Ist 3D Druck bzw. Rapid Prototyping "die Zukunft"?


Seite 5 von 24
Neuester Beitrag: 08.05.17 21:22
Eröffnet am:08.06.13 14:20von: Jetzt_aberAnzahl Beiträge:579
Neuester Beitrag:08.05.17 21:22von: PflaumeLeser gesamt:273.751
Forum:Börse Leser heute:15
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 24  >  

456 Postings, 3882 Tage Perle2013@

 
  
    #101
04.02.14 11:04
sehe ich genau so.  

15 Postings, 3776 Tage ChrisOwsAufkaufen

 
  
    #102
04.02.14 12:24
Prinzipiell wäre es positiv wenn DDD aufgekauft würde, oder versteh ich das falsch?  

456 Postings, 3882 Tage Perle2013genial ...

 
  
    #103
04.02.14 13:30
einfach mal das von Conrad angebotene Gerät anschauen.

http://www.conrad.de/ce/de/product/558794/...oftware?ref=searchDetail

Links am Rand lässt sich ein Video anklicken, sehr interessant was man da alles im privaten Bereich selbst herstellen kann.

 

456 Postings, 3882 Tage Perle2013@Uebelkraehe

 
  
    #104
04.02.14 16:13
für HP Inhaber :)

http://seekingalpha.com/article/...to-play-3-d-printing?source=nasdaq

Auszug:

Eine erfolgreiche Markteinführung einer schnellen und kostengünstiger 3-D-Drucker ist etwas, das Hewlett Packard-Konkurrenten ernst nehmen müssen.

--------------
google Translater hat etwas holprig übersetzt, aber eine sehr interessanter Bericht .  

31 Postings, 4193 Tage UebelkraeheJa danke sehr Perle,

 
  
    #105
05.02.14 08:53
sehr informativer Bericht. Der Hauptgrund dafür, warum ich bei HP zugelangt hatte war, dass sie diesen „Volksdrucker“ auf den Markt bringen werden. Ich wusste jetzt nur nicht mehr, ob es 2014 oder 2015 sein soll. Ich kann mir jedenfalls sehr gut vorstellen, dass die Werbeagenturen diese Dinger so schmackhaft und facettenreich darstellen, dass viele denken, „So´n Teil muß ich einfach haben“, zumal es ja auch sehr nützlich sein kann.

Das Hauptproblem, denke ich, wird sein, „einfache 3D Programme“ zu entwickeln, mit denen jeder umgehen und „seine eigenen Ideen und Konstrukte“ umsetzen kann. So ein 3ds Max von Autodesk, nur als Beispiel, finde ich sehr kompliziert und nicht massentauglich.
Da müssen viel einfachere Sachen her. Sicherlich werden dann auch vorgefertigte Formen im Programm angeboten (Beispiel: Gitarrenformen), die man dann so einfärben und verändern kann, wie es einem persönlich beliebt.
Auch wird es irgendwann ein Thema sein, wie tauglich die Materialien sind und natürlich ganz klar die Druckgeschwindigkeiten.

Naja, mal sehen, was da noch so alles auf uns zukommen wird...

Gruß

Übelkrähe
 

456 Postings, 3882 Tage Perle2013@

 
  
    #106
05.02.14 10:02
3D Systems bei Stifel Technologie, Internet-und Medienkonferenz 2014 Präsentieren
Von Globenewswire,  4. Februar 2014, 08.55.00 EDT
Vote up


Rock Hill, SC, 4. Februar 2014 (GLOBE NEWSWIRE) - 3D Systems (NYSE: DDD ) gab heute bekannt, dass es plant, an der Stifel Technologie, Internet und Medien präsentieren Conference2014 am Montag, 10. Februar 2014 10: 55 Uhr PT am Fairmont Hotel in San Francisco, CA.Damon Gregoire, Senior Vice President und CFO, werden die Investoren auf der operativen und strategischen Fortschritte, die das Unternehmen macht aktualisieren.
Anleger werden gebeten, die Echtzeit-Audio-Webcast der Präsentation, die auf 3D Systems Website unter der Rubrik Investor Relations abrufbar sein werden folgen 3DSystems.com/investor .


Read more: http://www.nasdaq.com/press-release/...4-20140204-00560#ixzz2sR7lJ4ww  

1309 Postings, 4229 Tage sunnyblumStratasys

 
  
    #107
05.02.14 11:24
Wurden die nicht von HP übernommen?
Weiß da jemand was darüber? Danke  

456 Postings, 3882 Tage Perle2013@ NASDAQ

 
  
    #108
05.02.14 15:02
Aktuell    3D- Systems      - 17,2 %    Platzt die Blase ???  

490 Postings, 6888 Tage Bursar3D Systems Announces Preliminary Full Year 2013

 
  
    #109
1
05.02.14 15:04

ROCK HILL, S.C., Feb. 5, 2014 (GLOBE NEWSWIRE) -- 3D Systems Corporation (DDD) announced today that it anticipates its full year revenue to be in the range of $513 million to $514 million, within its previously raised revenue guidance range of $500 million to $530 million on over 30% organic revenue growth and over 50% total revenue growth for the fourth quarter of 2013. Compared to its expectations, the company experienced much stronger professional 3D printers and materials demand and softer on-demand parts and consumer demand during the fourth quarter. As a result, the company expects to report its December backlog nearly doubled sequentially to $28 million which included multiple advanced manufacturing 3D printers orders that it plans to deliver over the next year. These are preliminary, unaudited results based on current expectations and actual results may differ.

