Und Action ...Hertz kappt Prognose


Seite 7 von 15
Neuester Beitrag: 12.09.20 11:26
Eröffnet am: 08.11.16 15:45 von: M.Minninger Anzahl Beiträge: 355
Neuester Beitrag: 12.09.20 11:26 von: Vassago Leser gesamt: 44.724
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 68
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 15  >  

10 Postings, 117 Tage Houston 5000Riskant...

 
  
    #151
25.05.20 14:34
...denn ich denke tatsächlich auch, dass Hertz zwar nicht verschwindet, aber durch Restrukturierungen und am Leben gehalten wird, die dann u.A. die Ausgabe neuer Aktien beinhalten könnten.

Auch wenn es ggf. reizvoll ist, lasse ich hier meine Hände davon.

Etwas anders sieht es meiner Meinung nach bei JC Penney aus. Aktie liegt bei ca 15 Cent. Hier dürfte ein Verkauf erfolgen und somit ggf zumindest eine Entschädigung der Aktionäre.
Zudem ist das finanzielle Risiko hier sehr gering aufgrund des Schleuderpreises.
Aber klar, auch hier besteht das Risiko, dass die Aktie nullt.  

4097 Postings, 4151 Tage kbvlermal realistisch

 
  
    #152
1
25.05.20 15:16
gehe ich ins Casino - knapp fifty- fifty bei schwarz oder rot , wegen grün - was kommt weiss keiner.

Fusballwette - noch schlechtere Quote.

Hier bei Hertz gibt es eine bessere Quote und evtl wissen Insider mehr wie bei einem manipulierten Fussballspiel, wo das Gros auch nichts von der Manipulation weiss.

Ich Spekuliere auf folgendes - Icahn hat Aktien - keine Anleihen (siehe SOros bei Tesla - der Tesla billig abgreifen kann als Anleihegläbiger, wenn Tesla chapter anmeldet)

Jeder weiss das Icahn knapp 40% der Hertz Aktien hält - auch die Anleihegläubiger.

FOlglich haben die sich VOR Chapter nicht auf einen Deal eingelassen mit Verzicht, sondern nur Stundung mit der Hintergedanken, das Icahn genug Geld hat und über KE oder Wandelanleihe Hertz frisches Geld reinschiesst um keinen Totalverlust bei seinen Aktien zu haben.

Da hat ICahn denen nun den "Stinkefinger" gezeigt.

Was hier vergessen wird!!!!

Auch ein Anleihegläbiger verliert bei Chapter 11 einen Haufen Kohle!!!

Daher meine Spekulation:

A) Keine EInigung vor Chapter Hauptverfahren - Icahn verliert jede Menge, weil 2/3 von Hertz Global unter Chapter 11 stehen, ABER 1/3 hat er noch seine 40% mit "Value". Anleihegläubiger verlieren über 50& ihres Geldes.

B) EInigung und Chapter wird zurückgezogen - ALs Beispiel - Anleiheglbiger stunden für 6-12 Monat und verzichten auf 15-20 % der Forderungssumme. Vlt noch mit einem Goodie von der Aktionärsseite, das Icahn 200 Mio in KE oder Wandelanleihe reindonnert. Schliesslich
würde er durch den Forderungsverlust indirekt durch seine 40% bei Hertz GLobal partiziepieren. Daher die 200 Mio als Kompensation con Icahn Seite.


So jetzt kann jeder selbst sich ausrechnen was besser ist. Casino, Fusballwette oder Hertz für 1 DOllar heute  

4097 Postings, 4151 Tage kbvlerFalschinfos hier

 
  
    #153
25.05.20 15:18
Hertz Global ist nicht Konkurs!!!!

Wenn Audi und Skoda Gläubigerschutz beantragen ist nicht VW Konkurs!


Denke mit dem Beispiel sollte es klar sein.  

4097 Postings, 4151 Tage kbvlerHertz hat massiv Probleme

 
  
    #154
25.05.20 15:32
nur dafür sieht man es auch beim Aktienkurs.

Lufthansa und andere AIrlines haben genauso Probleme - nur das die Lufthansa Aktie in den letzten 5 Jahren schon 2 mal bei 10 EUro war und aktuell bei über 8 steht!!! EIne Hertz gab es die letzten 5 Jahre nicht für 5 Dollar vor Corovid

Ob Airline oder Autovermieter - beide haben Umsatz und Ergniseinbruch wegen Corovid welcher dramatisch ist.

Was auch beide haben - das grössere Problem, da langfristig.

Kann weder Autos noch FLugzeuge gebraucht zum selben Preis verkaufen, wie 2019 - Sonderabschreibung auf Milliardenwerte!

