f-h Oni BW sb & Friends-TTT, Donnerstach 26.08.04


Seite 1 von 10
Neuester Beitrag: 25.04.21 13:29
Eröffnet am: 26.08.04 03:43 von: first-henri Anzahl Beiträge: 239
Neuester Beitrag: 25.04.21 13:29 von: Janinaehdla Leser gesamt: 13.898
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
2


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 10  >  

36803 Postings, 7264 Tage first-henrif-h Oni BW sb & Friends-TTT, Donnerstach 26.08.04

 
  
    #1
2
26.08.04 03:43

 

ariva.de 

...Traders, die US-Boersen haben sehr stark performed, die kurzen und prägnenten Äußerungen von Alan G waren wohl dafür mitverantwortlich, an den Wirtschaftsdaten kann es zumindest nicht gelegen haben, die Indizes sind jetzt deutlich ausgebrochen und könnten bald etwas Luft holen wollen, technisch ist der Weg nach oben allerdings frei..allerdings im überkauften Bereich, der Ölpreis gab, genau wie der Oiro, erwartungsgemäß weiter nach. Alan G hatte bis zu 7,5 bil. $ zur Verfügung. Der Dax hat sein high scheinheilig zur Eröffnung gemacht und dann direkt das Gap geschlossen *g*, danach hat er in der neutralen Zone gewartet, was die US-Börsen machen, typisch. Nachbörslich bekomme ich jetzt meine Kurse über 3800 + ( siehe EW-Chart*, *die Charts erscheinen ab sofort im täglichen Börsenbrief des TTT-Teams ). Das Brent  (eine Entspannung zeichnet sich ab, der Channel ist bereits gebrochen, ich bleibe bei meiner Meinung, es gibt genug Öl und es gibt keine Engpässe die einen solchen Preis rechtfertigen, die Angst wird ausgenutzt und gehedget. The bubble will burst, siehe Chart, strong watch). Das Gold (hat bei 402+ wieder gedreht, unter 405 ist der Weg nach unten weiter offen, z. Zt. flat da im überverkauften Bereich, vgl. Chart/Channel), der Oiro (es wird vermutet, daß der Ölpreis durch einen starken USD gedrückt werden soll, nächster Halt jetzt bei 1,2055 bzw. 1,2015, darunter ist der Weg frei bis 1,1950, ggf. sogar 1,18xx, über 1,2120 gibt es eine spekul. longchance, wg. der Ölspeku sollte der strike nicht zu eng gewählt werden... vgl. Chart)... nach der Zinserhöhung kommt die Zinserhöhung ? Zumindest gibt es von dieser Seite jetzt eine relative Sicherheit und der Markt kann seinen Weg gehen...es scheint nur eine Frage der Zeit, wann G. Bush auf den Plan tritt ...deshalb sollte man permanent VDax , PCR, Oiro, Öl und Gold auf der watch haben...

...Eröffnung weit über PP wird vermutet, wg. der heutigen Muster und des übergeordneten Bildes habe ich umgelabelt, an der Richtung ändert sich nichts, weiter long, aktuell scheint die b abgeschlossen, es fehlt unten auch nichts, klassischer Doppelboden bei 70, zur Eröffnung in der c, wenn a = c (extension) dann ist das Ziel der c bei 3861, auf jeden Fall ist aber mit 3826/32 zu rechnen...spätestens bei 3861/63 ist dann mit einem Rücksetzer zu rechnen. Das P/CR ist seit Tagen hoch, heute bei 2,27 geclosed, das sollte zu denken gegeben haben. Der vermutete Verlauf ist im Chart eingezeichnet (vgl. EW-Chart (auf die intradaymuster und die Trendstärke ist natürlich zu achten) auf die TA und Channels* ist zwingend zu achten! (*Charts im täglichen BB des TTT-Teams)

