Infineon (moderiert)


Seite 12 von 1870
Neuester Beitrag: 11.07.24 12:32
Eröffnet am:03.11.09 15:11von: 1chrAnzahl Beiträge:47.73
Neuester Beitrag:11.07.24 12:32von: 1chrLeser gesamt:6.648.121
Forum:Börse Leser heute:1.512
Bewertet mit:
112


 
Seite: < 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... 1870  >  

2074 Postings, 5519 Tage tomasnotomamasCharttechnik oder wie ich im Schlaf Geld verdiene

 
  
    #276
09.11.09 12:11
Tradinganfänger wie ich lieben diese gestern erwähnten Idioten-Trades so sehr, dass diese, trotz negativer Auswirkungen auf Konto und Psyche, ständig wiederholt und zur Folge den Spruch aller Sprüche hat: „Immer, wenn ich in den Markt gehe, macht der Markt genau das Gegenteil von mir“. Es ist ein Phänomen, dass Anfänger gern auf eine entstandene Bewegung aufspringen. Worin liegt der Ursprung dieses Phänomens?
Der Börsenneuling vergisst in der Regel, sich in die bereits positionierten Marktakteure hineinzudenken, welche durch die entstandene Marktbewegung möglicherweise bereits das gefunden haben, was der Anfänger gerade sucht – den Punktgewinn -, und dass diese Marktteilnehmer nun bereit sind, ihren bereits aufgelaufenen Gewinn zu realisieren, sprich ihre Position zu schließen. Der daraufhin korrigierende Markt wird unter Weh und Ach und großen Schmerzen vom Tradinganfänger beäugt, die Position kurz darauf mit Minus geschlossen. Und nun wird der gleiche Fehler wiederholt. Man vergisst erneut, sich in die anderen Marktteilnehmer hineinzudenken, welche nämlich ihrerseits den korrigierenden Markt dankend annehmen, sich nun erneut oder erstmalig positionieren und den Markt damit zurück in die Ursprungsrichtung treiben.
Dies hat nun zur Folge, dass der Tradinganfänger sich gleich zweimal ärgert, zum einen, dass der Markt nun doch in die angedachte Richtung läuft, und zum anderen, dass ein Minus realisiert wurde, welches aus Sicht jetzt nicht hätte sein müssen, da die ursprüngliche Position nun bereits ein Plus aufgewiesen hätte.
Wie oft habe ich wegen dieser Fehler in die Tischkante gebissen, von den emotionalen Achterbahnfahrten gar nicht zu sprechen. Aber – die Börse ist nun mal kein Dienstleistungsunternehmen und der Grundsatz: „Der Kunde ist König“ gilt hier ebenso wenig. Was bleibt, sind also wieder mal harte Arbeit, Demut und Disziplin. So einfach geschrieben und doch so unendlich schwer umgesetzt

59 Postings, 5381 Tage chris123@tomasnotomamas

 
  
    #277
09.11.09 12:34

sehr gut geschrieben, und leider trifft es auf mich wohl auch zu ;-)

 

Der Kurs beißt sich ja ganz schön fest bei 3,22€, gut oder schlecht?

 

2074 Postings, 5519 Tage tomasnotomamas3,22 wird nicht halten

 
  
    #278
09.11.09 12:53
mein Tip 3,25 oder bißchen höher -> Candlestick -> Hammer -> Trendwende zum Positiven
Dementi zu dem Apfelsch.... würde reichen

2038 Postings, 5568 Tage Randfigur@tomas

 
  
    #279
09.11.09 12:59
was bedeutet Hammer?  

36 Postings, 5541 Tage AlleskleberInfineon verkauft WLC Business an Lantiq

 
  
    #280
09.11.09 13:20
Infineon Completes Sale of Wireline Business to Lantiq

Nov 9, 2009 16:18 Nikkei Electronics Asia

 
 
Infineon and Lantiq have announced the closing of the sale of Infineon&#39;s Wireline business to Lantiq, an affiliate of the US based investor Golden Gate Capital. The final purchase price will amount to approximately EUR 243 million.
 
     

The successful closing of the sale marks the completion of refinancing and strategic alignment towards leading business segments for Infineon, focusing on energy efficiency, communications and security.

Lantiq becomes a fabless semiconductor company with over 20 years of experience in Wireline communication and a technical foundation with over 800 patent families. Lantiq will continue to drive innovation for the Next-Generation Access and Home Networks.

Infineon is expected to record a book gain of more than Euro 100 million as a result of this transaction in the first quarter of its fiscal year ending September 30, 2010.

