Mit Lisa Su und 7nm zum Next Horizon


Seite 356 von 373
Neuester Beitrag: 11.07.20 08:09
Eröffnet am: 26.05.19 00:28 von: Plattenuli Anzahl Beiträge: 10.324
Neuester Beitrag: 11.07.20 08:09 von: Plattenulli Leser gesamt: 755.700
Forum: Börse   Leser heute: 462
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | ... | 354 | 355 |
| 357 | 358 | ... 373  >  

1626 Postings, 3420 Tage PlattenulliKommen Ryzen 4000 Ende des 3.Quartals ?

 
  
    #8876
21.05.20 10:21
Vorstellung auf der Computex am 28-30 September 2020 möglich. Ob auf der IFA 2020 von AMD was zu sehen gibt glaube ich nicht.

Aus Dititimes:
Die Bruttomarge, die Betriebsgewinnmarge und die Nettogewinnmarge von ASMedia erreichten im ersten Quartal dank starker Bestellungen von AMD neue Rekorde . Da AMD seine neue Plattform vorstellen wird und der Marktanteil im Laufe des Jahres 2020 möglicherweise weiter steigen wird, erwartet ASMedia, dass die Finanzergebnisse für das zweite Quartal und das gesamte Jahr 2020 neue Höhen erreichen werden, fügten die Quellen hinzu.
Die starken Gewinne von ASMedia in den letzten fünf Jahren wurden vor allem durch das Outsourcing von Chipsatz-F & E-Aufträgen durch AMD und die Partnerschaft mit Intel erzielt .
ASMedia ist der Hersteller der B550- und A520-Chipsätze von AMD , die voraussichtlich im Juni bzw. September 2020 auf den Markt kommen. Die CPUs der Ryzen 4000-Serie von AMD werden voraussichtlich Ende des dritten Quartals oder Anfang des vierten Quartals 2020 verfügbar sein und nur B550- und X570-Chipsätze unterstützen. ASMedia hat kürzlich Bestellungen von AMD für seine Chipsätze der 600er-Serie erhalten, die für Ende 2020 geplant sind.
ASMedia investiert auch in die Forschung und Entwicklung von USB 4-Hostchips und hat Aufträge für die Lieferung von USB 3.2-Hostcontrollerchips erhalten, die in Servern von in China ansässigen Anbietern verwendet werden, um Komponenten von Lieferanten außerhalb der USA zu erhalten.
https://www.digitimes.com/news/a20200520PD210.html?mod=3&q=AMD
https://www.reddit.com/r/AMD_Stock/comments/...cpus_are_scheduled_to/
https://www.computextaipei.com.tw/

AMD erreicht Widerstandsbereich
http://www.stock-world.de/analysen/nc11340384

Hardware- und Nachrichten-Links des 19. Mai 2020
https://www.3dcenter.org/news/...nd-nachrichten-links-des-19-mai-2020

Microsoft erstellt einen Supercomputer für AI
https://www.techpowerup.com/267387/...t-builds-a-supercomputer-for-ai

Apple, Advanced Micro Devices und Electronic Arts - US-Technologiewerte im Fokus!
https://www.boersennews.de/nachrichten/artikel/...-im-fokus-/2277295/

Dow Jones steigt um 400 Punkte, als Coca-Cola vor den Folgen einer Pandemie warnt. Intels AMD Killer fällt zu kurz
https://www.fool.com/investing/2020/05/20/...-coca-cola-warns-on.aspx

Lager zum Kauf fortschrittlicher Mikrogeräte, die bereit sind, den Thron zurückzugewinnen

https://investorplace.com/2020/05/...nvestorPlace+%28InvestorPlace%29

Intel Tiger Lake mit Xe-GPU der nächsten Generation übertrifft AMDs Ryzen 4000 'Renoir mit 7-nm-Vega-GPU in durchgesickerten Benchmarks
https://wccftech.com/...e-faster-than-amd-ryzen-4000-renior-7nm-vega/

Intel erwirbt Rivet Networks: Killer Networking ist für Team Blue angesagt
https://www.anandtech.com/show/15809/...rking-is-all-in-for-team-blue

Launch von Comet Lake-S: Die Launch-Reviews gehen online 
https://www.3dcenter.org/news/...ke-s-die-launch-reviews-gehen-online
 

175 Postings, 1706 Tage pecu@AMDWATCH

 
  
