Brennstoffzelle made in Germany - PROTON


Seite 1 von 36
Neuester Beitrag: 22.06.21 10:16
Eröffnet am: 09.11.20 21:33 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 890
Neuester Beitrag: 22.06.21 10:16 von: scooper666 Leser gesamt: 200.488
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 27
Bewertet mit:
24


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 36  >  

4652 Postings, 3919 Tage AlibabagoldBrennstoffzelle made in Germany - PROTON

 
  
    #1
24
09.11.20 21:33
Proton Motor Power ist ein Hersteller von Brennstoffzellen-Systemen made in Germany. Die Firma sitzt in Bayern nahe München.

https://www.proton-motor.de/

Falls die Energieversorgung der Zukunft über Brennstoffzellen gelöst wird, dann könnte PROTON einer der BIG PLAYER der Zukunft sein. Wir reden hier nicht nur von sauberer Energie für Autos, sondern auch für LKWs, Schiffe, Züge, Flugzeuge und stationären Systeme wie Rechenzentren, Stahlhersteller, Chipindustrie und alle, die viel Energie verbrauchen.

PROTON hat bereits über 20 Jahre Erfahrung, sehr gute Kontakte zu unterschiedlichen Branchen und es laufen diverse spannende Projekte. Es wird Zeit, dass diese Brennstoffzellen-Perle nun internationale Investoren gewinnt und weltweit bekannt wird.

Bin gespannt, wo wir hier in fünf Jahren stehen :-)
Brennstoffzellen und USV Systeme
 
864 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 36  >  

1064 Postings, 1509 Tage ArfiEde.....

 
  
    #866
01.06.21 12:06
Hype , Chartbild usw. ist nur kurzfristiges Denken.

Proton muss man Zeit geben die Entwicklung im gesamten Wasserstoff Sektor beginnt doch erst. Wasserstoff in Energy umwandeln, ist der zentrale Baustein der Energy. Proton ist breit aufgestellt und ist in der Lage in Serie zu produzieren.
Proton hat im März Personal neu eingestellt und nun mehr als 100 Mitarbeiter beschäftigt.
Zur Erinnerung hier im Link :     letzter Absatz Windenergie

https://www.proton-motor.de/...-fuer-das-brennstoffzellenmodul-pm-s8/

 

1064 Postings, 1509 Tage ArfiRomeo und Julia ;-) waren auch da

 
  
    #867
01.06.21 12:08

3876 Postings, 1918 Tage ede.de.knipser@Arfi,

 
  
    #868
01.06.21 12:17
Mein Denke bei Proton ist, stand jetzt auch kurzfristiger Natur.

Langfristig bin ich in ITM und Plug richtig investiert!

Aber vielleicht überrascht mich Proton ja, und die mehr als 100 Mitarbeiter finde ich interessant! Danke  

1064 Postings, 1509 Tage ArfiNaaaaja,

 
  
    #869
01.06.21 12:32
Bei Plug  sind viele auf die Nase gefallen. Die Höchstkurse sehen wir dort erst in zwei Jahren wieder.
Und das meinte ich ja damit.... gehypte Aktien sind gefährlich. Viele müssen jetzt ewig warten bis diese Werte wieder grün sind.

Wollen wir doch hoffen, das Proton schön langsam steigt und nicht ständig Kerzen „produziert „
Glaube morgen kommen Zahlen.... der Ausblick wäre ein Signal !  

1064 Postings, 1509 Tage ArfiLöschung

 
  
    #870
1
01.06.21 12:34

Moderation
Zeitpunkt: 05.06.21 20:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

137 Postings, 772 Tage Nutzer rKöniglicher Besuch

 
  
    #871
02.06.21 18:30
Hört sich gut an, ich glaube man braucht hier einfach etwas Geduld.
https://www.proton-motor.de/...kraftwerk-von-proton-motor-auf-orkney/  

1002 Postings, 3508 Tage sillyconhier braucht man aber sowas von geduld...

 
  
    #872
05.06.21 10:18
die letzten 8, ich schreibe es nochmal aus "ACHT", news waren ausschließlich werbe news.
ich hoffe mal nicht, dass der satz "außer spesen nichts gewesen " hier zutreffen wird.
 

