NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V


Seite 1 von 841
Neuester Beitrag: 13.04.24 23:40
Eröffnet am:14.06.20 04:51von: OriantaAnzahl Beiträge:22.021
Neuester Beitrag:13.04.24 23:40von: Waldlaubsae.Leser gesamt:5.491.900
Forum:Börse Leser heute:2.117
Bewertet mit:
21


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
839 | 840 | 841 841  >  

1238 Postings, 5216 Tage Papago65NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V

 
  
    #1
21
05.06.20 09:49
letzter Kurs vom ersten NIKOLA Handelstag 33.75 $ = 29,717 €  
20996 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
839 | 840 | 841 841  >  

998 Postings, 4064 Tage capecodderMit der Ausnahme

 
  
    #20998
1
13.04.24 08:20
Dass keiner im Management erwartet, dass Nikola jemals profitabel werden wird.
Die wechselnde Führungsriege will sich und anderen einfach noch länger die Taschen füllen.
Ihr Pump and Dump System hat ja alle Erwartungen übertroffen, warum sollten sie sich nicht noch länger an Eurer Kohle bedienen? Machen ja alle brav mit.

 

1650 Postings, 1272 Tage Nutria08:20 #20998

 
  
    #20999
13.04.24 09:04
Von was schreibst Du? Halt Dich doch einfach mal raus wenn Du nur Hindenburg-Shortphrasen raushauen kannst  

1650 Postings, 1272 Tage Nutria@remai

 
  
    #21000
13.04.24 09:24
aus Deinem Beitrag :
„ Falls die Firma den Erlös, den sie aus dem Verkauf der neuen Aktien erzielte, so einsetzte/verwendete, dass dies zu einer Verbesserung der Ergebnisse je Aktie  führte, welche ohne diese zusätzlichen Mittel nicht oder nur in geringerem Maß möglich gewesen wäre, war dies auch zum Vorteil des Aktionärs, der seine Aktie schon vor der Kapitalerhöhung gehalten hatte. “

Genau das ist die  Crux: Momentan gleicht der geplante RS mit Erhöhung der verfügbaren Aktien einer Vertrauensfrage. Und diese Frage muss jeder für sich beantworten….

Bull-Case-Scenario: jeder Käufer eines FCEV erhält/kauft Aktien/Optionen direkt von Nikola mit einer ordentlichen Haltefrist …… dann wäre dies ein Katalysator für das Unternehmen

Bear-Case-Scenario: Antara Capital weil Nikola dringend schnell viel Kohle braucht.  

57 Postings, 248 Tage WaldlaubsaengerAmendment zum Proxy Statement

 
  
    #21001
13.04.24 09:31

Erstes Filing: https://www.sec.gov/ix?doc=/Archives/edgar/data/...154_x1-prec14a.htm

Amendment Filing: https://www.sec.gov/ix?doc=/Archives/edgar/data/...154_x2-prer14a.htm

Die wesentlichen Unterschiede:

  • "On April 11, 2024, M&M notified the Company that it was withdrawing its nomination of the remaining three candidates, and that it no longer intends to solicit proxies with respect to its nominees."
  • Und "Exhibit A: ADDITIONAL INFORMATION REGARDING PARTICIPANTS IN THE SOLICITATION" wurde entfernt
 

1650 Postings, 1272 Tage Nutria@remai

 
  
    #21002
13.04.24 09:31
Das Bull-Case-Scenario würde verhindern, dass durch den späteren Verkauf dieser Aktien der Kurs  nennenswerten Einfluss erfährt. Es werden nach der Haltefrist ja auch nicht zwingend die Anteile verkauft.

Sind CFO und CEO respektive das Bord an einer langfristigen Marktetablierung des Unternehmens Nikola interessiert? JA oder NEIN  

1346 Postings, 1170 Tage remaiNikola - Amendment zum Proxy Statement - 9.31

 
  
    #21003
13.04.24 10:06

... und daher wurde auch auf dem "Abstimmzettel" der Vorschlag 1 (Textbereich, der die Vorschläge für den Board of Directors und die diesbezüglichen "Ankreuz-Auswahlmöglichkeiten" betrifft) abgeändert.

 

1346 Postings, 1170 Tage remaiNikola - vorläuf. Vollmachtserkl. - oje, oje....

 
  
    #21004
13.04.24 10:34

Beim Vergleichen der Stimmzettel (erste vorläufige Fassung vs. zweite vorläufige Fassung) vorhin habe ich auch etwas erkannt, das ich beim ersten Lesen der Erstfassung des Stimmzettels schlichtweg nicht erkannt hatte.

Wirklich, wirklich sorry! Mann, oh Mann, bzw. Frau, oh Frau, ist mir das jetzt peinlich!

Schaut euch mal auf dem Stimmzettel Proposal 2 an mit der Aufteilung in (a) und (b) (Textierung und Auswahlmöglichkeiten; sind in Erstfassung und Zweitfassung gleich). Was ist, wenn der Vorschlag 2 in seiner Gesamtheit auch in der endgültigen Vollmachtserklärung exakt so ausgewiesen ist und der Vorschlag 2a Zustimmung und der Vorschlag 2b Ablehnung erhält? Wieviele neue Aktien können dann ausgegeben werden, falls ein Reverse Split durchgeführt wird?

Meine Meinung: um 600.000 Stück mehr, als wenn Vorschlag 2a und Vorschlag 2b Zustimmung erhalten haben - also um 600.000 Stück mehr als jene Bandbreiten von Stückzahlen (abhängig vom Reverse Split-Verhältnis (Bandbreite 10:1 bis 30:1)), die wir hier in den vergangenen zwei Tagen schon abgehandelt haben und von denen auch ich hier schon geschrieben hatte.

Ich hoffe, dass ich mich da jetzt nicht schon wieder gedanklich vergaloppiert habe. Oder doch?


Ein Abstimmergebnis „Zustimmung Vorschlag 2a und Ablehnung Vorschlag 2b“ ist auch meiner Sicht sehr, sehr unwahrscheinlich, aufgrund der Formulierung aus meiner Sicht aber theoretisch möglich.

 

1346 Postings, 1170 Tage remaiNikola - Korrektur einer Zahl im Beitrag von 10.34

 
  
    #21005
13.04.24 10:41

Ich meinte 600 Mio. Stück, nicht 600.000 Stück, wie ich fälschlicherweise vorhin schrieb.

 

1346 Postings, 1170 Tage remaiNikola - @Nutria 9.31

 
  
    #21006
13.04.24 11:02

Meine ehrliche Antwort auf deine Frage ist: Ich weiß es nicht und kann es auch nicht einschätzen.

 

21 Postings, 194 Tage nikolagross@remai

 
  
    #21007
13.04.24 11:05
Der RS ist die EINZIGE Chance dass Ihr keinen Totalverlust erleidet! In 9 von 10 Fällen aber wurden Aktie nach RS weiter verprügelt ! Meine Empfehlung: in 3-5 Jahren mal wieder auf den Kurs schauen.  

21 Postings, 194 Tage nikolagross@zimmermann

 
  
    #21008
1
13.04.24 11:07
An die Wand gestellt ??? Mich wunder dass noch keine Strafanzeige gegen dich erfolgt ist !!! Unfassbar, eklige Aussage!!!  

713 Postings, 737 Tage Niko22RS

 
  
    #21009
13.04.24 11:16
Man kennt doch das Vorgehen von anderen von Pleite bedrohten Firmen. Da führt man einen RS durch, um dann neue Aktien auf den Markt zu werfen. Dadurch sinkt natürlich der Aktienwert schon wieder drastisch. Oft passiert das - solange die Anleger fleißig kaufen - auch mehrfach. Wie soll Nikola sonst an dringend benötigtes Kapital kommen? Alternative ist Chapter 11 oder Pleite.  

1030 Postings, 4044 Tage UrfinatorWann wird der endlich für immer gesperrt

 
  
    #21010
1
13.04.24 11:48
Eklige Nazi Sprache  

1346 Postings, 1170 Tage remai@nikolagross 11.05

 
  
    #21011
13.04.24 12:19

"ihr" ist nicht passend, du meintest vermutlich Nikolas jetzige Aktionäre. 

 

1660 Postings, 1594 Tage Green_Deal@Remai

 
  
    #21012
13.04.24 12:22
Kann ich daraus schließen das Du dich verabschiedest hast?  

1346 Postings, 1170 Tage remaioff-topic

 
  
    #21013
13.04.24 12:36

Ich weiß nicht, wo ihr zuhause seid und wie weit die Veranstaltungsorte davon entfernt sind, aber vielleicht interessieren euch die folgenden Veranstaltungen. Deshalb stelle ich diese Info hier ein:

AVL TechDay Wasserstoffproduktion und Brennstoffzellentechnologie | AVL

AVL’s 10th High Power Systems Conference | AVL

 

170 Postings, 1130 Tage Tornado 9114 Reasons for a Reverse Stock Split

 
  
    #21014
1
13.04.24 13:18

1346 Postings, 1170 Tage remaiNikola @Green_Deal 12.22, 12.19

 
  
    #21015
13.04.24 14:29

Nein, ich habe mich nicht aus dem Forum verabschiedet. Ich meinte damit, dass man einen Totalverlust bei einer Aktie nur erleiden kann, wenn man sie auch hat, und  dass man nicht zwangsläufig davon ausgehen kann, dass alle Forummitglieder, die hier Beiträge schreiben, Nikola-Aktien halten.

Außerdem - egal, bei welcher Aktie: Wie häufig sind die Fälle, in denen der Wert einer gehaltenen Aktie so schlagartig auf Null geht, dass ein sich laufend über die Firma informierender, bestehender Aktionär nicht vorher noch verkaufen kann? Es sagt ja keiner, dass man bis zur bitteren Neige in einer Aktie drinbleiben muss. Totalverlust (das heißt 100 %!) ist extrem selten. 

Jetzt spitzfindig von mir, aber Fakt.

 

860 Postings, 1820 Tage Long John Silverremai

 
  
    #21016
13.04.24 16:03
Was sollen da Wirecard oder Steinhoff Aktionäre sagen?
 

1030 Postings, 4044 Tage UrfinatorVon der Rolle

 
  
    #21017
1
13.04.24 19:44

1030 Postings, 4044 Tage UrfinatorKoch Food BETs

 
  
    #21018
13.04.24 19:48

1030 Postings, 4044 Tage UrfinatorOn the road again

 
  
    #21019
13.04.24 19:50
Alongside our hydrogen fuel cell electric trucks, our battery-electric trucks are back on the road! Meet BEV version 2.0, with upgrades such as an improved instrument cluster, enhanced connectivity, and a user-friendly mobile app. Discover more: https://bit.ly/49Az6Wl  

1030 Postings, 4044 Tage UrfinatorKoch

 
  
    #21020
13.04.24 20:01

1030 Postings, 4044 Tage UrfinatorZerbrecht euch mal weiter über ungelegte Eier

 
  
    #21021
13.04.24 20:11

57 Postings, 248 Tage WaldlaubsaengerAlso da der Iran wohl gerade dabei ist..

 
  
    #21022
1
13.04.24 23:40
den dritten Weltkrieg anzufangen, müssen wir uns wohl keine Gedanken mehr darüber machen, wo's am Montag mit dem Kurs hingeht.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
839 | 840 | 841 841  >  
   Antwort einfügen - nach oben