Quelle: http://techon.nikkeibp.co.jp/english/NEWS_EN/20091109/177422/

 

 

2074 Postings, 5519 Tage tomasnotomamasHammer hart .....

 
  
    #281
09.11.09 13:50
Hammer
Kleiner schwarzer oder weißer Kerzenkörper, langer unterer Schatten, der mindestens zweimal so lang sein sollte wie der Kerzenkörper, eventuell sehr kleiner oberer Schatten. Der Schlusskurs des Hammers sollte sich in der Nähe des Schlusskurses der vorhergehenden Kerze befinden. Der Hammer signalisiert ein Intraday-Reversal. Wird der Hammer durch eine starke weiße Kerze bestätigt, wird voraussichtlich die Trendumkehr eingeläutet. „The market is hammering out the base.“ Der Hammer ist eine recht häufig auftretende und wichtige Kerze.
Angehängte Grafik:
hammer.jpg
hammer.jpg

4679 Postings, 5527 Tage die_milbe@grottenolm

 
  
    #282
09.11.09 14:07
im nachbarthread habe ich vorher gesehen, dass Du Dir eine doppel-id angelegt hattest und dies aufgeflogen ist. da leidet doch die glaubwürdigkeit darunter. wieso hast Du so was nötig?
 

30793 Postings, 6701 Tage AnanasInfineon mutiert zum Spielball von guten

 
  
    #283
09.11.09 14:09
und schlechten News. Die Amerikanischen Futures zeigen ein starkes GRÜN, Nasdaq-Futures sowie S&P 500 sind jeweils mit 1 % im Plus.
Mein Tip , die Amis helfen uns auf 3.30 , der Grund sie sind nicht so sensibel und zögerlich wie der " Deutsche Heinrich" sie wissen was gut und billig ist und würdigen das auch.
Deutsche Anleger scheuen das Risiko und scheißen sich schon allein wegen der Schweinegrippe in die Hosen!  

10 Postings, 5386 Tage SteveRazor@Ananas

 
  
    #284
09.11.09 14:30
ich schreib zwar nicht so oft hier, aber du sprichst mir aus der Seele. Wir haben bei IFX wirklich nur die paar Stunden, wo Dow und DAX parallel gehandelt werden. Alles andere ist nur Makulatur. Ist mir die letzten Wochen schon paar Mal "hoch gekommen". Ich war schon einige Mal drauf und dran alles zu verscherbeln - und doch bin zu konservativ um z.B. bei Escada zu zocken. (Wenn ich drin wäre, dann wären die jetzt bestimmt auch pleite) :-)) Greets.  

433 Postings, 5668 Tage Thors rechte HandLöschung

 
  
    #285
09.11.09 14:48

Moderation
Zeitpunkt: 10.11.09 12:27
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Stunde
Kommentar: beleidigend - 1h Sperre, wg der Häufigkeit von Beleidigungen

 

 

433 Postings, 5668 Tage Thors rechte HandLöschung

 
  
    #286
09.11.09 14:51

Moderation
Zeitpunkt: 10.11.09 12:27
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Stunde
Kommentar: beleidigend - 1h Sperre, wg der Häufigkeit von Beleidigungen

 

 

13574 Postings, 5374 Tage 1chrThors rechte

 
  
    #287
09.11.09 14:53
wär nett wenn Du dich ans Thema hältst und nich einzelne User hier angreifst.

@Milbe, ich bin sicher, Grottenolm hatte nix böses vor. Ich habe ja auch für dieses Forum zu Arriva gewechselt und für drei Tage eine Doppel ID...... war so mit den Mods abgestimmt.  

2038 Postings, 5568 Tage Randfigur@281 tomas

 
  
    #288
09.11.09 14:56
Danke!

Dann hoffen wir mal auf einen Hammer;-)  

4679 Postings, 5527 Tage die_milbe@1chr

 
  
    #289
09.11.09 14:58
in Deinem fall, war die zweite id nötig. es wußte jeder warum Du sie angelegt hattest. außerdem ist sie ja fast identisch mit der alten id. was grottenolm betrifft, muss ich mich doch sehr wundern und viell. erklärt er sich ja diesbezüglich. ansonsten bleibe ich dabei, dass er sich damit unglaubwürdig gemacht hat. was thor anbelangt, mag ich keinen kommentar abgeben.  

30793 Postings, 6701 Tage AnanasSteveRazor, dass ist die richtige Einstellung

 
  
    #290
09.11.09 15:06
Konservativ heißt nichts weiter als sich selber treu zu bleiben. Den letzten Satz verstehe ich nicht ganz, denke aber das du vielleicht nicht genügend Selbstvertrauen besitzt, doch das mußt man auch nicht unbedingt, hier bei Infineon bist du in ein sicheres Gewässer.  

