FROSTA AG AKT. O.N. - Zombie oder Phoenix?


Seite 14 von 17
Neuester Beitrag: 31.08.20 17:05
Eröffnet am: 14.05.13 02:35 von: internetwebe. Anzahl Beiträge: 411
Neuester Beitrag: 31.08.20 17:05 von: mbkaya Leser gesamt: 116.671
Forum: Börse   Leser heute: 31
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 >  

134 Postings, 718 Tage BetabetmbHallo Scheinezue

 
  
    #326
24.10.18 18:35
was mich zu These kommen lassen hat:

- Rein vom Chart Verlauf sehe ich stärkere Unterstützungszonen zwischen 55 bis 60 Euro und bei um die 40. Dazwischen gibt es einen ziemlich luftleeren Raum (Die Umkehr bei ~50 Euro ist nie wirklich getestet worden...).
Da der Kurs doch recht steil gefallen ist, dürfte es zwar eine kurzfristige Erholung geben, aber ich bin mir sicher, dass der Bereich unter 55 Euro noch getestet werden wird ;-)

- Fundamental schaue ich aufs KGV und die Dividendenrendite und diese beiden Werte werden erst ab einem Kurs kleiner 50 wirklich interessant, daher sind Kurse darüber für mich keine Kaufkurse.

Nach unten sehe ich aber auch bei 40 Euro die schon erwähnte Unterstützungszone und auch sollte der Kurs für ein Unternehmen mit einer gesunden und starken  Marke und einer hohen Marktpräsenz nicht viel billiger werden...

Daher schauen wir was passiert und falls sich meine Einschätzung bewahrheitet: Kaufen ;-).

Viele Grüße  

342 Postings, 1096 Tage Ina17ich verstehe euch nicht...

 
  
    #327
25.10.18 19:46
... ihr müsst es mal aus der Sicht sehen: Ich hab mal geschaut und bin vor jetzt 4 1/2 Jahren bei Frosta eingestiegen und habe mittlerweile etwa 6 Euro pro Aktie Dividende bekommen. Wenn ich noch ein paar Jahre warte, hab ich die Aktien umsonst. Was will man mehr - eine tolle Geldmaschine, meine ich!
Außerdem glaube ich nicht an Kurse um die 50 Euro, dafür ist die Firma viel zu sattelfest.
Also ruhig Blut und ein schönes entspanntes Restjahr.  

Optionen

134 Postings, 718 Tage BetabetmbInteressante Entwicklung

 
  
    #328
02.11.18 11:39
Hätte nie dacht, dass man so schnell wieder Richtung 70 geht. Naja mal schaunen ob der Kurs nochmal runtergeprügelt wird.  

1924 Postings, 1160 Tage LupinWird er... heute. schade.

 
  
    #329
23.11.18 18:08
 

Optionen

134 Postings, 718 Tage Betabetmbsehr sprunghaft alles...

 
  
    #330
01.12.18 08:34
so richtig scheinen die Umsätze zu fehlen um einen stabilen kurs zu bestimmen?  

242 Postings, 734 Tage SchweinezuechterNa ja ...

 
  
    #331
02.12.18 10:17
... sobald eine größere Tranche auf den Markt kommt, taucht der Kurs ab. Und größere Nachfrage bleibt bei der Angst im Markt aktuell wohl aus. Aber auch das wird sich sicher wieder ändern ...  

1446 Postings, 1056 Tage mcbainRückgang des Konzernjahresüberschusses für 2018

 
  
    #332
15.01.19 19:39
Bremerhaven, 15.01.2019. Nach den heute vorliegenden und noch ungeprüften Zahlen erwartet die FRoSTA AG für das Geschäftsjahr 2018 bei leicht steigenden Umsatzerlösen einen Konzernjahresüberschuss in Höhe von etwa 20,1 mEUR. Der Konzernjahresüberschuss verschlechtert sich damit um etwa 3,3 mEUR gegenüber 2017 (23,4 mEUR). Zuletzt hatte die FRoSTA AG ein Ergebnis auf Vorjahresniveau prognostiziert.

Diese Verschlechterung ist im Wesentlichen durch die extremen Kostensteigerungen bei Fisch- und Gemüserohwaren sowie Energie in der zweiten Jahreshälfte entstanden. Zusätzlich gab es beim neuen italienischen Markengeschäft ungeplante Anlaufverluste.

Die endgültigen Zahlen zum Geschäftsjahr 2018 werden am 28. Februar 2019 veröffentlicht.

Bremerhaven, 15. Januar 2019 / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

Optionen

1924 Postings, 1160 Tage LupinHow much is the fish?

 
  
    #333
1
15.01.19 19:39
Too much :-(  

Optionen

1446 Postings, 1056 Tage mcbainAllerdings

 
  
    #334
15.01.19 19:42
nachbörslich schon -12,5% auf der Uhr :/  

Optionen

3201 Postings, 945 Tage Carmelitahab mir die aktie angeschaut

 
  
    #335
16.01.19 03:59
die Bewertung schreit einen jetzt nicht gerade an, muss man nicht haben für den Kurs, bei 30 würde ich evtl. einsteigen  

34061 Postings, 7388 Tage Robingeht

 
  
    #336
16.01.19 07:58
wohl Richtung € 50 nach der Gewinwarnung  

Optionen

2532 Postings, 2505 Tage warren64Glaube ich nicht

 
  
    #337
2
16.01.19 09:17
Weder 50 und schon gar nicht 30.
Bei 50 liegt das KGV auf Basis der erwarteten 2018er Gewinns bei 16.
Es ist stark davon auszugehen, dass die Gewinnminderung nur temporär ist, da die Kostenerhöhung vermutlich über eine Preisanhebung ausgeglichen werden kann.
Frosta ist so gut kapitalisiert, dass sie die Dividende trotzdem außerdem ohne weiteres anheben könnten.  

