mbb


Seite 32 von 37
Neuester Beitrag: 21.02.24 00:14
Eröffnet am:11.10.12 17:28von: asdfAnzahl Beiträge:914
Neuester Beitrag:21.02.24 00:14von: hzenger2020Leser gesamt:545.707
Forum:Börse Leser heute:114
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | ... | 29 | 30 | 31 |
| 33 | 34 | 35 | ... 37  >  

459 Postings, 1118 Tage Campari Orangeweitere Insiderkäufe von CEO Dr. Mang

 
  
    #776
06.07.21 21:21

im Zeitraum 1. - 5- Juli 2021:

Volumen:             rd. 196 T€              1.480 Aktien            Ø 132,39 €

Auch Insiderkäufe von CIO Teichler im gleichen Zeitraum:

Volumen:          rd. 205,3 T€              1.550 Aktien           Ø 132,43 €


Laufendes ARP und weitere Insiderkäufe. Langsam wird es spannend!

 

2039 Postings, 2309 Tage Teebeutel_Geht langsam aber stetig wieder hoch auf alte

 
  
    #777
12.07.21 15:44
Höchststände :) So macht Börse Spaß.  

541 Postings, 1217 Tage Nicolas95Großauftrag Delignit

 
  
    #778
19.07.21 10:32
...Ausbau Serienproduktion. Vertrag bis 2029.
https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=154549  

541 Postings, 1217 Tage Nicolas95Halbjahreszahlen

 
  
    #779
20.08.21 07:37

2983 Postings, 5360 Tage ExcessCashMBB Q2 war wieder stark

 
  
    #780
1
20.08.21 13:07

positive news aus allen Beteiligungen, lediglich Servietten leiden noch unter der begrenzt geöffneten Gastronomie. Rekordumsätze bei Delignit, schöne Auftragseingänge bei Aumann.  DTS, unser nächster IPO-Kandidat, nähert sich hoch profitabel weiter der Zielumsatzgröße von 100 Mio EUR (Hj. 38,4 Mio)...

Jetzt gilt es, die 400 Mio "nutzlos" in der Holding  liegenden Barmittel zeitnah in rentable Zukäufe zu investieren. Die Chancen dazu scheinen nicht schlecht: "...vor dem Hintergrund zahlreicher Akquisitionsopportunitäten, sieht das Management beste Voraussetzungen, auch durch den Zukauf neuer Tochterunternehmen weiter zu wachsen."

https://www.mbb.com/fileadmin/templates/downloads/...-2021-MBB_DE.pdf

Gefälltmirgut

132



 

459 Postings, 1118 Tage Campari Orangeheutige Zahlenwerke von MBB und Tochtergesell-

 
  
    #781
20.08.21 14:00

schaften zu Q2 bzw. Halbjahre 2021.

Richtig überzeugend fand ich lediglich die Daten zum Halbjahresbericht von Delignit und die Eckdaten zur DTS!

Delignit: Umsatzerlöse + 41,7 % und EBITDA +105,4 % ggü. Vorjahreshalbjahr.

DTS: Umsatzerlöse + 13,3 % und EBITDA +17 % ggü. Vorjahreshalbjahr. Die EBITDA-Marge liegt jetzt bei über 16 %. Laut Website hat die DTS-Gruppe mittlerweile über 350 MA. Vor diesem Hintergrund dürfte im kommenden Geschäftsjahr 2022 die 100 Mio. € Umsatzschwelle erreicht werden.

Als enttäuschend dürfte der Ausblick von Vorwerk - Umsatzerlöse zwischen 270 - 300 Mio. € für 2021 - zu betrachten sein (Zur Erinnerung: 291,2 Mio. € im Jahr 2020).  Bisher war von einer Beschleunigung des Wachstums auch durch weitere Unternehmensakquisitionen die Rede.

 

541 Postings, 1217 Tage Nicolas95Vorstandsinterview

 
  
    #782
20.08.21 14:40

541 Postings, 1217 Tage Nicolas95Unternehmenszukäufe

 
  
    #783
2
20.08.21 15:01
Laut Interview. Es hört sich schon alles sehr weit an. Man will nur nicht schon jetzt genaue Namen und Zeiträume nennen, weil es ja immer zweierlei Seiten gibt. Man blickt aber sehr optimistisch auf die nächsten Monate. Es ist nicht nur von Zukäufen in Portfolio Unternehmen die Rede sondern eventuell auch in neue Geschäftsfelder.  

