solide Marken und am "Rauch" mitverdienen


Seite 1 von 57
Neuester Beitrag: 24.09.21 22:45
Eröffnet am: 18.09.12 12:25 von: Minespec Anzahl Beiträge: 2.4
Neuester Beitrag: 24.09.21 22:45 von: PhoenixxGol. Leser gesamt: 386.258
Forum: Börse   Leser heute: 31
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 57  >  

17202 Postings, 5376 Tage Minespecsolide Marken und am "Rauch" mitverdienen

 
  
    #1
6
18.09.12 12:25
ob Gauloises oder West ,oder John Player Spezial,  hier partizipiert der Anleger schön mit.
Ich trenne mich hier von keiner Aktie. Dividende ist ok, Gewinnwachstum im Moment auch.
Nur meine Meinung, kein Rat.
1375 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 57  >  

22820 Postings, 2856 Tage Galearisheut Dividend`n Abschlag ?

 
  
    #1377
19.08.21 10:08

141 Postings, 956 Tage MrMarkus19.08. ist Ex Div

 
  
    #1378
19.08.21 10:51

564 Postings, 6610 Tage yahooyoshiDividenden Tag bei IMB...

 
  
    #1379
19.08.21 10:56
... leider macht der Kurs heute mal so richtig schlapp....  
Angehängte Grafik:
imperialtobaccocorporation.jpg (verkleinert auf 97%) vergrößern
imperialtobaccocorporation.jpg

13933 Postings, 7936 Tage Lalaponach der Div. ist vor der Div...in 3 Monaten geht"

 
  
    #1380
1
20.08.21 09:15
s weiter ...und diesmal dann mit der fetten Div....und das sind fast 3 % .....auf"s Quartal wohlgemerkt ..während die zinslose Welt für"s Geldverwahren zahlen muss .:-)

 

22820 Postings, 2856 Tage Galearishab Leute aus der Trafik beobachtet geraucht wird

 
  
    #1381
25.08.21 07:54
wie verrückt.
Nur so mein Eindruck.  

22 Postings, 138 Tage struffbuttRichtig

 
  
    #1382
1
25.08.21 10:10
das ist auch mein Eindruck. Ich denke, wir werden an unseren Aktien noch viel Freude haben.  

564 Postings, 6610 Tage yahooyoshiDer 9. September 2021 und die FDA ....

 
  
    #1383
1
25.08.21 11:37
"" Warum Tabakaktien am 9. September in die Höhe schnellen könnten ! ""
Altria Group, Inc. (MO) British American Tobacco plc (BTI), Imperial Brands PLC (IMBBY), JUUL (JUUL) ... Von: Clark Schultz , SeekingAlpha

Morgan Stanley glaubt, dass der 9. September aufgrund einer erwarteten Entscheidung der FDA ein großer Tag für den Tabaksektor werden könnte.
Analystin Pamela Kaufman weist darauf hin, dass die Agentur an diesem Tag eine Entscheidung über "Premarket-Tabakproduktanwendungen" von Branchenakteuren treffen wird.
Kaufman erwartet positive Entscheidungen für viele der großen Namen wie Altria ( MO +0,1% ), British American Tobacco ( BTI +0,6% ), Swedish Match ( OTCPK:SWMAF -2,2% ) und Imperial Brands ( OTCQX:IMBBY +0,8% ) für ihre verschiedenen Marken. Einige dieser Unternehmen könnten einen erheblichen Wettbewerbsvorteil sehen, wenn ihr Produkt zugelassen wird, während ein Konkurrenzprodukt abgelehnt wird. Es besteht zwar die Möglichkeit, dass die FDA die Frist für die Entscheidung verlängert, Kaufman hält jedoch große Entscheidungen für wahrscheinlicher.
Auch Juul Labs ( JUUL ) steht vor einem großen Make-or-Break-Tag . Das Unternehmen sieht sich dem Widerstand der American Heart Association, der American Lung Association, der American Academy of Pediatrics und des Cancer Action Network der American Cancer Society ausgesetzt, um nur einige zu nennen.

