MOMO, die Story ?


Seite 14 von 24
Neuester Beitrag: 28.01.23 11:40
Eröffnet am:22.05.15 00:22von: opkstAnzahl Beiträge:595
Neuester Beitrag:28.01.23 11:40von: mirko75Leser gesamt:243.765
Forum:Börse Leser heute:52
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... 24  >  

606 Postings, 2376 Tage insysUnd wieder zurück auf Los

 
  
    #326
24.02.20 08:44
Hallo Nachdenker 2020, danke für Deine tollen Einschätzungen. Ich verstehe das auch nicht; eigentlich ist Momo ein TopPick. rundsätzlich sind China Aktien keine Wallstreet Darlings (sie denken es sind Fake Firmen mit gefakten Bilanzen), aber Alibaba, Bilibili und auch wieder JD.Com sechen hier wieder positiv hervor. Mein halbes Depot besteht aus Alibaba, YY, Momo, Baozun und JD.com.
Ich wollte Stockpicking betreiben und fahre dadurch keine Performance ein, das ist für mich deprimierend; ich warte die Quartalszahlen ab und wenn sich dann nichts bessert, werde ich weiter in amerik. Techs umschichten, denn Bewertungen scheinen im Bullenmarkt nichts zu bedeuten.
Weil: der Markt kann länger irrational bleiben als Du solvent.
Klar: Die Frage ist wo werden die Werte in sagen wir 3 bis 5 Jahren stehen, ist Apple dann bei 1000 Dollar und Momo bei 45 Dollar oder wird es sich doch anders verhalten. Das Wachstum von Apple besteht doch nur noch aus Aktienrückäufen, der Wallstreet ists recht, ist ja schliesslich eine Apple.
Lange Rede kurzer Sinn: Wenn sich nach den Zahlen Mitte März nichts tut, dann sehe ich mich bei Adobe, Mastercard, Alteryx  und The Trade Desk weiter um, da kann ich weiterhin eine jährliche Performance von 50 % erwarten, wer braucht da noch irgendwelche "Looseraktien", habe lange genug den Kursen hinterhergeschaut. Außerdem, wenn Trump die Wahlen im November gewinnt, ist es doch nicht auszuschliessen, dass das ganze Handelsstreit Gedöns wieder von vorne anfängt, dann kackt eine Momo wieder gnadenlos ab, während die US-Techs sich wieder verdoppeln. Mfg  

606 Postings, 2376 Tage insysUnterstützung bei ca. 22 Euro

 
  
    #327
24.02.20 09:42
muss halten, sonst....
Und das ist der Mist, bei jeder Korrektur zerfledderts unsere unterbewerteten chin. Werte genauso wie die Wallsreet Darlings, nur saß diese sich hinterher sofort wieder erholen.  

1613 Postings, 1679 Tage CiriacoLöschung

 
  
    #328
25.02.20 10:36

Moderation
Zeitpunkt: 02.03.20 13:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

1613 Postings, 1679 Tage CiriacoOasis

 
  
    #329
25.02.20 10:59

497 Postings, 3806 Tage worodaein Tag in

 
  
    #330
25.02.20 16:28
grün wie bei Tencent wäre nicht schlecht.  

196 Postings, 2344 Tage dinho37...

 
  
    #331
25.02.20 17:37
Der Kurs soll wohl auf die 26$ gedrückt werden, Tief Mai 2019. Werde für mich da ne größere Kauforder stellen.

1. Absurd wie günstig soll die Aktie noch werden, hab mir den Q3 Bericht 2019 nochmals angeschaut und staune immer noch, dass der Kurs nicht durch die 40$ geschossen ist.

2. Mega nervig, dass hier nicht mal der Ansatz einer Erholung zu sehen ist. Über 30% im Minus seit Januar, dabei lässt sich wenn überhaupt dich streiten ob durch die Virus Umstände die App Nutzung gemindert oder sogar gefördert wird. Menschen sitzen zu Hause, streamen, zocken und chatten. Und selbst wenn es eine negative temporäre Auswirkung auf das Geschäft hätte, da müsste das Geschäft doch Wochen und Monate komplett still stehen um allein den Absturz seit Januar zu rechtfertigen.

Hab vor paar Wochen irgendwo gelesen, dass das Interesse groß sei den Kurs an irgendeinem Verfallstag im April bei 32$ zu haben. Hat hier jemand Infos hierzu?  

5611 Postings, 2361 Tage KörnigDer Virus macht alles möglich.

 
  
    #332
03.03.20 22:04
Bleibe long investiert und hoffe dass die Geschäfte weiter laufen.  

196 Postings, 2344 Tage dinho37...

 
  
    #333
1
04.03.20 16:28
Jahresbericht 2019 soll am 19 März veröffentlicht werden.

https://www.prnewswire.com/news-releases/...ch-19-2020-301016320.html  

1613 Postings, 1679 Tage Ciriacopuch

 
  
    #334
10.03.20 13:43

297 Postings, 2112 Tage Blanes90gute Zahlen, es gibt wieder eine Dividende

 
  
    #335
19.03.20 13:57

606 Postings, 2376 Tage insysBei derzeitigem Kursniveau

 
  
    #336
1
19.03.20 16:37
dürfte das ca 3,5 % Dividende sein, ordenlich für einen Wachstumswert.
Bin mit den Quartalszahlen sehr zufrieden  

9936 Postings, 8941 Tage bauwiSnap Snap - zu diesen Kursen! Zahlen waren gut,

 
  
    #337
1
26.03.20 10:11
weshalb die Kaufzurückhaltung als psychologisches Momentum zu sehen ist.
Die Wachstums-Story geht weiter. Die Anleger zögern noch, doch im Discount wird's die Aktie nicht geben.