Quelle:
http://finance.yahoo.com/news/...nces-preliminary-full-134500367.html

 

1252 Postings, 5677 Tage nwolf3D Systems (DDD) Warns on Profits

 
  
    #110
1
05.02.14 15:06

456 Postings, 3882 Tage Perle2013@nwolf: 3D Systems

 
  
    #111
05.02.14 15:15
vor wenigen Tagen hatte Dirk Müller auf seiner Seite www.cashkurs.com  in einem Audio-Beitrag vor dieser platzenden 3D-Blase eindringlich gewarnt. Ich bin ihm sehr dankbar. Aufgrund seiner fundierten Analyse habe ich mich mit Put`s eingedeckt.  Es musste so kommen wie es jetzt gekommen ist.  

138 Postings, 5295 Tage fsaahBoden scheinbar bei 43, einsteigen ;)

 
  
    #112
05.02.14 15:17

4400 Postings, 7958 Tage Steffen68ffmSo schlimm ?

 
  
    #113
05.02.14 15:18
Sorry, als als so schlimm lese ich das gar nicht.....oder habe ich was übersehen ?  

456 Postings, 3882 Tage Perle2013@ NASDAQ

 
  
    #114
05.02.14 15:20
aktuell     minus 24,3 %    Vorbörslich  in 10 Minuten gehts richtig los  

138 Postings, 5295 Tage fsaaheben!

 
  
    #115
1
05.02.14 15:24
Zitat:
"Sorry, als als so schlimm lese ich das gar nicht.....oder habe ich was übersehen ?"


genau, rein psychologisch bzw. manipulatorisch.
nun wieder tief einsteigen und langfristig profitieren.

Entweder ich glaub an 3D oder ich muss gänzlich die Finger davon lassen, zumindest mho.  

4400 Postings, 7958 Tage Steffen68ffmOrder

 
  
    #116
05.02.14 15:29
Stehe zu 41,82 bereit !  

456 Postings, 3882 Tage Perle2013nicht manipulatorisch

 
  
    #117
05.02.14 15:30
sondern Fundamental begründet !  

371 Postings, 4105 Tage marc-tempnochmal nachgekauft

 
  
    #118
05.02.14 16:17
-25% übertrieben  

1252 Postings, 5677 Tage nwolfFinde den Rückgang auch sehr übertrieben.

 
  
    #119
05.02.14 16:24
Wo könnte eurer Meinung nach der Boden sein?  

371 Postings, 4105 Tage marc-tempmein

 
  
    #120
05.02.14 16:32
initialer einstiegskurs war 29€
habe jetzt zu 41,50 nachgekauft
fällt er noch weiter auf 35 lege ich nach
3D druck ist zukunftsfähig und ein großer markt und ich glaube daran

...wie fsaah schreibt, entweder glaubt man an 3D druck oder nicht.  

371 Postings, 4105 Tage marc-tempmMn

 
  
    #121
05.02.14 16:35
ist auch schon die erst panik vorbei und es wird fleißig eingekauft.
...natürlich ist es hart, wenn man von jetzt auf gleich von einer solchen gewinnwarnung überrascht wird und das depot gleich mal um einen zweistelligen XXk betrag an wert abnimmt.  

670 Postings, 4112 Tage UtzibumbaWow

 
  
    #122
05.02.14 16:45
Gott sei Dank bin ich raus. Jetzt wäre der Totalverlust (des Gewinns) eingetreten. Aber angesichts der Kurse kann man glatt über Neueinstieg nachdenken.  

54 Postings, 3944 Tage MalloniEingedeckt

 
  
    #123
05.02.14 16:51
Ich bin drin. Halte den Abschlag für absolut übertrieben und gehe von einer SL Welle aus. Boden für heute bei 40€, seitdem geht es intraday aufwärts. Sollte dieser Trend abflachen, bin ich wieder raus.  

670 Postings, 4112 Tage UtzibumbaMutig

 
  
    #124
1
05.02.14 17:03
Finde ich mutig, wenn man hier sofort wieder einsteigt. Sicherlich wird sich die Aktie irgendwo fangen - aber kann man wirklich sagen, dass sei jetzt schon der Fall, nur weil der Kurs im Moment nicht mehr auf Tagestiefsstand ist? Ich würde hier wenigstens noch ein paar Tage abwarten. Unterm Strich gilt leider immer noch und immer mehr der Befund, dass 3D Systems eben ein Unternehmen mit Potenzial ist (so wie ja die gesamte Branche/Technologie). Aber Potenzial füllt keine Kassen. Und das zeigt die Gewinnwarnung deutlich. Würde daher eher davon ausgehen, dass der Kursrutsch nicht übertrieben, sondern realitätsnah ist.
 

371 Postings, 4105 Tage marc-tempFür viele

 
  
    #125
05.02.14 17:40
....ist doch die Börse=Zukunft
Potential=Zukunft=Hohe Kurse=DDD

KOMMT ES ZU WEITEREN RÜCKSETZERN KAUF ICH NACH  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 24  >  
   Antwort einfügen - nach oben