    #8877
2
21.05.20 12:01
gehört zwar hier nicht her aber nur kurz:
Wunschheimat - ich bin noch am prüfen von einer ganzen Liste von Verschiedenem.
Es ist nicht so ganz einfach.
Abmelden: Nachweise künftige Hausnutzung (oder Verkauf), Autos, Telefon usw.
Aufenthalt:  Am besten Monaco und zusätzlich ander Orte jedoch nur fristgerecht.
Generell ist deutlich zu beobachten (wenn mann sich damit befasst) dass in den letzten paar Jahren zunehmend wohlhabende Menschen Deutschland verlassen. Das ist ein schleichender Prozess der in der Öffentlichkeit nicht wahrgenommen wird.
Der Grund: Gesetzliche und Steurliche Belastung der beiden Hauptinvestitionsbereiche Immobilien und Produktionsgüter in einem, bei nachhaltig qualifizierter Betrachtung, nicht mehr zumutbarem Maße.
 

Optionen

3601 Postings, 983 Tage AMDWATCHUnd die rückläufige Innovationskraft

 
  
    #8878
2
21.05.20 13:59
Der Industrie....
Alles wird kaputtdiskutiert, von Sozialromantikern....

Deutschland war mal ein toller Staat, vieles richtig gemacht. Förderung von "armen" und nicht nur Eliten...

Heute schicken die, damaligen Revolutionäre, jetzt gut situiert, ihre Kinder ins Ausland, auf Privatschulen, z. B. Neuseeland...

Alles kaputtmachen, AKWs, Solartechnik, Autoindustrie, anstatt die Techniken zu optimieren für den Klimaschutz....

Kann dich gut verstehen, mir geht es gut, weil ich im ländlichen Raum wohne.
In der Stadt möchte ich nicht mehr leben.  

Optionen

1626 Postings, 3420 Tage PlattenulliAMD ist eine gute Aktie. Viel Glück!

 
  
    #8879
1
21.05.20 19:47
AMD: Große Wetten werden platziert - Fazit: AMD ist eine gute Aktie. Viel Glück!
https://seekingalpha.com/article/...re-being-placed?mod=mw_quote_news

SMH: V-förmige Erholung auf Kurs für Halbleiter
https://seekingalpha.com/article/...-portfolio&utm_content=link-3

ABF-Substrate sind stark nach HPC-CPUs und GPUs gefragt
https://www.digitimes.com/news/a20200521PD200.html

Höhepunkte des Tages: Grafikkartenlieferungen bleiben stark
https://www.digitimes.com/news/a20200521VL200.html

Bericht: AMD und NVIDIA starten im September Flaggschiffe der nächsten Generation
https://wccftech.com/...ching-next-generation-flagships-in-september/

Intel Core i9-10900K Review - Matchwinner, Quartalssäufer oder Fall fürs Trinkerheim? Die Antwort!
https://www.youtube.com/watch?v=GCQj712ZROI

Neuer Inspiron 14 7000 2-in-1-Laptop
https://www.dell.com/en-us/shop/dell-laptops/...14-7405-2-in-1-laptop  

3601 Postings, 983 Tage AMDWATCHSieht nach einem starken Widerstand aus

 
  
    #8880
21.05.20 20:51
Oder, wie einige vermuten, Luft holen für den großen BREAK OUT  

Optionen

1626 Postings, 3420 Tage PlattenulliAMDWatch - Du hast wahrscheinlich recht

 
  
    #8881
1
21.05.20 21:33
Nach dem Hoch an den Börsen in dieser Woche nehmen die Aktionäre Gewinne mit. Heute war Feiertag bei uns, Morgen ist Freitag also Wochenausklang und Montag ist Memorial Day in den USA dann sind die Börsen geschlossen. Danach könnte es aufwärts gehen, denn es werden immer mehr die Covid 19 Beschränkungen aufgehoben. Zuletzt hatten die Technologie Aktien einen Aufschwung und dieser wird sich auf den anderen Märkte fortsetzten. Ob Industrieproduktion, Fracht-Speditionen, Energie, Banken, Finanzen+Versicherungen, Medizintechnik am meisten Profitieren werden ist mir noch unklar. Zum Schluß kommen Reisen und Veranstaltungen die in ca. 1 Jahr wieder normal werden. Die Börse beginnt aber schon diese Aktien höher zu gewichten.  

3601 Postings, 983 Tage AMDWATCHEinige Analysten

 
  
    #8882
21.05.20 21:57
Erwarten nach einem down turn... Auf 51,73 $.... Einen schnellen Anstieg auf 73 $...

