Novonix - Phönix aus der Kohle?


Seite 31 von 35
Neuester Beitrag: 06.12.23 16:30
Eröffnet am:25.07.20 12:17von: NanomannAnzahl Beiträge:859
Neuester Beitrag:06.12.23 16:30von: slim_nesbitLeser gesamt:377.468
Forum:Hot-Stocks Leser heute:329
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | ... | 28 | 29 | 30 |
| 32 | 33 | 34 | ... 35  >  

342 Postings, 709 Tage AlpenmannKopiert aus hotcopper.

 
  
    #751
1
15.08.23 07:22
Energy Vault bezieht Lithium-Ionen-Batterien vom US-amerikanischen Unternehmen KORE Power

Von Chris Crowell , 10. August 2023

Energy Vault hat KORE Power ausgewählt , um ab 2025 im Inland produzierte Batterien zu liefern. Dann soll die erste Phase der KOREPlex-Anlage in Arizona in Betrieb gehen. Der Rahmenliefervertrag sieht eine anfängliche Lieferkapazität von 1,3 GWh im Jahr 2025 vor, die im Jahr 2027 auf 7 GWh ansteigen soll, wenn die inländische Batterieproduktion von KORE ausgeweitet wird.

„Energy Vault ist als führender Anbieter von Energiespeicherlösungen positioniert und wird mit einer zuverlässigen Versorgung mit im Inland hergestellten KORE Power-Batterien in der Lage sein, die eingegangenen Verpflichtungen zur Erweiterung der Speicherkapazität in den Vereinigten Staaten zu erfüllen“, sagte der CEO von KORE und Gründerin Lindsay Gorrill

 

342 Postings, 709 Tage AlpenmannArtikel zum Thema.

 
  
    #752
1
15.08.23 10:16

44 Postings, 575 Tage fbo229@slim_nesbit

 
  
    #753
2
15.08.23 12:13
Warum siehst du einen übergeordneten Abwärtstrend?  

3110 Postings, 1263 Tage slim_nesbit@fbo

 
  
    #754
1
15.08.23 12:39
Die Indizes gehen ja das erste Mal in diesem Jahr und dann auch noch zwei Wochen in Folge zurück.
Der Downmove bei NVX begann in 01.2022 und viele Pennystocks und Microcaps, die auch Teil von Bullruns waren,
schwächeln seit Juni 2023.
Also deswegen übergeordnet. Mit der techn. Gegenbewegung hatte ich recht, +10 pc in Sidney.

Schau mal hier ab 3:50 min,  

youtu.be/BSP28OKjX3o?t=228
 

59 Postings, 146 Tage KienzleKorrekt vorhergesagt :-)

 
  
    #755
1
15.08.23 13:26
Nach "dead kangaroo" folgt "funny kakapo", das weiß man aber.

Ich stieg bei 0,92 AUD und bei 0,91 AUD ein.
Nun frage ich mich, ob die 0,90 AUD hält?

Woher stammt deine 0,92 AUD, slim?
Doe, sorry, du vom 31.07.23 - 15:20:
"Sollte der Kurs die aufsteigende Linie nicht mehr wollen, böte sich eine Horizontale um 0,92 AUD als Alternative an."


Mein "slim_nesbit-Depot" ist noch sehr jung, 's soll nicht gleich zerschossen werden.
 
Angehängte Grafik:
novonix.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
novonix.png

670 Postings, 1276 Tage NanomannNur allgemein

 
  
    #756
2
15.08.23 14:03
https://halifaxpartnership.com/news/article/...battery-tech-start-up/
Der Bericht ist zwar aus Juni, fehlte hier als informativer?  Beitrag.

Sehr gute Chart Experten hier im Forum !! Ich war die Tage auch etwas angespannt, ob die 0,90 AUD tatsächlich halten würden!?
Ansonsten ist hier im Forum Novonix realistisch eingeschätzt und beschrieben. Da beißt die Maus keinen Faden ab.

@Slim Zitat #735 "Dahn neues Projekt fokussiert sich gerade auf die Polymeretechnik an der Membran."
Hast du zum Nachlesen eine Quelle, ich habe bisher nur das hier als letzte Information zu seinen Arbeiten gefunden.
https://www.batterypoweronline.com/news/...teries-from-dahn-and-meng/

Zitat: Um zu veranschaulichen, warum beschleunigte Tests erforderlich sind, hat Dahns Team NMC532//Graphitzellen fünf Jahre lang bei Raumtemperatur laufen lassen, ohne dass dabei „praktisch keine Verschlechterung“ in Bezug auf Kapazitätsverlust, Ausgasung oder Anstieg der Spannungspolarisierung auftrat.