..die Scheinchen (insbes. shorts) sollten heute wieder etwas weiter gewählt werden (und immer einen Blick auf's Öl), an den entscheidenden Marken ist strikt abzusichern (auf die Vola ist zu achten)... ein Blick auf die KO-Map kann nicht schaden ...auf wichtige Marken ist immer zu achten, nach Süden sind wichtige Marken 3787, 3773/70!!, 3758 !!, 3750, 3739, 3727 gen Norden  3804, 3813, 3820, 3826, 3832, 3844, 3851, 3861/63 ... alle Marken können natürlich auch zum spekulativen antizyklischen Einstieg mit engstem SL genutzt werden... also, heute auf VDAX, PCR !, Schwergewichte (insbes. DTE, SIE, SAP, DB, E.ON !), Oiro und Gold achten ...immer alles nur meine Meinung ! ...Oiro steht bei 1,2071 und Gold bei 406,1, Öl bei 41,3 !!!, Nikkei ist 0,5 % vorne, HK ist noch closed... natürlich kann es wie immer auch anders kommen, good trades !

Charts und Strategien zu Einzelwerten gibt's hier : http://www.ariva.de/board/201099/...backurl=index.m&a=all&729

Anmerkung: Der TTT-Shop ist "on" http://www.spreadshirt.de/shop.php?sid=27285 

Pivots und Fibos und Charts gibt's im täglichen Letter ( http://www.anmeldung.boerse-total.de )

...hier die Dax-Pivots

Pivots für den 26.08.2004 DAX

Pivot-Punkte
   Resist 33.834,48   
   Resist 23.818,12   
   Resist 13.803,50   
   Pivot 3.787,14   
   Support 13.772,52   
   Support 23.756,16   
   Support 33.741,54   

Quelle: http://www.derivatecheck.de/

Der Dax

5 Tageschart

3 Monatschart, Candlestick

Quelle: http://www.trading-room.de/trading-charts/trading-charts_dax.htm

Indikatoren und Erklärungen dazu:  www.your-investor.com/indikatoren.html

Dax mit Indikatoren von "heinz31" in

Zusammenarbeit mit yahoo!

 http://home.arcor.de/wint3rmute/yahoof.html

DJIA mit Indikatoren von "heinz31" in Zusammenarbeit mit yahoo!

http://home.arcor.de/wint3rmute/yahood.html

SPX mit Indikatoren von "heinz31" in Zusammenarbeit mit yahoo!

http://home.arcor.de/wint3rmute/yahoosp.html

NDX100 mit Indikatoren von "heinz31" in Zusammenarbeit mit yahoo!

http://home.arcor.de/wint3rmute/yahoons.html

Ausgewählte N-TV Pages von heinz31-thanx for that !

http://home.arcor.de/wint3rmute/n-tv.htm

NTV zum selbst wählen

http://www.n-tv.de/2250668.html?tpl=main&seite=

RT-Futs gibt's hier: http://www.go.to/bluejack

TERMINE

 Donnerstag,  26.08.2004Woche 35 
 
• 01:00 -  JP Handelsbilanz Juli
• 10:00 - ! DE ifo Geschäftsklimaindex August
• 10:00 - ! EU Geldvolumen Eurozone Juli
• 12:00 -  GB CBI Industrie Trends
• 14:30 - ! US Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)
• 16:00 -  US Help Wanted Index Juli
• 17:00 -  US Ankündigung 3- u. 6-monatiger Bills
• 22:30 -  US Wochenausweis Geldmenge

Wünsche good trades  @all

Let's wave

Greetz  f-h

ariva.de http://www.anmeldung.boerse-total.de

 

36803 Postings, 7264 Tage first-henrix

 
  
    #2
1
26.08.04 03:47

714 Postings, 6608 Tage Tangomoin FH!

 
  
    #3
26.08.04 05:00
vielen Dank fürs frühe opening!