Kann das jetzt weder beweisen, noch nachvollziehen.....

Bei AMD scheint wirklich, Druck auf dem Kessel zu sein....

Aber das kennen wir ja seit 2017....
Ball flach halten...
Ich bleibe... ALL IN...
100 $ wären ca. 100 Milliarden Dollar.. MK

Was traut ihr AMD.. Zu

150, 200, 250, 300 $, wie @pecu, der ja anscheinend WOLFRAMCARBID Eier, zu scheinen hat....

Ich bin zur Zeit.. Mega dick in EVOTEC und AMD,
Und ein 10 k€ Euro Shot, in TUI....

Mal sehen, wie die Geschichte ausgeht.

Hier ist ja ALLES dokumentiert.....!!!!  

Optionen

3601 Postings, 983 Tage AMDWATCHWar das nicht

 
  
    #8883
21.05.20 22:12
@alter Schwede
Der diesen chart, bereits 2018, "vorausgesehen hat, mit Rucksetzern, Ziel 78 $,
Bei einem aktuellen Kurs von 20 $.......!!!!!!

Wer kann sich daran noch erinnern....????

Schade, das @max und @maverick sich nicht mehr beteiligen...

Ich möchte Ihnen, aber trotzdem für meine exorbitanten AMD GEWINNE danken...

Seit Mai 2016, nach historischer LISA KONFERENZ,
sind wir so ein tolles Team geworden.....
Und
The best is yet to come  

Optionen

3601 Postings, 983 Tage AMDWATCHNVIDIA setzt auf AMD Hardware

 
  
    #8884
21.05.20 22:36
NVIDIA starke KURS Performance....
230 Milliarden Dollar MK..

Könnt ihr euch ein FAANG Monster NVIDIA /AMD... vorstellen....
Mit LISA... Und "Onkel" LEDERJACKE, oder "divers" vorstellen....????

Eine Übernahme durch NVIDIA...???  

Optionen

566 Postings, 2828 Tage amdfanuweNvidia

 
  
    #8885
3
22.05.20 06:11

Nvidia machte ~$1.0 Mrd. mit Datacenter und ~$1,5 Mrd. mit Gaming.

https://www.computerbase.de/2020-02/quartalszahlen-nvidia-q4-2020/

Über 60%, also rund 1 $Mrd. entfallen dabei auf die RTX Karten, vornehmlich 2070S und 2080.

Wenn AMD mit Big Navi demnächst in diesem Bereich vertreten ist, schätze ich mal, dass de Umsatz in Gaming um $500 Mil. sinkt.

Aufgrund geringerer Marge dürfte AMD ~$300 Mil. mehr Umsatz mit Big Navi generieren.

Wenn AMD auf Marktanteilsgewinn aus ist, dürfte das für Nvidia noch übel ausgehen, wenn die Gewinnmargen und Umsätze im Gaming einbrechen.

Im Datacenter Bereich dürfte sich Nvidia noch lange halten, dank Cuda.

AMD bemüht sich auch dort um Konkurrenz und Intel arbeitet auch an GPUs für Datacenter ( mal sehen, was daraus wird).

-----

Zu AMD: Mit Big Navi und Konsolen Ende des Jahres, werden nächstes Jahr zusätzliche Umsätze generiert zum bisherigem Geschäft.

Darüber hinaus kann nur noch mit Marktanteilsgewinnen weiteres Wachstum generiert werden.

Im DIY Bereich ist kaum noch Wachstum zu generieren. Server und Mobile könnten noch ordentlich was bringen.

Intel machte ~$15 Mrd. Umsatz letztes Quartal mit Server und Client. Da ist für AMD noch viel zu holen. Dank Intels Schwäche sieht es mit ZEN3 und Renoir ganz gut aus für AMD.

So lange der rote Aufwärtstrend seit 2016 hält, mach ich mir keine Sorgen.

 

Optionen

Angehängte Grafik:
amd22052020.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
amd22052020.jpg

1626 Postings, 3420 Tage PlattenulliNVA hat zahlen geliefert WOW

 
  
    #8886
22.05.20 06:14
sogar gute Aussichten sind vorhanden.Trotzdem fällt die Aktie nachbörslich.

Der bereinigte Gewinn betrug 1,80 USD je Aktie, verglichen mit 88 Cent je Aktie im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz stieg von 2,22 Milliarden US-Dollar im Vorjahresquartal auf 3,08 Milliarden US-Dollar.

