Ist 3D Druck bzw. Rapid Prototyping "die Zukunft"?


Seite 7 von 24
Neuester Beitrag: 08.05.17 21:22
Eröffnet am:08.06.13 14:20von: Jetzt_aberAnzahl Beiträge:579
Neuester Beitrag:08.05.17 21:22von: PflaumeLeser gesamt:273.751
Forum:Börse Leser heute:15
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 24  >  

670 Postings, 4112 Tage Utzibumba@ Perle2013

 
  
    #151
1
06.02.14 12:16
Ja, bin ich. Und kann ich auch nur jedem raten. Dirk Müller/Cashkurs genießt mein vollstes Vertrauen und bis jetzt haben sich seine Ratschläge immer als wertvoll erwiesen. Dirk Müller hat vor ca. einem Jahr, als das Thema 3D Druck noch nicht in aller Munde war, zum Kauf geraten und dann aber auch schon recht frühzeitig, als der Hype sich Bahn brach und der Kurs durch die Decke ging, zur Vorsicht und zum Verkauf geraten. Ich will auch nicht so tun als sei das, was ich hier schreibe, alles meinem eigenen Verstand entsprungen. Zum Beispiel hatte ich ja nach dem ersten Kurssturz von 3D Systems in der letzten Woche zunächst noch vor meine Aktien zu halten (weil ich die Technologie auch nach wie vor für großartig halte). Aber Dirk Müller hat mir hier quasi den Kopf gewaschen und ich bin, wie gesagt, verdammt froh, dann doch verkauft zu haben.
 

456 Postings, 3882 Tage Perle2013@ Utzibumba:

 
  
    #152
06.02.14 12:36
das freut mich !  

4400 Postings, 7958 Tage Steffen68ffmMe. dax

 
  
    #153
1
06.02.14 13:07
Das ist schön, dass Mr. dax es wusste. nur ansonsten ist seine Quote nicht der Brüller und in USA interessiert dem sein Geschwätz niemandem.
Entweder man glaubt an 3d und hält die Aktien länger.  Oder man will nur zocken und da sind diese Schwankungen ideal.  

456 Postings, 3882 Tage Perle2013@Steffen68ffm

 
  
    #154
06.02.14 13:37
ich denke das hat einfach mit Sachverstand zu tun und ich behaupte wenn hier im Forum jemand Kursziel 250 US-Dollar postet dann fehlts ihm nicht nur an Sachverstand dann liegen noch andere Dinge daneben.  

4400 Postings, 7958 Tage Steffen68ffmSachverstand

 
  
    #155
1
06.02.14 13:42
Wir handwln zukunft....hat einer anfags bewerungen von amazon und google hinterfragt ?  

670 Postings, 4112 Tage UtzibumbaGewinnbringendes Geschwätz

 
  
    #156
1
06.02.14 13:43
Nur weil man an die Technologie/Branche glaubt, heißt das doch nicht, dass man an einzelne Unternehmen glauben muss. Auch kann man durchaus dennoch an einzelne Unternehmen glauben ohne deswegen sein Geld für diesen Glauben aufs Spiel setzen zu müssen. Die Argumente, warum der 3D Druck bisher vor Allem auf Spekulationen beruhte, sind nun mal zwingend. Wer das anders sieht, kann ja gerne eigene Argumente bringen. Zockerei ist es für meine Begriffe eher, trotz dieser Argumente investiert zu bleiben oder gar neu einzusteigen.

Natürlich interessiert Mr. Dax' "Geschwätz" in den USA niemanden. Warum sollte es auch? Es sollte aber durchaus heimische Anleger interessieren, die es vielleicht nicht so dicke haben. Die müssen deswegen natürlich nicht gleich zu seinen Jüngern werden; kein Mensch hat immer Recht und auch die Quote von jemanden, der sich auskennt, kann schlecht sein. In diesem konkreten Fall waren seine Ratschläge aber nun mal Gold bzw. Geld wert. Es besteht jedenfalls kein Grund, Dirk Müller anzufeinden, weil man selbst Schiffbruch erlitten hat.


 

456 Postings, 3882 Tage Perle2013nun gut ...

 
  
    #157
06.02.14 14:06
ich bin auf das Ergebnis einer weiteren cashkurs Analyse gespannt.  ES WURDE KEINE EMPFEHLUNG GEGEBEN !
General Electric wurde vor einigen Tagen vorgestellt . Auftragsbücher bis zum platzen gefüllt. Größenordnung 244 Milliarden ! US-Dollar.  Bin eingestiegen.

Vor wenigen Minuten lese ich den ersten Bericht bei der NASDAQ
Die ersten Analysten trommeln pro GE.  

456 Postings, 3882 Tage Perle2013gehe mal

 
  
    #158
06.02.14 14:10
davon aus das sich die großen Player bei niedrigen Kursen vollgesaugt haben und nun ist der Zeitpunkt gekommen die Analysten in Scene zu setzen um das günstig eingekaufte teuer an den Mann zu bringen.

