Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025


Seite 291 von 304
Neuester Beitrag: 04.03.24 13:28
Eröffnet am:19.04.17 21:23von: ByblosAnzahl Beiträge:8.578
Neuester Beitrag:04.03.24 13:28von: OrakelManuf.Leser gesamt:2.797.855
Forum:Börse Leser heute:604
Bewertet mit:
25


 
Seite: < 1 | ... | 289 | 290 |
| 292 | 293 | ... 304  >  

3768 Postings, 3785 Tage kostolaninder 21,95€ Block

 
  
    #7251
14.07.23 15:52
ist wie von Wunderhand verschwunden:-)

Ein Wunder oder haben diese Verkäufe etwa gar nicht existiert;-)? Denn wenn, dann müssen sie ja gekauft worden sein;)

Rätsel über Rätsel:-)  

454 Postings, 1826 Tage PelhamUm 15:31:21 Uhr

 
  
    #7252
1
14.07.23 16:00
hat sich einer zu 21,9507  für 16050 Stück erbarmt. Vermutlich der Supertrader oder sein Souffleur.. :-)  

Optionen

9230 Postings, 8648 Tage Byblospünktlich um 9:00 Uhr geht das Gedrücke los

 
  
    #7253
1
17.07.23 09:05
und der Marketmaker drückt den Kurs Richtung 21,60€.
Auffälliger geht es kaum.
Ach ja, wir haben ja Montag, da fällt Evotec ja immer gerne mal ohne Nachrichten, die es begründen.
Genauso dann wenn der Kurs über die restliche Woche die Verluste vom Montag wieder aufholt.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

Optionen

9230 Postings, 8648 Tage ByblosMACD dreht wieder nach oben - Chartcheck

 
  
    #7254
1
18.07.23 10:58
Quelle: Ariva Charttool, 1 Jahreschart Auszug, Börsenplatz: Tradegate, Chandlestick, linesr, mit 38, 100 und 200 Tage Limie, so wie MACD.

Sieht momentan wieder ganz schick aus.
Wenn wir weiter langsam hoch laufen und das letzt Hoch toppen, sollten wir unter optimalen Voraussetzungen den Bereich um 26 Euro anlaufen können.
Aber leider gibt es viele Faktoren, die einer solchen Ralley in die Quere kommen können.
Wichtig ist nur die langfristige charttechnische Ausrichtung, die sich meiner Meinung nach im Ansatz bereits positiv ausgebildet hat.

Be strong and stay very very long!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!

 

Optionen

Angehängte Grafik:
screenshot_20230718-104230_chrome.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
screenshot_20230718-104230_chrome.jpg

9230 Postings, 8648 Tage ByblosAny News zu EVT201 ?

 
  
    #7255
2
18.07.23 11:38
So langsam wird es doch Zeit, das die chinesischen Behörden ein Ergebnis des Zulassungsantrages mit den Nachreichungen, bekannt geben.
Charttechnisch hat Evotec sich ja schon in eine gute Position gebracht.
Fehlt nur noch die positive Meldung und die Kursrakete kann starten?
Wir warten weiter gespannt ab.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

Optionen

9230 Postings, 8648 Tage ByblosSchöner Anstieg heute

 
  
    #7256
18.07.23 22:11
Wenn es jetzt langsam so weiter geht, wäre es schön, wenn diese Woche noch die 23 Euro nachhaltig auf Wochenschlußbasis, überwunden würden.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

Optionen

2889 Postings, 1795 Tage Mesiashalten leute

 
  
    #7257
2
18.07.23 22:30
Die Gewinne kommen bei der Aktie,das ist nur noch durchhalten angesagt.  

Optionen

9230 Postings, 8648 Tage ByblosDie Ralley läuft nach Plan und könnte den Kurs

 
  
    #7258
19.07.23 16:05
vielleicht bis in der 26er Bereich und der Oberkante des Aufwärtstrendkanals heben, bevor die nächste Konsolidierungsphase beginnt.
Wenn es dumm läuft, kommt vielleicht noch die Zulassungsmeldung von EVT201 für China und Evotec springt dann gleich eine Hürde höher.
Aktuell können alle langfristig investierten Anleger wohl in der Regel wieder etwas zufriedener sein, denn der Kurs läuft ja in die richtige Richtung.

Be strong and stay very very long!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

Optionen

9230 Postings, 8648 Tage Byblos23,30€ werden wohl auf Tagesschluß über-

 
  
    #7259
19.07.23 17:40
schrotten und am Donnerstag geht die Party dann hoffentlich weiter Richtung 24€, die aber auch eine kleine Wiederdtandszone aus der Vergangenheit darstellen.
Es gibt wohl derzeit keine keine Gründe Evotec zu traden, um ein paar Brotkrumen einzusammel. LoL

Das Long Ziel bei mir bleibt weiter bestehen und irgendwelche Tradeingaktionen kommen auf keinen Fall in Frage.

