Pantaleon Entertainment


Seite 3 von 16
Neuester Beitrag: 09.12.23 13:29
Eröffnet am:09.04.15 16:50von: karmaAnzahl Beiträge:400
Neuester Beitrag:09.12.23 13:29von: fwsLeser gesamt:190.038
Forum:Börse Leser heute:48
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16  >  

5245 Postings, 4628 Tage Der_Heldjaja, Pantaleon die Gelddruckmaschine schlechthin

 
  
    #51
29.12.16 14:47
Wers glaubt, wird selig! In meinen Augen hat man hier 'ne kleine Geschichte für (dumme) Kleinanleger groß aufgebauscht. Mehr nicht! Da muss ich bloß an die "Kilian Kerner-Geschichte" zurückdenken... ;-)

Und zum Glück gibt's auch den ein oder anderen Autor, der die Pantaleon-Leute mit kritischen Augen beobachtet! Sollte man gelesen haben, bevor man hier sein sauer verdientes Geld reinsteckt...

http://www.wiwo.de/finanzen/boerse/...die-geilste-aktie/13039332.html

https://www.welt.de/wirtschaft/article157822720/...-ausser-Kunst.html

 

23586 Postings, 5162 Tage Balu4uNicht dass wir hier die zweite EM.TV sehen...

 
  
    #52
29.12.16 14:47
sowohl im Positiven als auch Negativen! Abwarten...  

5245 Postings, 4628 Tage Der_HeldUnd was den Pröbstl geritten hat? (#47)

 
  
    #53
29.12.16 14:48
Keine Ahnung! Kann man in meinen Augen nicht für voll nehmen!  

4095 Postings, 6479 Tage allavista@Held, es geht nur darum, daß wenn man

 
  
    #54
29.12.16 14:51
Gegenargumente formuliert, diese auch stimmen sollten.

Sonst ist das genauso dumm.  

5245 Postings, 4628 Tage Der_Heldwie gesagt

 
  
    #55
1
29.12.16 14:57
Ich glaub nicht an den ihr (vermeintlich) geniales "Gelddruckmaschine-Geschäftsmodell" !  

23586 Postings, 5162 Tage Balu4uEinfach krank was hier abgeht...

 
  
    #56
30.12.16 10:02
..da werden sich Einige die Finger verbrennen (meine Meinung). Ich würde Gewinne mitnehmen: Fast 200 Prozent seit November!!  

42014 Postings, 8724 Tage RobinWahnsinn

 
  
    #57
30.12.16 10:03
was ein Chart ; ist sogar schon aus Bollinger Band rausgelaufen.  

6316 Postings, 6220 Tage xoxosApple-Manager an Bord

 
  
    #58
1
10.01.17 17:48
.. die wissen wie man die Aktie nach oben zieht. Der magische Name Apple erhöht die Kapitalisierung um weitere 10%. Hoffentlich erhöht der nicht nur die Kosten und kann mehr als Bleistifte zählen. Ich bin vorsichtig wenn man mit großen Namen wirbt.
Bleibe dabei, dass hier eine KE droht. Ohne massiven Marketingaufwand wird das Businessmodell nicht funktionieren.
Im hartumkämpften Streamingmarkt geht es nicht ohne Werbung. Und ohne Top-Inhalte bekommt man auch keine Kunden. Kann den Inhalt nicht beurteilen, aber auf den ersten Blick ist das eher B- und C-Inhalt, den man nicht braucht. Ich bleibe Beobachter. Investieren werde ich erst dann wenn sich die Kundenzahlen über einen längeren Zeitraum nachhaltig erhöhen. Dann auch gerne über 100 Euro. Die Idee ist schon spannend, aber den momentanen Hype ohne Erfolgszahlen kann ich nicht nachvollziehen.  

5245 Postings, 4628 Tage Der_Heldja, ich finds auch Wahnsinn, wie man Unternehmen

 
  
    #59
1
10.01.17 18:28
...in so einem (frühen) Stadium in derartig astronomische Höhe pushen kann!

Auf der Welt leben soundsoviele Milliarden Menschen. Wenn jetzt jeder nur einmal am Tag usw. usf. Einfach nur krank!  

