Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

es kann los gehen!


Seite 1 von 2588
Neuester Beitrag: 22.04.19 20:39
Eröffnet am: 30.10.08 09:21 von: brunneta Anzahl Beiträge: 65.681
Neuester Beitrag: 22.04.19 20:39 von: Bigtwin Leser gesamt: 10.342.243
Forum: Börse   Leser heute: 3.703
Bewertet mit:
78


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2586 | 2587 | 2588 2588  >  

26242 Postings, 4128 Tage brunnetaes kann los gehen!

 
  
    #1
78
30.10.08 09:21
Evotec erhält zwei Meilensteinzahlungen von Boehringer Ingelheim
http://www.ariva.de/...6638_auf_dem_EORTC_NCI_AACR_Symposium_n2783664
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
64656 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2586 | 2587 | 2588 2588  >  

60 Postings, 379 Tage crossoveronepetrus-99 Zu 64653

 
  
    #64658
4
19.04.19 18:41
Du hast die Sachlage von EVOTEC teils sehr gut beschrieben. Die Kurse zwar betrachte ich nicht als      egal, als da sie ja von elementarer Wichtigkeit -für den einen oder anderen Anleger sind.  Hingegen            ist einer in der glücklichen Lage, dass er eine komfortable Ausgangssituation hat, dann hat er damit natürlich keine Probleme.

Ich habe mir heute einen möglichen Chart-Verlauf gezeichnet und wenn es ganz dicke käme, wir
sogar nochmal die 18€ - Barriere testen könnten, was ich mir aber nicht weiter ausmalen möchte,    
als es die schlechteste Möglichkeit wäre. Schlussendlich entscheidet immer der Anleger was er
zulässt oder halt nicht - demzufolge halt der Kurs dann reagiert.
Als zweites Szenario wäre die 20€ - Barriere schon eine möglichere Variante und noch in einer
Position die oberhalb der GD 200 liegt, was enorm wichtig ist, um das Abwärts - Potenzial nicht
weiter anzufüttern.
Würde jetzt bedeuten, dass man erste Positionen aufbauen kann, denn in einer Range bis 20€
wäre m. M. nach ein durchaus mögliches Szenario denkbar.
Die nächste Woche wird es bringen/richten. Ob a) News von EVOTEC den Kurs hypen oder
b) schlechte z B. seitens der Politik ein fliesen und den LV- lern weiter in die Karten spielen.

Mit dem Ganzen warum und weshalb der Kurs wieder unter die Räder kam, ist mir völlig egal,
denn es kommt immer auf das Momentane an und da gilt es richtig zu reagieren und zu agieren.
Es Ist wie es ist.
Für mich ist allem voran sehr beruhigend, dass wir hier von EVOTEC einer Perle sprechen, bei
der die Story dank Dr. W. L. stimmt. Das steht über Allem, als positives Ausrufezeichen.

Wünsche allen schöne Ostern  

561 Postings, 367 Tage BoersentickerDie Zukunft...

 
  
    #64659
19.04.19 20:59
Ich habe vorher im Chart-Thread von Evotec gelesen und bin dann beim Klick auf die nächste Seite weider am Anfang des Threads gelandet.

Dort hatten sich die Foristen darüber unterhalten, ob der damals aktuelle Chart jetzt Aufschluss darüber geben würde, ob der Kurs weiter über 2 Euro steigt oder ob es nochmal ein paar Cent auf unter 2 Euro zurückgeht...

Heute stehen wir bei 23-26 Euro pro Share. Aus heutiger Sicht wirkt die damalige Diskussion total überflüssig und dämlich. Übertragt das, was wir heute sehen einfach mal 3, 5 oder 10 Jahre in die Zukunft und fragt Euch, was Ihr dann über die heutigen Diskussionen denken würdet...

Na, fällt der Groschen? Einfach investieren, liegen lassen und Evotec den Rest erledigen lassen. Bis die Ernte kommt, kann man die Jahre dazwischen genießen und man muss gar nicht ständig am Rechner hängen...

In diesem Sinne, frohe Ostern und dicke Eier
BT  

447 Postings, 281 Tage Sabine1980Aktuell geht es Richtung 18€ weil 22€ verletzt

 
  
    #64660
1
20.04.19 11:19
es kann los gehen! - Seite 2564 - Forum - ARIVA.DE
https://www.ariva.de/forum/...los-gehen-352301?page=2563#jumppos64078
Der folgende Profi-Chart wurde am 6.4.2019 veröffentlicht.
Und der Kurs stand am 6.4.2019 bei ca. 25,5!
Und seitdem ist der Kurs um ca. 4€ gefallen.
Der Chart sieht sowas voraus.

Was meint Ihr weshalb ich verkauft habe?

Der Chart funktioniert einwandfrei. Zudem kommt noch der Chart von 10bm im Chart Thread als Bestätigung. Passt wunderbar. In seinem gehts sogar bis 15,5 im schlimmsten Fall..