2039 Postings, 2309 Tage Teebeutel_Dennoch gibt der Kurs ab, wohl zeitgleich mit dem

 
  
    #784
23.08.21 14:17
Einbruch bei Vorwerk. Mir ist der Abschlag leider nicht klar. War damals auch so, Aumann ging runter und MBB hinterher xD Wäre MBB in den USA gelistet wäre man mehrere Milliarden Wert.  

459 Postings, 1118 Tage Campari OrangeMal wieder ein Beitrag von E. Prior zu MBB

 
  
    #786
26.08.21 08:06
Sein Fazit: "Die Wachstumsstory fängt gerade erst an!"

25.08.2021 - Nur eine Handvoll Aktien auf dem deutschen Kapitalmarkt kann diese Wertentwicklung vorweisen: In den vergangenen zehn Jahren explodierte der Kurs um das 22fache  von 6 auf aktuell 134 Euro. Wir legten Ihnen das Papier beispielsweise am 7.3.2012 zu 6,33 Euro ans Herz. Hintergrund der hera ...
 

459 Postings, 1118 Tage Campari Orangeweitere Insiderkäufe / diesmal von Executive

 
  
    #787
26.08.21 20:56
Chairman Dr. Nesemeier!!

im Zeitraum 23. - 24. August 2021:

Volumen:             rd. 616,7 T€              4.635 Aktien            Ø 133,06 €

https://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/...h/?newsID=1472431
https://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/...h/?newsID=1472429
https://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/...h/?newsID=1472427  

459 Postings, 1118 Tage Campari OrangeMichael C. Kissig: "Solide Zahlen von MBB lassen

 
  
    #788
29.08.21 05:08

Anleger kalt. Dabei kaufen Insider kräftig Aktien und neue Zukäufe sind in Arbeit"

Sein Fazit:
"Insiderkäufe zeugen ja von Vertrauen in die Zukunft der Gesellschaft. Der hohe Nettocashbestand und die Unterbewertung des Aktienkurses gegenüber der SOTP-Wertermittlung machen MBB attraktiv. In den letzten 10 Jahren gelang es mehrfach, günstig attraktive Unternehmen zuzukaufen und so den Unternehmenswert der MBB zu vervielfachen. Daher warten die Anleger gespannt auf Neuigkeiten zu neuen Übernahmen, mit denen die Erfolgsgeschichte weiter fortgeschrieben werden kann.

Hier scheint MBB aktuell mehrere konkrete Gespräche zu führen und sofern der eine oder andere Zukauf gelingt, dürfte der MBB-Kurs sein Aufwärtspotenzial ausspielen und die mehrmonatige Seitwärtsbewegung zwischen €120 und €145 beenden. Die "Prior Börse" urteilte kürzlich: "Die Wachstumsstory fängt gerade erst an". Auch wenn ich nun schon seit fast zehn Jahren bei MBB an Bord bin und eine Rendite von 1.225% auf meine Erstinvestition eingefahren habe, sagt mir meine Glaskugel so ziemlich das gleiche.

Und der Langfristchart zeigt, dass man sich von längeren Seitwärtsphasen nicht abschrecken lassen sollte. Die Kursexplosion kommt und die durchschnittliche Rendite ist weit überdurchschnittlich. "Geduld ist die oberste Tugend des Investors" lehrt uns Benjamin Graham. Und bei MBB hat sich Geduld seit jeher außerordentlich bezahlt gemacht."

 

813 Postings, 1065 Tage turicumvieeel kapital

 
  
    #789
30.08.21 12:26
die beteiligungsgesellschaft mbb sitzt gerade auf viel kapital. ein grösserer einkauf dürfte zeitnah kommen. spannend!  

Optionen

459 Postings, 1118 Tage Campari Orangeaktuelle Company Präsentation anhand der

 
  
    #790
01.09.21 12:28

459 Postings, 1118 Tage Campari OrangeAufstockung des ARP auf 60.000 Aktien

 
  
    #791
1
15.09.21 18:57
bzw. 10 Mio. €.
 

541 Postings, 1217 Tage Nicolas95Friedrich Vorwerk mit Großauftrag

 
  
    #792
27.09.21 14:45

132 Postings, 2580 Tage 63AMGExplosion

 
  
    #793
30.09.21 00:40
Wann kommt denn jetzt endlich die Kursexplosion?  

