Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutschlands Zukunft - der neue Thread :)


Seite 4 von 967
Neuester Beitrag: 11.12.19 02:15
Eröffnet am: 01.09.17 17:02 von: short squeez. Anzahl Beiträge: 25.174
Neuester Beitrag: 11.12.19 02:15 von: Weckmann Leser gesamt: 1.823.301
Forum: Talk   Leser heute: 628
Bewertet mit:
73


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 967  >  

55571 Postings, 4532 Tage heavymax._cooltrad.@börse.. zum Wohle des dt. Volkes?

 
  
    #76
5
03.09.17 18:18
Das ist inzwischen -dank Merkel- ein sehr dehnbarer Begriff!
Der "Schaden durch die AfD" hingegen, wird sich deshalb vergeichbarer Weise wohl in sehr engen Grenzen halten..
wie halt ein irreparabler Schaden verursacht durch Frau Merkel zu "Ungunsten des deutschen Volkes"?

-----------
Es findet immer mehr Zensur statt, insofern sehe ich kaum noch Unterschiede zur Türkei

55571 Postings, 4532 Tage heavymax._cooltrad.@börse.. zum Wohle des dt. Volkes?

 
  
    #77
2
03.09.17 18:19
Das ist inzwischen -dank Merkel- ein sehr dehnbarer Begriff!
Der "Schaden durch die AfD" hingegen, wird sich deshalb vergeichbarer Weise wohl in sehr engen Grenzen halten..
wie halt ein irreparabler Schaden verursacht durch Frau Merkel zu "Ungunsten des deutschen Volkes"?

-----------
Es findet immer mehr Zensur statt, insofern sehe ich kaum noch Unterschiede zur Türkei

55571 Postings, 4532 Tage heavymax._cooltrad.ein Doppelpost

 
  
    #78
4
03.09.17 18:21
zeigt den Schaden auch bei @ariva auf :_(
-----------
Es findet immer mehr Zensur statt, insofern sehe ich kaum noch Unterschiede zur Türkei

33847 Postings, 4572 Tage börsenfurz1heavy ich sehe keinen Widerspruch

 
  
    #79
7
03.09.17 18:28
deshalb habe ich die Linken gewählt......die AfD kann ich nicht wählen aus bekannten Gründen die hier nicht noch einmal erläutern will....

55571 Postings, 4532 Tage heavymax._cooltrad.@börse..übrigens respektiere ich Deine Wahl !

 
  
    #80
5
03.09.17 18:30
die Sarah war bisher die Einzigste welche Frau Merkel ab und an den Marsch geblasen hat  ;-)
-----------
Es findet immer mehr Zensur statt, insofern sehe ich kaum noch Unterschiede zur Türkei

55571 Postings, 4532 Tage heavymax._cooltrad.PS:Opposition halt händeringend dringlich gesucht!

 
  
    #81
7
03.09.17 18:39
wer sich nicht an Gesetzte hält und das Land frei nach persönlichem gusto verändert..
.. das gibt´s eigentlich nur in einer Bananen- Republik, oder vielleicht grad noch beim Erdo..
-----------
Es findet immer mehr Zensur statt, insofern sehe ich kaum noch Unterschiede zur Türkei

12999 Postings, 4721 Tage noideaTV-Duell heute Abend

 
  
    #82
8
03.09.17 19:44
und der Verlierer ist :

DEUTSCHLAND !  

36471 Postings, 2030 Tage Lucky79@boersi...

 
  
    #83
4
03.09.17 21:24
einzig richtige Wahl, wenn die AfD für Dich, aus welchen Gründen auch immer,
nicht in Frage kommt!

Nebenbei gesagt finde ich die Wagenknecht echt gut!

Nur der Rest der Partei ist ganz schön schräg!

Ein gesunder Bundestag besteht aus Regierung u. Opposition.
Linke - Grüne - SPD - CDU - AfD - CSU - NPD
Das Ganze Spektrum sollte vertreten sein.... im BUNTESTAG... :)

 

96376 Postings, 7356 Tage seltsamnee, nee, lieber eine große Koalition

 
  
    #84
1
03.09.17 21:31
alle Parteien "schlucken schlimmer Kröten", aber dann sind sie auf einer Linie.
Ok, hat der Wähler zwar so nicht gewollt, aber...
 

