Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

sunwin wird laufen


Seite 1 von 1259
Neuester Beitrag: 19.09.19 08:12
Eröffnet am: 01.10.09 22:38 von: maxmansell Anzahl Beiträge: 32.457
Neuester Beitrag: 19.09.19 08:12 von: maxmansell Leser gesamt: 4.108.084
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 666
Bewertet mit:
56


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1257 | 1258 | 1259 1259  >  

1781 Postings, 4556 Tage maxmansellsunwin wird laufen

 
  
    #1
56
01.10.09 22:38

endlich gibt es etwas ohne Zucker, Aspartam ist das Auslaufmodell, siehe Rohstoff-Welt
Moderation
Moderator: Pichel
Zeitpunkt: 27.01.10 15:01
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 
31432 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1257 | 1258 | 1259 1259  >  

1781 Postings, 4556 Tage maxmanselldie Bullen kommen......

 
  
    #31434
1
18.09.19 08:45
https://www.finanztrends.info/...-aktie-die-bullen-duerfte-es-freuen/  

1781 Postings, 4556 Tage maxmansellvon Goldenpenny # 31429

 
  
    #31435
1
18.09.19 08:49
sehe ich auch so:

Warum sollte man nicht jetzt einsteigen wo die Zahlen super sind und das Wachstum STETIG zunehmt. Der Kurs billig ist und die Stimmung wieder gut.

Die Letzten Kursabstürze waren IMMER zurück zu führen auf Berichte die einen Verlust auswiesen.  Jetzt haben wir den Faktor nicht mehr, daher wird es umso schwerer hier je wieder unter 0,10€ geschweige denn mal unter 0,20€ einzukaufen wenn Sunwin die Bahn in dem Tempo und mit den Zahlen sowie einem Gewinn fortführt. Klein Kursrücksetzer wird es immer geben, aber ob man dann noch immer bedient wird :)

Nur eine neue Meldung zu einem Export, und der Druck billig einkaufen wir NOCHMAL höher, wir sind jetzt im Bullen Markt !  

2532 Postings, 2746 Tage 51MioHelfend

 
  
    #31436
1
18.09.19 10:25
Die Aussage von Simon Yi kann man jetzt besser verstehen, wonach die Preise für Endprodukte (Stevia) zwischen 10 und 20% szeigen

Man lese folgenden Absatz aus deisem Bericht zu Lindt:
So kletterte allein in Nordamerika der Umsatz um 10,5%. Der entscheidende Treiber dahinter waren vor allem die von der Tochter Russell Stover lancierte Pralinenlinie Bow Line sowie neue zuckerfreie Produkte auf Stevia-Basis.

Qualle hier:

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-5-dividende-aus-8002330

Ich finde  es sind sehr gute Aussichten auf Q2.  Steigende Preise und gestiegener Export, der das tolle Q1 übertreffen sollte.  

1482 Postings, 2664 Tage GoldenPennyKurze Pause um den RSI Charttechnisch ...

 
  
    #31437
1
18.09.19 10:49
abkühlen zu lassen sei noch erlaubt :)  Sobald der wieder ruhig ist dürfte die Reise weiter gehen.  

252 Postings, 994 Tage Luniceläuft

 
  
    #31438
2
18.09.19 11:13
100% ohne zwischenstop hochgehen ist auch nicht gesund ! wer weis ob sunwin die tage offiziell was raushaut ... jetzt können sie dies schließlich auch erhobenen Hauptes tun ohne schlechtes Gewissen ... denn sie haben geleistet und LEISTEN !  

2532 Postings, 2746 Tage 51Miots,ts

 
  
    #31439
18.09.19 12:11
es ist lästig wenn Schmeißfliegen immer selektiv lesen. Liegt wohl am Ort der Zeugung.
 

4239 Postings, 5261 Tage Fortunato69drüben

 
  
    #31440
18.09.19 13:38
ist der unendliche labbersenkel aufgewacht ! Alleinunterhalter oder mit seinen neffen !
geht mal in die sonne, vitamin d mangel auffrischen !

 

1781 Postings, 4556 Tage maxmansellvom Bodensee...

 
  
    #31441
1
18.09.19 14:04
Steviaprodukte, kennst du die Fortunato ?

https://www.gomo-energy.com/de/  

4239 Postings, 5261 Tage Fortunato69die haben

 
  
    #31442
18.09.19 14:09
fast 9000 facebook fans ! kannte ich noch nicht !
aber liest sich gut !  