 

51341 Postings, 7762 Tage eckiwow, sehr zeitig!

 
  
    #4
26.08.04 05:39
Guten morgen an alle. :-)

Grüße
ecki  

8554 Postings, 7536 Tage klecks1Guten Morgen f-h

 
  
    #5
1
26.08.04 06:00
Vorgaben NY bleiben für mich Augenwischerei. Ich rechne am Nachmittag mit fallenden Kursen. Schönen Tag und good trades.

Aktien NYSE/NASDAQ Schluss: Fest - DJIA legt zeitweise mehr als 100 Punkte zu
                              §
          §NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen sind am Mittwoch nach einem weiteren Rückgang des Ölpreises mit deutlichen Kursgewinnen aus dem Handel gegangen. Der Dow Jones Industrial Average (DJIA) legte 0,82 Prozent auf 10.181,74 Punkte zu, nachdem er zeitweise mehr als 100 Punkte dazugewonnen hatte. Der NASDAQ-Composite-Index kletterte 1,30 Prozent auf 1.860,72 Dollar.

Die Preise für ein Barrel Rohöl sanken am Terminmarkt zum ersten Mal in mehr als zwei Wochen unter 44 US-Dollar. "Es sieht so aus, als sei den Händlern bewusst geworden, dass wir über Lagerbestände verfügen und dass Preise über 45 Dollar einfach nicht gerechtfertigt waren", sagte Analyst John Person von Infinity Brokerage Services.

Boeing kletterten um 3,12 Prozent auf 52,50 Dollar. Die Fluggesellschaft Singapore Airlines (SIA) hatte zuvor 18 Maschinen des Typs 777-300 bestellt und sich eine Option auf 13 weitere Flugzeuge des gleichen Typs einräumen lassen. Im Handelsverlauf erreichte die Aktie bei 52,82 Dollar ein neues 52-Wochen-Hoch. Die Umsätze waren dabei rund doppelt so hoch wie an einem durchschnittlichen Handelstag.

Alcoa haben im Handelsverlauf ins Plus gedreht und verteuerten sich um 1,49 Prozent auf 32,04 Dollar. Die Analysten von Prudential Financial hatten zuvor ihre Prognose für den Gewinn je Aktie des weltgrößten Aluminiumherstellers im dritten Quartal von 46 auf 38 US-Cent gesenkt.

Die Aktie des US-Einzelhändlers Williams-Sonoma Inc. legten um 9,97 Prozent auf 34,64 US-Dollar zu. Das Unternehmen hatte zuvor mit seinen Geschäftszahlen für das zweite Quartal die Markterwartungen deutlich übertroffen.

Die Aktie des Halbleiterherstellers OmniVision Technologies Inc. verlor bei hohen Umsätzen 3,11 Prozent auf 11,21 US-Dollar. Der Hersteller von Bildsensoren für Mobiltelefone mit Kameras hatte mit seinen am Vortag nachbörslich vorgelegten Quartalszahlen zwar die Markterwartungen übertroffen, aber einen unerwartet trüben Ausblick auf das laufende Geschäft gegeben.

Aufwärts ging es dagegen für Ditech Communications mit plus 14,68 Prozent auf 20,93 Dollar. Der Telekomausrüster hatte mit seinem am Vortag nachbörslich veröffentlichten Quartalsergebnis die Markterwartungen übertroffen und einen optimistischen Ausblick auf die laufende Geschäftsentwicklung gegeben.

Die Aktie des Medizintechnikunternehmens Nanogen Inc. legte um 20,16 Prozent auf 4,47 Dollar zu. Das Unternehmen hatte zuvor mitgeteilt, die US-Patentbehörde USPTO habe ihm ein Patent für seine Technologie zur Auswertung von Proben mit biologischem Material erteilt.

Die Aktie des Chipherstellers Semtech Corp. legte 6,01 Prozent auf 18,69 Dollar zu. Das Unternehmen hatte mit seinem Gewinn pro Aktie im abgelaufenen Quartal die Markterwartungen um einen Cent übertroffen. Zudem hatte der Ausblick den Analystenerwartungen entsprochen./hi/zb
          §Quelle: dpa-AFX.

www.eklein.de
 

1041972 Postings, 6444 Tage moyaMoin f-h und allen anderen

 
  
    #6
26.08.04 07:20
Klecks danke für den Bericht!