Be strong and stay very very long!  

Optionen

9230 Postings, 8648 Tage ByblosDie Ralley bei Evotec läuft weiter?

 
  
    #7260
20.07.23 18:45
Keiner weiss genau, was in Kurze durch Evotec verkündet werden könnte, aber die ersten melden sich zu Wort mit: Sortseller hat erhöht, werden die 24 geschafft,...
So kann man ein Unsicherheitsszenario aufbauen, welches Anleger, die eigentlich einen eigenen Anlageplan haben und bis dato verfolgt haben, dazu bringt, sich doch beeinflussen zu lassen.
So etwas geschieht oft schon zeigtig im Vorfeld von geplanten Shortattacken, damit diese möglichst effektiv umgesetzt werden können.

Aber interessiert uns Ultra Long Anleger das Gewäsch?
Das Evotec ein Rohdiamant ist, wissen inzwischen selbst die 7 Zwerge hinter den 7 Bergen.

Ziehe das hier hardcore durch und lasse mich in Sachen Evotec nicht bekehren.

Be strong and stay very very long!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

Optionen

9230 Postings, 8648 Tage ByblosMinicrash bei Evotec

 
  
    #7261
28.07.23 10:57
Ups, da schaut man mal ein paar Stunden nicht ins Netz und schon geht die Welt unter?
Gewinnwarnung bei Evotec nach Cyberattacke! Ja und?
Das War doch schon eingereist und mußte von Evotec, da unternehmensrelevant, per Adhoc kommuniziert werden.
Nun wissen wir, dass solche Cyberangriffe heftig sind und ins Geld gehen können.
Aber wie zu lesen war, soll ja wenigstens der Vorjahresumsatz erreicht werden.
Das Evotec lieber etwas tiefer stapelt, wissen viele ja. Umso schöner, wenn es zum Jahresende doch eine positive Überraschung mit einem besseren Ausgang, als angekündigt, gibt.
Die Logies habe damit wohl in der Mehrheit kein Problem.

Was hier aber in letzter Zeit von einigen User abgelassen wird.
Mo comment.
Vielleicht einmal schauen, seit wann wer bei Ariva angemeldet ist, oder wieder unter neuen Namen angemeldet ist und sich dann einen Reim draus machen. Zwinkersmilie.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!
 

Optionen

9230 Postings, 8648 Tage ByblosRallye geht weiter - Mikicash verdaut ?

 
  
    #7262
1
31.07.23 12:52
Nach der Gewinnwarnung ging es letzte Woche Donnerstag im späten Handel ja deftig runter, um am Freitag dann schon einen Großteil des Vortagesverlustes wieder rein zu holen.
Heute geht es dann weiter ungebremst Richtung Norden.

Wurde das Thema mit dem Cyberangriff nur wie kalter Kaffee wieder aufgewärmt, um etwas zu traden?
Es war  doch bekannt,  das es eine CyberAttacke gab und diese in einer gewissen Form Spuren hinterlassen würde.

Die Marktteilnehmer scheinen das aber anders zu sehen und scheinen den Blick voraus gerichtet haben.
Vielleicht in der Erwartung der Zulassung von EVT201?

Evotec könnte ggf halt nur den Gewinn vom Vorjahr erreichen und der war ja auch schon sehr gut.
Aber wie so oft, wenn der Kurs am Montag deutlich steigt, folgt oft ein Abverkauf am Dienstag und den darauf folgenden Tagen. Mal schauen, ob es diese Woche wieder so kommt.
Vielleicht ergeben sich ja ein paar tolle Tradingchancen für die Trader, wärend die Longies gespannt zuschauen und zittern.

Allen eine schöne Woche.
Be strong and stay very very long!

Meine Meinung , keine Handelsempfehlung!

 

Optionen

2889 Postings, 1795 Tage Mesiasich bin Baff

 
  
    #7263
1
31.07.23 14:44
Das wir heute wohl schon wieder die 24 Euro sehen werden......  

Optionen

9230 Postings, 8648 Tage ByblosDa sind sie wieder, die 24 Euro

 
  
    #7264
01.08.23 10:23
und es könnte jetzt weiter Richtung 26,xx Euro hoch laufen, sofern die Bullen weiter in Kauflaune bleiben.
Ansonsten ziehen die Bären Evotec erst wieder ein Stückchen zurück.
Aber uns Longies ist das ja egal, denn durch Evotec werden wir hoffentlich reich, reicher, am reichsten?