Von FactSet befragte Analysten prognostizierten einen Gewinn von 1,65 USD je Umsatzanteil von 2,97 Mrd. USD. Nvidia hatte einen Umsatz von 2,94 bis 3,06 Milliarden US-Dollar prognostiziert,

Nvidia erwartet für das zweite Quartal einen Umsatz von 3,58 bis 3,72 Milliarden US-Dollar, während Analysten einen Umsatz von 3,25 Milliarden US-Dollar prognostiziert hatten.

https://www.marketwatch.com/story/...ons-2020-05-21?mod=mw_quote_news  

468 Postings, 2246 Tage stksat|228737186@pecu

 
  
    #8887
22.05.20 10:34
werde mich an dich wenden wenn ich im Leben mal in der Situation sein sollte mir zu überlegen große Geldsummen sicher über die Grenze zu schippern.  

468 Postings, 2246 Tage stksat|228737186Was die Bewertung AMDs angeht

 
  
    #8888
1
22.05.20 10:40
Eine Umsatzverdoppelung innerhalb der nächsten 3 Jahre ist in meinen Augen möglich, wenn Intel weiterhin im Wachkoma liegt.

Über 5 Jahre gesehen halte ich einen Jahresumsatz von 20 Mrd. mit einem Gewinn von 3 Mrd. für möglich.

Aber ob BigBlue so lange untätig bleibt, ist die Gretchenfrage.  

361 Postings, 3089 Tage Butch CassidyGedankenspiel.... mein verrücktes Zahlenwerk...

 
  
    #8889
3
22.05.20 11:22
Basis:  2019/$


                   Umsatz/Jahr           Umsatz/Aktie       Aktien gesamt       Gewinn/Aktie             Gewinn
--------------------------------------------------
AMD           6.731.000.000               6,01              1.120.000.000           0,31                   347.200.000
NVIDA      11.716.000.000              18,75                624.853.333           4,59                 2.868.076.798
INTEL       71.965.000.000              16.09             4.472.653.822           4,77               21.334.558.732

Einmal angenommen, jede der drei Gesellschaften würde jeweils nur 1.000.000.000 Aktien ausgeben, so würden
sich die Aktienkurse wie folgt darstellen:

AMD     Kurs heute ca.   55 $ ---> auf 1 Mill. Aktien bereinigt =  ca.   61,60 $
NVIDIA Kurs heute ca. 350 $ ---> auf 1 Mill. Aktien bereinigt =  ca. 199,00 $
INTEL   Kurs heute ca.   62 $ ---> auf 1 Mill. Aktien bereinigt =  ca. 277,30 $

NVIDIA macht den 8-fachen Gewinn gegenüber AMD, im bereinigten Kurs spiegelt sich ein 3,2-facher Gewinn
INTEL macht den 61-fachen Gewinn gegenüber AMD, im bereinigten Kurs spiegelt sich ein 4,5-facher Gewinn

... alles nur ein Zahlen- und Gedankenspiel und es besteht keinerlei Gewähr auf korrekte Finanzanalysen...

....aber davon ganz abgesehen, INTEL ist eine sehr mächtige Bank, und wie schon das eine oder andere Mal angedacht,
AMD und NVIDIA sollten an diesem IT-Rouletttisch gemeinsame Sache machen.... und wie es scheint, tut sich da etwas.-


AMD muss mehr liefern, NVIDIA liefert und INTEL wird mehr liefern.....
my Threecents
 

170 Postings, 4940 Tage huerdler@stksat

 
  
    #8890
2
22.05.20 12:59
bitte prüfen, welche Firma wirklich Big Blue 'heißt'.  

Optionen

175 Postings, 1706 Tage pecu@stksat

 
  
    #8891
22.05.20 13:38
Es ist ganz einfach.
Man braucht nur seiner Bank mitteilen, dass man nicht mehr in Deutschland ist. Damit entfällt jegliche Aktiensteuer. Man muss dann aber auch wirklich weg sein. Das hab ich mit Freunden bereits auch in der Praxis umgesetzt.

Noch sicherer  ist es das Depot z.B. einfach in die Schweiz zu übertragen. Das ist in 10 Minuten erledigt und absolut legal. Um legal die Steuer zu sparen muss man aber auch in diesem Fall aus Deutschland raus sein.

Mit Geld ist es genauso. Einfach auf ein ausländisches Konto überweisen. Wir leben schließlich nicht in sowas ähnlichem wie der DDR - zumindest noch nicht!