Es ist unglaublich. Ich weiss. Aber is nun mal so..
Wenn die 20€ brechen dann sind sogar Kurse unter 16€ möglich.

Ich steige erst bei 17,x wieder ein.



 

447 Postings, 281 Tage Sabine1980Sehr interessant von Bigtwin

 
  
    #64661
20.04.19 11:55
Niemand hätte mit 22,x gerechnet als wir sm
16.4.2019  bei 24€ standen..

Und niemand glaubt an 17€ weil wir jetzt bei 21,x stehen...
:))

es kann los gehen! - Seite 2577 - Forum - ARIVA.DE
https://www.ariva.de/forum/...los-gehen-352301?page=2576#jumppos64424
 

1120 Postings, 380 Tage Pit007Evo Frohe Ostern

 
  
    #64662
3
20.04.19 16:00
Liebe Evotec-Gemeinde!
Nach einer Pause habe ich hier mal wieder intensiver gelesen und bin angenehm überrascht, dass das Niveau wieder da ist, wo es sein sollte. Die letzten Beiträge (2much4u, Broker2015, Boersenticker, crossoverone, Legominator und natürlich Petrus-99) waren alle durchwegs gut ;)
Da war die Rede, mit Evotec kann man langfristig nichts falsch machen - richtig!
Aber auch von LV's, ja die sind bei solchen Kursanstiegen schnell wieder da und wittern Beute.
Nachdem ich zwischendurch mal wieder Gewinn realisiert hatte (auch das will gelernt sein),
bin ich bei ca. 23 leider zu früh wieder rein. Macht aber nix ;))
Nun warte ich auf das Ende der Konsolidierung und werde kräftiger aufstocken.
@2much4u: mit Abstauber bei 19,60 liegst Du wahrscheinlich gar nicht so falsch. Ich werde aber nicht bis an die 200-er warten.
Pit
 

565 Postings, 720 Tage Olt ZimmermannWieder eine Bude welche..

 
  
    #64663
20.04.19 17:29
...ihre Aktionäre nur mit Füssen tritt, den Banken in den Arsch kriecht - elende Scheißbude  

1120 Postings, 380 Tage Pit007Evo Hä

 
  
    #64664
20.04.19 18:07
@Olt Zimmermann: was war das jetzt? Auf'm falschen Fuß aufgewacht?? Mann Mann Mann!  

2283 Postings, 1293 Tage Petrus-99Olt Zimmermann

 
  
    #64665
3
20.04.19 20:23
schreibt immer in dem Stil, wenn er seine Tage hat :-)  

152 Postings, 46 Tage DampflokDer mag keine Korrekturen

 
  
    #64666
20.04.19 21:08
für den muss es linear nach Nordenosten gehen, sonst ist es ja nicht schön. :D  

371 Postings, 832 Tage Regine1ich lese dieses thread seit ca. 2 Jahren..........

 
  
    #64667
20.04.19 22:07
da sollte es doch der letzte Longi, der hier auch mitliest, begriffen haben, hin und wieder mal auszusteigen, hab zwar ein auch bißchen dafür gebraucht, aber seit letztem September hat dies 3x wunderbar geklappt!  

Optionen

560 Postings, 1116 Tage FaithfulRegine1

 
  
    #64668
20.04.19 22:40
Psssst, nicht weitersagen.  

1120 Postings, 380 Tage Pit007Evotec

 
  
    #64669
20.04.19 22:51
@Faithful / Regine1: Pssst  

447 Postings, 281 Tage Sabine1980Gute Analyse. Ich steige erst bei 17€ wieder ein

 
  
    #64670
21.04.19 00:38

43 Postings, 3233 Tage b.w.r.@sabine: Bis soweit runter

 
  
    #64671
1
22.04.19 02:17
würde ich nicht (er)warten, denn das wäre außerhalb selbst der pessimistischsten Trends. Aber 19er-Kurse sind aus meiner Sicht vom Chart her durchaus noch einmal möglich, um die kürzliche Übertreibung noch weiter abzubauen.  

Optionen

Angehängte Grafik:
evo_220419.jpg (verkleinert auf 36%) vergrößern
evo_220419.jpg

43 Postings, 3233 Tage b.w.r....die beiden von mir interpretierten

 
  
    #64672
22.04.19 03:01
engeren Trendkanäle türkis und braun sind aber auch interessant. Kann sein, dass wir nicht mehr unter den türkisen fallen, d.h. ca. 20 Untergrenze, der braune hört bei 21,3x etwa auf. Das Antesten des letzten Tiefs bei 16,4x von Ende Dezember 2018 halte ich nur bei schlechtem Gesamtumfeld für denkbar.  

Optionen

4373 Postings, 609 Tage Goldjunge13Das schöne hier im Forum ist, das keiner weiß

 
  
    #64673
1
22.04.19 09:27
Wohin die Reise geht,  da könnt ihr soviele Charts Einstellen wie ihr wollt  !
Sabine und  b w r  möchten doch nur wieder billiger einsteigen, genauso wie Bigtwin und seine Jünger !