Steffen ...... da kannste noch jede Menge lernen :)  

4400 Postings, 7958 Tage Steffen68ffmPerle

 
  
    #159
06.02.14 14:23
Also bisher habe ich 3 mal mit 3d gezockt und dreimal gewonnen. Glaube da brauche ich nichts zu lernen !  

456 Postings, 3882 Tage Perle2013das ist doch super :)

 
  
    #160
06.02.14 14:30
das zählt :)  

4400 Postings, 7958 Tage Steffen68ffmSo

 
  
    #161
06.02.14 17:17
Das war der nächste zock, bin wiederr aus. Das macht so Spass.  

456 Postings, 3882 Tage Perle2013@

 
  
    #162
06.02.14 17:51
Put ? Call ?  oder die Aktie ?  

371 Postings, 4105 Tage marc-tempmächtig Druck

 
  
    #163
06.02.14 18:08
aus US ;-)
Ich denke wir werden zwar nicht mehr so schnell die 100$ sehen, allerdings noch auf 75-80$ steigen...
Wenn dann noch der Gesamtmarkt anzieht, dann werden die 100$ ins Auge gefaßt.
Klar, die reinen Bilanzzahlen rechtfertigen es nicht, aber wenn Momentum da ist, läßt man sich am besten mitreißen, entweder nach unten oder jetzt wieder hoffentlich nach oben.
Extremeres Beispiel ist Twitter, schlechte Zahlen, schlechter Ausblick, für mich keine Zukunft, trotzdem bin ich sicher, dass der Kurs wieder schnell die 60$ Marke attakieren und nehmen wird.
Wenn ich eins gelernt habe, Börse ist unberechenbar und verhält sich nicht immer rational.  

1144 Postings, 6609 Tage TradingAsketRationale Börse?

 
  
    #164
1
06.02.14 19:05
"An der Börse ist alles möglich und auch das Gegenteil von allem." - André Kostolany

"Die Märkte können länger irrational bleiben als ich zahlungsfähig" - John M. Keynes  

1681 Postings, 4062 Tage Value_InvestmentKönnte hier

 
  
    #165
06.02.14 19:18
der Turningpoint liegen? Bin kein Charttechniker aber nehme an dass alle die wollte ihre Gewinne mitgenommen haben.  
Angehängte Grafik:
k_s.gif (verkleinert auf 39%) vergrößern
k_s.gif

1681 Postings, 4062 Tage Value_Investmententschuldigung falscher chart

 
  
    #166
06.02.14 19:19
 
Angehängte Grafik:
3d.gif (verkleinert auf 39%) vergrößern
3d.gif

182 Postings, 5918 Tage mesuetArcam - Zahlen heute da. 2013 und Q4/13 hier ...

 
  
    #167
07.02.14 14:10
Geschäftsbericht 2013

Strategische Initiativen und Umsatz deutlich gesteigert

Der Nettoumsatz um 43% auf 199,4 (139,1) Mio. SEK erhöht
Das Ergebnis nach finanziellen Posten erhöhte sich auf 15,4 (15,0) Mio. SEK
(Auch nicht-wiederkehrende Kosten von 5 Mio. SEK)

Das Ergebnis je Aktie belief sich auf 3,85 (4,04) SEK
(Basierend auf der Anzahl der Aktien vor dem Split 4.01 im Januar 2014)

25 (15) EBM-Systeme wurden im Zeitraum vom

Der Auftragseingang belief sich auf 27 (24)-Systeme und das Auftragsbuch
enthielt 12 (10) Systeme bis Ende des Jahres

450 Mio. SEK durch Ausgabe neuer Aktien erhöht

Strategische Allianz mit DiSanto Technology, USA

Vereinbarung für den Erwerb von Metallpulverhersteller AP & C, Kanada

usw.
 

276 Postings, 3787 Tage RoboterotzeDas muss man nicht verstehen....

 
  
    #168
07.02.14 14:25
... warum bei solchen guten Zahlen die Aktie um 5% einbricht ????
 

456 Postings, 3882 Tage Perle2013Berliner Morgenpost

 
  
    #169
10.02.14 08:54
10.02.14, 05:45

LUFTFAHRT
3-D-Drucker revolutionieren den Flugzeugbau

http://www.morgenpost.de/wirtschaft/...tionieren-den-Flugzeugbau.html

Auszug:

"So wird in der Luftfahrtbranche darauf verwiesen, dass sich der US-Konzern General Electric, der auch weltgrößter Triebwerkshersteller ist, in die 3-D-Druckmaschinen-Hersteller Morris Technology und Rapid Quality Manufactoring eingekauft hat, um sich den Zugang zu den Maschinen zu sichern."

--------------------------------------------------

Die Großen haben sich nicht in 3 D Systems, nicht in Stratasys etc eingekauft.  
Sollte zu denken geben.  