Es könnte also nach einiger Zeit wieder mal einen echten Impuls geben ( hoffentlich zum positiven ) , der die gesamte Tabakindustrie wieder etwas zum Leben erweckt . Allerdings bin ich auch mit stagnierenden Kursen ganz zufrieden , so lange die Dividendenrendite auf dem jetzigen Niveau bleibt ,bzw. leicht angehoben wird :) :)  

Aus SeekingAlpha

https://seekingalpha.com/news/...o-stocks-could-soar-on-september-9th  
Angehängte Grafik:
icon-0909.png
icon-0909.png

2296 Postings, 5145 Tage rotsMorgan Stanley glaube ich gar nix

 
  
    #1384
25.08.21 13:33
Neben GS und JP Morgan... wir werden sehen, bleibe hier aber sowieso investiert.  

564 Postings, 6610 Tage yahooyoshi@@ Rots ...Es geht ja nicht um Morgan Stanley ....

 
  
    #1385
25.08.21 14:07
... sondern einfach nur um das Ereignis an sich .Welchen Schluss MS daraus zieht ,ist ja erst einmal nur spekulativ . Denn sie wollen ja hier kein Produkt aus ihrem Haus verkaufen , sondern einfach nur darauf hinweisen.
Aber die Tagung der FDA ist ja nun mal zu diesem Tagungspunkt anberaumt ,und wir werden hoffen und sehen , welche Konsequenzen daraus entstehen werden . Hoffentlich gute und Zukunftsweisende .
Und ob man Goldmann Sachs oder irgend einer anderen Bank etwas glauben sollte ,ist ja jedem selbst überlassen.  

2296 Postings, 5145 Tage rotsSchlussfolgerung von MS: Genau das meinte ich

 
  
    #1386
1
25.08.21 14:13
Eigentlich müsste man sich dann umgehet positionieren, ist aber nur meine Meinung aus langjähriger Erfahrung. Wenn es anders kommt, umso besser. Bin hier erst vor kurzem investiert und möchte weiter ausbauen. CT sieht nach langjährigem Ausbruch aus Abwärtstrend  aus.....  

564 Postings, 6610 Tage yahooyoshi@@@ PhoenixxGold ...

 
  
    #1388
1
26.08.21 09:50
Sehr informativer Text !  
Eine der wichtigsten Bemerkungen in diesem Text des PCL ist folgender :
"" ... Es besteht eine außergewöhnlich geringe Wahrscheinlichkeit, dass die FDA bis zum 9. September 2021 eine Entscheidung zu allen PMTAs trifft, und die Behörde erklärt öffentlich, dass sie beabsichtigt, Produkte, die bis zum 9. September keine Zulassung erhalten haben, vom Markt zu nehmen.... ""
Man kann also gespannt sein , WESSEN Produkte eventuell zum 9.September keine Zulassung bekommen wird . Allerdings gehe ich nicht davon aus , das es Produkte von IMB , BAT oder MO betreffen sollte.

Interessant ist auch , das der Bereich "" Zigaretten "" der kleinste Bereich ist ....

Es liegen Anträge über 6 Millionen !!! neue Tabakprodukte zur Zulassung bei der FDA  vor ....
6 Millionen , einfach unfassbar .
Allerdings wurden allein 4,5  Millionen ( !!! ) von einer einzigen Firma zur Zulassung eingereicht .
Im Text heißt es dazu :
"" .... Am 9. August 2021 weigerte sich die FDA, Marketingaufträge für etwa 4,5 Millionen neue Tabakprodukte zu erteilen, die von JD Nova eingereicht wurden. Dies ist von Bedeutung, da bei der FDA bis zum Stichtag 9. September 2020 insgesamt 6,5 Millionen Anträge eingegangen sind. Jetzt muss das Unternehmen etwa 4,5 Millionen Produkte vom Markt nehmen oder eine Durchsetzungsmaßnahme der FDA riskieren.... ""

Wir können aso gespannt sein , was der 9. bringen wird. Auf jeden Fall gehe ich davon aus , das die Kurse der etablierten Tabakunternehmen in der Nähe dieses Termins , etwas volatiler werden .
 
