HUT 8 Mining - Zulassung NASDAQ !


Seite 17 von 20
Neuester Beitrag: 15.03.24 10:33
Eröffnet am:10.06.21 14:20von: celi-michiAnzahl Beiträge:495
Neuester Beitrag:15.03.24 10:33von: KontografLeser gesamt:148.427
Forum:Hot-Stocks Leser heute:112
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 >  

1339 Postings, 1209 Tage CTO ExBankerPS: Link Artikel HUT8

 
  
    #401
17.12.23 21:30
Im Link muß man auf den BUTTON "Continue reading" klicken!

Dann kann man den ganzen (sehr guten) Artikel über HUT8 lesen!  

752 Postings, 1278 Tage Stefanoiederauch hut

 
  
    #402
18.12.23 20:36
warum steigt der wert, wenn btc fällt?  

867 Postings, 5086 Tage vergeigtStefanoieder

 
  
    #403
18.12.23 21:19
Hallo,
BTC fällt ? Ne, BTC steigt seit 11:30 Uhr heute  

752 Postings, 1278 Tage Stefanoiederok

 
  
    #404
18.12.23 21:48
aber btc ist immer noch im minus. dir fällt doch sicher auch auf, dass hut überproportional steigt im vergleich zu der verlustreduzierung von btc.....vielleicht hat jemand anders eine idee  

1339 Postings, 1209 Tage CTO ExBankerHUT8 streigt vielleicht auch deshalb, weil....

 
  
    #405
1
18.12.23 21:51
......  wie schon vorher bemerkt, BTC aktuell quasi nicht gefallen ist (ggü. grestern dstabil)
........   eine Nachricht über die Übernahme von 66000 Mining-Geräten eines insolventen Mitbewerbers erfolgt ist
          https://www.stockwatch.com/News/Item/Z-C!HUT-3493967/C/HUT
..... oder / und weil zwischenzeitlich viele Investoren den Artikel über HUT8 gelesen haben, der
     bei Seeking Alpha erschienen ist, eine Publikation, die von sehr vielen Anlegern mit großem Interesse
      gelesen wird    ????????
       https://seekingalpha.com/article/...pturing-imminent-bitcoin-bull-run


 

1339 Postings, 1209 Tage CTO ExBankerÜbrigens macht es auch keinen Sinn

 
  
    #406
1
18.12.23 22:09
über kurzfristige Kursveränderungen in BTC über 1000 USDL nach oben oder nach unten (in % - Kursveränderung
etwa 2%)  eine  Tageskursveränderung in der Aktie zu erwarten, da VIELE ANDERE FAKTOREN (wie z.B. Geräteausfälle, Wartungsarbeiten, Leitungsprobleme der Energieversorgung, Netzwerkauslastung, Hardwarekosten und...und ...und....
sowie insgesamt der NEWSFLOW wahrscheinlich mehr Einfluss auf die Kursgestaltung hat, als nur eine Veränderung der BTC-Kurses.,
Dies betrifft insbesondere HUT8, die nicht nur BTC schürft, sondern auch anderweitig sehr breit aufgestellt ist
(siehe hierzu den mehrfach erwähnten Seeking Alpha-Artikel)!

Wie ich schon sagte: BTC und der Aktienkurs wird weiterhin sehr volatil bleiben.  
Und nur wer langfristig denkt, ist hier im Vorteil!    

13 Postings, 130 Tage KontografHeute hat die Ing

 
  
    #407
1
19.12.23 15:18
die Aktie umgebucht, so ich bin jetzt perfekt auf den Bullenmarkt vorbereitet.  

1300 Postings, 6017 Tage sosixende gut alles gut

 
  
    #408
19.12.23 15:35
@Kontograf. jetzt ist die größte aufregung vorbei und du bist bestimmt erleichtert,dass nun alles in trockenen tüchern ist :-)) freut mich !
welche miner hast du jetzt zu je einem drittel ?
hut,riot und ......   die letzte hab ich schon wieder vergessen und absolut keine lust das forum durchzuforsten :-))
sosix  

1339 Postings, 1209 Tage CTO ExBanker@sosix

 
  
    #409
20.12.23 03:34
Kontograf hat neben HUT und RIOT noch ein paar HIVE !