1878 Postings, 1522 Tage short squeezeDer Schulz

 
  
    #85
10
04.09.17 09:34
ist ein Unsympath vor dem Herrn. Das musste ich gestern wieder feststellen.
Das gesamte Duell war todlangweilig. Dem Schulz kann man nicht zuhören, man bekommt dabei schlechte Laune.
Einzig interessant war wieder, dass Mutti sehr gut kontern und austeilen kann. Die hat den Schulz streckenweise wie einen kleinen Schuljungen abgewatscht.
Der hätte mal in Brüssel bleiben sollen, der Schaden, den dieser Mensch seiner Partei bis jetzt zugefügt hat wird immer größer.
Das ist kein Kanzlerkandidat sondern eine Kasperle.  

27932 Postings, 5022 Tage AnanasLöschung

 
  
    #86
2
04.09.17 11:22

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 04.09.17 13:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

12999 Postings, 4721 Tage noideaWie glaubhaft ist die Politik noch ?

 
  
    #87
3
04.09.17 11:26
http://www.huffingtonpost.de/2017/09/03/...nk2%26pLid%3D-254094259_uk

Peinlich, was da wieder ans Licht gekommen ist !

SPD erklärt Schulz schon vor dem Rede-Duell zum Sieger :-)

Und da wundern sich Politiker, dass man kein Vertrauen mehr hat !  

27932 Postings, 5022 Tage AnanasZwei Kandidaten - eine Meinung,

 
  
    #88
11
04.09.17 11:33
was für eine lächerliche Komödie mit dem Titel- „Die große Verarschung geht weiter“ -

„Bürokratin und Laberfritze, mit beiden hat Deutschland  keine Perspektive
Er machte es ihr leicht, ihre Fehler vergessen zu machen“.


Die TV- Daily Soap am Sonntagabend zur besten Sendezeit.

Was für ein mieser Witz war dieses seltsame „TV-Duell „ !  Mir ist es vollkommen egal wer von den beiden Kontrahenten besser abgeschlossen hat. Für mich steht fest, Deutschland hat an diesem Abend verloren. Keiner von beiden hat die Qualität eines führungsstarken  Bundeskanzlers. Keiner hatte eine visionäre Idee, wie Deutschland mit den Schwierigkeiten die noch vor uns liegen, jemals fertig werden kann. Keiner hatte einen Zukunftsplan der den Bürgern Sicherheit – sowohl im wirtschaftlichen als auch im gesellschaftlichen Bereich – geben kann. Ich hörte nur den alt bewerten Murks mit klitzekleinen Unterschieden über die es sich nicht lohnt zu diskutieren. Hier hatten sich zwei gefunden die nur eins wollen, die große lähmende Koalition weiterführen.

Der markanteste Satz im Duell war, dass Angela Merkel erneut bekräftigt, dass der Islam für sie zu Deutschland gehöre, aber einer der verfassungskonform ist. Das ist wiedermal das typische schwammige  Gelaber.

Sie hat lange genug Zeit gehabt für einen verfassungskonformen Islam in Deutschland zu sorgen, nun, ich sehe keinen wirklichen Erfolg. Noch immer wird zum größten Teil in den Moscheen mit einer mir unverständlichen Sprache gepredigt, die wenigsten Politiker ( Entscheidungsträger) kennen wohl den gesamten Inhalt der Predigten, und können somit auch nicht beurteilen ob dort Passagen der Predigt gegen die Verfassung verstossen.

Martin Schulz hatte seine Chance nicht genutzt. Er war ein liebenswerter Plauderer, mehr aber auch nicht. Er hätte Angela Merkel mit dem unkontrollierten Zuzug und dem seltsamen Flüchtlingsdeal mit den Diktator Erdogan in die Mangel nehmen müssen, er hat es versaut. Beide waren sichtlich zu feige Klartext zu reden, wie erbärmlich ist das denn.

Mir ist es auch schnuppe wer diese Daily Soap  gewonnen hat, oder nicht, mit beiden Bewerbern um die Kanzlerschaft wird die eingeschlagene Politik fortgesetzt, und das ist das eigentliche Dilemma.

Ich hoffe, dass es heute um 20:15 in der ARD etwas spannender wird.

