postings, 6772 Tage FredoTorpedoDanke an die Ariva-Moderatoren,

 
  
    #137
04.05.06 14:45
die Störer hier bei China Sun so schnell und konsequent rausschmeissen.

Gruß
FredoTorpedo  

991 Postings, 6676 Tage marco1972china sun auch ?

 
  
    #138
05.05.06 11:08
Laut staatlichen chinesischen Medienberichten werden die in China gelisteten börsennotierten Unternehmen für das Jahr 2005 Rekord-Dividenden zur Auszahlung bringen. So ist davon auszugehen, dass das Dividendenpotential gegenüber 2004 um 1,3 Prozent auf insgesamt 9,13 Milliarden Dollar steigt. Von den 1.191 in China gelisteten Unternehmen sollen 635 eine Dividendenausschüttung planen  

991 Postings, 6676 Tage marco1972wasnun ?

 
  
    #139
05.05.06 11:16
Forscher: Ethanol ist kein ökonomischer Ersatzbrennstoff für Benzin


Für die Herstellung von Ethanol wird etwa 70 Prozent mehr Energie verbraucht, als durch seine Verbrennung gewonnen wird. Daher sei es unökonomisch, Ethanol als Ersatzbrennstoff für Benzin zu nutzen. Zu diesem Ergebnis kommt David Pimentel von der Cornell University, USA.

Ethanol gehört neben dem Biodiesel (Rapsmethylester) zu den erneuerbaren Treibstoffen, da er aus zucker- oder stärkehaltigen Pflanzen gewonnen wird. Bei seiner Verbrennung entstehen keine Schadstoffe, denn er zerfällt in Wasser und Kohlendioxid. Um fossile Brennstoffe einzusparen, wird Ethanol daher in den USA und besonders in Brasilien dem Benzin zugesetzt.

David Pimentel zeigt in seiner Studie, die in der Septemberausgabe der Encyclopedia of Physical Sciences and Technology erscheinen wird, dass es ökonomisch nicht sinnvoll ist, Ethanol als Ersatzbrennstoff für Benzin zu verwenden. Nach seinen Berechnungen würde es etwa 1,74 amerikanische Dollar kosten, eine Gallone (3,785 liter) Ethanol aus Mais herzustellen. Die Herstellungskosten für Benzin liegen bei nur 95 Cents pro Gallone.

Pimentel hält auch den Maisanbau für die Herstellung von Ethanol für ökologisch bedenklich. Laut seiner Studie führt der Maisanbau zu einer schnellen Bodenerosion und zur Absenkung des Grundwasserspiegels. In einer Beispielrechnung verdeutlicht er, wieviel Mais angebaut werden müsste, um alle Autos in den USA mit Ethanol zu betreiben. Danach müssten 97 Prozent der Landfläche der USA mit Mais bepflanzt werden.  

991 Postings, 6676 Tage marco1972GENtech macht es passend..

 
  
    #140
05.05.06 11:26
Bio-Sprit aus Gentech-Mais
                    
           §
Switchgrass: Der Treibstoff der Zukunft?


Ethanol könnte 30 Prozent des US-Bedarfs decken

Schon in naher Zukunft werden sich pflanzliche Treibstoffe als Alternative zu Benzin etablieren. Forscher glauben, dass Ethanol bis zu 30 Prozent des US-Treibstoffbedarfes decken und somit die Abhängigkeit von Öl damit erheblich reduzieren könnte. Mais dient bereits heute als Ethanol-Quelle. Im Standard-Produktionsprozess werden allerdings nur die Maiskörner verwendet. Eine Verwendung der gesamten Maispflanze würde die Ethanol-Menge deutlich erhöhen. Derzeit ist dieser Vorgang jedoch noch zu teuer. Ähnliches gilt auch für Switchgrass, eine in Nordamerika heimische holzige Grassorte, die bis zu 2,70 Meter hoch wachsen kann.

Derzeit nutzen Ethanol-Produzenten Enzyme, um aus den Maiskörnern einfachen Zucker zu generieren, der daraufhin in Ethanol umgewandelt wird. In Maisstängeln und Blättern steckt der Zucker allerdings in der Zellulose. Um die Zellulose in einfachen Zucker herunterzubrechen, bedarf es eines längeren Aufarbeitungsprozesses. In den USA konzentrieren sich nun verschiedene Unternehmen, beispielsweise das Start-Up Agrivida aus Cambridge in Massachusetts, darauf, die Maispflanzen mit Hilfe neuer Gene zu einer billigeren und einfacher zu verarbeitenden Ethanol-Quelle zu machen. Sie wollen dem Mais Gene zusetzen, damit dieser Enzyme produziert, die die Zellulose leichter ersetzen können. Die Folge wäre eine wesentlich leichtere Zuckerproduktion.