Mal schauen, mit was für positiven Überraschungen Evotec uns bis zum Jahresende glücklich machen wird.
Und wenn nicht dieses Jahr, dann halt nächstes.

Bei strong and stay very very long!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

Optionen

2889 Postings, 1795 Tage MesiasHarter Wiederstand

 
  
    #7265
1
01.08.23 11:02
24,40Euro sind eine Nuss,sollte diese geknackt werden steht der 25 nichts mehr im Weg.  

Optionen

9230 Postings, 8648 Tage ByblosTag der Longies und es werden wohl noch viele

 
  
    #7266
1
29.08.23 23:21
In den nächsten Jahren folgen.
Während dessen verschwenden andere ihr Lebenszeit mit Traden und irgendwelchen Cyberattacken-Diskussionen.
Hey Boy wen interessieren die Probleme von Gestern.
Evotec wird schon entsprechende Maßnahmen tätigen, um ein entsprechendes Sicherheitslevl zu generieren.
So, jetzt heißt es erst einmal weiter Urlaub machen und das Leben ohne Ariva zu genießen.

Be streng and stay  very very  long !!!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

Optionen

9230 Postings, 8648 Tage ByblosGruß an alle Longies

 
  
    #7267
1
30.08.23 09:03
Denke alles sehen es wie ich, dass Evotec dieses kleine Zwischentief schnell hinter sich lassen wird und es weiter nach vorne geht.
Ziel 2025 !

Mein persönliches Kursziel von 125 Euro bleibt bestehen!
Wann das eintreffen wird bleibt jedoch offen und ist von den Erfolgen bei Evotec abhängig.
Aber mit einem EK von 3,86€ für richtig richtig viele Anteile, läßt es sich mit einem breiten Grinsen im Gesicht, gemütlich abwarten.


Be strong and stay very very long!

So, weiter Urlaub machen!



 

Optionen

9230 Postings, 8648 Tage ByblosMachen sich die Trader lächerlich?

 
  
    #7268
1
14.09.23 15:04
Da wird Evotec wochenlang als top Traderaktien beschworen und das die Longies ja keine Gewinne machen,...
Hoffentlich sind viele Trader auf die schlauen Ansagen gewisser "Trader" hereingefallen und lerne etwas daraus.

Einfach nur noch amysant, was, wo und wie alles so über Evotec geschrieben wird. Und?, es kommt doch ganz anders.

Be strong and stay very very long on YouTube way to be rich in paradise.

Meine Meinung, keine Handelsemphelung!
 

Optionen

9230 Postings, 8648 Tage ByblosDer Kurs wird wieder unter kleinen Umsätzen

 
  
    #7269
2
18.09.23 11:05
nach unten manipuliert, denn es gibt keinerlei Nachrichten, die den heutigen Kursrückgang rechtfertigen.
Nur das ..... in anderen Treads, was dazu dient ......

Der Werdegang von Evotec ist uns sicher und zum Glück nur begrenzt beeinflussbar.

Laßte Euch nicht durch die permanenten Schreibereien gewisser User aus dem Konzept bringen und trefft Eure eigenen, hoffentlich richtigen Entscheidungen.

Die Zulassung von EVT201 wird hoffentlich bald in China kommen und dann dem ganzen Spuk hier ein Ende bereiten.


Be streng and stay very very long.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!
 

Optionen

9230 Postings, 8648 Tage ByblosLöschung

 
  
    #7270
18.09.23 11:06

Moderation
Zeitpunkt: 18.09.23 16:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

Optionen

6753 Postings, 4856 Tage philipomarkt

 
  
    #7271
18.09.23 18:05
der markt ist tief rot,das ist dir hoffentlich nicht entgangen@Byblos??
für den kursrückgang bräuchte es keine neuen negativen infos.

außerdem ist doch evotec bekannt dafür,schnell und umfassend im kurs zu fallen und im gegenzug nur schnecken mäßig zäh zu steigen.

nmm.  