Zitat:

Eine künstliche Kontroverse. Mühsam Immigration thematisiert. Bürokratin und Laberfritze. Er machte es ihr leicht, ihre Fehler vergessen zu machen. Es sind auch seine.

https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/...hulz-bundestagswahl/
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
18698068_1831788873816165_399577781629....jpg
18698068_1831788873816165_399577781629....jpg

27932 Postings, 5022 Tage AnanasHier mal eine kleine Lektion für Frau Merkel und

 
  
    #89
10
04.09.17 11:58

Herrn Schulz, so sieht es in Berlin aus, dass sind Probleme die man nicht wegdiskutieren kann.

BILDUNGSARMUT bedeutet für mich ALTERSARMUT

Es ist kaum zu glauben was in Deutschland abgeht. In Berlin wird die Bildung kaputtgespart. Vorab schon mal mein persönlicher Dank an Rot-Rot-Grün!

Seltsame Blüten treibt in Berlin das Versagen in der Schulpolitik. Sogenannte Quereinsteiger sollen unsere Kinder in den Grundschulen das Einmaleins beibringen. Man sollte dazu wissen, dass diese sogenannten Quereinsteiger meist über kein pädagogisches Studium verfügen.

Sollte ich noch Schulpflichtige Kinder haben, was Gott sei Dank nicht mehr der Fall ist, würde ich eine finanzielle Belastung in Kauf nehmen und meine Kinder auf eine Privatschule schicken.

Für mich ist das Vertrauen in die Regierung und der Schulpolitik,  nicht nur auf diesem Gebiet vollkommen auf den Nullpunkt , sondern fast in jeder Sparte. Hier wurde etwas kaputtgespart was so nie hätte passieren dürfen. Kinder und ihre Bildung ist ein unermesslicher Reichtum eines jeden Landes auf der Welt, wohl nur nicht in Deutschland.

Wenn man unqualifiziertes Personal, und darum handelt es sich doch, wenn man über kein pädagogisches Studium verfügt, aus der Not heraus unsere Kinder anvertraut, dann ist diese Land bald am Ende.  

Und das schlägt dem Fass gänzlich den Boden aus :“ Erschwerend kommt hinzu, dass unter den Quereinsteigern die Qualität der Bewerber inzwischen deutlich gesunken ist“, sagte Haase der Berliner Zeitung. Es seien auch Leute eingestellt worden, die aus seiner Sicht nicht hinreichend gut Deutsch sprechen. Dabei sind gute Sprachvorbilder gerade für Grundschüler, die alphabetisiert werden sollen, ganz wichtig“.

Armes Deutschland, arme Kinder für die kein Geld da ist um studierte Pädagogen einzustellen. Ohne eine ausreichende Bildung geht es geradewegs in die Altersarmut. Eine Altersarmut die doch die etablierten Parteien, zumindest vor der Bundestagswahl, bekämpfen wollen. Doch ich hab schon das Signal aus Berlin verstanden, ein Volk das dumm bleibt, weil es keine ausreichende Bildung erhält,  kann man leichter für dumm verkaufen.  

Zitat:

Neue Lehrer in Berlin Tausende unqualifizierte Quereinsteiger dürfen nun unterrichten –
Berlin -
Das neue Schuljahr startet am Montag mit einem äußerst bedenklichen Rekordwert. Die Bildungsverwaltung hat so viele Quereinsteiger wie noch nie als reguläre Lehrer eingestellt. Besonders unprofessionell sieht es mittlerweile an den Berliner Grundschulen aus. Die Mehrheit der dort neu eingestellten Lehrer hat keine volle pädagogische Ausbildung, es handelt sich um kaum pädagogisch vorgebildete Quereinsteiger oder Lehrer ohne volle Lehrbefähigung. Das ergeben Berechnungen von Dieter Haase, dem erfahrenen Vize-Gesamtpersonalratsvorsitzenden.
– Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/28253276 ©2017
http://www.berliner-zeitung.de/berlin/...en-nun-unterrichten-28253276

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
14732393_213076645795210_6383068708708....jpg
14732393_213076645795210_6383068708708....jpg

27403 Postings, 2979 Tage ex nur ich#88 Most beautiful Azan

 
  
    #90
4
04.09.17 12:37

36471 Postings, 2030 Tage Lucky79Grüße an den gesperrten Ananas...

 
  
    #91
8
04.09.17 13:08
Kopf hoch, wird schon wieder...

Leider konnte ich das Posting nicht mehr lesen.... :((


Nebenbeigesagt... das Duell gestern kam international gar nicht gut weg....
beschämend fand es ein britischer Reporter... :)

Ich kann mich dem nur anschließen und füge noch "langweilig" hinzu... :)  

12999 Postings, 4721 Tage noideaLöschung

 
  
    #92
04.09.17 15:03

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 04.09.17 15:10
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Link funktioniert nicht.