Gruß Moya  

14390 Postings, 6889 Tage uedewoguten morgen f-h, tango, ecki

 
  
    #7
26.08.04 07:41

klecks und moya. sehr gute arbeit f-h!

@klecks: rechne heute nachmittag ebenfalls mit fallenden kursen (verschnaufpause).

muss leider weg. wünsch allen ein paar gute trades. passt auf eure 3850er shorts auf.

greetz uedewo

ariva.de

 

8554 Postings, 7536 Tage klecks1Gewinnsprung bei MLP

 
  
    #8
26.08.04 08:04
25.08.2004

MLP
Ergebnis klettert um 35 Prozent

Der Versicherungsmakler und Finanzplaner MLP übertrifft im zweiten Quartal die Erwartungen der Märkte. Die Zahl der Kunden und Berater steigt. Der Ausblick auf das zweite Halbjahr ist optimistisch.

Stuttgart - MLP Chart zeigen hat im zweiten Quartal seinen Gewinn deutlich stärker ausgebaut als von Analysten erwartet. Das Ergebnis vor Steuern legte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 35 Prozent auf 16,2 Millionen Euro zu, wie MLP am Mittwoch in Heidelberg mitteilte. Vorbörslich kletterte die Aktie bei Lang&Schewarz um mehr als 2 Prozent.

© DPA
Großansicht
MLP will wie andere Versicherungsmakler auch im zweiten Halbjahr von dem verstärkten Zwang zu privater Vorsorge im Zuge des Alterseinkünftegesetzes profitieren

Analysten hatten nur mit 14,3 Millionen Euro gerechnet. Die Gesamterträge stiegen um 12,4 Prozent auf 138,5 Millionen Euro, blieben damit aber leicht hinter den Prognosen zurück. Die Erträge aus dem Maklergeschäft legten um 19 Prozent auf 75,1 Millionen Euro zu.

Für das zweite Halbjahr erwartet Vorstandschef Uwe Schroeder-Wildberg einen weiterhin nachhaltigen Wachstumstrend. Der Finanzdienstleister begründete dies mit dem im Juni beschlossenen Alterseinkünftegesetz und und den damit verbundenen Kürzungen der gesetzlichen Rente sowie Änderungen bei der Besteuerung von Erträgen aus Altersvorsorgeprodukten. Eine genauere Prognose gab das Unternehmen am Morgen zunächst nicht ab.

Überdies wolle das Unternehmen mehr Berater einstellen, nachdem deren Zahl im ersten Halbjahr um 5,3 Prozent auf 2625 sank. Im zweiten Quartal gewann MLP nach eigenen Angaben 8000 Neukunden, insgesamt waren es Ende Juni 579.000.


www.eklein.de

 

2676 Postings, 6608 Tage sam76Morgen zusammen,

 
  
    #9
26.08.04 08:12
und viel Erfolg heute ;)

Gruss sam  

110 Postings, 6235 Tage welle3Schönen guten Morgen

 
  
    #10
26.08.04 08:25
Na mal sehen ob ich aus mein Short mit ein Blauen auge raus komme?  

8554 Postings, 7536 Tage klecks1Call-Chance beim Euro?

 
  
    #11
26.08.04 08:28
EURO / US Dollar
Währung
ChartDetails
Intraday3 Monate6 Monate1 Jahr3 Jahre10 JahreFrei
Chart
 Aktueller Kurs: 1,21-0,00 (-0,13%) 
 