1781 Postings, 4556 Tage maxmansellStevia geht immer mehr...

 
  
    #31443
2
18.09.19 14:16
sieht man doch bei den tollen Produkten von Capri Sun mit Sunwin Stevia...  

248 Postings, 1870 Tage tesseractKaufinteresse

 
  
    #31444
18.09.19 14:45
ist erstmal vorbei. Mal schauen wie tief es diesmal wieder geht. Gut möglich heute wieder für 7 Cent zu kaufen/verkaufen....  

4239 Postings, 5261 Tage Fortunato69dann

 
  
    #31445
3
18.09.19 14:51
verkauf, ewig diese meldungen ! haste angst vor verlusst ? dann sparbuch !  

6 Postings, 7 Tage Huelsenbeck1kleiner Fetisch von mir....

 
  
    #31446
1
18.09.19 15:02
Könnte mal bitte irgendjemand von der Charti-Fraktion für mich was schreiben wie "Kurs schulbuchmäßig an irgendwelchen Rücklaufmarken aufgesetzt" oder "Luft geholt für weiteren Anstieg" (gerne auch in Kombination)?

Ich lese sowas doch so gerne.... :-)

Vielen Dank!

Gruß HB  

357 Postings, 2957 Tage vilialaufenHallo

 
  
    #31447
1
18.09.19 15:26
Das sieht ja schon mal , sehr gut aus .
Ich bin weiter , bei positive Dinge.
Achso und nicht von denn anderen,  ärgern lassen .
Die wissen , es ja alles besser .
Die haben kein Fakten,  wenn ja sind das immer nur alt .

@tesseract
Kann es sein , das du vom anderen Ufer bist .
Deine Schreibweise und , wie du dich es ausdrückst.
Kommt mir bekannt vor . Aber ich behalte es für mich :))

MfG. Vilialaufen  

1270 Postings, 1992 Tage toi-toi-toiDer Knaller

 
  
    #31448
18.09.19 15:38

feiert tatsächlich Wehnachten, warum fällt es denn nun? Willst nicht mal an der Börse fragen????tongue out

 

1781 Postings, 4556 Tage maxmansellalso bei der Formel 1...

 
  
    #31449
18.09.19 16:16
müssen die Fahrzeuge auch nach einer schnellen Runde, erst einmal eine langsame Runde fahren um die Batterien wieder aufzuladen....bei älteren Fahrzeugen wurde nach dem Rennen immer eine cool down Runde gefahren....

beim Fussball würde ich sagen ein Spiel dauert 90 Minuten, und dann gibts ein neues Spiel ( da bin ich aber auch nicht ...)

so nun mal Kopf hoch - ansonsten bei den Wasserstoffgeschichten läufts gerade und hier alsbald auch....  

2082 Postings, 4613 Tage GanswindtUnser Freund hammi hat uns am 8.12.2014

 
  
    #31450
1
18.09.19 16:34
bereits vorgerechnet, dass man niemals die Mengen benötigt, um unsere "Wunschkurse" zu erreichen (siehe link unten)
Gehen wir mal davon aus, dass alle exacten Erbsenpuler momentan zwar recht haben, was positive, wie auch negative Sondereffekte angeht, dass aber eben diese schlauen Zahlenpicker sich auch nicht vorstellen konnten, dass WILD tatsächlich so einen launch geht und der Erfolg entsprechende Früchte trägt. Ich vermutete schon vor Jahren, dass man aus den Zuckerabnahmeverträgen nicht ohne weiteres heraus kam. Wer weiß schon, ob man nicht 5-jährige Abnahme-Verträge zur Absicherung der Liefermengen Zucker hatte!? Jetzt erst frei!?
Es kommt jetzt auf Folgeabnahmen an, das weiß jeder.
Aber wie viel Stevia kann benötigt werden?
Nach damaliger hammerbuy´scher Berechnungen werden selbst bei 7 Mrd. Tüten pro Jahr etwa 160 t Reb.X benötigt. Wer mag das nachrechnen bzw. aktualisieren.

Stellt sich mir die Frage, ob unter den Voraussetzungen Kursziele von 0,35 bis 1 Euro je erreicht werden können, oder mit Müh und Not die 20 bis 25 cent!?
P.S.: Bin übrigens noch investiert!
https://www.ariva.de/forum/...sunwin-stevia-500981?page=18#jumppos470
-----------
Wir werden sehen, sprach der Blinde!
Carpe diem!

