Knaus Tabbert AG - Thread!


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 30.11.21 16:45
Eröffnet am: 17.09.20 22:07 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 43
Neuester Beitrag: 30.11.21 16:45 von: Meik44 Leser gesamt: 10.267
Forum: Börse   Leser heute: 9
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 >  

7062 Postings, 2485 Tage BorsaMetinKnaus Tabbert AG - Thread!

 
  
    #1
2
17.09.20 22:07
17 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

740 Postings, 330 Tage CastelicaLöschung

 
  
    #19
12.01.21 05:19

Moderation
Zeitpunkt: 12.01.21 07:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

102 Postings, 1760 Tage 63AMG70 Euro

 
  
    #20
1
17.01.21 00:44
Was ist los? 70 Euro! Gibt es positive News?

Kann man noch einsteigen?

Wie seht ihr die Kursentwicklung für 2021?  

9 Postings, 226 Tage MartinaelsiaLöschung

 
  
    #21
24.04.21 01:57

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:04
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 226 Tage SarahkrmvaLöschung

 
  
    #22
24.04.21 12:44

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 225 Tage KathrinntomaLöschung

 
  
    #23
25.04.21 00:36

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:52
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

68 Postings, 691 Tage Kai_PHV

 
  
    #24
12.05.21 12:35
Wann ist die Hauptversammlung? Stichwort Dividendenzahlung?  

287 Postings, 1728 Tage Dr. QHV

 
  
    #25
17.05.21 11:21
HV ist Mittwoch, 23. Juni 2021, um 10.00 Uhr.  

102 Postings, 1760 Tage 63AMGAktie schlecht?

 
  
    #26
27.06.21 00:02
Läuft nicht gut die Aktie!

Wie wird es wohl weiter gehen?

Finger weg oder to the moon?  

34 Postings, 210 Tage Meik44Auftragsbücher

 
  
    #27
26.07.21 14:18
zumindest sind die Auftragsbücher bei KNAUS, TABBERT, WEINSBERG, MORELO,,, gut gefüllt.
Auf lange Sicht denke ich nicht schlecht.
 

4448 Postings, 4352 Tage JulietteTop Halbjahreszahlen

 
  
    #29
11.08.21 07:39
Die hohe Nachfrage nach Freizeitfahrzeugen von Knaus Tabbert setzt sich mit starker Dynamik fort. Mit 36.686 Einheiten im Wert von EUR 1,2 Mrd. verzeichnete der Konzern zum Bilanzstichtag 30. Juni 2021 einen deutlich gestiegenen Auftragsbestand. Er liegt damit fast dreimal so hoch wie vor einem Jahr und fast doppelt so hoch wie zu Jahresbeginn.

Halbjahreszahlen:
- Umsatzsteigerung um 22,9 Prozent auf EUR 441,6 Mio.
- EBITDA (bereinigt) steigt deutlich um 33,7 Prozent auf EUR 44,7 Mio.; EBITDA-Marge (bereinigt) mit 10,1 Prozent wieder zweistellig
- Anhaltend hohe Nachfrage nach Caravans und Freizeitfahrzeugen resultiert in deutlich gestiegenem Auftragseingang
- Konzernergebnis von EUR 23,6 Mio. übertrifft Vorjahreswert (EUR 15,4 Mio.) um 53,1%
- Bestätigung der Prognose für das Gesamtjahr 2021

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...tzmaterial/?newsID=1469523  

1249 Postings, 2307 Tage matze91DD-Geschäft

 
  
    #30
11.08.21 15:48
AR kauft Aktien:


Person steht in enger Beziehung zu:
Titel:
Vorname: Willem Paulus
Nachname(n): de Pundert
Position: Aufsichtsrat

b) Erstmeldung

3. Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate, zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht

a) Name
Knaus Tabbert AG

b) LEI
391200V57NOSGK8UVW09

4. Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften

a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments, Kennung
Art: Aktie
ISIN: DE000A2YN504

b) Art des Geschäfts
Kauf

c) Preis(e) und Volumen
  Preis(e)   Volumen§
65,00 EUR 65000,00 EUR

d) Aggregierte Informationen
     Preis§Aggregiertes Volumen
65,00 EUR 65000,00 EUR

e) Datum des Geschäfts
2021-08-11; UTC+2

 

1249 Postings, 2307 Tage matze91Knaus Tabbert 2023 im S-Dax?

 
  
    #31
13.08.21 12:16
Der neu Leiter der IR-Abteilung bei Knaus Tabbert ist ja kein Unerfahrener.

Interessantes Interview.


https://www.goingpublic.de/...g-public/mein-klares-ziel-ist-der-sdax/  

4448 Postings, 4352 Tage Juliette"Knaus Tabbert erwartet Umsatzwachstum

 
  
    #32
30.08.21 08:37
auf 2 Milliarden Euro bis 2025.