Irgendwann könnte dieser Sachverhalt jedoch kippen. Immer mehr wohlhabende Menschen verlassen Deutschland, während die Masse Fußball schaut und diese gefährliche Veränderung nicht bemerkt!!!  Deshalb packe ich gerade die Koffer. Schließlich habe ich auch AMD-Aktien bereits frühzeitig bei 3 € im Schnitt gekauft und nicht erst gestern.    - Wer zu spät reagiert, sieht das Schlußlicht oder ist im Ar.....
 

Optionen

468 Postings, 2246 Tage stksat|228737186@HUERDLER

 
  
    #8892
22.05.20 14:56
Die Farben Schwarz-Rot-Gold zieren sowohl die belgische als auch die deutsche Fahne. Auf welches Land man sich bezieht, ist inhaltlich aus dem Kontext und der Diskussion zu entnehmen.

Einen dummen Kommentar zu schieben, obwohl aus dem Kontext durch namentliche Nennung des Konkurrenten zuvor eindeutig erkennbar ist, auf welches Unternehmen ich mich beziehe, hast wohl nur du nötig. Tut mir leid, dass du im echten Leben so wenig Anerkennung bekommst, dass du jene hier suchen musst.

Aber streichle ruhig dein Ego. Dass in dem Zusammenhang nicht IBM gemeint sein kann, ist jedem außer dir wahrscheinlich klar.  

170 Postings, 4940 Tage huerdler@stksat

 
  
    #8893
3
22.05.20 15:39
Wenn man schon mit 'Fachbegriffen' angeben will und deshalb damit um sich wirft, sollte man diesbezüglich wenigstens sattelfest sein.
Was du aber abgeliefert hattest, war ein lupenreiner Fallrückzieher - in's eigene Tor.  

Optionen

67 Postings, 237 Tage SilverSurver18h Dauerbetrieb + die Chinesen liefern Ryzen 4000

 
  
    #8894
22.05.20 16:26
...das ist gut so, aber das Dell hier immer noch nix anbietet auf  

67 Postings, 237 Tage SilverSurver...ups, zu schnell auf die Taste gedrückt

 
  
    #8895
22.05.20 16:28
...hier der link: https://www.gizmochina.com/2020/05/22/...w-amd-ryzen-4000-series-cpu/

Die Chinesen liefern; leider bleiben die big OEM (Dell, etc.) noch auf Sparflamme - aber bei den Leistungsdaten kann Intel einpacken  

3601 Postings, 983 Tage AMDWATCHDa muss erst

 
  
    #8896
22.05.20 16:48
TSCM ins Land gezwungen werden, damit INTEL, gescheite CPUs bauen kann.

Wahrscheinlich haben die "Schlitzis", die Nase voll, von INTELs Backdoors....

Könnte aber vielleicht bald zum Problem für AMD werden, wenn INTEL von TRUMPs Politik profitiert und SWAN, stets mit am Regierungstisch sitzt.

Da hilft es auch nicht, wenn HUAWEI, keine Kapazitäten mehr bekommt.
Die nimmt dann gerne AMD für GENUA.... LOL  

Optionen

1626 Postings, 3420 Tage Plattenullizu Dell hatte ich schon was gepostet

 
  
    #8897
22.05.20 16:58
Hier der Artikel noch einmal. Demnächst wird bestimmt noch mehr kommen. Siehe Interview mit Frank Azor. Er hatte jahrelang bei Dell gearbeitet.

Neuer Inspiron 14 7000 2-in-1-Laptop
https://www.dell.com/en-us/shop/dell-laptops/...14-7405-2-in-1-laptop  

Interview: AMDs Chefarchitekt für das Spielen von "Frank Azor" über Mobilitäts-CPUs der Ryzen 4000-Serie, Smart Shift und den "AMD-Vorteil"
https://wccftech.com/amd-frank-azor-interview/

AMD senkt die Preise für Ryzen 9 3900X-CPUs nach dem Start von Intel in der 10. Generation
https://wccftech.com/...in-the-wake-of-intels-10th-generation-launch/

AMD B550 Motherboards Offizielle, vollständige Zusammenfassung - Die Mainstream- und budgetfreundliche Plattform für aktuelle und Next-Gen-Ryzen-CPUs
https://wccftech.com/...ards-full-roundup-ryzen-3000-ryzen-4000-cpus/

NVIDIA veröffentlicht phänomenales Quartal inmitten der COVID-Verlangsamung: Das Rechenzentrum übersteigt zum ersten Mal 1 Milliarde US-Dollar
https://wccftech.com/...ata-center-tops-1-billion-for-the-first-time/

AMD Ryzen 7 3850X & Ryzen 7 3750X 'Matisse Refresh' Desktop-CPUs, die angeblich in Arbeit sind, könnten eine Reaktion auf Intels Core i9-10900K und Core i7-10700K sein
https://wccftech.com/...850x-3750x-mattise-refresh-desktop-cpu-rumor/  

3601 Postings, 983 Tage AMDWATCHWie seht ihr das

 
  
    #8898
22.05.20 17:00
Kann es ein Problem werden, wenn CHINA COMPUTER mit AMD besser sind, als INTELs Maschinen.