2532 Postings, 2746 Tage 51Mio@Ganswindt

 
  
    #31451
2
18.09.19 17:10
Hammis Rechnung ist wahr und richtig? Wenn du es glaubst super. selbst 160 Tonnen für ein Kindergetränk ist eine tolle Menge, holla die Waldfee.
Komischerweise verkauft Sunwin jede Menge Stevia, der Preis  lässt zu wünschen übrig anderes Thema. Capri Sun ist nicht das einzige Standbein.

Exact soll doch die Sondereffekte darstellen. Ich habe es dargestellt, kurz nach dem der Bericht rausgekommen ist. Die Verluste von TCM haben das Ergebnis verhagelt. Gehe auf Seite 2 und schau den Bereich discontinued operations an.

https://www.otcmarkets.com/filing/...3643791&guid=OmNfUpd9M-anSth

Dann rechne es aus dem Verlust raus, dann zähle den Währungseffekt rauf. Du kriegst ein positives Ergebnis raus. Hurra, hurra

Stop, ich bin kein Freund von Gewinnen, die auf Wechselkurse basieren, keine große Freude bei mir. Deswegen sage: Sunwin ist an der schwarzen null verdammt nahe dran.

Und auf Linkedin verkündet ein Simon Yi, dass die Preise ab August zwischen 10 und 20% steigen. Den Kram habe ich auch reinkopiert, dein unexacter Kumpel liest selektiv und haut Nebelkerzen raus und macht mich von der Seite an.
Nimm das Stevia Revenue und haue da durchschnittlich 15% rauf, zack hast du deinen Gewinn. Denn einzig der Revenue wird steigen, der Rest bleibt er wie er ist.

Sondereffekte TCM? Die Schulden sind insgesamt weniger geworden, weil der Abnehmer Kohle rübergeschoben hat und damit die Schuldner bezahlt worden sind. Auch sind die Lieferantenkredite verschwunden, dafür hat er auch was gekriegt. Die haben eine Firmenwert berechnet und darauf basierend den Preis bestimmt, normales Vorgehen. Sunwin wird noch im September eine Cash Zahlung erhalten
Metformin? Hatte einen Beitrag von 35k$ geliefert. Mal 4 Quartale wären wir bei 140k$. Da sind die 470k Garantiegelder auch nett.







 

6617 Postings, 2025 Tage SteviiafanWenn

 
  
    #31452
18.09.19 18:33
man das alles mit stevia ersetzen würde, gäbe es schon noch mehr Abnehmer
Zitat
E951 – Aspartam ist ein Süßstoff und Geschmacksverstärker, der 200-mal süßer als Zucker schmeckt.
Neue Studien zeigen: Aspartam ist schädlich. Bei Ratten und in Zellversuchen fanden sie heraus, dass sich nach dem Genuss bestimmter Süßstoffe der Stoffwechsel ungünstig verändert und ebenfalls die Auskleidung der Blutgefäße.
Auch andere Süßstoffe, etwa Acesulfam (E950), Cyclamat (E952), Saccharin (E954) und Thaumatin (E957), gelten – vor allem für Kinder – als bedenklich. (c, d)
https://netzfrauen.org/2019/09/02/zuatzstoffe-2-2/  

1482 Postings, 2664 Tage GoldenPennyDer Kurs hat sich erholt !

 
  
    #31453
18.09.19 21:44
Erste Zeichen das wir die kleine Korrektur durch haben, zeigen bereits der RSI und die Widerstände.

Der Widerstand bei 0,074 und 0,072 haben heute gehalten, trotz der angezeigten BID Kurse fand der meiste Handel um die 0,082 statt. Eher Käufer als Verkäufer. Trotz der Zukäufe hat sich der RSI erholt und taxiert bei 60, somit fast wieder in der Mitte.  Dies gibt die Gefahr für die Leute die billig einsteigen wollen das die Kurse morgen wieder steigen werden. Der ASK ist heute immer noch bei 0,89€, damit sehr stabil.