68 Postings, 616 Tage MikeyMasterfundamentanalyse zu frosta

 
  
    #338
05.02.19 15:25
... also bei 60 Euro ist die aktie überbewertet... siehe Anlayse dazu: https://bouvier-investiert.net/frosta-ag/

schade aber selbst wenn der rückgang nur temporär ist ist die aktie für die nächsten 3 jahre zu teuer.... das risiko ist zu groß denke ich  

134 Postings, 718 Tage BetabetmbJa immer noch zu teuer

 
  
    #339
06.02.19 19:14
20 bis 30 Euro wie der Analyse mag etwas übertrieben sein. Aber Frosta wurde lange Zeit für ein KGV von um 10 bis 15 gehandelt. Bei einem Gewinn von ~3 Euro je Aktie macht das einen Maximalkurs  von 45 Euro ab dem man über einen Einstieg nachdenken könnte.  

2532 Postings, 2505 Tage warren64Ergebnis 2018 und Ausblick 2019

 
  
    #340
28.02.19 13:42
https://www.lifepr.de/inaktiv/frosta-ag/...-Zusatzstoffe/boxid/741776

Beides solala.
Dividende unverändert bei 1,60 Eur.
Da Gewinn 2019 auf dem Niveau 2018 bleiben soll, wird das die Aktie eher unter Druck setzen denke ich.
Aber Frosta hat schon immer eher tief gestapelt. Ich bleibe dabei (500 Stück).  

1924 Postings, 1160 Tage LupinInsiderkauf Maik Busse

 
  
    #341
29.03.19 13:01
Insgesamt 31500 Euro zu 63 Euro - finde ich gut.  

Optionen

867 Postings, 1238 Tage xy0889Frosta - Vorsichtig Position bezogen

 
  
    #342
1
24.04.19 23:08
 

Optionen

Angehängte Grafik:
frosta.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
frosta.png

1924 Postings, 1160 Tage LupinPrognosesenkung 2019

 
  
    #343
06.05.19 19:17
Nach der Senkung / nicht Erreichung der 2018 Prognose kommt jetzt kurz vor der HV die Senkung der 2019 Prognose auf 15mEUR ggü 20mEUR aus 2018 (was bisher auch die Prognose war).

Umsatz steigt allerdings. Gestiegene Rohstoffpreise werden als Grund angeführt. Die müssten sich langfristig auch bei der Konkurrenz bemerkbar machen und sich in Preissteigerungen niederschlagen.

KGV 2019 bei aktueller MK von ca 400mEUR und Gewinn von 15mEUR liegt damit bei fast 27.  

Optionen

1924 Postings, 1160 Tage LupinDividende bleibt sicher stabil

 
  
    #344
06.05.19 19:23
Ich gehe davon aus, dass die Dividende trotz allem auch für 2019 noch bei 1,60 bleiben wird (ca. 2,6% bei 60 Euro). EPS liegt bei 2,20.

Der Markt bricht auch nicht in Panik aus, ich glaube überrascht ist niemand so wirklich.  

Optionen

125 Postings, 5451 Tage centralparkErstaunlich

 
  
    #345
07.05.19 12:35
Ich bin ein riesiger Fan von Frosta und würde gerne zu 40,- Euro Bestand aufstocken.
Sehr erstaunlich, dass der Markt dem Unternehmen eine so hohe Bewertung zubilligt.
Nach der wiederholten Senkung der Zahlen hatte ich mit einer deutlicheren Reaktion gerechnet.
Es stehen wohl viele wie ich an der Seitenlinie und wollen noch ein Stück abbekommen.
 

19592 Postings, 3826 Tage Balu4uBin seit 42 Euro dabei und hatte über 70

 
  
    #346
07.05.19 19:36
nachgekauft, somit einen Schnitt von 48 Euro. Seitdem halte ich, wie wohl die meisten Frosta-Anleger. Hier ist geringer Handel und somit auch eine geringere Vola, die meisten, die hier wohl kaufen, halten auch längerfristig!  

1446 Postings, 1056 Tage mcbainIst heute

 
  
    #347
10.05.19 07:53
zufaellig irgendjemand von euch auf der HV und kann vielleicht kurz berichten was es fuer Neuigkeiten gibt?  

Optionen

126 Postings, 1244 Tage drwankmankaufkurse

 
  
    #348
20.05.19 10:12
Moin hab frosta schon seit einem Jahr auf watchliste stehe und warte am Seitenrand. vielleicht jetzt?  

162 Postings, 3986 Tage Justus Jonasnein ;o)

 
  
    #349
20.05.19 13:01
 

726 Postings, 1132 Tage shuntifumiFrosta

 
  
    #350
20.05.19 19:52
Ab 45 Euro denke ich drüber nach. :)  

Seite: < 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 >  
   Antwort einfügen - nach oben