TRUMP muss das zur Weißglut bringen, und dann noch... Made in China  

Optionen

1626 Postings, 3420 Tage PlattenulliAMDs Antwort auf Intel Core i9-10900K

 
  
    #8899
1
23.05.20 08:25
AMDs Antwort auf  Intel Core i9-10900K, Core i7-10700K und Core i5-10600K. Nicht 3850, 3750 oder 3650 sondern 3800XT, 3700XT und 3600XT werden für ein wenig mehr Leistung liefern.
AMD war diese Woche wieder nicht die beste Aktie im Technologie Bereich. Der Sieger war wieder mal Skyworks Solutions mit 10,17% in dieser Woche.
US-Wahlkampf - Trump liegt zurück gegenüber Biden holt aber auf, dank Handelskrieg gegen China und Chinas neuen vorgeschlagenes Sicherheitsgesetz gegenüber Hongkong.

AMD Ryzen 9 3900 XT, Ryzen 7 3800 XT, Ryzen 5 3600 XT 'Matisse Refresh' Desktop-CPUs bestätigt - Gleiche Kernkonfiguration, höhere Uhren und Preissenkungen für vorhandene Modelle
Wann wir mit der Einführung dieser Prozessoren rechnen sollten, wird voraussichtlich am 16. Juni die AMD Ryzen 3000 'Matisse Refresh'-CPU-Familie mit einem offiziellen Release- / Verkaufsembargo für den 7. Juli bekannt geben.
https://wccftech.com/...600xt-matisse-refresh-desktop-cpus-confirmed/

AMD Ryzen 4000 'Renoir' APU-Spezifikationen lecken heraus - Ryzen 7 4700G 65W Flaggschiff, Pro-Serie, Low-Power '35W' SKUs mit Zen 2-CPU und erweiterter Vega-GPU im Detail
Aus  

AMD Ryzen 4000G, GE und Pro: Biostar verrät drei Renoir-Serien für den Desktop
https://www.computerbase.de/2020-05/...ryzen-4000-renoir-desktop-apu/

AMD war diese Woche wieder nicht die beste Aktie im Technologie Bereich. Der Sieger war wieder mal Skyworks Solutions mit 10,17% in dieser Woche.
https://finviz.com/map.ashx?t=sec&st=w1

Zentralbanken kaufen stündlich finanzielle Vermögenswerte in Höhe von 2,4 Milliarden US-Dollar, um die Märkte zu unterstützen - BofA-Bericht
https://www.thestreet.com/investing/...ion-an-hour-to-support-markets

Dutzende chinesischer Unternehmen wurden bei der jüngsten Rüge in Peking auf die schwarze Liste der USA gesetzt
https://www.cnbc.com/2020/05/23/...list-in-latest-beijing-rebuke.html

Der Coronavirus-Impfstoff in China produziert im Frühstadium neutralisierende Antikörper
https://www.cnbc.com/2020/05/22/...tibodies-in-early-stage-trial.html

Hongkong ist ”ängstlich, wütend und verängstigt”, sagt der Ex-Gesetzgeber über Chinas vorgeschlagenes Sicherheitsgesetz
https://www.cnbc.com/2020/05/22/...ightened-former-lawmaker-says.html  

1626 Postings, 3420 Tage PlattenulliSorry Link vergessen

 
  
    #8900
23.05.20 08:33
AMD Ryzen 4000 'Renoir' APU-Spezifikationen lecken heraus - Ryzen 7 4700G 65W Flaggschiff, Pro-Serie, Low-Power '35W' SKUs mit Zen 2-CPU und erweiterter Vega-GPU im Detail
https://wccftech.com/...ktop-apu-specs-models-ryzen-7-4700g-leak-out/  

Seite: < 1 | ... | 354 | 355 |
| 357 | 358 | ... 373  >  
   Antwort einfügen - nach oben