Da der RSI erholt und er ein guter Kursindikator ist, gehe ich von weiteren Anstiegen bis auf erstmal 0,13€, dies konnte ich anhand meines Programmes errechnen. Allerdings kann der Kurs auch dynamischer und schneller ab 0,10€ steigen und sogar gleich bis auf 0,15€ da die psychologische Marke dann übersprungen wird und dies signalisiert nachzukaufen. Auf weitere grüne Wochen !  
Angehängte Grafik:
1.jpg (verkleinert auf 37%) vergrößern
1.jpg

2532 Postings, 2746 Tage 51MioGewinnsituation und TCM Verkauf

 
  
    #31454
18.09.19 22:38
https://www.otcmarkets.com/filing/...3643791&guid=OmNfUpd9M-anSth

Seite 9 oben

Zusammensetzung des Verlustes. TCM hat da viel mehr beigetragen mit 253k$. Stevia business mit noch Metformin hat 129,8 k beigetragen an Verlusten.
Ohne TCM hätte man  129,8 $ Verlust.

TCM Verkauf aus obiger Sicht sinnvoll und aus Geschäftssicht auch. Es liefert keinen sinnvollen Beitrag, bedurfte evtl. grosser Investitionen, damit man erfolgreicher wird. Nun können sie sich auf einen Bereich konzentrieren.

TCM Verkauf erfolgte auf Basis des Firmenwertes zum 30.4.2019

Demnach sah so aus (vereinfacht arbeite mit Ipod, macht das Kopieren und bearbeiten schwerer)

April 30,
2019

Total assets
7,068,765

Total liabilities:

1,936,193

Sieht auf den ersten Blick merkwürdig aus ( da ist auch ein Schlaumeier aus einem Forum eingegange, ohne folgenden Satz zu lesen)

*  Not including intercompany loan of Qufu Shengwang payable to Qufu Natural Green in the amount of RMB27,354,608 (approximately $3,975,960) which was not reflected on the condensed consolidated financial statements as of April 30, 2019 due to consolidation.

Da muss eben die fast 4 Mille drauf packen und da war noch die Cash Zahlung, alles in allem ergibt die Gegenfinanzierung der Assets. Sunwin hat ein nicht besonders lebendiges Pferd weitergegeben.
Anbei die Passage


On July 30, 2019, Qufu Natural Green entered into an Asset Transfer Agreement with Na Li, an unaffiliated individual (the "Buyer") for the sale of 100% equity ownership of Qufu Shengwang. Pursuant to the Asset Transfer Agreement, the Buyer shall pay to Qufu Natural Green a total cash consideration of RMB8,000,000 (approximately $1,162,790) based on the estimated net book value as of July 30, 2019, payable in two installments of RMB5,000,000 (approximately $726,744) on July 30, 2019 and RMB3,000,000 (approximately $436,046) on September 30, 2019. The Buyer assumed all assets and liabilities of Qufu Shengwang including the amount of Qufu Shengwang owes to Qufu Natural Green of approximately RMB26,000,000 (approximately $3,779,070), and Qufu Natural Green shall assist in completing all documents required for the equity transfer after confirming the receipt of the first payment. The Company received the first installment of RMB5,000,000 on July 30, 2019.
Alles zu lesen im Bericht (link oben) auf Seite 12

Nur mal für die interessierte Leserschaft und irgendwelche  Zweifler.



 

2532 Postings, 2746 Tage 51MioMetformin Investition

 
  
    #31455
18.09.19 23:05
Müsste man sich evtl. aus alten Berichten rauslesen, oder einfach auf Seite 18 schauen. Dort steht unter segment property and equipment alles.
Für Metformin wurde am 30. April erwas weniger als 1,2 Mille angesetzt. Abgeschrieben wird in kleinen Schritten laut den Zahlen. Die  Anlage ist nicht so alt, also sollte die Investition bei 1,2... liegen.

Die Konditionen zum Leasinggeschäft stehen unter:

https://www.otcmarkets.com/filing/...3537401&guid=GINfU6ImV7lOr3h



 

2532 Postings, 2746 Tage 51MioMargen

 
  
    #31456
18.09.19 23:08
Alleine machen es nicht aus, welche allgemeinen Kosten verursacht es, da sah es nie gut aus bei TCM. So was lernt der Altruist nie. Anyway.  

1781 Postings, 4556 Tage maxmansellZucker gegen Stevia ersetzen.......

 
  
    #31457
1
19.09.19 07:15
https://translate.google.de/...e&sl=de&tl=de&text=BANGKOK (UrduPoint News / Sputnik - 28. Juni 2019) Thailands Premierminister Prayut Chan-o-cha bat alle Bürger des Landes, Gastronomen und Hersteller von zuckerhaltigen Getränken verwenden Stevia-Blätter oder -Extrakte anstelle von Zucker, um die Diabetes-Epidemie des Landes zu stoppen, berichtete die Online-Version der thailändischen Tageszeitung Khaosod.