1475 Postings, 947 Tage tuesmoin,

 
  
    #873
05.06.21 14:51
die News auf der Proton Homepage beziehen sich auf Bestellungen und Projekte.
Kann man Werbung nennen...muss man aber nicht.
Ich kann mir schon vorstellen, dass unser Stromnetz Unterstützung durch Off-Grid Lösungen ganz
gut gebrauchen kann.  

1 Posting, 359 Tage gökhan75Zahlen

 
  
    #874
06.06.21 18:44
Weis jemand wann die Zahlen veröffentlicht werden?  

205 Postings, 272 Tage Romeo238Ca. am 23.06.

 
  
    #875
06.06.21 19:26
Bis Ende Juni müssen die laut Londoner Börse da sein soviel ich weiß.  

11 Postings, 2141 Tage Limile09Zahlen 2020

 
  
    #876
08.06.21 08:06
Ich habe die Info bei Proton erfragt. Man will versuchen, die Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 bis 11.06. zu veröffentlichen. Es hängt nur noch an kleineren Formalitäten mit den Wirtschaftsprüfern. Sollte aber diese Woche finalisiert werden können. Wir können also gespannt sein…..  

1064 Postings, 1509 Tage ArfiFür 2020 sind die Zahlen

 
  
    #877
1
08.06.21 09:08
doch schon allgemein bekannt.

Interessant werden erst die Steigerungen in diesem Jahr. Wieviele  Aufträge je Quartal abgearbeitet werden. Hier die Schätzungen von Fananzen.net
 
Angehängte Grafik:
ca581888-da15-4db2-85d5-367a6b7dcdfb.jpeg
ca581888-da15-4db2-85d5-367a6b7dcdfb.jpeg

1064 Postings, 1509 Tage ArfiAb 2022

 
  
    #878
08.06.21 09:14
….. werden dann operative Gewinne gemacht. Die Kommerzialisierung/Aufträge  der Produkte wird meiner Meinung nach erst im 2. Halbjahr Fahrt aufnehmen.  

647 Postings, 1073 Tage Ghiblizahlen sind da

 
  
    #880
2
10.06.21 09:10

1475 Postings, 947 Tage tuesMoin,

 
  
    #881
10.06.21 10:18
ich sehe keine Auffäligkeiten bei den Zahlen.  
Seit 1.Januar Libor +3%  anstatt 10% war bekannt.
Mehr Personal im Verkauf.
Kann ja dann bald mal losgehen.  

1064 Postings, 1509 Tage ArfiStück für Stück geht es voran

 
  
    #882
1
14.06.21 09:35


 
Angehängte Grafik:
3d568e9b-e133-4dbe-ba14-bb98c4ce15fd.jpeg (verkleinert auf 43%) vergrößern
3d568e9b-e133-4dbe-ba14-bb98c4ce15fd.jpeg

1064 Postings, 1509 Tage ArfiProduktion hochfahren

 
  
    #883
1
14.06.21 09:36
 
Angehängte Grafik:
00cab35d-63c7-4722-a4de-b01a94377147.jpeg (verkleinert auf 42%) vergrößern
00cab35d-63c7-4722-a4de-b01a94377147.jpeg

647 Postings, 1073 Tage Ghibliwill kein Lebenszeichen geben diese

 
  
    #885
17.06.21 12:42
Brennstoffzelle aus Deutschland :(  gibt nach jeden Tag.
wenn die 0,542 Marke fällt, dann sind wir zügig bei 0,43 danach.
was für eine Blamage für diese BZ aus Deutschland  

684 Postings, 2652 Tage luxsusschweinProton

 
  
    #886
17.06.21 13:02
Proton hat 2,7 milionen. Cash . Hier ist besser AFC Energy positionieret mit fast 70 milionen Euro . Ich meine bei Proton power kommt bestimmt nahste Kapitalerhöhung. Naturlich ist meine Meinung  

140 Postings, 576 Tage WuchtigeBerthaLuft holen..

 
  
    #887
2
19.06.21 09:15
Und durch die Hose atmen...