Ich habe bei J. Dahn auch immer ein Problem zu erkennen, ob seine Forschungsarbeiten alles  Aufträge vom großen "T" sind oder vielleicht wie hier, wegen Graphitzellen, auch Novonix mit involviert sein "könnte" ??

 

342 Postings, 709 Tage AlpenmannYipp,

 
  
    #757
1
15.08.23 14:53
die T-Sau wird auch wieder durch das Dorf getrieben. Kann man fast  die Uhr nach stellen;-))))
T bekommt ab nächstes Jahr wohl Schwierigkeiten bezüglich der Steuergutschrift, da LFP Akkus aus China verbaut werden. Wird noch interessant werden, wie Elon das Problem lösen wird.  

3110 Postings, 1263 Tage slim_nesbitHerleitung der 0,92 Aud,

 
  
    #758
1
15.08.23 15:03
ohne Präjudiz, dass sich jene wirklich als die neuralgische Marke herausstellt.

Bevor es zu dem gigantischen Upswing (2. maßgebliche Cup and handle) kam, hatten wir eine Diskussion, bei die Teilnehmer nahezu täglich fragten, jetzt rein?
Und es stellte sich die 1,42 als eine hilfreiche Referenzlinie heraus zur Beurteilung heraus. Als ich im Chart auf dem Hoch diese Abschwungprognose
eingebaut habe, entstand die blaue Linie aus mehreren Zeitreihenanalysen, u. a. Mutationen aus Sarima/ Arima-Modellen.
Hierbei wird auch die Idee einer weitere Cup oder Cup-Handle berücksichtigt. In der Prognose hatte ich vor zig Monaten die 0,92 bereits als mögliche Bench drin, aber noch viel zu unsicher, ob die jemals zum Tragen kommt.
Mittlerweile scheint sich das aber immer häufiger anzubieten. D. h. nicht dass die 0,92 ein Boden sein muss,
es geht um eine Referenzlinie, mittels der man beurteilen könnte, wie und in welcher Abhängigkeit zu ihr sich der Kurs verhalten will.
 
@Nanoman,
ich kann leider nicht zu jeder Info eine Quelle anführen, dass es aber bei der von Dir gestellt Frage so ist, musst Du mir leider glauben (oder es auch evtl. lassen); im ersten Leben habe ich E-Technik studiert, am selben Lehrstuhl vollzieht einer meine Söhne gerade sein Nanoengineering-Studium. In meinem direktem Umfeld und Familie sind noch Profs und Dr., sowohl als Hochschullehrer als auch in der Industrie, die sich auch exakt mit diesem Thema vom Graphite-Nanoröhrchen bis zur additiven Fertigung  beschäftigen. mit denen ich mich austausche. Leider auch beim Essen.

Es zählt zwar nicht zum Primitivwissen aber weit es ist davon nicht entfernt, denn es bleibt nicht viel anderes für Dahn übrig, um an seinem nächsten Quantensprung zu arbeiten. Ich müsste jetzt einen echt weiten technisch, wissenschaftlichen Exkurs zu aktuell laufenden Verfahren und dem sich daraus ergeben aktuell, anerkannten Stand der Technik machen, um dort an zukommen, dass sich für Dahn nix anderes kausal ergibt.
Also take it or leave it, ist schließlich für Aktienkurse auch nicht ausschlaggebend.  
 

59 Postings, 146 Tage Kienzle@slim_nesbit

 
  
    #759
2
15.08.23 16:49
Vielen Dank!!! :-)

Bist du zufällig auch mit Prof. Dr. Christian Rieck verbandelt?
Du hast was von Essen geschrieben, Rieck stammt doch aus dieser Gegend.
Rieck wiederum hängt zumindest geistig mit Tichy ab,
diesem Verschwörungstheoretiker und Hetzer, nicht?  

670 Postings, 1276 Tage Nanomann@slim

 
  
    #760
2
15.08.23 16:53
Ich stelle nie was von dir in Frage, ich wollte mich da in das Thema einlesen, fand aber nichts und dachte mir schon so etwas, wie du es schriebst.
Deine Threads zeigen auch den Austausch von Informationen mit Netzwerken an, die dich in deinem Leben begleiten und dich dann umgekehrt auch an ihrem Wissen partizipieren lassen :-).
Und ja, stimmt, auch ein Jeff Dahn wird keine Aktienkurse machen. Ihn aber mit im Boot zu haben, ist jetzt nicht gerade die schlechteste Partie, Shirley Meng zähle ich da auch mit zu.
 