283 Postings, 5706 Tage Martin85Denke da ist was dran!

 
  
    #291
09.11.09 15:08

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...rag_id_43__dId_11061399_.htm

Gerade einmal zwei Wochen sind ins Land gegangen, da drückten Gerüchte, Infineon könnte den Kontrakt mit Apple verlieren, das Papier des Münchener Halbleiterkonzerns gen Süden. Jetzt sprießen sie erneut aus dem Boden und sorgen dafür, dass die Infineon-Aktie Schlusslicht im DAX ist. Händlerangaben zufolge belasten Spekulationen, wonach der US-amerikanische Hersteller des Kult-Smartphones iPhone eine Technologieänderung vornehmen möchte, das Stimmungsbild. Der Wahrheitsgehalt dieser Gerüchte ist zwar fraglich. Sollte es aber tatsächlich dazu kommen, könnte Infineon den Kontrakt verlieren. Qualcomm würde dann die Rolle der Münchener übernehmen, heißt es.

 

1073 Postings, 5527 Tage duftpapstMartin85

 
  
    #292
09.11.09 15:18
siehe 269 und was die anderen dazu gebabbelt haben  

207 Postings, 5529 Tage power27Grosszügig von CoBa

 
  
    #293
09.11.09 15:25
09.11.2009 15:22

Commerzbank erhöht Kursziel von Infineon

Die Analysten der Commerzbank stufen die Aktien von Infineon weiterhin mit "Hold" ein.
Das Kursziel wurde von 3,10 Euro auf 3,50 Euro erhöht.
 

(© BörseGo AG 2007 - http://www.boerse-go.de, Autor: Gansneder Thomas, Redakteur)
 

13574 Postings, 5374 Tage 1chrgeradezu visionär!

 
  
    #294
09.11.09 15:28
gleich +40ct. das ist ja fast die maximale tagesschwankung an einem guten (oder schlechten) tag.....  

2038 Postings, 5568 Tage Randfigur@#281 es ist schon immer wieder verwunderlich

 
  
    #295
09.11.09 15:42
wie sich immer der Gleiche nämlich "Der Aktionär" an diesen Gerüchten festbeißt.

Schmeißerisch und unseriös, eben wie die Bildzeitung.  

2038 Postings, 5568 Tage Randfigurmein Beitrag bezog sich auf #291

 
  
    #296
09.11.09 15:53
aber außer "Der Aktionär" hat diesmal niemand diese Nachricht für ernst genommen.

Wie billig!  

945 Postings, 5619 Tage AntiprofetTraurig, aber wahr...

 
  
    #297
09.11.09 16:07

Seit 4 Markttagen steigt DAX und DOW und Infineon kommt nicht über diese 3,25 hinaus. Ich kann fast nicht glauben dass so ein Gerücht dafür zuständig sein kann. Heute wären ja locker +5% drin gewesen bei der Volatilität die Infineon immer hat.

 

13574 Postings, 5374 Tage 1chrCoBa nochmal

 
  
    #298
1
09.11.09 16:07

diesmal mit begründung, und die ist interessant :-)  

Infineon: „Halten“ – alle Bereiche schreiben schwarze Zahlen  

 

Frankfurt (BoerseGo.de) – Die Analysten der Commerzbank haben die Infineon-Aktie erneut auf „Halten“ eingestuft. Das Kursziel sehen sie bei 3,50 Euro.  Sauber Ergebnisse für das vierte Quartal sollten untermauern, dass Infineon weiterhin von den Zuwächsen des Marktanteils bei den Wireless-Schlüsselkunden und den sich verbessernden Endmärkten der Automotivebranche und der Gewerbetreibenden profitieren werde. Die Zahlen für das vierte Quartal werden am 19. November bekannt gegeben und demnach sollten alle Bereiche schwarze Zahlen schreiben. Der sich abschwächende Dollar habe die Analysten dazu gezwungen die EBIT-Prognose für das Geschäftsjahr 2010 um 25 Prozent zu kürzen. Den 50-prozentigen Abschlag für das Wireless-Geschäft behielten sie bei. Damit berücksichtigten die Analysten, dass der zweite Basisband-Anbieter für die nächste Iphone-Generation auftauchen könnte.

 

http://www.boerse-go.de/nachricht/,a1938093,b153.html

 

995 Postings, 5482 Tage grottenolm@milbe 282 doppel - id

 
  
    #299
09.11.09 16:34

war alles ein Mißverständnis, bin rüber zur ariva - Seite, einloggen hat nicht geklappt und hab mich neu angemeldet, wußte nicht, das stocks.ch und ariva.de das gleiche ist, das gleiche verwendet oder was auch immer, bin immer noch nicht schlau draus geworden...., aber nun gibts nur noch die eine ID und alles ist gut....,

grzuß grottenolm

 

307 Postings, 5385 Tage DosenpfandScheint mir wie

 
  
    #300
09.11.09 16:37

Seite: < 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... 1870  >  
   Antwort einfügen - nach oben