Der Ministerpräsident erklärte den Reportern, wie wichtig der Übergang von Zucker zu Stevia (Stevia Rebaudiana) ist, einem weltweit weit verbreiteten Zuckerersatz aus natürlichen Quellen, unmittelbar nach dem Treffen mit dem Ministerkabinett am Dienstag.

"Das Essen ist überall so süß, dass Thailänder süchtig nach Zucker geworden sind. Infolgedessen leiden wir an massivem Diabetes und anderen Krankheiten, die eine lange und teure Behandlung erfordern. Lassen Sie uns also etwas verhindern, das verhindert werden kann", berichtete die Zeitung und zitierte Prayut.

Der Premierminister schlug vor, Stevia anstelle von Zucker zu verwenden.

"Machen wir ein paar Experimente mit Stevia. Versuchen wir, es zum Kochen und zur Herstellung von zuckerhaltigen Getränken zu verwenden", fuhr der Ministerpräsident fort.

Die Statistiken des thailändischen Gesundheitsministeriums für 2017 zeigen, dass 4,2 Millionen Menschen im Land oder 8 Prozent der erwachsenen Bevölkerung an Diabetes leiden.

Viele Experten sagen, dass die thailändische Küche, die bis vor kurzem als eine der ausgewogensten und gesündesten Küchen der Welt galt, in den letzten Jahrzehnten zu einer Falle für Diabetiker geworden ist.

Studien von Ernährungswissenschaftlern der medizinischen Abteilung der Mahidol-Universität, die zwischen 2001 und 2011 durchgeführt wurden, zeigten, dass der Zuckeranteil in Straßenmahlzeiten in Bangkok innerhalb von 10 Jahren von 2-3 Prozent auf 6-7 Prozent gestiegen ist, und in einigen Fällen sogar 10 Prozent überschritten. Die Studien betrafen verzehrfertige Mahlzeiten wie gebratener Reis und würzige Tom-Yam-Suppe mit Garnelen, die keinen zusätzlichen Zucker oder Pfeffer benötigen.

Die Forscher fanden jedoch heraus, dass die Brühe, mit der Nudeln aller Art serviert werden und zu der ein Kunde salzige Fischsauce, Sojasauce, Zucker, Essig und Pfeffer (alles auf dem Tisch sitzend) hinzufügt, im Laufe der Jahre auch süßer geworden ist .

Ausländer, die lange in Bangkok gelebt haben, bemerkten auch die Veränderung des Geschmacks von Straßen- und Restaurantgerichten in Richtung größerer Süße und Salzigkeit.

"Vor 25 bis 30 Jahren gab es überall keine solche Süße. Aber nach und nach tauchten Restaurants und Imbisswagen auf, und die Eigentümer erkannten, dass die Kunden zurückkehren und neue kaufen würden, wenn sie das Essen ein wenig, nur ein bisschen süßer machen würden als an anderen Orten." Die einen würden auch kommen, wenn sie von Freunden hören, wie lecker es hier ist ", sagte Alfonso Lomo, der Chefkoch und Besitzer eines kleinen italienischen Restaurants am östlichen Stadtrand von Bangkok, gegenüber Sputnik.

Lomo arbeitete früher in großen Restaurants in der Innenstadt und hat vor kurzem sein eigenes Geschäft eröffnet.

"Diese Art, Kunden anzuziehen, verbreitete sich recht schnell, besonders als der Kampf gegen künstliche Geschmacksverstärker in den frühen 2000er Jahren begann und dann das echte Zuckerrennen begann - who makes i
Feedback geben
 

1781 Postings, 4556 Tage maxmansellum so wichtiger eben weiter...

 
  
    #31458
19.09.19 08:12
am Markt bestehen zu können, ist eben, sich zu positionieren und einen sehr großen beliefern zu können wie unser Capri Sun und andere, denn auch mal erwähnt, die Mitbewerber machen ja auch was....

https://www.ariva.de/news/...ges-stevia-reb-m-patent-in-china-7846599

Deshalb arbeiten die Jungs bei Sunwin jeden Tag aufs neue hart am Markt zu bestehen, wobei warum auch immer Purecircle in letzter Zeit unter die Räder gekommen ist, alleinige Größe spielt nicht immer nur eine Rolle am Markt...  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1257 | 1258 | 1259 1259  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: exact, stenzi, hammerbuy, miesemachen, Papago65, Ratu Marika, stenz, sts091280, Volkszorn