456 Postings, 3882 Tage Perle2013wie wollen

 
  
    #170
10.02.14 08:57
Arcam, Stratasys, 3 D Systems gegen den riesigen und finanzstarken Konzern General Electric konkurrieren ?
Hoffnungsloses Unterfangen.  

226 Postings, 4435 Tage sarionicht schlecht !

 
  
    #171
1
10.02.14 09:20
In January, the most common stocks acquired by investment clubs that subscribe to myICLUB, in terms of number of clubs buying, were:

1)     3D Systems (DDD)

2)     Apple (AAPL)

3)     Qualcomm (QCOM)

BIXX includes companies of all sizes, from small firms such as 3D Systems to the world's largest, including Apple. To see the top 100 companies held by BetterInvesting members, go to the BetterInvesting website at www.betterinvesting.org.




http://www.ariva.de/news/...y-22-Percent-Annually-for-5-Years-4923136  

54 Postings, 4803 Tage ash1975Sell on good News

 
  
    #172
11.02.14 16:21
Trotz bombastischer Zahlen ist die Aktie 4-5% im Minus. Versteht das jemand ?  

182 Postings, 5918 Tage mesuetProto Labs Zahlen da ...

 
  
    #173
11.02.14 16:40
Maple Plain , Minnesota - (BUSINESS WIRE) - Februar 11, 2014 - Proto Labs , Inc. ( NYSE: PRLB ), einem führenden Online-und Technologie-fähigen Quick-Turn -Hersteller , gab heute Rekordergebnisse für das vierte Quartal zum 31. Dezember 2013.

Highlights zählen:

Der Umsatz für das vierte Quartal 2013 stieg auf Rekordhöhe von $ 44,0 Mio. , 31 Prozent über Einnahmen von 33,6 Millionen Dollar im vierten Quartal 2012 .
Der Rekord-Quartalsumsatzwurde durch eine 21 -Prozent-Zunahme in der Anzahl der Produktentwickler diente in Kombination mit einem Anstieg von 9 Prozent bei den Ausgaben pro Produktentwickler erreicht .
Der Nettogewinn für das vierte Quartal 2013 stieg auf ein Rekord $ 9.500.000 , oder $ 0,36 pro verwässerter Aktie. Non- GAAP-Nettogewinn , ohne die Kosten nach Steuern für aktienbasierte Vergütung , betrug 10,2 Millionen Dollar oder 0,39 $ pro Aktie . Siehe " Nicht-GAAP- Finanzkennzahl " unten.
"Ich bin sehr stolz auf unsere zahlreichen Erfolge im vierten Quartal 2013 , meine letzte als CEO ", sagte Brad Cleveland , Abfahrt President und Chief Executive Officer von Proto Labs. "Wir waren sehr erfolgreich bei der 2013 an allen Fronten , auch mit Produktentwicklern , die Fortschritte mit unseren Protoworks Initiativen , Verbesserungen in unserer Software , außergewöhnliche neue Mitarbeiter , und natürlich aufeinander folgenden Quartalen Rekordergebnisse Gewinne . Unsere Organisation ist eindeutig in einem hervorragenden Zustand , die CEO-Funktion an Vicki Holt überzugehen. "

Weitere Highlights sind :

Die Bruttomarge betrug 62,7 Prozent des Umsatzes im vierten Quartal 2013 , verglichen mit 62,5 Prozent im gleichen Quartal im Jahr 2012.
Im vierten Quartal 2013 , die Ausgaben für Forschung und Entwicklung, einschließlich der Initiativen Protoworks betrug $ 3.500.000 , oder 7,9 Prozent des Umsatzes. Im Vergleich zu 2,5 Millionen US-Dollar oder 7,5 Prozent des Umsatzes im vierten Quartal 2012 .
Die operative Marge betrug 31,5 Prozent des Umsatzes im vierten Quartal 2013 im Vergleich zu 30,5 Prozent im vierten Quartal 2012 .
Wie auf einem bisherigen Jahresbasis gemessen , operativen Cash-Flow in Höhe von $ 48.400.000 und Ausgaben für Kapitalausstattung von 18,8 Millionen Dollar. Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente und Investitionen betrugen 143.400.000 $ zum 31. Dezember 2013.  

54 Postings, 4803 Tage ash1975Analystenerwartungen wurden übertroffen

 
  
    #174
11.02.14 16:50
http://www.wkrb13.com/markets/260735/...ls-4000-shares-of-stock-prlb/

Soll das dicke Minus an dem Insider-Selling vom Freitag liegen ?  

196 Postings, 5054 Tage Quattro123Neuer Drucker

 
  
    #175
1
16.02.14 18:33
Neuer Drucker verfügbar, interessante Entwicklung wie ich finde!

http://www.zweeper.de/forum/...ibel-und-bunte-objekte.html#post781949  

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 24  >  
   Antwort einfügen - nach oben