Armseliger Haufen
 

1120 Postings, 380 Tage Pit007Evotec

 
  
    #64674
22.04.19 10:22
Wenn ich mir den 3 - Monat Chart so ansehe und davon ausgehe, dass der alte Boden Vergangenheit ist und ein neuer gesucht werden will, könnte es nach Ostern aber bei 21,5 auch schon wieder up gehen. Eure Meinung?  

596 Postings, 265 Tage VicTimIch bin der Meinung,

 
  
    #64675
1
22.04.19 10:33
bei Sabine schreibt ihr Papagei ...
... die '17' wiederholen sich andauernd.

Sabine1980 = Sabine17

Evotec wird steigen ... wie immer!  

1120 Postings, 380 Tage Pit007Evotec LV-Quote

 
  
    #64676
22.04.19 12:13
Am 14.Mai kommen die Q1-Zahlen. So schlecht werden die nicht sein!
"sell in May" und "sell on good news" wird bei Evo meines Erachtens nicht viel bewirken.
Aber wie dick sind momentan die LV's mit dabei?
Hat jemand die aktuelle Quote parat?  

60 Postings, 379 Tage crossoveronePit007

 
  
    #64677
1
22.04.19 17:30
Es ist im Moment noch keine Klare Richtung zu erkennen, es wird sich wohl im Verlaufe
dieser Woche ein genaueres Bild ergeben, vielleicht auch schon am Dienstag?
Es ist für den Einen oder Anderen, wohl auch noch etwas von Emotionaler Bedeutung,
wie man dann gleich wieder mit der Situation umgeht? (...) Psychologischer Natur
 

60 Postings, 379 Tage crossoveronePit007

 
  
    #64678
22.04.19 17:32
In punkto der LVs, muss ich auch erst mal schauen.  

4373 Postings, 609 Tage Goldjunge13Vielleicht bringt Lanthaler ja bald eine Hammer

 
  
    #64679
22.04.19 18:22
Meldung und der Kurs explodiert,  wer weiß.


 

3 Postings, 9 Tage AnderbrueggeAuf lange Sicht ein Kauf

 
  
    #64680
22.04.19 19:17
Sehr gutes und profitables Unternehmen, allerdings mit einem KUV von fast 9 auch schon ziemlich teuer.  Denke mit Auf und Abs wird sich der Kurs an der 200 Tagelinie langsam wieder nach oben hangeln. Für Leute mit kurzfristigem Anlagehorizont auch jetzt noch riskant. Auf lange Sicht natürlich ein KAUF !!!  

152 Postings, 46 Tage DampflokDer dritte Trendkanal

 
  
    #64681
2
22.04.19 19:31
mich würde interessieren wo sich der dritte Trendkanal befinden könnte. Ich habe nur das im Jahr 2017 - 2019 verbunden und links verlängert. Also das sieht schon ziemlich interessant aus. War selber verblüfft.

Man sieht ja wo wie abverkauft wurde, immer wenn der Kurs den oberen Trendkanalrand erreicht hat. Den ersten Trendkanal (blau) hat EVOTEC bei 5€ verlassen, jetzt befindet sich EVOTEC im zweiten, die Frage ist nur, wie lange es sich darin aufhalten kann, bei der Entwicklung in den letzten Jahren.

Die gleitenden Durchschnitte wurden so angepasst das es passt und EVOTEC hält sich gerne daran. Solange das so weitergeht ist alles intakt.

Die Frage ist natürlich auch, wieso soll EVOTEC in einem Jahr bei 40€ stehen, Pipelinefortschritte ja, von unten kommt auch was dazu, neue Allianzen, etc... alles natürlich was den Kurs da unten zusätzlichen Halt und Feuer gibt.

Ich trau mich gar nicht daran zu denken, überall gibt es Umsatzbeteiligungen, die Pipeline ist bei 100 Projekten immer noch im Wachstum, EVOTEC schreibt grüne Zahlen, und EVOTEC will keine Biopharmazeutische Eigenentwicklung betreiben, korrigiert wenn ich mich Irre, und ich bin mir dessen bewusst das nicht jedes Projekt einen 5- 15Mrd. Markt bedienen wird, aber bei der Anzahl und den Möglichkeiten will ich mir nicht vorstellen wo sich der Kurs in 10 Jahren befindet, die Frage ist wie es dann weiter gehen wird? Man würde mich für geistesgestört erklären wenn ich sage was ich denke. :D  
Angehängte Grafik:
evotec_se.jpg (verkleinert auf 21%) vergrößern
evotec_se.jpg

7366 Postings, 1545 Tage BigtwinSell on good news

 
  
    #64682
22.04.19 20:39
Wäre dann perfekt
Nordex  ist von 33.xx auf 6.xx gefallen..wäre bei evo ca 5.xx euro...klasse und wäre super auf lange dicht....aber egal  die verliebten lo gies sind mit ek .3.xx noch im plus...also alle zufrieden..trader und lo gies...  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2586 | 2587 | 2588 2588  >  
   Antwort einfügen - nach oben