Proton arbeiten mit Siemens Energie zusammen. Es muss immer erst geforscht und investiert werden bevor man Kasse macht.

Lasst dieser Firma 1-3 Jahre Zeit.
Dann sehen wir hier Kurse und lachen darüber ob wir nun bei 30 Cent oder 1 Euro gekauft haben.
Dann ärgern wir uns, bei dem heutigen Kurs nicht All In gegangen zu sein.

Natürlich nur meine Meinung und keine Handlungsempfehlung  

647 Postings, 1073 Tage GhibliWuchtigeBert, meinst das unten? :)

 
  
    #888
19.06.21 13:26
Siemens Energy könnte beim H2-Milliardenmarkt auf die Expertise, das Netzwerk und die Kunden von Proton Motor Power Systems A0LC22 aus Bayern zurückgreifen.

Es gibt enge Verbindungen zwischen beiden Unternehmen, Proton Chairman Helmut Gierse war CEO und President der Siemens-Konzern in Automation and Drive in Deutschland.
https://www.proton-motor.de/investor-relations/vorstand

Der Brennstoffzellen-Hype ist in vollem Gange! Eine engere Zusammenarbeit zwischen Siemens Energy und Proton würde Sinn machen! Fusion oder Übernahme?  

647 Postings, 1073 Tage GhibliMoU mit Electra Commercial Vehicles

 
  
    #889
1
22.06.21 08:22
22nd June 2021
Proton Motor Power Systems plc
("Proton Motor" or the "Company")

Memorandum of Understanding

Proton Motor Power Systems plc (AIM: PPS), Europe's leading designer, developer and producer of hydrogen fuel cells and electric hybrid systems with a zero-carbon footprint, announces that it has signed a Memorandum of Understanding ("MoU") with Electra Commercial Vehicles Limited ("Electra") to develop the zero emission fuel cell truck market in the UK and Ireland.

Electra was founded in 2017 by Sid Sadique to develop, test and manufacture all electric trucks. It is the leading producer of zero emission trucks in the UK and has a production capacity for over 200 vehicles per annum. Electra supplies all electric trucks to a number of councils throughout the UK and Ireland as well as fleet operators. In order to provide its electric trucks with enhanced range and duty cycles, Electra wishes to incorporate a fuel cell range extender power pack into its vehicles. Demand for zero emission trucks in the UK is rapidly increasing, as local councils and large fleet operators plan to meet their carbon emission reduction targets. To meet this demand, Electra is planning to expand its production capacity in the next 12 months.

Under the MoU, Electra will act as system integrator to integrate Proton Motor's fuel cell systems into its existing electric truck portfolio. Proton Motor will provide engineering support and training to Electra during the development and qualification of their fuel cell trucks. Both parties will jointly develop a prototype vehicle for serial testing and type approval, which will allow Electra to make an unrestricted number of fuel cell powered trucks. Additionally, Electra will place an initial order for Proton Motor fuel cell systems to be incorporated into five of its trucks. Both parties have also agreed to carry out sales and marketing activities jointly in the UK.

Dr. Nahab, CEO of Proton Motor, commented: "We are delighted to have signed this Memorandum of Understanding with Electra, which is the leading manufacturer of all electric trucks in the UK. This will have the potential to further expand Proton Motor's extended reach within the mobility sector and secure a leading position in the UK market."



Sid Sadique, Chairman of Electra Commercial Vehicles Ltd, commented: "We have been assessing fuel cell systems from a number of suppliers and are very pleased to have signed the Memorandum of Understanding with Proton Motor. The system and engineering support from Proton will allow Electra to expedite the development of its new range of fuel cell - battery electric trucks that will help meet the increasing demand for zero emission trucks in the UK."



For further information:

Proton Motor Power Systems plc


Dr Faiz Nahab, CEO  

63 Postings, 56 Tage scooper666proton + siemens

 
  
    #890
2
22.06.21 10:16
Es wäre halt typisch siemens, proton reifen zu lassen und dann die Firma zu kaufen, wenn das Risiko absehbar ist. Ist ja x-fach so passiert und ist Konzernstrategie.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 36  >  
   Antwort einfügen - nach oben