Volumen
Volumen
 steigender Kurs fallender Kurs
 Aktueller Kurs1,21 USD 
 Differenz-0,00 
-0,13% 
 SymbolDUSDEUR.TGT 
 WKN / ID
 Kurszeit26.08. 08:27 
 HandelsplatzTD GT 
 Eröffnungskurs1,21 
 ISIN
 Marktkap.
 Tageshoch1,21 
 Tagestief1,21 
 52 W Hoch1,29 
 52 W Tief1,08 
 Jahreshoch1,29 
 Jahrestief1,18 
 Schlusskurs1,21 
26.08. 01:59 
 Handelsvol.
 Stückzahl

 

www.eklein.de

 

4048 Postings, 6391 Tage HeimatloserMoin zusammen

 
  
    #12
26.08.04 08:30
Habe meinen Short gestern abend noch rausgeworfen, der wäre heute Morgen geplättet gewesen.
War aber auch Zockerposi.

gruß
MM  

5854 Postings, 6359 Tage anjafmoin@all

 
  
    #13
26.08.04 08:30
wer geht Long?
Ich *gg*

Kauf TB1C0N KK 0,20  

10212 Postings, 6672 Tage r4llemoin moin

 
  
    #14
26.08.04 08:38

110 Postings, 6235 Tage welle3Jimmmyrakete hat seine ID geändert

 
  
    #15
26.08.04 08:42
in Welle 3 auf wunsch von vielen


besser so....?  

2738 Postings, 7250 Tage onfiremoin

 
  
    #16
26.08.04 08:45
ich weiss nicht so genau wie es sich im  kurzfristigen bereich (tagesbereich) entwickelt,
aber wenn die hochfinanz bush wieder als präsidenten will werden sie an der ölschraube so lange drehen, bis es im aktienhandel wieder richtig brummt.

es sind noch ca. 2 monate bis zur wahl und 4 monate bis weihnachten... meine mittelfristige einstellung ist long. das heißt rücksetzer sind einstiegschancen.

mein TB9F4C bleibt und wurde gestern mit einem DR9F57 aufgepeppt.

thanks to all constructive participants

 

 

 

Kleeblatt

 

10212 Postings, 6672 Tage r4llegood luck onfire

 
  
    #17
26.08.04 08:47

5854 Postings, 6359 Tage anjaf@Klecks1

 
  
    #18
26.08.04 08:50
mit Euro Long wäre ich vorsichtig!
Sicher kann mann eine Gegenreaktion erwarten, aber ob die jetzt schon kommt?
Ziel wäre meiner Meinung nach auch höchstens die 1,215.
Danach sollten wir wieder nach unten schauen.
Sieht mir doch stark nach einer SKS Formation beim Euro aus.
Erstes Schulter Hoch im Juni bei 1,235 danach Kopf im Juli bei 1,245 und im August die zweite Schulter mit Hoch bei 1,237.
Bestätigung der Formation bei unterschreiten der Marke von 1,20 mit Ziel 1,15.

ciao  

2676 Postings, 6608 Tage sam76moin r4lle & fire

 
  
    #19
26.08.04 08:50
anjaf Vorsicht indikation ist Momentan bei 20 !!
Gruss sam  

4338 Postings, 7243 Tage GuidoMoin FH

 
  
    #20
26.08.04 08:50
sag mal, schläfst Du eigentlich nie.
Ich wünsche allen einen erfolgreichen Handelstag.
Bin immer noch in meinem ABN0DG drin, KK 2,60 entwickelt sich prächtig.  

5854 Postings, 6359 Tage anjafmoin sam

 
  
    #21
26.08.04 08:55
bin vorsichtig, danke für die Warnung!  