12967 Postings, 4864 Tage halbgotttMusterdepot Value Depesche

 
  
    #60
2
10.01.17 19:36
hat nach dem starken Kursanstieg den Bestand reduziert  

7820 Postings, 4905 Tage D2Chris@59

 
  
    #61
16.01.17 11:44
Jetzt ist man bei Amazon mit im Boot. Siehe soeben veröffentlichte News!  

7820 Postings, 4905 Tage D2ChrisHier die News:

 
  
    #62
16.01.17 11:52

42014 Postings, 8724 Tage Robinerste

 
  
    #63
30.01.17 09:54
Unterstützung im bereich € 90 . Superaktie , läuft und läuft  

1791 Postings, 4463 Tage heitihat den 1. Platz

 
  
    #64
30.01.17 10:00
im tsi Nebenwertechart gemacht!  

6316 Postings, 6220 Tage xoxosmit 700 Stück 10% hoch

 
  
    #65
31.01.17 14:46
Hoffenlich wird das keine Mausefalle. Was passiert wenn hier jemand 10.000 Stück verkaufen will? Die letzten Prozente ohne jegliche News. Die Gier treibt die Kurse. Man könnte ja etwas verpassen. Aber wirkliche belastbare Zahlen ob das neue Businessmodell erfolgreich ist, werden wir wohl erst 2018 sehen. Viel Zeit. Gegenbewegungen sind bis dahin  unausweichlich. Nur meine Meinung.  

6316 Postings, 6220 Tage xoxos...und da war die KE,

 
  
    #66
2
03.02.17 10:26
die ja angeblich nicht kommen sollte. Die nicht notwendig sei. Und keiner kommentiert es hier. Anstatt 110.000 Aktien wurden nur 55.000 platziert. Kein Wunder bei einem Emissionspreis von 90. Würde hier weiterhin Gewinne mitnehmen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist der Hype überzogen.  

5245 Postings, 4628 Tage Der_Heldzu lustig wieder mal, diese Unternehmens"news"

 
  
    #67
2
06.02.17 11:05

Da hat man also nun ne App in den Playstore eingestellt, womit man "Milliarden" an potentiellen Endnutzern/Kunden erreichen kann - so suggeriert man es zumindest!

Dass die sich nicht selbst doof vorkommen, ein eigentliches Nonevent (Wieviel neue Apps werden denn tagtäglich im Store  eingestellt?!) derart aufgebauscht an den Mann zu bringen!

Und hier nun das Lustigste ... Zitat aus den Hinweisen zur App: "For now, you can’t rent on the app itself (we’re adding that purchase feature ASAP). " --> noch nichmal mal ne Zahlungsfunktion .... oberpeinlich (obwohl man sich ja ohnehin fragt, wer dafür bezahlen soll/will)!!

Ich bin immer noch erstaunt, wie die es geschafft haben, einen Haufen heiße Luft mit ner Bewertung > 100 Mio EUR dastehen zu lassen!!

 

5245 Postings, 4628 Tage Der_Heldund runter mit dem gepushten,überbewerteten Zeugs!

 
  
    #68
06.02.17 18:12
:-)  

5245 Postings, 4628 Tage Der_Heldsind die etwa schlau?

 
  
    #69
07.02.17 13:13
und schmeißen die gezeichneten Aktien aus der Kapitalerhöhung direkt wieder auf den Markt? ;-D

Ne App OHNE Zahlungsfunktion. Ich lieg immer noch unterm Tisch... *haha*  

7125 Postings, 8886 Tage fwsdeutsche Übersetzung Pantaflix?

 
  
    #70
07.02.17 15:09
die von Google angebotene deutsche Übersetzung der Beschreibung für die App im Google-Store ist ebenfalls total daneben. Eigentlich ein Armutszeugnis für einen deutschen Entwickler einer Streaming-Plattform, daß nicht gleich ein(e) gute(r) deutsche(r) Version/Text angeboten wird! 

So etwas ist man sonst eigentlich nur von chinesischen Apps gewohnt. Sorgfalt vor Schnelligkeit wäre jedenfalls ratsam, wenn der Ruf nicht gleich ruiniert werden soll!
 