Angehängte Grafik:
fy21_products_accepted_for_review.jpg (verkleinert auf 83%) vergrößern
fy21_products_accepted_for_review.jpg

564 Postings, 6610 Tage yahooyoshiNeuer US Chef bei IMB .....

 
  
    #1389
27.08.21 13:51
Imperial Brands ernennt US-Chef, P&G-Exec zum Top-Führungsteam

Fr, 27. August 2021, 12:23· 1 Minute lesen
27. August (Reuters) - Imperial Brands hat am Freitag seinen US-Geschäftsleiter und einen Senior Manager von Procter & Gamble in sein Führungsteam berufen, als Teil der Bemühungen des Tabakunternehmens, den Umsatz in seinen fünf wichtigsten Zigarettenmärkten zu steigern.

Das Unternehmen teilte mit, dass Kim Reed, der Leiter des US-Geschäfts ITG Brands, als Präsident und CEO für die Vereinigten Staaten beitreten wird.

Paola Pocci, die zuletzt Senior Vice President des Beauty-Portfolios von Procter & Gamble in China war, wird mit Wirkung zum 1. September die Präsidentschaft für die Märkte Afrika, Asien und Australasien übernehmen.

Die Neuzugänge erweitern das Führungsteam von Imperial auf neun Mitglieder, wobei ein Drittel des Ausschusses nun von Frauen vertreten wird.

Dominic Brisby, der vor der Ernennung des derzeitigen CEO Stefan Bomhard im Jahr 2020 fünf Monate lang als Bereichsleiter und Interims-CEO tätig war, wird das Unternehmen verlassen.

Die Schritte sind Teil des fünfjährigen Turnaround-Plans von Bomhard https://www.reuters.com/world/uk/...ive-cigarette-markets-2021-01-27, der sich auf Investitionen in Australien, Deutschland, Spanien, Großbritannien und die USA, die etwa 72 % des Konzerngewinns erwirtschaften. (Berichterstattung von Siddharth Cavale in Bengaluru; Redaktion von Ramakrishnan M.)  

564 Postings, 6610 Tage yahooyoshiOh Gott , ich hab Imperial ....

 
  
    #1390
1
27.08.21 14:12
Aus der Serie "" Qualmende Dividenden mit Tabakkonzernen ""

Nach diesem Video von heute ,dürfte ich anscheinend nicht mal im Traum einen Gedanken daran verschwenden ,Imperial Brand s in meinem Depot zu stapeln .....
Aber da ich gerne mal träume , habe ich sie trotzdem drei Etagen hoch gekauft :) :)

Das Video stammt aus einer sechsteiligen Serie von "" Aktienfieber "" , die an sich ganz gut und übersichtlich gestaltet ist . Allerdings schnitt dabei IMB dabei so dermaßen schlecht ab , das ich selbstverständlich sofort alle meine IMB über die Wupper geworfen habe ....
Natürlich NICHT , denn ich stehe trotz all der Mießmacher zu meinen Tabak`s , und würde auch keine Einzige davon verkaufen . Denn wenn ich meine Investments nach der Meinung anderer treffen würde , hätte ich überhaupt keine Aktien in meinem Depot , bzw. immer nur die neueste Sau , die gerade durch`s Dorf getrieben wird .

Aber angucken und seine eigene Meinung bilden , hat noch nie geschadet . In der Serie werden auch alle anderen Unternehmen wie Altria , BAT , Japan Tobacco , Scandinavian Tobacco , Imperial Brands und Philip Morris unter die Lupe genommen und "" analysiert "" . Analysen sind aber immer auf die persönliche  Betrachtungsweise des Analysten begrenzt . Allerdings kann man Daten die in der Serie verwendet werden , nicht unbedingt leugnen . Denn man kann sich ja seine Finanzlage im Unternehmen nicht immer "" schön reden "" .
Aber da er ja selbst sagt , das er auf keinen Fall Aktien von Tabakunternehmen in seinem Depot kaufen würde ,ist da nach meiner Ansicht , sicher eine Vorbelastung und Befangenheit in einigen Punkten zu sehen .

Aber ansehen schadet ja nicht ... :)

Aber ich habe mir alle mal angesehen und finde , das auch andere sich das mal angucken könnten .