 

1300 Postings, 6017 Tage sosix409

 
  
    #410
20.12.23 08:46
Danke CTO . na dann ist er ja bestens ausgerüstet :-)
wobei ich mir beim kurs von Hive mehr erwartet hätte. naja vielleicht kommt das noch .  

13 Postings, 130 Tage KontografDer Anteil hat sich nun etwas verändert

 
  
    #411
1
21.12.23 18:44
5 Teile Hut, 3 Teile Hive und 2 Teile Riot meine Fusionsstrategie hat mir ein kleines Plus von 500€ beschert. Ich hoffe, dass sich auch andere ein Plus durch das Umschichten erhandeln konnten.

Ich bin mit meinen Positionen soweit zufrieden, nehme aber auch mal Gewinne mit... für die Lebensqualität.  

752 Postings, 1278 Tage Stefanoiederunbegreiflich

 
  
    #412
22.12.23 19:57
wie hut steigt oder andere Miner, während der BTC kaum anzieht. Vermutlich ist es nur eine Übertreibung, die es ja schon öfters gab. Die Monate davor ist hier gar nix passiert, wenn btc mal etwas gestiegen ist und zukünftig werden die Miner doch weniger verdienen als bisher  

1339 Postings, 1209 Tage CTO ExBanker@Stefanoieder: zum Halving im April .....

 
  
    #413
1
22.12.23 21:25

"Zukünftig werden die Miner doch weniger verdienen als bisher"  

Wirklich ?
Nach dem "HALVING" werden die "Vergütungen für 1 geminten Block" halbiert.
Sofern die Gestehunskosten (Herstellungskosten) für 1 BTC beim Miner gleich bleiben und der Preis für 1 BTC gleich bleibt
ist davon auszugehen, dass sich der Gewinn beim Miner verringert oder auch zu einem Verlust führt.
Das ist aber dem Miner (und dem Markt) bekannt.
Aus diesem Grund ist also davon auszugehen, dass sich der BTC-Preis nach dem Halving auf einem höheren Niveau einpendelt.
Je nachdem, wie hoch der Preis über dem aktuellen Niveau dann sein wird, werden die Gewinne entweder höher oder niedriger als im Moment sein.
Experten sagen noch im nächsten Jahr (2024, nach dem Halving) BTC-Preise in Höhe von über 100.000 USDL voraus.

WENN dem so ist, verdienen dann die Miner weniger als bisher ?  

1 Posting, 120 Tage kriki65Miner steigen wg. Zusatzgebühren

 
  
    #414
2
23.12.23 10:20
Die gleiche Frage hatte ich diese Woche in einem anderen Forum gestellt. Die Antwort war, dass die TX-Gebühren aufgrund der Ordinals auf der BTC-Blockchain für die Miner deutlich lukrativer sind als früher und sie daher bei gleichem BTC-Kurs mehr verdienen. Es sind wohl 1,8-2,5 BTC extra pro Block, keine Peanuts.  

6969 Postings, 5833 Tage XL10Nein

 
  
    #415
23.12.23 22:53
Die Miner steigen, weil der BTC etf in greifbarer Nähe gerückt ist.  

752 Postings, 1278 Tage Stefanoiedercto

 
  
    #416
27.12.23 21:07
dafür müsste der btc erstmal so hoch steigen oder? das wird man dann sehen. jedenfalls wird hut auch noch stärker korrigieren, schätze ich. solche steilen Anstiege lassen normalerweise auch eine Korrektur folgen.  Der Anstieg war jetzt sehr extrem. Schade, dass ich damals meine hut für einen geringen Preis verkauft hatte...  