23 Postings, 3509 Tage Tobywankenobian die App-"Helden"

 
  
    #71
1
07.02.17 15:27
@Der_Held: ...schon mal versucht über die Amazon Prime Video App einen bezahlpflichtigen Film zu kaufen? Da kannst du gerne weiterlachen... Es kommt folgender Hinweis: "Sie können Videos, die nicht bei Prime inklusive sind, über Amazon kaufen oder leihen und sie dann in dieser App über Ihre Video-Bibliothek abspielen."
*haha*...dann ist die Amazon-Prime-App wohl auch lachhaft?

@fws: dass der Google-Übersetzer kein perfektes Deutsch abliefert sollte ja bekannt sein. Und dass eine internationale Plattform (auch gerade in Asien) am einfachsten in Englisch funktioniert macht es für mich sehr sinnhaft, die Beschreibung auch in Englisch zu verfassen...

ich habe Pantaflix selbst schon mehrfach ausprobiert und es hat reibungslos funktioniert...das allein ist für mich wichtig...  

7125 Postings, 8886 Tage fws@ Tobywankeno #71 - Zielmarkt ist auch D.,

 
  
    #72
07.02.17 16:53
also sollte man sich als deutsche Entwickler nicht auf eine schlechte automatisierte Google-software einlassen!

Zudem kenne ich etliche Deutsche, die zwar ständig im Internet unterwegs sind, aber nur rudimentär englisch sprechen - im übrigen auch viele  jüngere, die das m.M. eigentlich können sollten.  

23 Postings, 3509 Tage Tobywankenobi@fws: Google-translate...

 
  
    #73
1
07.02.17 17:22
...ist da eben dabei...im google-playstore...als Übersetzungshilfe
wie gesagt ist das für mich kein Grund großen Aufhebens zu machen. Wie in der Mitteilung geschrieben ist der Zielmarkt gerade auch bei Android Asien ...und dort wird weitläufig (zumindest was den potenziellen Nutzerkreis angeht) Englisch gesprochen.
Aber wenn es stört: solche Vorschläge können jederzeit auch den Support von Pantaflix gegeben werden...ich habe mir sagen lassen, dass sich die aktiv um Anregungen kümmern  

12967 Postings, 4864 Tage halbgotttzur Kursentwicklung

 
  
    #74
3
07.02.17 21:48
Gestern hat der Pantaleon Aktienkurs bei 108 Euro eröffnet und heute auf Tagestief bei 83,20 geschlossen.

aus dem smallcap Forum:

"How popular is pantaflix.com?
Daily Unique Visitors: 70
Monthly Unique Visitors: 2,100 Daily
Pageviews: 189 (2.70 per visitor)

Die heiß begehrte Pantaflix App für Android scheint ja auch ein echter Renner zu sein. Wir stehen seit Release bei etwas über 10 (in Worten zehn) Abrufen im Playstore."

Sagen wir mal so: wenn es 1000x mehr Aufrufe geben würde, wäre das immer noch nicht toll, aber diese Zahlen sind richtig grottig. Im laufenden Geschäftsjahr wird Pantaleon sowieso rote Zahlen schreiben, das wird von keinem einzigen Analysten in Abrede gestellt. Ob es dann in 2018 oder 2019 wirklich so wahnsinnig toll wird, werden wir sehen. Da der Aktienkurs im November noch bei 30 Euro stand, halte ich die derzeitigen über 80 Euro für hochgradig spekulativ.

 

23 Postings, 3509 Tage TobywankenobiWenn schon Zahlen, dann von vernünftigen Quellen

 
  
    #75
07.02.17 22:40
Hmm.."how popular is pantaflix.com?"...gaaanz seriöse Quelle zur Website-Traffic-Beurteilung. Sorry, aber das entbehrt ja jedem Hohn und Spott, wenn man dies als Basis für eine Analyse nehmen will.

Similarweb.com weist per Ende Nov 16 rund 8.300 Visits auf, bei durchschnittlich 5min Besuchsdauer...nur so als Vergleich. Der Trend zeigt dabei deutlich nach oben.

Grundsätzlich können externe Analysen auch nur Trends aufzeigen - jeder der schon mal ein Webprojekt betreut hat, kann dies nachvollziehen.  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16  >  
   Antwort einfügen - nach oben