Mit Hilfe dieser neuen Gene würden sich die Produktionskosten um bis zu 50 Prozent reduzieren lassen. Nach einiger Zeit sollte es außerdem möglich sein, diesen Prozess an Switchgrass anzupassen. Der Vorteil von Switchgrass wäre, dass ein halbes Hektar Land etwa viermal so viel Masse produziert als Mais und leichter anzubauen wäre. Es wird allerdings noch dauern, bis Treibstoff aus Switchgrass oder der gesamten Maispflanze verwendet werden kann, denn bisher bestehen die Enzyme nur auf dem Computer.  

158 Postings, 6605 Tage MarioDoreInvestitionsmöglichkeit ?

 
  
    #141
05.05.06 18:02
Wäre demnach eine langfristige Investition in einer soliden Firma, die aus Switchgrass Ethanos herstellen möchte, vielleicht eine gute Wahl? oder ist dafür noch viel zu früh??  

2568 Postings, 6762 Tage franzl1Dieser Wert wird mein Depot schmücken! o. T.

 
  
    #142
05.05.06 20:41

6280 Postings, 6772 Tage FredoTorpedoruhig heute bei China Sun,

 
  
    #143
10.05.06 12:27
keine Umsätze, keine Kursänderung - total tote Hose.

Da ist wieder Geduld gefordert.

Gruß
FredoTorpedo  

1112 Postings, 6590 Tage SolventzoChina Sun in Singapur + 5,46%

 
  
    #144
10.05.06 12:43
das wären in Euro 0,48, müsste eigentlich steigen..  

85 Postings, 6708 Tage broker300,49€

 
  
    #145
10.05.06 18:32
0,49€ .. China Sun mausert sich so langsam...

komisch, denn jetzt befindet sich die Aktie im Aufwind .. doch von unserem lieben Chinasun ist nichts mehr zu sehen... sollten ihm am Ende doch die Id's ausgegangen sein ?

lg
broker30  

6280 Postings, 6772 Tage FredoTorpedosei froh, broker und provozier ihn nicht, das

 
  
    #146
10.05.06 18:57
war ja echt nervig.

Hoffen wir, dass der Kurs die Richtung einige Zeit behält.

Gruß
FredoTorpedo  

85 Postings, 6708 Tage broker30@FredoTorpedo

 
  
    #147
10.05.06 21:13
bin ja auch froh, dass er endlich weg ist ... möge er es auch für immer bleiben =)

eigentlich sollte da nicht viel schief gehen, denn selbst wenn China Sun die Lizenz nicht erhalten sollte, hat die Aktie immer noch einiges an Potential, wie ich finde...
denn die Produkte von China Sun sind auch nicht zu verachten... mit der Lizenz jedoch ein vervielfacher ...

lg
broker30

 

158 Postings, 6605 Tage MarioDore.... zur Info....

 
  
    #148
10.05.06 21:23
Ich have heute die hälfte meiner Aktien für 0,49 als Trade Verkauft. Falls die Aktie wieder richtung 0,45 sinken sollte, kaufe ich wieder ein.


Mal eine Anfängerfrage nebenbei:
Kann man eine Aktie auch an einer anderen Börse als die Einkaufsbörse Verkaufen? Z.B in Berlin kaufen und Frankfurt verkaufen?? Ich konnte meine Aktie in Frankfurt für 0,49 nicht verkaufen, obwohl ich dachte, dass Frankfrut Umsatzstärker ist. Die Aktie habe ich dann doch in Berlin verkauft - dort wo ich sie auch gekauft hatte. Jetzt weiss ich nicht warum der Verkauf in Frankfurt nicht geklappt hat - wollte keiner Kaufen oder ging's nicht weil  die Aktie in Berlin gekauft wurde?!?!  

85 Postings, 6708 Tage broker30@FredoTorpedo =)

 
  
    #149
10.05.06 21:27
zwar ein bisschen off-topic, aber was solls... wie lustig doch manche kinderlieder sein können =)

Es war einmal ein Pusher, der Pusher hieß China-sun. Der spammte so gerne in dem Ariva Board: bla bla bla bla bla, bla bla bla bla bla, bis das ganze Forum „Aufhörn!“ schrie.

Doch da flog er oh Pardon, mit dem Besenstil davon, gradeaus, übers Haus, dreimal rund und hoch hinaus.  

Und dann kam er an den Nordpol und was war den da? Da riefen alle Eskimos: Wie wunderbar! Und einer sprach: Gemach, gemach, der Pusher kommt bald wieder, wie an jedem Tag.

lg
broker30



 

85 Postings, 6708 Tage broker30@MarioaDore

 
  
    #150
10.05.06 21:32
Natürlich kannst du die Aktien verkaufen/kaufen wo du willst... wo du verkäufst hängt nicht davon ab, wo du gekauft hast. Leider ist es so, dass man bei so Umsatzschwachen Aktien wie Chinasun seine Aktien oftmals nicht losbekommt, weil keine Käufer da sind...

am besten schaut man sich das Orderbuch der jeweiligen Aktie an, bzw. schaut nach, wo denn die Umsätze am stärksten sind..

bei Chinasun ist es definitiv nicht Frankfurt!

lg
broker30  

Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 14  >  
   Antwort einfügen - nach oben