6969 Postings, 5833 Tage XL10@stefan

 
  
    #417
28.12.23 07:50
Glaube nicht drab, dass HUT zeitnah massiv konsolidiert. Der Anstieg wird erstmal noch weiter gehen. Der Markt hat jetzt gecheckt, dass Hut doch ziemlich unterbewertet war. Im Jahr 2021 lag der Break Even Point für Bitcoin bei knapp 18000 Dollar. Aktuell schätzungsweise zwischen 25.000 und 30.000 Dollar. Alles oberhalb ist somit Gewinnzone. Die Marge dürfte somit ziemlich groß sein. Zudem winkt dir Zulassung des Bitcoin ETFs. Da gibt es aktuell keinen Grund großartig zu konsolidieren.  

6969 Postings, 5833 Tage XL10Lag wohl falsch.

 
  
    #418
28.12.23 17:01
Nt  

156 Postings, 611 Tage tizezerlepesHättste

 
  
    #419
28.12.23 17:26
einfach mal die Klappe gehalten, wäre besser gewesen, du "Experte" !  

1300 Postings, 6017 Tage sosixeine frage in die runde

 
  
    #420
29.12.23 10:52
gehen wir mal davon aus,dass der etf kommen wird. egal ob januar oder april oder,oder,oder......
glaubt ihr,dass alle miner von dem etf "profitieren" werden ?
 

1339 Postings, 1209 Tage CTO ExBankerGericht erteilt Genehmigung

 
  
    #421
29.12.23 18:41

1339 Postings, 1209 Tage CTO ExBanker@sosix Meine Meinung zum ETF

 
  
    #422
29.12.23 19:12
Beantragung und Genehmigung ist "Die unendliche Geschichte".........................
Seit 2021 haben die großen Kapitalsammelstellen allesamt ETFs auf BTC beantragt.
Das Datum für eine endgültige Genehmigung wurde bisher 4 mal verschoben.
Ich persönlich gehe davon aus, dass auch diesmal wieder eine Verschiebung kommt.

Aber egal, irgendwann (wann auch immer) wird wohl eine Genehmigung kommen.
Das ist dann der Startschuß für alle institutionellen Anleger (Kapitalsammelstellen, Fondsgesellschaften, Versicherungen, Banken.....) in BTC (oder via ETF in BTC) zu investieren.   Mehrere Milliarden (USDL) werden dann in BTC investiert werden.
BTC-Preise von 400.000 - 500.000 USDL könnten dann durchaus erreichbar sein.
Hört sich unwahrscheinlich an ,  Ist aber nur eine Verzehnfachung des aktuellen Kursniveaus.
Wer vor 7 Jahren einen BTC (für unter 1000 USDL) gekauft hätte, hätte jetzt das Zweiundvierzigfache!
 

1339 Postings, 1209 Tage CTO ExBankerKalender für NEUE DEADLINES für BTC-ETFs

 
  
    #423
29.12.23 20:43
Anbei die neuen "Deadlines" für die bereits teilweise seit 2021 beantragten ETFs.
Nachdem beeits schon mehrere "Deadkines" (teilweise um Jahre!!!!) überschritten wurden, kann man folglich davon ausgehen, dass auch
die hier angegebenen "Deadlines" für die Genehmigung durch die SEC  sang- und klanglos überschritten werden.

https://en.bitcoinsistemi.com/...re-is-the-calendar-not-to-be-missed/  

156 Postings, 611 Tage tizezerlepesAlle Miner

 
  
    #424
29.12.23 22:36
Alle Miner heute satt 2stellig prozentual nach unten durchgereicht.
Der breite Markt will mit dem Sch... nix mehr zu tun haben !
.  

296 Postings, 1613 Tage lokalrundeNicht alle ...

 
  
    #425
29.12.23 23:39
Argo auf Tradegate im Plus  ;-)  

Seite: < 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 >  
   Antwort einfügen - nach oben