 

 

12999 Postings, 4721 Tage noideadie Sperr-Orgie geht weiter !

 
  
    #93
8
04.09.17 15:07
Hier hat mal wieder die Politik ganze Arbeit geleistet !

Freie Meinungsäußerung war mal !

Unglaublich, für was man hier gesperrt wird "kopfschüttel"

 

12999 Postings, 4721 Tage noideaMerkel: In Deutschland wird sich nichts ändern !

 
  
    #94
11
04.09.17 15:44
Wenn ein Ladenbesitzer sich gegen Ladendiebstahl wert, kann das auch negative Folgen haben. Am besten er lässt sich beklauen und hält die Klappe.
Die Klappe kann Ananas nie halten, dass wird er auch nicht in Zukunft, und darum atmet er mehr gesiebte Luft als die „stillschweigende Mehrheit“.
Ein  gelernte Jurist erklärte jetzt der angesäuerten Ladenbesitzerin, „dass ein Hausverbot gegen eine Bevölkerungsgruppe ein Verstoß gegen das Antidiskriminierungsgesetz sei.
Auweia, und welcher Verstoß ist der Ladendiebstahl?

„Geschäft in Bayern verbietet Flüchtlingen mit üblem Aushang den Zutritt - jetzt reagiert der Bürgermeister
Asylbewerber dürften den Laden nicht betreten
Berichten zufolge musste die Ladenbesitzerin in der vergangenen Zeit vermehrt Diebstähle in ihrem Geschäft feststellen. Wie die Zeitung schreibt, soll es sich um einen Schaden von 400 Euro handeln.“
http://www.huffingtonpost.de/2017/09/04/...-rassismus_n_17906782.html  

21647 Postings, 6992 Tage modUm 17 Uhr

 
  
    #95
4
04.09.17 16:20
ist wohl dort Feierabend, dann darf sich der Terminator wieder
genüsslich ausleben.
... meiden
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

6650 Postings, 2113 Tage Steviiafan#90

 
  
    #96
4
04.09.17 16:24
Rezept dazu ab min 3.34 ... (oder auch nicht?)

"Here is the way :-- Accecpt Jesus in your life as your LORD and SAVIOR now.
Make a personal prayer like this : will change your life for ever..."

Na dann ...

Heuer prallen zwei Welten aufeinander. Schade, dass man nicht in die Zukunft schaun und erleben kann, ob sich irgendwann tatsächlich mal was zum Positiven tut .... Kriege sind halt so alt wie die Menschheit ....



 

21647 Postings, 6992 Tage modLidl kommt st entgegen

 
  
    #97
10
04.09.17 17:01
nett, ganz neutral

https://cdn.rt.com/deutsch/images/2017.09/article/...03865e8b4567.jpg

Quelle:
https://deutsch.rt.com/gesellschaft/...mus-shitstorm-gegen-lidl-nach/

-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

3243 Postings, 4934 Tage LimitlessMartin Renner - AfD

 
  
    #98
9
04.09.17 17:35
Habe heute meine Wahlunterlagen geholt ...
und AfD gewählt ...
nach dem gestrigen Abend bin ich von meiner Entscheidung
so was von 100 % überzeugt !

limi

 

3243 Postings, 4934 Tage Limitlessund was sag ich!

 
  
    #99
10
04.09.17 17:44
das muss doch irgendwie zum schaffen sein Ananas bis zum 24.9.17 zu sperren.
Schade, ich hätte seine Beiträge gerne noch gelesen ...
aber der Bürger ist wohl vor seinen Beiträgen zu schützen - so denkt Ariva.

limi
P.S. Ananas gesperrt bis 19.9. - 24.9. wär wohl zu auffällig !  
 

36471 Postings, 2030 Tage Lucky79#98 das war ich davor auch schon....

 
  
    #100
3
04.09.17 17:49
das "Theater" oder besser gesagt die "traurige Tragödie" gestern Abend,
hat mich nur noch in meiner Entscheidung bestätigt...

So was von Scheiße die Vorstellung...
Die Beiden kamen mir vor wie in einem Nichtangriffspakt...

nach dem Motto:
"Sagst du nix, was mir peinlich wär, sag ich nix blödes über dich"  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 967  >  
   Antwort einfügen - nach oben