Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Gigant: Bristol-Myers Squibb + Sanofi Avensis?


Seite 2 von 7
Neuester Beitrag: 12.11.19 20:22
Eröffnet am: 29.01.07 15:49 von: Wubert Anzahl Beiträge: 171
Neuester Beitrag: 12.11.19 20:22 von: Tom1313 Leser gesamt: 34.121
Forum: Börse   Leser heute: 38
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

1268 Postings, 4779 Tage Wubertup -- 10 Jahres-Hoch

 
  
    #26
1
24.01.13 16:15
... trotz (um Einmalergebnisse bereinigt) mieser Zahlen.

http://www.bloomberg.com/news/2013-01-24/...mates-on-tax-benefit.html
-----------
ignorance is bliss
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2013-01-24_um_16.png (verkleinert auf 95%) vergrößern
bildschirmfoto_2013-01-24_um_16.png

1268 Postings, 4779 Tage Wubertup -- 30%+ in vier Monaten

 
  
    #27
1
24.05.13 13:43
-----------
ignorance is bliss
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2013-05-24_um_13.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
bildschirmfoto_2013-05-24_um_13.png

10098 Postings, 4089 Tage musicus1diese aktie ist ein kauf....

 
  
    #28
1
23.04.15 16:53
sehr  interess.  immus  in  der  pipeline.....  

Clubmitglied, 346225 Postings, 1960 Tage youmake222Krebsmittel und Blutverdünner treiben Bristol-Myer

 
  
    #29
28.07.16 16:03
Krebsmittel und Blutverdünner treiben Bristol-Myers Squibb an - Prognose erhöht 28.07.2016 | Nachricht | finanzen.net
Krebsmittel und Blutverdünner treiben Bristol-Myers Squibb an - Prognose erhöht 28.07.2016 | Nachricht | finanzen.net
Krebsmittel und Blutverdünner treiben Bristol-Myers Squibb an - Prognose erhöht 28.07.2016 | Nachricht | finanzen.net
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-Prognose-erhoeht-5008421
 

47 Postings, 2484 Tage exquisit24Milliardär kauft Bristol-Myers Squibb-Aktien...

 
  
    #30
22.02.17 14:55
nicht ohne Grund !! Carl Icahn der alte Fuchs....  

6944 Postings, 7318 Tage bauwidiese aktie ist ein Verkauf....

 
  
    #31
1
17.04.18 00:38
Carl Icahn der alte Fuchs..........verkauft anscheinend! (?)
Im Ernst............noch ein bißchen abwarten - dann sind wir wieder auf einem attraktiven Niveau angelangt!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

4367 Postings, 883 Tage VassagoBMY 45,29$ (-13%)

 
  
    #32
03.01.19 16:53

BMY möchte Celgene in einem 74 Mrd. $ Deal übernehmen

https://endpts.com/...ne-expects-15b-a-year-from-late-stage-pipeline/

 

111 Postings, 415 Tage ITSME51Menschenversuche 40er & 50er Jahre

 
  
    #33
06.01.19 09:46
https://www.n-tv.de/panorama/...ich-verantworten-article20798036.html

Mal gucken ob das Auswirkungen haben wird. Es ist immer wieder erstaunlich was so an die Oberfläche geholt wird!  

4367 Postings, 883 Tage VassagoBMY 50,23$

 
  
    #34
24.01.19 16:42

BMY meldet Ergebnisse für 2018

  • Umsatz 22,6 Mrd. $ (+9%)
  • Gewinn 4,95 Mrd. $
  • EPS 3,03 $

https://news.bms.com/press-release/...urth-quarter-and-full-year-fi-0

 

192 Postings, 953 Tage DA-TraderHallo

 
  
    #35
26.01.19 21:44
Wo seht ihr den Potential bei BMS in der Zukunft ??
Der Markt wird von vielen Wettbewerber geflutet  

816 Postings, 522 Tage gdchs@DA-Trader zum BMS-Potential ...

 
  
    #36
26.01.19 22:33
Sollte die Übernahme von Celgene durch BMS erfolgen, wird man die Pipeline sehr verstärken können .