3110 Postings, 1263 Tage slim_nesbit@Kienzle - nope

 
  
    #761
1
15.08.23 17:07
Es handelt sich um Lehrstuhlinhaber für 3-Druck, Chemie/ Polymeretechnik, Maschbau, E- und Nanotechnik
Ja unter anderem Ruhrpott aber genauso Madrid, betrifft aber auch Firmen wie Evonik usw.
Ich hoffe, das beruhigt Deinen unruhigen Geist, bitte bleib bei der Sache und lass den YT-Quatsch hier raus.
Bei Nextlevelstocks wie diesem Wert würde es helfen, wenn hier vorrangig nur sinnvolles stünde.

Zurück zum Kurs, köstlich oder? Alles rot nur wenige Microstocks bleiben knapp grün. Das meinte ich mit übergeordnetem Abschwung und technischen Gegenbewegungen.
Noch gilt die aufsteigende U-Linie nicht als zurückerobert, tiefer liegenden Haltestellen befinden sich bei 0,82 und 0,60 AUD.  
 

59 Postings, 146 Tage Kienzle@slim_nesbit

 
  
    #762
1
15.08.23 17:50
So, so, YT-Quatsch...
Darf ich Wikipedia als Quelle anführen?  

59 Postings, 146 Tage Kienzle@slim_nesbit

 
  
    #763
2
16.08.23 13:38
Und woher rührt nun deine 60er Haltestelle?
Die 82er wiederum ist klar.

Hoffentlich steckt diesmal nicht ARIMAX und SARIMAX dahinter.
Dann Exploit iert mein TransExcel.

Falls der Kurs dreht und von oben kommend an der aufsteigenden U-Linie
nach oben abprallt, steht sie erst mal, oder?
Sie weist eine Steigung von 2° auf.    

3110 Postings, 1263 Tage slim_nesbitAlter Widerstand würde zu U-Linie

 
  
    #764
1
16.08.23 13:56
Bei einem Drift unter 80 wäre das Volumen vorauss. so gering, dass wenig Stücke große Dynamik erzeugen könnten.
Daher der große Sprung. Ist aber erstmal nicht in Sicht.

Das hängt so´n bisschen am Greenfieldvorhaben, das darf sich nicht verzögern.  Wir wissen weder wie groß, wie teuer, noch wo. Wenn die DOE grünes Licht gibt, muss ja noch die Location bekannt und die Baugenehmigung erteilt werden.
Eigentlich hätte ich erwartet, dass NVX nochmal ein bestehenden Gebäude umbaut, so eine komplett neue Anlage errichtet man ja meistens nur wenns recht groß oder individuell werden soll. Oder Sie hängen sich direkt an LGES dran.
 

59 Postings, 146 Tage Kienzle@slim_nesbit

 
  
    #765
2
16.08.23 14:23
Ja eben, deshalb.
Bei 60 fand ich keinen passenden Widerstand, egal!

Umgekehrt geht's nämlich auch.
Ehemalige U-Linien werden zu Widerständen.
Schau mal, wo Novonix schloss... (grüne Pünktchen)!

Meinst du, NVX leiert ein ähnliches Programm wie
damals runter (siehe Chart-Ausschnitt)?  
Angehängte Grafik:
novo-alt.png (verkleinert auf 64%) vergrößern
novo-alt.png

342 Postings, 709 Tage AlpenmannBedeutungslos?

 
  
    #766
2
17.08.23 13:22

3110 Postings, 1263 Tage slim_nesbitKore, was ist wichtig

 
  
    #768
2
17.08.23 13:39
Ich hab´ mich immer gefragt, ob Lindsay Gorril immer nur die gleichen Hemden trägt.  
Aber es scheint immer dasselbe zu sein. Wenn man genau hinsieht, ist es in den letzten fünfeinhalb Jahren durchs Waschen
ausgeblichen.
Also wenn der Kore-Ceo mal ein anderes Hemd trägt, dürfte die DOE die erste Rate gezahlt haben und dann geht es wohl auch mit Novonix hoch.
 

59 Postings, 146 Tage KienzleHemdsärmeliger Vorschlag

 
  
    #769
2
17.08.23 14:33
Falls das Doe, sorry, das Deo versagt,
kaufe man dem armen Ceo einfach
eine neues Hemd.
Kommt dem Doe billiger, man spart
Deo und der Ceo erscheint nicht mehr
so ausgewaschen.    

