FREYR, Entwickler sauberer Batteriezellen


Seite 29 von 31
Neuester Beitrag: 29.02.24 14:28
Eröffnet am:24.07.21 06:26von: Schmid41Anzahl Beiträge:767
Neuester Beitrag:29.02.24 14:28von: TheCatLeser gesamt:272.666
Forum:Börse Leser heute:208
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 25 | 26 | 27 | 28 |
| 30 | 31 >  

991 Postings, 2318 Tage PogrozJa, die sind erledigt, offensichtlich.....

 
  
    #701
16.01.24 16:41

3423 Postings, 3106 Tage VikingFREYR

 
  
    #702
16.01.24 20:47
...ist bei weitem nicht die einzige Aktie, welche die Amis momentan in Grund und Boden shorten..  deren Liste ist lang.  

1772 Postings, 925 Tage TheCatFreyr - Börsenhandel

 
  
    #703
17.01.24 16:10
Scheint so als wären dem Unternehmen die europäischen Anleger gleichgültig. Hauptsache man hat dem Standortwechsel zugestimmt, ob man hier handeln kann oder nicht, was soll's... Was für ein Management, passt zu Maydorn...  

3423 Postings, 3106 Tage VikingFreyr..@thecat

 
  
    #704
1
17.01.24 19:51
..ich muss zugeben, mein email-Kontakt mit Jeff (IR) hat schon etwas Desinteresse an Anlegern in D gezeigt.
Nichtsdestotrotz habe ich gestern zu 1,41 usd nochmal gekauft. Das ATL bei 1,405 wurde nun 3x angesteuert.
ich hoffe die Marke hält, sonst wirds düster und ich muss leider die Aktien verkaufen.
Bin ja mal gespannt, ob und wenn, dann wieviel, Freyr aus dem Fördertopf der US-Regierung erhalten wird.
Immerhin war das ja einer der Gründe für Freyr, in die USA umzuziehen..
Dennoch...mit diesen, aktuellen Kursen hatte ich nicht nochmal gerechnet, ehrlich.
 

901 Postings, 229 Tage cvr infoNach der enttäuschenden Handelsverweigerung

 
  
    #705
18.01.24 10:58
bin ich im Nachhinein ganz froh, am 15. Dezember verkauft zu haben. Es ist eigentlich unverschämt wenn man bedenkt, daß in D die zweitmeisten Aktien gehandelt wurden.  

431 Postings, 1498 Tage kurvenkratzerirgendwie

 
  
    #706
18.01.24 18:27
greif ich immer ins Klo.  

431 Postings, 1498 Tage kurvenkratzerGier frisst halt Hirn

 
  
    #707
18.01.24 18:30
energy vault, freyr, standard lithium, byd, e hang. alles  fett im minus. nur nvidea nicht wo alle gesagt haben 150 euro sind zu teuer.  

1772 Postings, 925 Tage TheCat@Kurvenkratzer Maydorn lässt grüßen

 
  
    #708
1
18.01.24 19:21
Solange wir in D nicht handeln können, kommen auch von uns keine Impulse. Die meisten werden wohl nicht in den USA kaufen, eher verkaufen um die Aktie los zu werden. Aber abwarten, die Amerikaner sind für Überraschungen gut. Jedenfalls gibt es immer mehr Flops aus den Maydorn und co. Empfehlungen.    

901 Postings, 229 Tage cvr infoin den Staaten noch mal 3 % runter

 
  
    #709
18.01.24 20:33
auf 1,385$ = 1,27 € . Und in D kann niemand seine Aktien loswerden.

Bei den Amis wären schon längst Hunderte von Klagen auf dem Weg.  

324 Postings, 937 Tage Carlos87Die Aktie hat fertig

 
  
    #710
18.01.24 20:48
ähnlich wie der Threadersteller  

1772 Postings, 925 Tage TheCatSchon irre was der Kurs bei Freyr macht

 
  
    #711
2
18.01.24 20:49
Kurs ca. 1,385$ eine Marktkapitalisierung von 193 Mio $ bei einem Eigenkapital von über 300 Mio$ plus halbfertige Fabrik in Norwegen. Eigentlich verrückt, aber man hört auch nichts aus den USA das sich was bewegt. Oder sitzen sie dort am "Lagerfeuer und verbrennen Geld"?

Maydorn sagte am 10.01.24 es kann nur ein paar Tage dauern bis die Aktie wieder in Deutschland handelbar ist. Ein "paar Tage" na ja, heute ist der 18. und nix ist, was für ein "Geschwätz"!
https://www.youtube.com/watch?v=yir30R51Ivk  

901 Postings, 229 Tage cvr infoMaydorns Meinung ist für den Lokus

 
  
    #712
2
18.01.24 21:28
der sieht nur nach seinen eigenen Invests, und labert entsprechend. Das macht natürlich jeder, aber nicht jeder tut so, als sei er ein unabhängiger Marktbeobachter.

Disclaimer: interessiert, aber nicht investiert. Nur Meinung, wie Alfred ;-)  

3452 Postings, 4780 Tage Ekto_winIhr könnt doch die Aktie aus Deutschland

 
  
    #713
19.01.24 13:24
handeln. Nur nicht an den deutschen Märkten. Wenn Ihr natürlich Neobroker habt, ist das immer schwierig. Ich bezahle zwar das  12 Fache für einen Kauf/Verkauf, aber dafür kann ich direkt an der Heimatbörse handeln. Also eigentlich ist das kein Thema.

Aber schön ist der Verlauf trotzdem nicht, da gebe ich euch recht. Ich glaube auch, dass hier noch kein Ende in Sicht ist. Bei den Amis werden schon die Stimmen laut, dass ein ausländisches Unternehmen nur den Unternehmenssitz gewechselt um Fördergelder anderer US Unternehmen in dem Bereich abzuschröpfen. Das klingt natürlich nicht so gut.