5611 Postings, 2361 Tage KörnigIch werde hier auch weiterhin investiert bleiben

 
  
    #338
1
27.03.20 08:41
Könnte auch ein großer Gewinner der Krise werden/sein! Genauso wie IQIYI, deswegen bin ich da auch noch drin! Sind mittlerweile meine einzigen China Aktien. Ich habe noch eine aus Afrika und eine aus Süd Amerika.  

9936 Postings, 8941 Tage bauwi@Körnig Asien ist tatsächlich etwas verhalten,

 
  
    #339
27.03.20 10:43
wenn man bedenkt, dass dort die Krise größtenteils überwunden sein sollte.
Afrika und Südamerika - diesen Markt sollte man tatsächlich mal in den Fokus nehmen.
Welche Werte haben's Dir angetan?  

9936 Postings, 8941 Tage bauwiMomo wacht auf!

 
  
    #340
31.03.20 16:41
Einige Titel, darunter auch MOMO, fangen wieder an, deutlich zu oszillieren.
Man sieht deutlich, dass US- und China-Aktien deutlich früher wie vergleichbare europäische Aktien performen.  

606 Postings, 2376 Tage insysMomo schläft

 
  
    #341
1
03.04.20 07:28
bedenkt man, dass sie durch das Corona Virus nicht so hart getroffen sind, ist dafür der Kursverlauf die letzten Tage umso trauriger, dasselbe bei Yoyy und Huya, die sollten eigentlich halbwegs durch die Decke gehen wie z.B. es bei Zoom der Fall war, ist aber ja auch ein amerik. Unternehemen, da ist EV/Sales Verhältnis von ca 40 kein Problem. Mfg  

9936 Postings, 8941 Tage bauwiMomo bisher enttäuschend

 
  
    #342
03.04.20 09:35
Die Kurse werden woanders gemacht. Und man weiß bei solch einem Wert nicht, woran es liegt, dass die Produktangebote anscheinend doch nicht so überzeugen, dass der Kurs davon profitieren könnte.
Tiefer darf's nicht gehen - ansonsten kommt von meiner Seite ein "CUT"!

1405 Postings, 6176 Tage CullarioYoyy

 
  
    #343
03.04.20 13:16
Dumme Frage aber was ist Yoyy ?  

297 Postings, 2112 Tage Blanes90bin bislang auch etwas enttäuscht

 
  
    #344
04.04.20 10:23
aber bleibe stur dabei. Die Divi Ende April gib mir zumindest ein bisschen Trost. Es wäre die zweite Sonderdividende in Folge bei einem stark wachsenden Unternehmen.
Am 7. April ist glaube ich Ex-date. Wenn ich mir den Chart angucke, ist Momo fast jedes mal wie eine Rakete nach oben geschossen, teilweise sogar um 100%. Ich halte durch und werde hoffentlich belohnt.


 

606 Postings, 2376 Tage insysCullario

 
  
    #345
1
05.04.20 10:45
Yoyy,, vormals YY einer der Pioniere im Kurzideo Bereich, hat auch die Gaming Plattorm Huya entwickelt.
Blanes 90:
Ja, ich denke die Dividende nehme ich nochmals mit. Ferner bleibt die Hoffnung, dass der Markt nach Veröffentlichung der Q 2 Zahlen dann mal honoriert, dass Momo durch Corona wesentlich weniger leiden wird als der Gesamtmarkt, die Hoffnung stirbt ja zuletzt. Die Bilanzfälschung von Luckin Coffee nimmt vielleicht auch einige chin Titel in Sippenhaft, deutlich zu merken bei GSX Techedu. Mfg  

9936 Postings, 8941 Tage bauwiMOMO startet jetzt durch!

 
  
    #346
07.04.20 16:35
Vergesst die Luckin- Sippenhaft!     Guckt Euch den Chart an!
Die Aktie wurde zuletzt einfach nicht mehr beachtet, nachdem die ehemals Investierten sich verbrannt hatten. Sogar Tencent blieb fast auf der Stelle.
Doch nun ist der Startschuss abgegeben worden!    

1405 Postings, 6176 Tage CullarioSteigt

 
  
    #347
07.04.20 18:48
Pünktlich nachdem ich verkauft habe...  

9936 Postings, 8941 Tage bauwiKannst wieder einsteigen, da die Aktie

 
  
    #348
08.04.20 09:49
wieder etwas zurück kam. Die meisten China-Aktien sind noch verhalten.

606 Postings, 2376 Tage insysAlso ich verstehe das nicht

 
  
    #349
1
11.04.20 18:58
warum YY, Huya  und auch Momo so schwach unterwegs sind. Fundamental siehts doch gar nicht schlecht aus.
Schaut man sich z.B. Billbili, JD.com oder auch Tencent an, die halten sich alle viel besser, sogar in der Nähe des Allzeithochs. Wenn der S&P 500 die nächsten Wochen 10% korrigiert, dann will ich mir gar nicht ausmalen, welches Kurstief Momo dann ansteuert. Lehre daraus: gerade bei den Chinesen immer in die Großen Werte investieren, die kleinen sind zu riskant und bieten auch bei fundamentaler Stärke keine Garantie auf Wertzuwachs  

9936 Postings, 8941 Tage bauwi@ insys Gute Analyse

 
  
    #350
12.04.20 16:21
Hat vll. auch mit dem Vertrauensschwund aufgrund der Luckin-Geschichte zu tun.
Die großen , bspw. Tencent, kommen weit weniger in solch einen Verdacht.
Erst die nächsten Zahlen werden Klarheit bringen, weshalb die Position nicht zu groß sein sollte.
Trotzdem momentan meine größte Minusposition, und fast die einzige.  

Seite: < 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... 24  >  
   Antwort einfügen - nach oben