Hier mal die Links vom Aktienfieber:
Imperial Brands
https://www.youtube.com/watch?v=ikuVJsFD3Zc

Und die gesamte Serie
https://www.youtube.com/...st?list=PL1i6WNNtmxc_OTAuVQxJ8loZtphmXxgF0

Schönes Wochenende gewünscht  
Angehängte Grafik:
hqdefault.jpg
hqdefault.jpg

2333 Postings, 700 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #1391
2
27.08.21 14:36
bei IB wird immer vergessen das 45% vom Umsatz von Logistik Geschäft kommt.
I.f. schmiert Marge & alle anderen Werte zum Vergleich schlechter aus.

Es zählt sich doch aus näher mit Unternehmen zu beschäftigen.  

13933 Postings, 7936 Tage Lalapona ja ..

 
  
    #1392
1
27.08.21 14:42
....der Mann sagt ja selber er ist ein Rauchgegner ..so ein Sektor kommt niemals in"s Depot ...und das Fazit geht genau in die Richtung ..wenn man sich aber den Bericht ohne das Fazit anschaut sind doch die Kennzahlen zumindest für mich absolut ok ... .... würde ich sofort investieren ...wenn ich nicht investiert wäre ...letztlich fehlt dem Bericht das Fazit, dass es hier Geld-und Vermögensinvestoren sind , die einfach Geld aus der Negativzinsschraube in Hochhausrenditen bringen wollen ...Unternehmen jenseits des Frittenbudenniveaus dafür suchen ..ein Unternehmen was weltweit aufgestellt ist ..und in einem Sektor spielt der verteilt ist und vom Burggraben kaum neue Mitspieler in den nächsten Jahren / Jahrzehnten sehen wird ....zudem wird es ""Sucht""" geben solange es Menschen gibt ....egal ob nun klassisch die Zigaretten ...oder Nichtverbrenner bis zum kommenden Cannabismarkt ...

Wer aber hier 100-200 % machen will ...in kurzer Zeit ...oder militanter Rauchgegner ist....warum auch immer ..da gibt"s andere Werte ...und der ist hier auf der vollkommen falschen Baustelle ..

Das ist ja das Schöne ...der Mixt macht es ...

Schhönes We....  

11 Postings, 186 Tage taxbax15Hab mir auch das Video angeschaut

 
  
    #1393
1
27.08.21 21:27
Irgendwie habe ich bei dem Video das Gefühl, dass hier Äpfel mit Birnen verglichen werden; wie schon erwähnt wurde, verzerren die Umsätze der Logistiksparte natürlich massiv diverse Kennzahlen.

Und von der Methodik her habe ich meine Zweifel, inwiefern eine Art Gleichgewichtung von diversen unterschiedlichen (und auch unterschiedlich wichtigen) Faktoren zu einem zufriedenstellenden Ergebnis führen soll. Gleichzeitig haftet der Kriterienauswahl auch eine gewisse Subjektivität an.

Aber es ist interessant, auf wie viele verschiedene Arten man an die Bewertung einer Aktie gehen kann.

Ich persönlich würde grundsätzlich immer einen fair-value-Ansatz favorisieren,,die hier vorgestellte Methode erscheint mir einerseits sehr vergröbernd und vereinfachend und andererseits viel nebulöser.

Meine negative Meinung zu dieses Analyse kann natürlich auch damit zusammenhängen, dass ich zu komplett anderen Schlußfolgerungen und Bewertungen in Bezug auf IMB gekommen bin ;-)  

796 Postings, 1785 Tage Nudossi73Video

 
  
    #1394
28.08.21 18:20
Das Video zeigt doch nur positives meiner Meinung. Die Geschäfte laufen sehr stabil.
Wenn man sich 20Jahre anschauen würde sieht man das noch besser. Für Einkommensinvestoren ist das eine stabile Einnahmequelle.  

564 Postings, 6610 Tage yahooyoshi@@ Nudossi ...

 
  
    #1395
28.08.21 21:18

Das Video zeigt ja auch nicht nur negatives .Da gebe ich Dir absolut recht .  Viele der genannten Punkte zu Finanzen und Produktion entsprechen ja auch den Gegebenheiten. Aber leider wurde wie von @ Taxbax 15 schon oben erwähnt , zum Beispiel die sehr gut funktionierende und ertragreiche Logistiksparte , erst gar nicht erwähnt . Auch auf die  Dividenden wurde nicht weiter eingegangen , bzw. nur unter "" Ausschüttungen "" überflogen . Und dabei sind es doch gerad diese , die den Reiz in das  Investment Tabak ausmachen ....

