Obama ist auf "F*ck-You-Tournee" gegen Trump


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 09.01.17 18:10
Eröffnet am:04.01.17 17:39von: columbus23Anzahl Beiträge:9
Neuester Beitrag:09.01.17 18:10von: MaickelLeser gesamt:1.673
Forum:Talk Leser heute:1
Bewertet mit:
8


 

898 Postings, 3127 Tage columbus23Obama ist auf "F*ck-You-Tournee" gegen Trump

 
  
    #1
8
04.01.17 17:39
Ja ....    so sehen schlechte Verlierer  :-))))))))))))


http://www.20min.ch/ausland/news/story/...urnee--gegen-Trump-22619508  

898 Postings, 3127 Tage columbus23und hier gleich mal noch ein interessantes Video

 
  
    #2
5
04.01.17 17:42

57927 Postings, 6063 Tage heavymax._cooltrad.ja, das is die Rache des scheidenden Präsidenten

 
  
    #3
3
04.01.17 17:43

898 Postings, 3127 Tage columbus23Trump bezeichnet Obamas Geheimdienste als Lügner

 
  
    #4
4
04.01.17 17:59
Donald Trump kommuniziert mit der amerikanischen Bevölkerung und mit der Welt über Tweeter. Das stinkt den Fake-News-Medien gewaltig, weil sie keinen Vorsprung mehr haben und die Information nicht manipulieren können.

http://uncut-news.ch/2017/01/04/...-obamas-geheimdienste-als-luegner/  

17924 Postings, 6003 Tage BRAD P007Ich hab mir bei #1 angeschaut, was Obama gemacht

 
  
    #5
09.01.17 17:37
hat und ich finde mindestens 90% davon klasse, ohne dass ich erkennen würde, dass es nur speziell gegen TRUMP ginge  

17924 Postings, 6003 Tage BRAD P007u.a. sind da die Guantanamo-Häftlinge, von denen

 
  
    #6
2
09.01.17 17:42
inzwischen offiziell bekannt ist, dass 80% der Restgefangen unschuldig schon seit 15 Jahren da ohne Prozess sitzen  und die eigentlich  endlich entlassen werden sollten.

Trump hat angekündigt, sie weiter verrotten zu lasssen..
Das gut zu finden, passt zu all dem, was ich an Trump und seinen Anhängern hasse  

51986 Postings, 5869 Tage RubensrembrandtWie lange war denn Obama Präsident?

 
  
    #7
5
09.01.17 17:48
Da hätte er doch schon lange alle frei lassen können.  

17924 Postings, 6003 Tage BRAD P007#7 Worum geht es? Jedenfalls wird jetzt laut

 
  
    #8
1
09.01.17 17:52
dem Katalog in #1 etwas für die Umwelt getan, Gefangene von Askabar entlassen und der Zankherd "Siedlungsbau" endlich mal angegangen.

Ist mir ehrlich dabei scheiß-egal, was die Absicht ist... Es sind gute Maßnahmen  

23557 Postings, 6599 Tage MaickelIst auch nicht schlecht BRAD, nur hatte es

 
  
    #9
3
09.01.17 18:10
Obama schon beim ersten Wahlkampfprogramm auf der Agenda mit der Schließung von Guantanamo.
Verschiedene Sachen jetzt zu machen um den Neuen eins auszuwischen, finde ich auch nicht richtig und Trump kippt es wieder.  

   Antwort einfügen - nach oben