8554 Postings, 7536 Tage klecks1anjaf/ einen Versuch ist es Wert

 
  
    #22
26.08.04 08:55
EUR/USD SP CALL/1.25 2004/12 (CITI) (950176) Einfügen in:        Watchlist -> Portfolio -> Limitlist    
 Kursinfo: Portrait Kursdetail Börsenplätze ChartTool Times + Sales Kurshistorie
 Auswahl: Basiswert neue Suche    

 Stammdaten
 Name:EUR/USD SP CALL/1.25 
 Gattung:Optionsscheine 
 WKN:950176 
 Symbol:JZOU 
 ISIN:DE0009501767 
 Branche:-- 
 Land:Deutschland 
 Währung:EUR 
 
 Monatschart25.08.2004 
finanztreff.de
ChartTool 
 
 Kursdaten EUWAX (Stuttgart) 
 Kurs:
 16:40:11
finanztreff.de 1,060 +0,95 % 
+0,010 
 Taxe Stück 
 Bid:  19:53:22 1,050 150.000 
 Ask: 19:53:22 1,080 150.000 
 Tief Hoch 
 Jahr:0,970 5,500 
 52 Wochen:0,790 5,500 
Kursdetail

 Unsere Partner:
finanztreff.definanztreff.definanztreff.definanztreff.definanztreff.definanztreff.definanztreff.de

 Optionsschein Merkmale
 OS-Typ:Call 
 OS-Art:amerikanisch 
 Basispreis (Strike):1,2500 
 Währung:USD 
 Bezugsverhältnis:100,0000 
 Verfall:13.12.2004 
 Börsenplatz:EUWAX (Stuttgart) 
 Emittent:Citibank 
 
 Basiswert Merkmale
 Name:EUR/USD SPOT 
 WKN:965275 
 ISIN:EU0009652759 
 Symbol:EUR 
 Kurs Basis:1,2076 
 Währung:USD 
 Land:Deutschland 
 Börsenplatz:Sonstiges 
 
 VergleichOS Basis 
 Letzter:1,060 1,2076 
 Differenz:+0,95% -0,02% 
 Eröffnung:1,080 1,2076 
 T.-Hoch:1,080 0,0000 
 T.-Tief:1,020 1,2043 
 Trades:10 1.729 
 Volumen:386.7k 
 Umsatz:38.4k 

 Kennzahlen
 innerer Wert:0,0000 EUR  Volatilität (30T):9,24% 
 Zeitwert:1,0800 EUR  impl. Volatilität:11,22% 
 Aufgeld:4,59%  Delta:0,357 
 Aufgeld p.a.:15,19%  Gamma:6,026 
 Hebel:92,59  Theta:-0,000 
 Break Even:0,8660 USD  Vega:0,195 
 Spread abs:0,030 EUR  Rho:0,102 
 Spread rel.:2,778%  Leverage (Ω):33,077 
 Spread hom.:0,000  Moneyness:0,966 
 
 relative Kursänderung
 1 Tag:+0,95% 
 laufende Woche:-33,75% 
 laufendes Jahr:-73,76% 


www.eklein.de  

2676 Postings, 6608 Tage sam768 c. und ich könnte

 
  
    #23
26.08.04 08:56
meinen allerwertesten darauf verwetten das nach Handelsbeginn der Handel vorübergehend blockiert ist!  

8970 Postings, 6570 Tage bammieGuten Morgen zusammen

 
  
    #24
26.08.04 08:56
26.08.2004 08:42:
Der Dax wird deutlich fester erwartet

Nach den sehr positiven Vorgaben von der Wall Street und dem erneut deutlich gesunkenen Ölpreis wird der Dax heute deutlich fester in den Handel starten. Darauf deuten die vorbörslichen Indikatoren hin. Die Wertpapierhandelsbank Lang & Schwarz berechnet den Dax aktuell mit 3.835,00 Punkten, nach einem Xetra-Schlusskurs von 3.788,88 Zählern.

Neben dem Ölpreis steht heute der ifo-Geschäftsklimaindex im Fokus. Insgesamt erwarten die Analysten eine leichte Eintrübung der Stimmung.
 

5854 Postings, 6359 Tage anjafso wie immer

 
  
    #25
26.08.04 08:59
Hälfte raus Verkauf TB1C0N KK 0,20 VK 0,28

Rest wird mit SL 0,20 abgesichert  

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 10  >  
   Antwort einfügen - nach oben