Alibaba Group HLDG


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 26.07.21 15:02
Eröffnet am: 13.05.21 19:33 von: Elbprinz Anzahl Beiträge: 7
Neuester Beitrag: 26.07.21 15:02 von: Juglans Leser gesamt: 1.796
Forum: Börse   Leser heute: 6
Bewertet mit:
1


 

311 Postings, 5646 Tage ElbprinzAlibaba Group HLDG

 
  
    #1
1
13.05.21 19:33
Heute Kaufchance bei Alibaba, langfristig sollte es hier nach oben gehen.

Die Erlöse legten in den drei Monaten bis Ende März im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 64 Prozent auf 187,4 Milliarden Yuan (rund 24 Mrd Euro) zu, wie das Unternehmen am Donnerstag in Huangzhou mitteilte. Analysten hatten im Schnitt weniger erwartet.


Unter dem Strich ergab sich aber ein Quartalsverlust von fast 5,5 Milliarden Yuan. China hatte Milliardenstrafen gegen den Konzern wegen monopolistischen Verhaltens verhängt. Vor einem Jahr hatte der Konzern noch einen Gewinn von 3,2 Milliarden Yuan erwirtschaftet.


Für das laufende Geschäftsjahr rechnet Alibaba mit einem Umsatz von mehr als 930 Milliarden Yuan. Analysten haben derzeit im Schnitt etwas weniger auf den Zetteln.
Die Alibaba-Aktie büßt im NYSE-Handel aktuell 4,34 Prozent ein auf 210,37 US-Dollar.  

8360 Postings, 4115 Tage Resol_iund

 
  
    #2
13.05.21 19:45
wir sind mit dieser Aktien Kategorie an der Börse in Hongkong gelistet.  

5002 Postings, 1716 Tage dome89auch mal jemand den Channel hier eröffnet

 
  
    #3
13.05.21 23:01
habe hier heute auch zu 21,80 Euro zugeschlagen, da ich auch Honkkong Shares haben wollte. Aber hat gedauert am billigsten für 2 Euro für die Order wars bei Gettex und da gab es echt volumenprobleme. Tradgate und Co zahlt man halt 7-8 Euro... Wobei man dann besser mit Limi arbeiten kann.

Zum Unternehmen der Umsatz war super. Das Ergebnis durch die Strafe belastet.

Zudem hat man bei der Cloud einen großen Kunden verloren (8prozent vom Umsatz).

Baba braucht zur Zeit auch viel Geld um auch in Logistik zu investieren.

 

160 Postings, 269 Tage ad_absurdumwas meinst du

 
  
    #4
14.05.21 00:02
mit 2€ bei gettex und 7-8€ bei tradegate?  

8360 Postings, 4115 Tage Resol_i#4

 
  
    #5
1
14.05.21 12:55
er meint die Order Gebühren damit.
 

233 Postings, 4686 Tage Ben2008frage

 
  
    #6
26.07.21 12:37
warum sollte man diese Aktie vs der anderen Baba Aktie kaufen? Beide sind doch "nur" die Holding für nicht chinesische Investoren und machen bis auf das ADR und Volumen keinen Unterschied?  

447 Postings, 4153 Tage JuglansDie in Hong Kong

 
  
    #7
26.07.21 15:02
gelisteten Aktien repräsentieren jeweils eine Aktie in der Cayman Holding. Für die ADRs, die in USA gehandelt werden, hat man damals acht Aktien der Cayman Holding für ein ADR zusammen gefasst. Beide Papiere, sowohl die  in USA gehandelten, als auch die in Hong Kong gehandelten beziehen sich auf die Cayman Holding und egal ob du Chinese, Ami oder Innuit bist, du kaufst immer die Holding auf den Caymans.
Beide Aktiengattungen sind laut Börsenprospekt austauschbar und die allermeisten Broker werden im Verhältnis 1/8 die eine Gattung gegen die andere tauschen, mit ein bissel Glück sogar ohne Gebühr.
 

   Antwort einfügen - nach oben