342 Postings, 709 Tage AlpenmannArtikel, kann man bei...

 
  
    #771
2
24.08.23 07:52

670 Postings, 1276 Tage NanomannPolitik

 
  
    #772
2
24.08.23 13:05
https://darrenfisher.ca/...stment-through-acoa-to-dartmouths-novonix/

Zitat: Wir unterstützen NOVONIX beim Kauf wichtiger Ausrüstungsteile für ein Demonstrationsprojekt, damit das Unternehmen den nächsten Schritt machen und feststellen kann, ob die neue Technologie für die Massenproduktion skaliert werden kann. Und mit der Hinzufügung von Kathodenmaterialien würde NOVONIX zum Hersteller der drei Hauptkomponenten von Lithium-Ionen-Batterien werden und Kanada gleichzeitig als Branchenführer positionieren.

und
https://www.ourcommons.ca/DocumentViewer/en/44-1/...tting-179/hansard   (März2023)

Hier (1205) Darren Fisher. Wenn er Kohle besorgen kann, geht das Feuer auch nicht aus :-).  

3110 Postings, 1263 Tage slim_nesbitDas ist uralt

 
  
    #773
2
24.08.23 13:43
Die erste, im Artikel genannte Förderung wurde 2017 angekündigt und in 2019 valutiert und der Rest ist eigentlich aus 2022 und ehrlich gesagt, hat wahrscheinlich jeder damit gerechnet, die Kohle sei bereits ausgegeben.

Inhaltlich ist der Rest zum Kathodenbusiness jetzt auch nix zum Angeben, denn von der Timeline her sind die big player, die Kanada in Becancour angesiedelt hat, im selben Zeitfenster. Durch dieses multiple Aufstellen und Anschieben, machen die sich mittlerweile alle selbst Konkurrenz und keiner kommt mit seinen offtake-agreements voran.

Die die Kanadier holen die Großkonzerne - nur mal zur Info die Gespräche zur Ansiedlung laufen seit 2004 unn wurden 2014 rebootet !! - an drei neuralgische Standorte und nicht einer der ortsansässigen Miner oder auch NVX hat bisher ein verbindliches Abnahmekontingent aus Kanada gezogen. Nicht einer, krass oder?

Im Augenblick ist das, was Burns für die Aktionäre abliefert – insbesondere was die Kommunikation angeht – ich drück es mal diplomatisch aus – Kacke.
 
Das Kursbild fängt zwar gerade an, sich umzubauen und ich habe schon die ersten 5 Chargen wieder drin, aber zufrieden mit dem Ceo bin ich absolut nicht.

 

59 Postings, 146 Tage Kienzle@slim_nesbit

 
  
    #774
2
24.08.23 14:01
Es sieht schon etwas danach aus,
als vollziehe NVX' Chart ein ähnliches Muster,
wie ab 28. Sept. 2020, siehe meinen Post 16.08.23 14:23 #765,
oder nicht?  

3110 Postings, 1263 Tage slim_nesbitja Kienzle

 
  
    #775
1
24.08.23 14:14
ich denke, das ist mal eine Deiner Posts, in denen Du nicht triggerst sondern es Dir um die Sache geht.

Deswegen Ja, im Prinzip geht es um genau jene Musterwiederholung/ -adaption, an die selbst die Honks in den US-Foren glauben möchten.
Daher ist es wichtig, dass der Ceo sich nun auch mal wie ein Ceo und weniger wie ein Wissenschaftler verhält.
Denn wenn er jetzt nicht nicht liefert, wird aus diesem Signal-Vorboten sowas wie ejaculatio precox. Denn kommt nach der Gegenbestätigung der Kurs nicht entsprechend kräftig hoch, weil die Leute ernüchtert denken: och ja ist erst 2025 soweit ...
Also wie damals bei den 3D-Druckern oder den Quantenrechnern.

Das ist hier ja ein Nextlevelstock und bei diesen Dingern ist das Zeitfenster schmal und - das ist das wesentliche - fix. Da gibt es im Regelfall keine zweite Chance.
Solche Läden sind dann hochqualifiziert liefern aber für die Investoren nix mehr, sondern bleiben für uns im Tradingmodus verhaftet.





 

Seite: < 1 | ... | 28 | 29 | 30 |
| 32 | 33 | 34 | ... 35  >  
   Antwort einfügen - nach oben