Optionen

1199 Postings, 469 Tage geldgierigguten morgen

 
  
    #7272
19.09.23 08:32
der dax und evotec laden zzt nicht ein um eine buy and hold position aufzubauen.

der dax hingegen hat die letzten monate gute Arbeit geleistet,
hingegen evotec eine reine fehlinvest war..... in sachen buy and hold..

und zudem viele longies langfristanleger das leben schwer gemacht hat.
zudem dann noch die gewinn warnung bei evotec, dessen folgen den kurs von evotec und die aussichten deutlich eingetrübt haben.

hier muss deutlich etwas passieren damit evotec bei den longies ein lächeln in das gesicht zaubert...

die trader dagegen haben ein leichtes spiel mit evotec diesen

werthin und her zwischen den wichtigen kurs marken zu schieben..

ich kann mir gut vorstellen das viele langfristanleger gerne mit trader tauschen möchten um aus deren schieflage mit starken buch verlusten heraus zu kommen...ich kann  mich da auch irren ...und viele anleger möchten lieber sich in evotec verlieben und an ihre strategie ....einfach nix tun ... festhalten...
mag sein...

mir zaubert evotec als trader auf jeden fall sehr sehr oft ein lächeln ins gesicht.und meine üpersönliche einschätzung ist ...das es noch tiefer ..deutlich tiefer mit evotec gehen kann..
..
diese buy and hold strategie ....also kaufen und nix tun ausser täglich den kurs zu kommentieren ist glaube ich, bei vielen aus der not heraus geboren..und schreiben des wegen durchhalte parolen und machen sich mut mit 2025 zielen...und somit haben sie über 5 jahre ihr geld nicht bewegt aber dafür täglich enttäuschungen mit evotec erfahren müssen...auch hier ist es eine vermutung miener seits..

ich werde weiterhin sehr sehr lange evotec traden....und werden dann evotec gerne zu den 18 er kursen sowie zu die 27 er kursen begleiten und zwischen drinne immer wieder mal profit taken.....und zudem sogar steuern sparen jahr für jahr..die frei grenze ausschöpfen...

ein zusätzlicher vorteil...über nun 10 jahren ,,macht es ein haufen steuern aus...

mann darf auch gerne ein longinvest mit grossen verlusten verkaufen um dann einen neu anfang zu starten...

kurs technisch befindet sich evotec noch im kleinen aufwärts trend ...allerdings an der unteren grenze des bullen verlaufes...mit der möglichkeit täglich dieses zu unterbieten und zu crashen in den 19 er ..später 18 er bereich..

dies ist meine persönliche bearen einschätzung...
nach oberen sind durchaus die..26 er bis 27  zwischen durch bis ende des jahres drinne aber das werden dann nur moment aufnahmen nach irgendwelchen mini news sein....  

also nix nachhaltiges ...also..... be strong and make  decisions ..die zeit des buy and hold ist vorbei.
.meine meinung und keine aufforderung eines tuns...

doch darüber nachzudenken!!!!!!!!

der geldgierige
 

1199 Postings, 469 Tage geldgierigaufgrund der vielen nachfragen

 
  
    #7273
19.09.23 09:21
und der unsicherheit die scheinbar bei den langfrist anleger herrscht..die 200 tage line liegt in etwa bei 19,3x...was sich komplett mit meinen bearen ziel 19,4 deckt..also vorischt ist die mutter der Porzelan kiste....
der 19 er beriech wäre sicherlich interesant für langfrist anleger wieder und wiederholten male nach zu kaufen ....


 

1199 Postings, 469 Tage geldgierigich bin seit

 
  
    #7274
19.09.23 09:40
den verkauf bei 22,2x-22,30   mit grossen profit
nun wieder dabei einzusteigen und mittlerweile mit über 3000 share wieder dabei...und hoffe das erste ziel mit 22,5x.zureichen um erneut profit zu taken...an die 23,8x glaube ich zzt nicht ..zu bullisch das ziel...aber dort wäre der höchst mögliche ausstieg möglich auch um buchverluste zu minimieren

oder sollte es wirklich zum bearen run kommen.....deutlcih tiefer einzukaufen...zzt break even bei ca.21,74
wären somit ca 80 cent profit
 

9230 Postings, 8648 Tage ByblosKursmanipulationen bei Evotec haben kein Ende

 
  
    #7275
04.10.23 08:28
Man schaue sich unter Times &Sales / Börsenplatz "Tradegat" einmal die ersten Kurse von heute morgen an.
Da wird der Kurs mal eben von 17,40 auf 16,60€ mit ein paar tausend Aktienverkäufen runtergedrückt.
Oder hat ein Shortseller unlimitiert geschmissen, um eine charttechnische Marke zu setzen.
Es wird wohl kaum einer so dumm sein, tausende Aktien auf Tradegate am frühen morgen unlimitiert zu schmeissen, um anschl. zu sehen, das der Kurs wieder über 17,20 springt.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!
 

Optionen

Seite: < 1 | ... | 289 | 290 |
| 292 | 293 | ... 304  >  
   Antwort einfügen - nach oben