- Knaus Tabbert stellt mit Investitionsprogramm strategische Weichen bis 2025
- Investitionsvolumen in Höhe von über 220 Mio. Euro in den Ausbau der Produktion
- Verdoppelung der Kapazitäten auf 50.000 Einheiten
- Steigende Ertragskraft durch Skalen- und Verbundeffekte
...
"Wir sind sehr zufrieden mit der jüngsten Entwicklung. Diese für uns wichtige Erweiterung der Kapazitäten ermöglicht es uns, signifikantes Wertschöpfungspotential für unsere Aktionäre zu nutzen", ergänzt Marc Hundsdorf, CFO der Knaus Tabbert AG. "Finanzieren werden wir diese Expansionsschritte neben langfristigen Kreditlinien zu einem großen Anteil aus unserem operativen Cash-Flow."..."

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...n-euro-bis/?newsID=1472650

 

3737 Postings, 1350 Tage neymarCaravan-Boom

 
  
    #33
30.08.21 19:45
Caravan-Boom: Knaus-Tabbert will Produktionskapazität fast verdoppeln

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...-verdoppeln/27562922.html  

3416 Postings, 4322 Tage ZeitungsleserPrognose zurückgenommen

 
  
    #34
30.09.21 08:05
"Der Vorstand der Knaus Tabbert AG nimmt wegen zunehmender Materialknappheit entlang der Lieferkette die Prognose für Umsatz und Ergebnismarge für das Geschäftsjahr 2021 zurück. "

Im vierten Quartal läuft wohl nicht mehr viel.  

3416 Postings, 4322 Tage ZeitungsleserTotalversagen in der Beschaffung/des SCM

 
  
    #35
04.11.21 07:59
100 Mio. EUR Umsatz weniger als ursprünglich avisiert. Real wächst man damit eigentlich gar nicht mehr

...Mit Ablauf des dritten Quartals und auf Grundlage der aktuell vorliegenden Informationen zur weiteren Versorgungssituation auf der Zulieferseite sieht sich der Vorstand nunmehr in der Lage, einen aktualisierten Ausblick für das Geschäftsjahr 2021 zu geben. Demnach erwartet die Gesellschaft einen um 7% steigenden Konzernumsatz von rund EUR 850 Millionen (Vorjahr: EUR 794,6 Millionen) sowie eine bereinigte EBITDA-Marge von rund 7% (Vorjahr: 8,5 %). Dieser Ausblick steht unter dem Vorbehalt, dass sich keine neuen, unerwarteten Schwierigkeiten entlang der Lieferketten, bei der Produktion sowie der Fertigstellung und Auslieferung von Produkten einstellen.  

34 Postings, 210 Tage Meik44gute Grundlage

 
  
    #36
04.11.21 08:22

Ich denke die Lieferknappheit wird sich auch 2022 anfangs noch fortsetzten.
Aber früher oder später werden ja die Aufträge ausgeliefert und dann gibt es einen Schub im Umsatz.
Also ich sehe hier gute Kaufkurse für long , vielleicht geht es ja noch kurz unter die 60 ?


- private Meinung- 

 

34 Postings, 210 Tage Meik44unter IPO

 
  
    #37
23.11.21 10:13
leider ist der Kurs unter IPO gefallen,,,
wie geht es nun weiter ?
Aktuell bei 53,60 eur.
Dax allerdings ja heute auch runter
 

2 Postings, 174 Tage WolfstelleStoppkurs gerissen

 
  
    #38
23.11.21 13:19
Bei mir hat heute Stop-loss gegriffen,  werde die Aktie weiter beobachten,  vielleicht steige ich bei unter 50 nochmal ein, grundsätzlich bin ich nach wie vor von der Branche überzeugt  

5 Postings, 512 Tage BudSpencer1996Zukunft

 
  
    #39
23.11.21 21:33
Hallo zusammen,

gibt es jemand der seriös die Gefahren der Elektromobilität für Caravan Hersteller einschätzen kann.
Aktuell sieht es ja nicht danach aus, dass die Leistung der E-Fahrzeuge auf absehbarer Zeit für Wohnwagen ausreichen wird.
Die Zukunft für Knaus würde ich ohne diesem "Damoklesschwert" als sehr gut ansehen.
Ich weiß das dieses Thema aktuell dem Unternehmen große Kopfschmerzen bereitet.

Wie könnte die Branche allgemein das Problem lösen ?
Wasserstoff, Combisysteme mit Antrieb im Wohnwagen, extremer Leichtbau ?