Optionen

459 Postings, 1118 Tage Campari OrangeSkepsis bzgl. des zu erwartenden Kursverlaufs

 
  
    #794
30.09.21 15:06
für die verbleibenden Monate des Börsenjahres 2021.

Momentan überwiegt bei mir die Skepsis, ob es in den verbleibenden Monatens dieses Jahres noch zu einer "Kursexplosion" bei MBB kommt.

Im heutigen Tagesverlauf wurde die 200-Tage-Linie (132,04 €) schon für einen kurzen Moment unterschritten. Bin gespannt ob die 200-Tage-Linie hält. Das laufende ARP dürfte hilfreich sein.

Seit Ende März sitzt MBB auf rd. 400 Mio. € Cash. Der M & A-Markt hat sich in 2021 deutlich belebt, bei mittlerweile wieder deutlich gestiegenen Bewertungen. Nicht nur bei anderen börsengelisteten Beteiligungsgesellschaften hat es großteils Einiges an Akquisitionen gegeben. Seitens MBB gibt es hier leider nichts zu vermelden.

Als angestrebte Umsatzgröße für 2021 wurde seitens MBB wiederholt 720 Mio. € genannt. Nach meiner Einschätzung (auch mit Blick auf die Umsatzdaten aus dem 2. Halbjahr 2020) dürfte für MBB das ausgegebene Umsatzziel organisch schwer zu erreichen sein. Unter Berücksichtigung der 326,6 Mio. € aus dem H1 2021 müssten im 2. Halbjahr rund 393 Mio. € Umsatzerlöse erreicht werden, um in die Größenordnung von den angestrebten 720 Mio. € zu kommen. Ohne eine weitere Akquistion rechne ich persönlich höchstens mit 700 - 705 Mio. € an Umsätzen für 2021. Derzeitig sieht es so aus, dass bei MBB genau wie bei der größten TG Friedrich Vorwerk die Wachstumsgeschichte ein wenig ins Stocken kommen dürfte.

Ich wage mal eine Einschätzung bezüglich des Kursverlaufes bis Ende 2021. Die Seitswärtsbewegung dürfte weitergehen, eventuell mit einem Rücksetzer in Richtung 120 € vielleicht sogar noch ein wenig tiefer. Alles natürlich meine derzeitige persönliche Meinung - auch unter der Annahme, dass keine größeren Turbulenzen hinsichtlich des allgemeinen Börsenumfeldes zu Tage treten.

Wird kurzfristig eine größere Akquisition vermeldet, dürfte das Bild wieder deutlich positiver aussehen.

aktuell 132,40 € bei L&S
lll➤ MBB Chart ✅ Chartanalysen ✔ aktuelle Performance jetzt in Realtime einfach und schnell bei ariva.de ansehen.
 

132 Postings, 2580 Tage 63AMGNews

 
  
    #795
05.10.21 23:24
News, News, News. Ich will News, und zwar positive. Die Rakete muss to the moon!  

Optionen

459 Postings, 1118 Tage Campari Orangeweitere Insiderkäufe gestern/ jetzt hat sich auch

 
  
    #796
13.10.21 20:24
der letzte aus dem Vorstand eingedeckt: Dr. Jakob Ammer

Volumen:             rd. 50,4 T€              400 Aktien            Ø 126,03 €

Das erklärt somit den deutlichen Anstieg am heutigen Nachmittag.

aktuell 132,80 € bei Tradegate

 

132 Postings, 2580 Tage 63AMGAktienrückkauf

 
  
    #797
09.11.21 08:27
Die Gesamtzahl der bislang im Rahmen des Aktienrückkaufes 2021 bis einschließlich 05. November 2021 erworbenen Aktien beläuft sich auf 51.020 Stück.  

Optionen

331 Postings, 2367 Tage OberstHauser...

 
  
    #798
10.11.21 08:37
Ein Ausbruch mit einem Schlusskurs von über 144 wäre ein deutliches Zeichen.
Vl können wir auf die Unterstützung des ARP vertrauen....  

541 Postings, 1217 Tage Nicolas95Übernahme

 
  
    #799
2
10.11.21 17:16

132 Postings, 2580 Tage 63AMGTop!

 
  
    #800
12.11.21 01:47
Sehr gute Übernahme!!

Jetzt soll die Aktie mal wieder ordentlich steigen!  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 29 | 30 | 31 |
| 33 | 34 | 35 | ... 37  >  
   Antwort einfügen - nach oben