Die Refinanzierung ob Leasing, Bankkredit oder ANleihe -

Ob ich 10 Autos oder 10 Flugzeuge habe - wenn ich nur noch Nachfrage NACH COROVID von 6 habe muss ich trotzdem für 10 die Abschreibung und die Zinsen bezahlen und verkaufen kann ich sie nicht, ausser mit hohem Buchverlust , was in der Regel auch unter dem Wert der noch offenen Finanierung liegt.

Obendrauf noch das Problem der Neubestellungen - die Airlines haben alte Verträge zur Abnahme von FLugzeugen bei Boeing und Airbus - siehe deren backlog - wie??? Kompensationszahlungen bei Rücktritt!!  Eine Lufthansa, KLM ; ir France braucht keinen neuen Wide body jet die nächsten 2-3 Jahre wenn in Spanien und anderswo noch Maschinen eingemottet sind.

Dto Autovermieter - haben auch Vertrage mit Autoherstellern zig tausend Autos noch dieses Jahr aufgrund von Rahmenverträgen abzunehmen


Da liegt der Hase begraben.

Deshalb bin ich auch short bei Boeing und VW und wenn durch Staatskredite Lufthansa auf die 10 rennt -gehe ich da auch short.
 

3963 Postings, 857 Tage Ahorncankbvler

 
  
    #155
25.05.20 15:47
..... so isses ;-) wenigstens einer der hier logisch denken kann.....  

4097 Postings, 4151 Tage kbvlerandere Sichtweise

 
  
    #156
25.05.20 17:40
vor Freitag die 2 Wochen war Hertz keine Zockerbude für die meisten und der Kurs bei 3 DOllar.

Jetzt sind 2/3 unter Chapter 11


geht man von Totalausfall der 2/3 aus. Dann haben wir nach Adam Riese 1 Dollar "Wert" anstelle von 3 Dollar.

 

4097 Postings, 4151 Tage kbvlerBelege

 
  
    #157
25.05.20 17:47
file:///C:/Users/user/Downloads/2020-05-11-Hertz-Global-Holdings-­Reports-First-Quarter-2020-Financial-Results%20(2).pdf

Bitte einmal die 3 Segmente anschauen.

US hat in Q1 minus 9% gehabt wegen Corovid - Q2 mit US lock down kann sich jeder vorstellen - grausam.....Chapter 11

International Minus 15% in Q1 - logisch , da Asien früher die lockdowns hatte. - KEIN CHAPTER!!!

Donien PLUS 15% in Q1 KEIN CHAPTER!!!  

167 Postings, 4579 Tage S2RS2@Kbvler

 
  
    #158
25.05.20 20:03
Hältst Du Deine Anteile noch oder hast Du Deinen Trade bereits abgeschlossen?
Morgen sind wieder die Börsen in USA geöffnet, dann dürfte noch etwas (mehr) Bewegung in den Kurs kommen.  

602 Postings, 121 Tage BörsenbunnyIch sehe bei Hertz

 
  
    #159
25.05.20 20:10
keine gute Chance mehr, dass sie sich zeitnah erholen werden. Wer kauft in den USA jetzt noch Autos. Schaut euch bitte mal die Arbeitslosenquote da an und Millionen Pleiten dort.
Außerdem wieder es nicht lange dauern und die Aktie wird so nicht mehr gehandelt, sondern eine Neue.
Wer heute morgen vielleicht mit 90 Cent oder so rein ist, hat vielleicht heute und morgen noch die Chance auf kurzfristige Gewinne, aber spätestens ab Mittwoch wenn in den USA und in GB die Börsen wieder komplett offen sind, wird der Kurs sicher runter sausen gegen 0 oder garnicht mehr gehandelt. Ist auf jeden Fall mal interessant das zu sehen auch wenn es Geld gekostet hat 😅 auf jeden Fall sehr lehrreich.  

167 Postings, 4579 Tage S2RS2Viele Unsicherheiten...

 
  
    #160
25.05.20 21:02
Der Anstieg der Arbeitslosigkeit in USA und in vielen anderen Teilen der Erde ist sicherlich alles andere als förderlich in punkto Nachfrage nach vielen Produkten und Dienstleistungen.

Wer ein Auto braucht oder sich ein neueres kaufen möchte sucht vielleicht eher ein gebrauchtes zu attraktiven Konditionen oder mietet langfristig eines anstatt sich ein neues zu kaufen?
Internationale Flugreisen werden mittelfristig wieder stattfinden und die Nachfrage nach Mietwagen dürfte wieder steigen.

Hätte bei dem Mix an Sorgen eher Angst um ein Invest in Tesla, da im Kurs bereits jede Menge Wachstumsphantasien eingepreist sein dürften.
 

4097 Postings, 4151 Tage kbvlerBörsenbunny

 
  
    #161
25.05.20 21:48
alles von deinem letztem Psoting kann eintreten, wie du es schreibst - ausser einer Sache.


Hertz Global wird auch übernächste WOche gehandelt!

Weil Hertz Global KEIN !!! Chapter beantragt hat sondern nur subs. - siehe mein Vergleich AUdi/Skoda Chapter - bleibt aber trotzdem der VW Ticker samt ALTEN AKTIEN bis VW Chapter beantragt  

4097 Postings, 4151 Tage kbvlerS2R

 
  
    #162
25.05.20 21:50
genau das wollte ich klar machen in den Posting zuvor

wenn Lufthansa 8 EUro Wert ist

die US AIrlines noch heftiger im Moment im Aktienkurs sind - müsste Hertz REST (also International und DOnien, welche nicht unter Chapter sind) schon 5 Dollar sein  

4097 Postings, 4151 Tage kbvlerLass mich überraschen

 
  
    #163
25.05.20 21:53
Wieviele US Kleinaktionäre morgen ihre Aktien schmeissen und irgendwelche grossen Käufer kommen.

Dann was die nächsten 2 Wochen kommt - halte meinen Kram es sei denn wir erreichen 3 DOllar in den nächsten 2 Wochen ohne neue Nachrichten  

4097 Postings, 4151 Tage kbvlerGibt noch eine SCH.....Möglichkeit

 
  
    #164
25.05.20 21:58
Die nächsten 2 Wochen nutzt Icahn um noch 12% an Hertzaktien einzusammeln bis 2 DOllar - auf die 30 Mio kommt es bei seinem Investment auch nciht mehr darauf an.
Dann nach 60-90 Tage , weil er über 50% dann hält kommt unter Teilchapter Übernahmeangebot für 3 Dollar.

VOr Krise hat er für 40% Hertz Global rund 1000 Mio s bezahlt.

Also war der Wert für ihn 2500 Millionen.

Mit dem System holt er sich den Laden für kein 1500 Millionen - dann schiesst er 1,000 Millionen rein und Chapter ist vom Tisch  

3963 Postings, 857 Tage AhorncanGlaube nicht das er aufstockt...

 
  
    #165
25.05.20 22:16
Dann hätte er die ganze Firma an der Backe und so viel Verantwortung und Arbeit will er sicherlich nicht haben. Er hatte ja auch schon 2 Mitarbeiter aus seinen Reihen bei Hertz eingestellt. Diese hatten die Finanz- Verhandlungen geführt. Neuer CEO auch da , nun wird aufgeräumt.

Die Auto Industrie zittert doch schon.... wenn Hertz seine gebrauchten KfZ auf den Markt schmeißt werden keine Neuwagen mehr abgesetzt. Es wird in 2020 sicherlich in der Branche große Verwerfungen geben. Hertz hatte allein schon jährlich 10% von FORD abgenommen.  

15 Postings, 1339 Tage Torcidas#164

 
  
    #166
25.05.20 22:43
@kbvler: Ich finde deinen Gedankengang plausibel.
Indem er Ch11 androht, setzt er die Anleihengläubiger unter Druck und kauft durch Strohmänner den Markt auf, bis er 50% + 1 Aktie hat. Er muss noch nichtmal offiziell übernehmen, die 12% können ja  im free float bleiben.
Am Ende schießt er nicht alleine frisches Geld rein, sondern die Hälfte, die andere Hälfte kommt von den Anleihegläubigern.
Er hällt durch bis zum Ende der COVID-Krise und hat dann billig eines der größten Car Rental Companies für billiges Geld gekauft.
@Ahorncan: Was hat der Druck auf die Autoindustrie mit der Überlebenswahrscheinlichkeit von Hertz zu tun?  

4097 Postings, 4151 Tage kbvlerTor

 
  
    #167
26.05.20 00:59
Viel - Ahorncan hat Recht - deshalb bin ich zum Ausgleich bei Tesla und VW short.

Autos werden überwiegend finanziert und geleeast - vor allem in USA.

Wie glaubst du kommt eine 199 ,-- Rate zu Stande für ein Auto ohne ANzahlung?

Weil ein Restwert oder "Ballon" bei der Finanzierung vorhanden ist. Daher die Gebrauchtwagencenter die letzen 20 Jahre von den Herstellern
um erhähte Kaufpreise zu realisieren die an Schwacke/Dat gemeldet werden können.

3 Jahre 60.000 km Restwert 50% , ANzahlung 0% , Nachlass 10% Ergo müssen 90% des Kaufpreises finanziert werden (Zinskostenanteil Rate) und 40% getilgt werden

Fallen die Gebrauchtwagenpreise und gibt es nur noch 40% Restwert....na dann viel Spass.

10% mehr vom Kaufpreis zu tilgen in 36 Monaten haut ganz schön auf die Rate oder man muss den Nachlass drastisch erhöhen - nur dann sieht man keinen Gewinn mehr bei VW und Co

Das ist ja das Problem von Hertz....Die Autovermieter haben die letzen Jahre nicht ihr Geld über Autovermietung verdient, sondern als Gebrauchtwagenhändler

 

4097 Postings, 4151 Tage kbvlerAhorncan

 
  
    #168
26.05.20 04:01
Icahn wird nicht kampflos über 900 MIo s abschreiben.

Das "Teilchapter" macht Druck und mit Sicherheit kommt etwas - das wir als letztes erfahren werden.

OB Druck auf Ford - ehemalige AUtos zurückzunehmen und Stornierung der Neuwagen bzw Nachverhandlung der Neuwagenrahmenverträge

+
Anleihegläubiger Teilverzicht oder oder


1 Milliarde hat er bezahlt . sogar im März aufgestockt gehabt.

Warum über 900 Mio s in den Sand setzen, wenn er mit zusätzlichen 200 Mio s den Laden schon zwischenzeitlich auf 500 Mio hochziehen kann.

0,50 Dollar die Aktie heisst 950 Mio weg bei ihm.

Ford und Gläubigerdeal wo er 200 Mio reinschiesst - kann ja auch eine besicherte Wandelanleihe sein
bringt Hertz direkt wieder auf 3 Dollar - ohne das der Geschäftsbetrieb wieder hochfährt in guten Q3 Zahlen.
Bitte nicht vergessen - Hertz hat in Q1 bis Ende Februar über 5% plus gehabt zu 2019.

Also selbst mit 10% weniger in 2021 verglichen mit 2019 - und wir sind locker über 5 ohne Geldschwemme - sorry warum ist eine Lufthansa über 7,50?



 

4097 Postings, 4151 Tage kbvlerHertz History

 
  
    #169
26.05.20 04:12
und Geschichte kann sich wiederholen........

Hertz war mal zu 100% im Eigentum von

General Motors und United Airlines.

Teileigentümer waren:

Ford und auch mal Volvo

Warum also nicht wieder von dort ?

Hertz hat das grösste AUtovermietnetz weltweit!

So nebenbei eine ANekdote aus dem Autogeschäft. Daimler Chrysler hat vor 17 Jahren versucht den Chrysler 300 M zu promoten und den Absatz anzukurbeln - ratet mal wie?

EIne Agentur wurde beauftragt Berlin (damalige DeutschlandZentrale) hat jede Menge 300 M zugelassen und es wurden an deutschen Flughäfen Promos durchgeführt - Umsonst nach Hause fahren im 300M und der "Instruktor" ist wieder zurück zum FLughafen - gab damals Ärger mit der Frankfurter Taxi Innung deshalb.

Ratet mal was so ein Spass kostet nur um ein Interessentkärtchen mit ein paar Daten zu erhalten.
Da ist es für einen hersteller günstiger, wenn die "Probefahrt" des Kunden von ihm bezahlt wird , in dem er beim Autovermieter das Modell fährt.

 

3963 Postings, 857 Tage AhorncanTorcidas

 
  
    #170
26.05.20 10:30
.... Nichts.... ;-) Oder doch .... Ford könnte doch mit Hertz einen Deal machen....  

3963 Postings, 857 Tage AhorncanDa war doch mal was ...

 
  
    #171
26.05.20 10:33
 
Angehängte Grafik:
4bceefa5-067f-4b04-8935-910fe6412165.jpeg (verkleinert auf 35%) vergrößern
4bceefa5-067f-4b04-8935-910fe6412165.jpeg

139 Postings, 920 Tage AlexBoersianerHandel ausgesetzt?

 
  
    #172
26.05.20 12:50
Was passiert nun? Ist der Handel ausgesetzt?

Ich bin gespannt was passiert, wenn die Amis kommen...  

2 Postings, 116 Tage zarrHandelsstop

 
  
    #173
26.05.20 12:53
Handelsstop  

139 Postings, 920 Tage AlexBoersianer@zarr

 
  
    #174
26.05.20 12:54
Danke dir, aber das sehe ich auch =)

Weißt du wieso? Bis wann?  

2 Postings, 116 Tage zarrLeider nein...

 
  
    #175
26.05.20 15:02
Ich kann auch nur Mutmaßen ;-)  

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 15  >  
   Antwort einfügen - nach oben