Aktuell hält mich diese Problematik von einem Investment ab.
Ich würde mich über Meinungen und konstruktive Beiträge freuen
 

294 Postings, 724 Tage tromelBatterie

 
  
    #40
23.11.21 22:21
Wenn ich mich recht erinnere, experimentiert KTA mit einem EV Caravan. Zumindest hat es da einmal eine Meldung gegeben.

Es gab da auch kürzlich einmal die Meldung eine Uniprojekts mit einem Caravan mit Solardach - hat allerdings nichts mit KTA zu tun.  

34 Postings, 210 Tage Meik44Elektro

 
  
    #41
24.11.21 13:36

Auf der Messe 2021 in Düsseldorf hat Knaus Tabbert bereits ein Elektromodell vorgestellt  unter 3,5t.

https://www.welt.de/motor/news/article233250235/Kompakt-ist-in-Die-Neuheiten-des-60-Caravan-Salons.html

Wenn die Zugfahrzeuge das können, wie Fiat Ducato,  kann es ggf schnell umgesetzt werden.
Ich denke das dauert aber noch, genau so wie der komplette LKW Verkehr > 7,5t.
Aktuell ist die Aktie schon günstig wenn man bedenkt das man den  Börsengang von 58 bis 74 eur angepeilt hatte.

Ich meine aber ein Investor mit ca. 3 % hat verkauft, der ist nicht mehr auf der Homepage gelistet und somit der free float Anteil nun bei 23,7%, was den fallenden Kurs teilweise erkärt.






 

34 Postings, 210 Tage Meik44beabsichtigt den Erwerb von 2 Händlerbetrieben

 
  
    #42
26.11.21 11:20

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...tzmaterial/?newsID=1489827

Knaus Tabbert AG: Knaus Tabbert AG beabsichtigt den Erwerb von zwei Händlerbetrieben in Süddeutschland 

26.11.2021 / 09:55

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


- Langjähriger Handelspartner von Knaus Tabbert und ein führender Anbieter von Freizeitfahrzeugen in seiner Region
- Ausbau und Sicherstellung der eigenen Präsenz in strategisch wichtigen Absatzregionen
- Abschluss noch im Dezember 2021 erwartet

Die Knaus Tabbert AG beabsichtigt die Übernahme der Unternehmensgruppe WVD Südcaravan (Freiburg, Deutschland) bestehend aus den operativen Gesellschaften CFC-Camping Freizeit Center GmbH und WVD-Südcaravan GmbH. Die Vereinbarung sieht vor, dass die Knaus Tabbert AG die beiden Händlerbetriebe als eigenständige Gesellschaften zu 100 Prozent übernimmt.

Die WVD Südcaravan ist ein langjähriger Handelspartner von Knaus Tabbert und zählt mit 40 Mitarbeitern und über 20.000 m² Vertriebs-und Servicefläche zu den führenden Anbietern von Freizeitfahrzeugen in Süddeutschland. Im Geschäftsjahr 2020/21 wurde, im Wesentlichen mit Fahrzeugen von Knaus Tabbert, ein Gesamtumsatz von rund 20 Millionen Euro erwirtschaftet. WVD bietet neben dem Verkauf und der Vermietung von Freizeitfahrzeugen das komplette Portfolio an Serviceleistungen an. Das derzeitige Management wird auch nach der Übernahme den operativen Betrieb weiter verantworten.

"Die Übernahme der WVD Unternehmensgruppe ist eine wertvolle Ergänzung unseres eigenen Händlernetzwerks in einer strategisch bedeutenden Absatzregion in Deutschland. Damit schaffen wir uns weitere Umsatzpotenziale in einer kaufkraftstarken Region und fügen einen weiteren Baustein in unsere offensive Wachstumsstrategie der kommenden Jahre ein." so Gerd Adamietzki, CSO der Knaus Tabbert AG.

Knaus Tabbert ist bereits mit eigenen Händlern in Bönningstedt, Schleswig-Holstein, in Norddeutschland sowie in Maintal, Hessen, in der Mitte Deutschlands vertreten. Mit den eigenen Händlern kann das Unternehmen den Dialog mit den Endkunden vertiefen und in die Entwicklung künftiger Vertriebsformen einfließen lassen.

Die Transaktion hat keine Auswirkungen auf die bestehende Ergebnisprognose der Knaus Tabbert AG für das Geschäftsjahr 2021. Der Vorstand der Knaus Tabbert AG geht davon aus, dass die Geschäftsübertragung (Signing) im Dezember 2021 erfolgen wird. Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

 

34 Postings, 210 Tage Meik44Aufsichtsrat kauft Aktien

 
  
    #43
1
30.11.21 16:45

https://www.ariva.de/news/...ealings-knaus-tabbert-ag-deutsch-9888415

Sehe ich als sehr positives Signal.
Die 50eur Marke scheint auch zu halten, zumindest liegt im Xetra Orderbuch eine grössere Order als Stopper.

 

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben