AS Roma: Nach Eklat sinkt Aktie um 10%


Seite 2 von 3
Neuester Beitrag: 25.07.14 16:39
Eröffnet am:16.09.04 17:52von: lancerevo7Anzahl Beiträge:71
Neuester Beitrag:25.07.14 16:39von: atitlanLeser gesamt:18.073
Forum:Börse Leser heute:6
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 |
| 3 >  

1163 Postings, 3683 Tage halbprofi87Italienisches Pokalfinale

 
  
    #26
1
06.05.14 12:47
Am Wochenende konnte man leider wieder sehen wie kaputt der italienische Fußball ist. Denke, dass der Verlauf der Aktie auch eine Reaktion darauf ist.

Ansich ist die Roma fundametal unterbewertet. Jedoch nicht so stark wie der BvB. Problem ist einfach der italienische Fuball im Ganzen. Hier sind viele Risiken vorhanden: Gewalt, Zuschauerschwund, Korruption, hohe Verschuldung der Vereine usw.

Das Produkt Bundesliga ist in fast jedem Punkt dem Produkt Serie A überlegen. Daher wenn ein Invest in einen Fußballclub, dann kann die Entscheidung nur zugunsten von Dortmund fallen.

Der As Rom ist sportlich auf einem guten Weg u. den amerikanischen Besitzern traue ich auch wirtschaftlich ne Menge zu. Aber wie gesagt, die italienische Liga ist das ganz große Problem u. deren künftige Entwicklung ist nur schwer zu prognostizieren. Im Moment spricht wenig dafür, dass die genannten Probleme sich bald in Luft auflösen.  

2372 Postings, 6564 Tage hello_again@halbprofi87

 
  
    #27
06.05.14 14:01
Mit Dortmund habe ich bereits verdient. Bin damals bei 0,90 Euro eingestiegen.
Jetzt habe ich mir Roma rausgesucht. In erster Linie als Zock ueber ein Jahr, wegen der direkten CL-Quali und dem Transferueberschuss.

Die Probleme existieren schon laenger und werden auch nicht zu loesen sein. Im Sommer gibt es ein paar Zahlen. Bis dahin ist leider nichts zu erwarten, was nicht gerade stuetzend auf den Kurs wirkt. Es sei denn, ein grosser Transfer kuendigt sich an.  

1163 Postings, 3683 Tage halbprofi87@ hello_again

 
  
    #28
06.05.14 14:14
Ich bin auch am Überlegen hier kurzfristig rein zu gehen. Es werden in der nächsten Saison gute Zahlen veröffentlicht u. der ein oder andere Sieg in der Cl könnte der Aktie auch Auftrieb verleihen. Die Frage ist nur wie weit der Kurs bis zu den genannten postiven Impulsen noch fällt.  

246 Postings, 3819 Tage Invest2000Das ist nicht mehr als ein großer Zock

 
  
    #29
06.05.14 14:44
Ich würde mich erst mal genau über die Zahlen informieren. Mit den steigenden Prämien und höher dotierten Spielerverträgen wird von den Umsätzen nichts übrig bleiben. Zusätzlich ist nicht nur der Verein marode, sondern die ganze Liga. Sollten die Erfolge nächste Saison ausbleiben, dann wird es hier noch weiter runter gehen. Sollte Milan oder Inter sich verstärken, dann ist es nächstes Jahr sogar unwahrscheinlich sich überhaupt wieder für die CL zu qualifizieren. Denn Juve und Neapel sind eindeutig stärker.  

246 Postings, 3819 Tage Invest2000Jetzt schreibt der Alleinunterhalter wieder in

 
  
    #30
06.05.14 18:01
seinem Wohlfühlbiotop wo es keine negativen Äußerungen anmerken darf. Würde ich falsch liegen, dann würde der Kurs das auch zeigen, aber nun setzt die Verkaufswelle unterhalb von 1€ ein. Leider kann Atiltlan nicht mit Zahlen kommen und schreibt aus diesem Grund im Nebenthread.

Wenn man sich mal die Topmarktwerte der Serie A anschaut, dann sieht man, dass AS Rom keinen Spieler unter den Top 15 der Serie A hat.

Rom hat eine tolle Saison gespielt, aber das war ein Ausreißer und man wird wieder wie die letzten Jahre um die Plätze 4-6 Mitspielen.  

246 Postings, 3819 Tage Invest2000Leider versucht der ein oder andere die Tatsachen

 
  
    #31
06.05.14 22:30
zu verschweigen. Hier mal eine kleine Übersicht der Gewinne von AS ROM in den letzten Jahren:

2010: -22
2011: -30,8
2012: -58,8
2013: -40,1

Umsatz 2013: 113,5

Bei einem so geringen Umsatz einen so hohen Verlust zu erzielen ist mehr als dramatisch. Aber da muss sich jeder sein eigenes Bild machen und mal mit anderen Vereinen an der Börse vergleichen. Da sehe ich den BVB eindeutig vorne. Da ist sogar ManU besser bewertet, denn ein Unternhmen, welches stets Verluste einfährt wird irgendwann dem Untergang geweiht sein.

Der Kurs ist explodiert als man gedacht hat Meister werden zu können, jedoch ist das vorbei und der Kurs sinkt seitdem unaufhaltsam.

Aber ich verbreite ja nur Unwahrheiten ;) Ich glaube eher, dass jemand Angst hat, dass ich dem ein oder anderen die Augen öffne.  

246 Postings, 3819 Tage Invest2000Wenn wundert es, dass

 
  
    #32
1
07.05.14 20:00
der Oberpusher nicht auf die Zahlen eingeht?
Mal schauen wie lange man die 90 ct noch halten kann. Der freie Fall geht weiter. Aber bei den Zahlen ist das auch nicht verwunderlich. Man kann diese Aktie eindeutig nicht mit dem BVB vergleichen. Der BVB war wesentlich besser aufgestellt und nicht so marode wie die Roma.  

246 Postings, 3819 Tage Invest2000Schon lustig, dass jemand die Disukssion meidet

 
  
    #33
07.05.14 22:04
und Angst hat. Wahrscheinlich ist das die Frustration über den Verfall der Aktie.

Neapel hat einiges mehr erreicht als AS Rom. Das ist Fakt. Mit Hamsik und Higuain hat man 2 der wertvollsten Spieler der Liga. Unter den 15 wertvollsten Spielern der Serie A befindet sich kein Spieler von AS Rom.

Es ist lächerlich zu behaupten, dass nur weil ein Verein mal eine gute Saison spielt der Verein besser ist als alle, die unter ihm in der Tabelle stehen. Würde man immer nur so kurzfristig denken, dann wäre ManU auch schlechter als Everton. Man muss sich immer die Kader und die wirtschaftliche Situation der Vereine anschauen. Da sind Juve und Neapel eindeutig vor AS Rom.
Aber ich verbreite ja nur Unwahrheiten ;)

Was ich aber noch lustiger finde ist es zu behaupten, dass ich nur Unwahrheiten verbreite und mich von einem Thread auszuschließen. Es gibt doch nichts besseres, wenn jemand Unwahrheiten verbreitet und man diese Wiederlegen kann.  

12932 Postings, 4829 Tage halbgotttInvest2000

 
  
    #34
07.05.14 22:11
gibt es irgendwelche Links, am besten deutschsprachig? Oder italienische zur As Roma Aktie, man kann ja auch den translater einschalten.

Was ist mit der Kapitalerhöhung, wenn ich das richtig verstanden habe, plant AS Roma eine Kapitalerhöhung über 100 Millionen Euro.

http://www.gazzetta.it/Calcio/Serie-A/Roma/...itale-80352245676.shtml  

246 Postings, 3819 Tage Invest2000Ich suche bereits nach Infos zur KE

 
  
    #35
07.05.14 22:43
Wenn ich das bislang richtig verstanden habe, dann soll die Kapitalerhöhung für Transfers verwendet werden. Das wäre für den Verein mehr als dramatisch. Eine KE um 100 Mio wäre alles andere als positiv für die Aktie. Aber so etwas habe ich bereits vermutet und der Kurs gibt mir ja Recht, dass ich nicht so falsch lag mit meinen Aussagen zu der schwierigen finanziellen Lage des AS Rom.  

246 Postings, 3819 Tage Invest2000Ich kann nur zustimmen

 
  
    #36
08.05.14 09:17
Die Aktie wird weiter herunter geprügelt. Ich denke mal auf 40 bis 50 ct und wird dann von der Börse genommen. Mehr als von Bord springen und sich retten kann man in diesem Fall nicht machen. Als Anleger ist man machtlos bei so etwas.  

1163 Postings, 3683 Tage halbprofi87Wenn das so kommt mit der KE,

 
  
    #37
08.05.14 10:56
ist das den jetzigen Aktionären gegenüber ne richtige Sauerei. Zum Glück bin ich hier noch nicht eingestiegen.  Die Basis für steigende Kurse wurde eigentlich in den vergangenen 2 Jahren gelegt. Echt schade! Aber mit solchen Dingen muss man wohl leider im mafiosen Italien immer rechnen. Da lass ich erstmal schön die Finger weg. Wahrscheinlich wird das Ding wirklich wieder dahin zurück geprügelt wo es herkam. Nämlich auf 50 Cent.

Da lob ich mir mir Watzke u. Treß beim BvB! Denen kann man zum Glück vertrauen!  