Celgene hat eine recht reichhaltige Pipeline, siehe :
https://www.celgene.com/research-development/pipeline-pdf/

z.B. sind dort Medikamente aus dem Entzündungs- und Immunologie-Bereich die schon am Markt sind  (Otezla) oder hoffentlich bald zugelassen werden (Ozanimod).
Auch wird man bei erfolgreicher Übernahme die CAR-T  Sparte von Celgene bekommen, welche an innovativen Krebsimmuntherapien arbeitet  (siehe https://de.wikipedia.org/wiki/CAR-T-Zell-Therapie ).
 

192 Postings, 953 Tage DA-TraderÜbernahme

 
  
    #37
27.01.19 08:08
Wie wahrscheinlich ist die Übernahme . Weil eigentlich ist es ja schon bekanntgegeben. Und celgene hat Kursanstieg gehabt aber BMS nicht ?  

816 Postings, 522 Tage gdchsDie meisten Kommentatoren

 
  
    #38
3
27.01.19 12:47
schreiben, das die Celgene Übernahme durch BMS recht wahrscheinlich ist.
Der Blick auf die Kurse gibt aber ein anderes Bild - der Celgene-Kurs  (aktuell ~ 87 Dollar) weicht noch deutlich von 50 Dollar + BMS-Kurs  (~49 Dollar) = Summe ~ 99 Dollar  ab. Also preist der Markt hier noch Unsicherheiten ein.  

192 Postings, 953 Tage DA-TraderÜbernahme

 
  
    #39
27.01.19 15:13
@gdchs
Das passt doch weil die von celgene müssen ja logischerweise mehr bekommen wie es eigentlich wert ist ?  

2953 Postings, 1104 Tage Tom1313deswegen müsste der kurs

 
  
    #40
27.01.19 15:37
Ja bei mindestens 99$ stehen  

192 Postings, 953 Tage DA-TraderÜbernahme

 
  
    #41
27.01.19 16:18
Tom wie meinst du das ?  

192 Postings, 953 Tage DA-TraderÜbernahme

 
  
    #42
27.01.19 16:20
Achso sonst könnte ich jetzt einfach celgene Aktien kaufen und würde dann profitieren weil ich Aktien plus 50 dolar bekomme  

2796 Postings, 738 Tage KörnigSo langsam sehen die Analyseten Stimmen besser

 
  
    #43
11.02.19 16:19
aus. Ich bin mal wieder hin und her was ein Einstieg betrifft  

2953 Postings, 1104 Tage Tom1313Hier muss man wohl zumindest mal auf den 12.04.

 
  
    #44
14.03.19 15:19
warten. Ich hoffe, es wird für den Deal gestimmt. So günstig kommt man wohl nicht mehr an die CELG Anteile.  

87 Postings, 489 Tage Blanes90Bin über 5% im Minus und wäre

 
  
    #45
15.03.19 09:23
über eine Übernahme sehr froh. Die Skepsis wird sich schon legen  

2953 Postings, 1104 Tage Tom1313verstehe aber

 
  
    #46
15.03.19 15:36
sowieso nicht, wieso es fällt. Nach dem Gebot für celg ist der Kurs ja gefallen, sollte die Übernahme also nicht statt finden, sollte es ja steigen!?  

3552 Postings, 4836 Tage brokersteveAuf jeden Fall für den Deal Voten....

 
  
    #47
1
23.03.19 09:17



A Great Deal....i. Vote for the deal...
Do Not listen to Wellington or starboard, they have no arguments, bullshit only to oppose the deal.
It was a bargain for BMY and together there is Avery strong company.

I agree with:
BMY after merger will have a market leading oncology portfolio in BOTH solid tumors and hematologic malignancies led by Opdivo and Yervoy along with Revlimid and Pomalyst. The cardiovascular, immunology and inflammation franchise will be strengthened with the presence of Eliquis, Orencia and Otezla, respectively. Moreover, with BMY and Celg combined, the new entity will also have a deep pipeline including six expected near-term product launches with potential sales of $25 billion
Less  

87 Postings, 489 Tage Blanes90Weiß vielleicht jemand was heute los ist? -4%

 
  
    #48
29.03.19 14:33

2953 Postings, 1104 Tage Tom1313Gute News bei Celgene

 
  
    #49
29.03.19 14:34
drücken den BMS Kurs? Verstehe ich nicht. Die Übernahme wird dadurch ja nicht teurer.  

87 Postings, 489 Tage Blanes90Das ist doch gut für BMY..komisch

 
  
    #50
29.03.19 14:49

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  
   Antwort einfügen - nach oben