@ Lalapo hatte es ja schon erwähnt , das man IMB oder auch bei den anderen Tabakunternehmen ,nicht auf den schnellen Dollar bei der Kurssteigerung aus sein darf ,Darum geht es uns ja auch eigentlich gar nicht .Denn wir investieren ja hier an erster Stelle wegen den außergewöhnlichen Dividenden ,und denken auch an die ferne Zukunft , wo das Investment einen stetigen Geldfluss generieren sollte .
Zwar kann niemand in die Zukunft gucken , aber der Plan geht ja in die diese Richtung .
Darüber hatten wir uns ja auch schon mal ausführlichst unterhalten :)



 

564 Postings, 6610 Tage yahooyoshiImperial Tobacco senkt die Preise ...

 
  
    #1396
2
07.09.21 14:29
Imperial Tobacco senkt die Preise auf den wichtigsten Linien der Wertbewegung
6. September 2021
Imperial Tobacco hat eine Preissenkung für einige seiner Marken angekündigt, um Einzelhändlern zu helfen, die wachsende Zahl wertorientierter Tabakkäufer zu bedienen.

Mit sofortiger Wirkung wird der UVP von Embassy Signature und Richmond auf 9,25 £ sinken, und Riverstone Roll Your Own Tobacco wird für seine 30-g- und 50-g-Formate auf nur 11,95 £ bzw. 19,60 £ sinken neue Preisklasse.

Tom Gully, Trade Marketing Manager UK bei Imperial Tobacco, sagte: „Nachdem sich der Markt verändert hat und immer mehr Raucher zu günstigeren Preisen wechseln, haben wir die UVP für mehrere unserer wichtigsten Marken gesenkt, um Einzelhändler und ihren Verkauf zu unterstützen. Die Nachfrage nach hochwertigem Tabak spielt weiterhin eine wichtige Rolle bei den Kaufentscheidungen der Käufer. Indem wir die Preise dieser führenden Marken anpassen, können wir Einzelhändlern dabei helfen, sicherzustellen, dass sie ihren Kunden weiterhin hochwertige Marken zu günstigen Preisen anbieten.“

Aus https://www.conveniencestore.co.uk/products/...ue-move/659538.article  

564 Postings, 6610 Tage yahooyoshiGoldman Sachs erhöht Imperial Brands PT

 
  
    #1397
10.09.21 21:03

Imperial Brands: Goldman Sachs erhöht Imperial Brands PT, behält neutrale Bewertung bei
09.10.2021 | 08:43 Uhr EDT

(MT Newswires) -- Goldman Sachs erhöhte am Freitag das Kursziel von Imperial Brands (IMB.L) von 16,40 Pfund auf 17,50 Pfund Sterling (24,28 USD) und bekräftigte seine neutrale Bewertung.

Die Aktie des Tabakunternehmens legte am Freitagnachmittag um fast 1% zu.

(MT Newswires deckt Aktien-, Rohstoff- und Wirtschaftsforschung von großen Banken und Forschungsunternehmen in Nordamerika, Asien und Europa ab. Forschungsanbieter können uns hier kontaktieren: https://www.mtnewswires.com/contact-us)

Preis (GBP): 1540,50 £, Änderung: 1540,50 £, prozentuale Änderung: +0,85%


© MT Newswires 2021


https://www.marketscreener.com/quote/stock/...eutral-Rating-36394271/  

302 Postings, 1520 Tage PhoenixxGoldNur Info

 
  
    #1398
18.09.21 11:16

302 Postings, 1520 Tage PhoenixxGoldNur Info

 
  
    #1399
18.09.21 11:19

302 Postings, 1520 Tage PhoenixxGoldNur Info

 
  
    #1400
24.09.21 22:42

302 Postings, 1520 Tage PhoenixxGoldNur Info

 
  
    #1401
24.09.21 22:45
Nächsten Termine....

UPCOMING EVENTS

30 Sep 2021 Imperial Brands PLC dividend payment

06 Oct 2021 Imperial Brands PLC Trading Update

16 Nov 2021 Imperial Brands PLC Full Year Results

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 57  >  
   Antwort einfügen - nach oben