567 Postings, 4697 Tage mrplayingohne KE

 
  
    #38
08.05.14 11:38
wäre das Teil bis 60-70cent gefallen....aber steht da nicht KE im Mai/Juni 2015 ?! Das wäre noch nen Jahr hin...  

567 Postings, 4697 Tage mrplayinghalbprofi

 
  
    #39
08.05.14 11:50
vertrauen kannst du in der Finanzwelt niemanden und glaub mir die beiden planen im Hintergrund auch was grosses...sonst würde wir nicht unter 4€ rumdümpeln, nur die machen das cleverer/versteckter/angenehmer für ihre Anhänger ;-)

Zu Roma stimmt Mai/Juni 2015 nun? Habe bisher nicht erlebet, das man ne KE 1 Jahr im voraus bekannt gibt....  

1163 Postings, 3683 Tage halbprofi87@ mrplaying

 
  
    #40
08.05.14 11:54
Hast natürlich recht. Man sollte niemandem Vertrauen in der Finanzwelt.

Finde die Entwicklung der BvB-Aktie auch seltsam. Aber aktuell macht ne KE oder ein Delisting eigentlich keinen Sinn. Und immerhin gibts ne Dividende bei Dortmund.  

246 Postings, 3819 Tage Invest2000@ ulsi:

 
  
    #41
1
13.05.14 10:06
Das Problem ist was einige bei dieser Aktie nicht verstehen ist, dass man keinen Einblick in das Unternehmen hat. Der Verein ist komplett überschuldet und es droht ein Delsiting. Am Ende werden hier die Aktionäre die dummen sein. Ein Unternehmen was jedes jahr hohe Millionenverluste macht kann nichts werden.  

246 Postings, 3819 Tage Invest2000Unglaublicher Verlauf...

 
  
    #42
16.05.14 09:06
Jetzt kann man nur noch hoffen, dass man die 80 ct hält, aber das wird schwer. Die Großen werden den Preis auf unter 50 ct drücken und dann von der Börse nehmen. Und am Ende sind die Anleger die dummen.  

5367 Postings, 7068 Tage atitlanganz klar dass hier eine

 
  
    #43
2
16.05.14 09:49
Riesen verarsche im Vollzug ist

Die Art und Weise wie die Deckelung von statten ging deutete schon alleine auf  ein Insider Großaktionär der großes Interesse daran hat der eigene Wert zu vernichten.


Ich frage mich ob man noch fauler ein Unternehmen klauen kann


die Glazers sind dabei Heiligen gewesen in der Art und Weise wie Sie damals ManU übernommen haben


Vor einige Jahren gab es änhliche Deckelung ohne Ende bei Versatel, auf Basis davon war auch  die „Übernahme“ vorhersehbar.
Ein Übernahmeangebot gar ohne Prämie, und die Großaktionäre (inkl. Dommermuth) verkaufen gar mit Rabat. Ungaublich was da abging.
Aber der schlaue Dommermuth hatte sich eine Rückkaufoption gesichert.. die ein Jahr später natürlich gezogen wurde. Jetz treibt diese Übernahmae inklusiev das 40.000 km Glasfasrnetz zum Schnäpchenpreis der Wert von UI in Millairdenhöhe.
So wirden Finanzbetrüger auf Kosten von Kleinanleger Milliardär.

1428 Postings, 3820 Tage ulsiVerschwörungstheorien helfen nicht weiter

 
  
    #44
1
16.05.14 19:19
nochmal der Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Occams_Razor

es gibt einfachere Erklärungen für das Abschmieren des Kurses.
 

Optionen

2372 Postings, 6564 Tage hello_again@all

 
  
    #45
1
18.05.14 20:39
Bin auch erstmal raus.
Bis zum Jahresabschluss ist die Saison gelaufen und m.M.n. wird es keine großen Nachrichten geben.
Bei unter 60/70 bin ich wieder dabei.  

3155 Postings, 4154 Tage WasserbüffelGibts irgendwas Neues von AS Roma?

 
  
    #46
23.05.14 19:08

58 Postings, 4455 Tage maklugatitlan-

 
  
    #47
30.05.14 11:37
Was geht denn hier ab Bit.ASR   ???  

Optionen

5367 Postings, 7068 Tage atitlanweiss nicht

 
  
    #48
30.05.14 18:34
bin zZ auf Korfu

1428 Postings, 3820 Tage ulsiRudi Garcia hat verlängert

 
  
    #49
30.05.14 18:46
http://www.asroma.it/en/news/corporate_rudi_garcia_may_30/

nach der unterirdischen Liquidität der letzten Tage kanns natürlich mal so nen Schub geben.

schaun mer mal ;-)  

Optionen

58 Postings, 4455 Tage maklugatitlan-

 
  
    #50
01.06.14 09:07
Na war mein Einstieg so verkehrt ??So und jetzt die Füße still halten  !!  

Optionen

Seite: < 1 |
| 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben