BP Group


Seite 1 von 601
Neuester Beitrag: 14.05.21 22:40
Eröffnet am: 15.10.08 12:18 von: B.Helios Anzahl Beiträge: 16.013
Neuester Beitrag: 14.05.21 22:40 von: Nudossi73 Leser gesamt: 2.374.329
Forum: Börse   Leser heute: 706
Bewertet mit:
54


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
599 | 600 | 601 601  >  

858 Postings, 4597 Tage B.HeliosBP Group

 
  
    #1
54
15.10.08 12:18
BP im Überblick
Die wesentlichen Tätigkeitsbereiche der BP Group sind Exploration und Produktion von Rohöl und Erdgas, Verarbeitung und Vertrieb, Lieferung und Transport sowie Herstellung und Vertrieb von Mineralölprodukten. Zudem investiert BP im neuen Geschäftsbereich BP Alternative Energy in erneuerbare Energieformen.
Die Organisationsform der BP Group spiegelt die Vielfalt ihrer Tätigkeit wider.

Das Unternehmen ist in zwei Hauptgeschäftsbereiche untergliedert: Exploration & Produktion und Verarbeitung & Vertrieb. Zudem engagiert sich das Unternehmen im neu gegründeten Geschäftsbereich BP Alternative Energy um erneuerbare und CO2-ärmere Energien.

BP arbeitet in vier Regionen – Europa, Nord- und Südamerika, Australasien, Afrika – und über 100 Ländern. Die Aktivitäten in den Regionen werden von einer Reihe von Schlüsselfunktionen innerhalb der BP unterstützt.
Zahlen, Daten, Fakten
Umsatzerlöse1 $284 Mrd. (Jahr 2007)
Ergebnis zu Wiederbeschaffungskosten2 $17,3 Mrd. (Jahr 2007)
Anzahl der Mitarbeiter 97.600 (Stand: 12/2007)
Anzahl der Aktionäre mehr als 1,2 Mio. (Stand: 12/2007)
Reserven 17,8 Mrd. Barrel Öl- und Gas-Äquivalent
Tankstellen 24 100
Exloration Aktiv in 29 Ländern
Raffinerien 17

www.deutschebp.de  

Optionen

14988 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
599 | 600 | 601 601  >  

639 Postings, 1650 Tage Nudossi73schon ok

 
  
    #14990
1
13.05.21 17:57
Entschuldigung angenommen auf der einen Seite hast Du Recht, auf der anderen Seite ich aber auch.
Unter dem Strich ist es so und langsam verstehe ich auch warum die BP Aktie liegenbleibt auf dem Niveau
eigentlich sollte diese schon bei 6 bis 7 Euro stehen und nicht bei 3,5
 

Optionen

3093 Postings, 267 Tage morefamilyNudossi da bin ich zu 100 %

 
  
    #14991
13.05.21 17:59
bei Dir, wenn das so ist / wäre / sein sollte die Divi nicht zu erhöhen wegen Aktienreduzierung ist das das eine, aber das auf Kosten der Divi zu drehen das wäre ein Kündigungsgrund für so einen Wert im Depot.

Auch hier gilt erst mal die Unschuldsvermutung, sollte das aber so sein wie Du meist, kommt der Wert mir nicht mehr unter die Finger und wenn er bis 100 steigt.

Dazu will ich ein glasklare Stellungnahme seitens BP und der IR

 

639 Postings, 1650 Tage Nudossi73genau

 
  
    #14992
13.05.21 18:02
bleib mal am Ball...und berichte dann.
Im Notfall kaufen wir beide die Bude auf und verkaufen wieder für das doppelt :-)  

Optionen

639 Postings, 1650 Tage Nudossi73einen Käufer wüsste ich schon

 
  
    #14993
13.05.21 18:04
das wäre Exxon Mobile ,kann ja sein das die hinter den Kulissen die BP Aktien drücken um BP
zu übernehmen.  

Optionen

99 Postings, 109 Tage Waldemar Cierpinsk.Ziemlich viel Geschwätz heute

 
  
    #14994
13.05.21 18:16

99 Postings, 109 Tage Waldemar Cierpinsk.@ More Familie

 
  
    #14995
13.05.21 18:25
Deine selbstverliebten Monologe sind hier schon traurig Legendär…!  

99 Postings, 109 Tage Waldemar Cierpinsk.@selbstgerechter Nudossi

 
  
    #14996
13.05.21 18:32
Definiere uns doch mal den Begriff „grüner Kommunist“!  

3093 Postings, 267 Tage morefamilyinfo

 
  
    #14997
13.05.21 19:33
DB Ölpreis (Brent) 66,75
          §-4,08 % 19:32
DB Ölpreis (WTI) 63,45
          §-4,31 % 19:32  

360 Postings, 271 Tage BlackqopHmmm

 
  
    #14998
13.05.21 22:02
Sicher ist der Kurs etwas hinten dran Nudossi aber grundsätzlich sind dies doch alle öler.

Ich finde nur Gazprom hat sich nun rausgekämpft.

Über Shell bis Exxon alle mau.

Zum Aktienrückkauf....ja das wäre nicht der Hammer. Ich habe allerdings im Kopf das die Mitarbeiteraktien eine Haltedauer von Jahren haben. Das wäre ja nich so schlecht bzw. Wird BP wohl mehr Aktien kaufen als Sie an Mitarbeiter ausgeben können oder?  

Optionen

2041 Postings, 575 Tage RonsommaEU öffnet langsam

 
  
    #14999
14.05.21 08:20
Italien, Griechenland, Frankreich und Teutonia öffnen erst gerade...

Indien Kurve steigt dato zumindest nicht mehr exponentiell

Dann ESG

Schon einige Gründe warum wir noch nicht bei 8 stehen  

Optionen

2041 Postings, 575 Tage RonsommaExxon

 
  
    #15000
14.05.21 08:31
Die These wäre toll aber im Netz finde ich  nix

Wurde aber Sinn für beide machen

Allerdings kann man dann eine Exekutive Ebene einsparen, daher wird's wohl nix  

Optionen

1538 Postings, 274 Tage Adhoc2020Bp oder lieber in Royal Dutch umschichten

 
  
    #15001
14.05.21 11:48
Oder beide? Bin auch wieder am überlegen was jetzt sinnvoller wäre. Tendiere so langsam wieder zu Shell da die Nord Stream 2 Sanktionen wohl endgültig vom Tisch sind.  Sind beide noch enorm unterbewertet wie ich finde.  

Optionen

19 Postings, 122 Tage romeo20031lieber Bp

 
  
    #15002
14.05.21 12:45
Weil BP ist immer noch 10 Prozent hinter Shell  

Optionen

3093 Postings, 267 Tage morefamilyMit grüßen in die alte Heimat + BP

 
  
    #15003
14.05.21 13:31

( bald wieder ) + BP dort, Solar gefällt mir gut, sehr gut .

'***************************************

Lightsource bp gets approval for 600MW NSW solar energy hub

British-headquartered solar developer Lightsource BP has received approval to develop a 600 MWdc solar PV hub in central western New South Wales which the company said could become the largest renewable energy power hub in the state.
May 14, 2021 David Carroll





https://www.pv-magazine-australia.com/2021/05/14/...solar-energy-hub/  

3093 Postings, 267 Tage morefamilyDas wird auch bei Bayer

 
  
    #15004
14.05.21 13:40
im Kurs eine Rolle in Zukunft spielen. ( so  wie überall ) da muss Herr Baumann taktisch klug vorgehen falls er die Prognose anhebt ( es sei denn es ist Ad hoc Pflichtig, dann kommt es eh )

*************************


Freitag, 14.05.2021 - 12:56 Uhr – Fundamentale Nachricht
Alle Augen sind auf die Inflation gerichtet

Der Inflationsverlauf in den kommenden Monaten und Quartalen ist ein zentrales Thema für die Finanzmärkte – die Unsicherheit über die Dauer des Inflationsdrucks, den wir derzeit erleben, ist laut François Rimeu, Senior Strategist, La Française AM, groß.

https://www.godmode-trader.de/artikel/...-inflation-gerichtet,9441717
 

3093 Postings, 267 Tage morefamilyoh Mist das war hier falsch ,sorry

 
  
    #15005
14.05.21 13:41
oder als Info generell nehmen . War keine Absicht .  

2041 Postings, 575 Tage RonsommaShell BP

 
  
    #15006
14.05.21 14:39
... Geben sich meine ich nicht gar so viel...

Total, ENI, Equinet, Repsol meine ich lohnen eher zur Diversifizierung - und das ich ENI Fan bin ist wohl bekannt :-)  

Optionen

6751 Postings, 3196 Tage EnvisionEmpfehle

 
  
    #15007
14.05.21 15:15
eher große "Heavy Oil" Kanadier wie Cenovus A0YD8C oder Suncor A0NJU2 - die sind viel günstiger bewertet und da deren riesige Ölsand Minen bereits stehen, ist der Capex die nächsten Jahre recht gering, die Kosten pro Barrel liegen auch eher in den 20er - die haben für Jahrzehnte Produktion gesichert und müssen sich nicht in ESG oder neue/teure Offshore Abenteuer stürzen, Dividenden steigen wieder und Aktienrückkäufe stehen auch bei beiden auf der Liste.  

Optionen

639 Postings, 1650 Tage Nudossi73nee

 
  
    #15008
14.05.21 21:06
Deine Empfehlung behalt mal lieber für Dich... Ölsand ist ein wirklich schmutziges Geschäft und der Abbau ist viel zu teuer.
Die Dividenden locken eher nicht da ist man bei BP mit Sicherheit besser aufgehoben.  

Optionen

6751 Postings, 3196 Tage EnvisionAuch

 
  
    #15009
14.05.21 21:36
dort wurde einiges gemacht, deutlich weniger Co2 beim Termalprozess, bessere Renaturierung...aber muss jeder für sich selbst wissen, die Erträge passen und ich halte sie für weniger bedenklich wie Fracking mit all seinen Nebenwirkungen, dem Abfackeln und den Methan Emissionen.
Eine Welt ohne Öl geht nun mal noch nicht die nächsten 10-20 Jahre.  

Optionen

639 Postings, 1650 Tage Nudossi73Ja

 
  
    #15010
14.05.21 21:57
Natürlich muss jeder wissen was er kauft, aber Empfehlungen sollten dann schon allgemein passen.
Das Fracking ebenso nicht gut für Umwelt und Natur ist das ist richtig aber meines Wissens macht BP so etwas nicht .  

Optionen

360 Postings, 271 Tage BlackqopFracking

 
  
    #15011
14.05.21 22:07
BP hatte vor einpaar Jahren ca. 10 Mrd ins fracking investiert.

Wie was genau weiß ich allerdings nicht.

Achso: ich empfehle: Tom und Jerry

:)

Wenn was gut sein soll dann Saturn...

Soo allmählich müsste sich BP und Shell doch mal wieder Richtung 4 und 18 machen  

Optionen

99 Postings, 109 Tage Waldemar Cierpinsk.@ 73 Nudossi

 
  
    #15012
14.05.21 22:29
... und sprach der große Nudossi!  

3093 Postings, 267 Tage morefamilyINFO ARP 14.05.21

 
  
    #15013
14.05.21 22:37
BP p.l.c. (the "Company") announces that on 14 May 2021 it has purchased, in accordance with the authority granted by shareholders at the 2021 Annual General Meeting of the Company, a total of 3,903,895 of its ordinary shares of $0.25 each ("Shares") on the London Stock Exchange and Cboe (UK) as part of the buyback programme announced on 28 April 2021 (the "Programme") and as detailed below:

https://www.investegate.co.uk/bp-plc--bp.-/rns/...02105141739517452Y/  

639 Postings, 1650 Tage Nudossi73oh shit

 
  
    #15014
14.05.21 22:40
stimmt....das BP die Sparte Fracking in den USA von BHB Billiton im Jahre 2018 übernommen hatte.
Sorry das wusste ich nicht. Man lernt nie aus.
BP bitte Richtung 6  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
599 | 600 | 601 601  >  
   Antwort einfügen - nach oben