Aber trotzdem, bleibt geduldig und wenn ihr unbedingt handeln wollt, sucht euch einen Platz bei einem Broker der auch den Direkthandeln an der NSYE zulässt. Dann passiert sowas nicht, obwohl bei mir hat es 2 Tage gedauert, bis ich wieder handeln konnte.

Liebe Grüße und bleibt gesund und geduldig.
 

991 Postings, 2318 Tage PogrozKurs gegen null

 
  
    #714
19.01.24 17:58
bald braucht man hier überhaupt nicht mehr zu handeln.....  

901 Postings, 229 Tage cvr info1,16 € ist mehr als Null

 
  
    #715
19.01.24 18:36
aber es sieht schon übel aus. Die Amis können fröhlich shorten, weil aus D kein Gegenwind kommt.  

1772 Postings, 925 Tage TheCatMan muss halt bedenken,

 
  
    #716
19.01.24 19:19
in den USA haben sie noch keine Fabrik, also nur heiße Luft und Geld verbrennen. In Norwegen steht die "halbe" Fabrik auf "Sparflamme", woher sollen die Impulse kommen, wenn nicht von Freyr? Dazu kann man die Aktie hier nicht handeln, was aber dem Unternehmen scheinbar egal ist. Also nicht sonderlich anregend für die Anleger. Nur wenige kaufen in USA, alleine wegen den hohen Gebühren, die bei dem Kursverfall das kleinere Übel wären!  

42 Postings, 144 Tage FantaBoy14% jährlich go for it

 
  
    #717
22.01.24 17:13
Beim Hoch hatte ich mal einen realistischen Kurs von 3,- € genannt.
Das wollte damals keiner hören.

Jetzt greife ich nach dem christlichen Gedanken ins Obladen Körbchen.
Zu dem Preis kann man doch mal ein paar Freyr-Aktien ins Depot legen.

Vielleicht steigt es ja in ein paar Jahren wieder auf 2,- €

Selbst wenn es 3 Jahre dauert, wären das 14% jährlich!

go for it  

901 Postings, 229 Tage cvr infoErster Beitrag im Freyr-Thread

 
  
    #718
22.01.24 17:43
aber natürlich "schon immer gewusst" . Die Dampfplauderer sterben nicht aus ;-)  

146 Postings, 4720 Tage Markus45Baustelle

 
  
    #719
23.01.24 11:16
Selbst das Web-Cam-Bild der Baustelle wird seit Ende Dezember nicht mehr aktualisiert!

https://www.boenmedia.no/sentraltomta/

 

42 Postings, 144 Tage FantaBoySorry CVR

 
  
    #720
23.01.24 15:09
Meine früheren Posts waren unter dem Pseudonym "Ballardboy"
Habe aber irgendwie meinen alten Zugang verbaselt.

Warum eigentlich so empfindlich.

Der einfache Dreisatz ist doch mit einer 50/50 Chance plausibel.

Warum beschäftigst Du Dich mit Freyr?
 

3423 Postings, 3106 Tage Viking@Markus

 
  
    #721
23.01.24 18:46
In Norwegen sind die Kameras eingefroren.
War vor 2 Wochen da (meine Heimat) ..bis zu 35grad minus im Süden!...brrr.
Freyr-Batterien made in Norway sollten dem Stand halten können... wäre doch was für Tesla... :-)

Zum Kurs: Verkaufsdruck / Shorts scheinen nachzulassen.  ... Trendwende?  

901 Postings, 229 Tage cvr infoFür eine Trendwende müsste mehr Umsatz

 
  
    #722
23.01.24 21:35
und / oder die Aktie wieder in D handelbar sein.

Immerhin: besser rauf als runter ;-)

@Fantaboy: Freyr steht auf meiner Watchlist, deshalb beschäftige ich mit der Aktie. In einem Forum kann man seine eigene Meinung in Kontext mit anderen Meinungen setzen. Schwarmintelligenz ist in den meisten Fällen einer Einzelgängermeinung überlegen. Man muß nur Trolle ausblenden. Deshalb bin ich mißtrauisch gegen Erstbeiträge, das hat nichts mit der Person zu tun.  

431 Postings, 1498 Tage kurvenkratzerfreyr

 
  
    #723
23.01.24 21:55
ist in meinen augen ne luftnummer oder besser gesagt eine geworden. nachdem sie bekannt gegeben haben in norwegen zu stoppen und in amerika gas zu geben war klar , dass das hier nur eine fakemaschinerie dem trend geschuldet aufgebaut wurde-  

2 Postings, 101 Tage Dima 90Handel

 
  
    #724
29.01.24 19:52
Guten Abend in die Runde, weiß jemand inzwischen mit welchem Broker der Handel möglich ist?
Heißt ich muss ja nun eine Teil-Depotübertragung für die Aktie starten und das dauert natürlich auch nochmal eine ganze weil.

 

1772 Postings, 925 Tage TheCatMaydorn schweigt zu Freyr :)

 
  
    #725
31.01.24 14:22
Auch im neuen Video kommt nichts von Maydorn zu Freyr, vor allem, wann seine Aussage eintrifft, dass die Aktie "bald in D handelbar" ist (was für eine "Lusche").
Hat jemand Infos was sich in den USA bei Freyr tut? Bisher konnte ich keine News zum Stand oder der weiteren Entwicklung finden.  

Seite: < 1 | ... | 25 | 26 | 27 | 28 |
| 30 | 31 >  
   Antwort einfügen - nach oben