Firma verlässt Rehabiliation - Warren Buffet Alarm


Seite 14 von 100
Neuester Beitrag: 29.03.20 16:15
Eröffnet am: 21.07.17 11:09 von: USBDriver Anzahl Beiträge: 3.488
Neuester Beitrag: 29.03.20 16:15 von: USBDriver Leser gesamt: 214.396
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 84
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... 100  >  

5803 Postings, 1129 Tage USBDriverDas hängt davon ab, was noch alles kommt

 
  
    #326
1
16.04.18 18:21
aber auf das Jahr hochgerechnet, könnte es so sein, wie du sagst (>30%).
 

5803 Postings, 1129 Tage USBDriverUnd das nächste und rating

 
  
    #327
16.04.18 18:48
Hochgestuft von halten auf kaufen
https://ledgergazette.com/2018/04/16/...sed-to-buy-at-bidaskclub.html  

3397 Postings, 2028 Tage DrZaubrlhrlingzu den cofinas..

 
  
    #328
16.04.18 23:07
swain hätte die möglichkeit zu entscheiden, Rechtskräftig .. warum soll dann noch über die Verfassungsrechtliche Fragen gesprochen werden können.. vor dem PR supreme court.. nach PrLaw sind die Rechtsgültig. Wem meinst du können die Cofinas verkauft werden oder vielmehr wer hat Interesse die bei anscheinend hohen Kurs zu Kaufen PR selber?  

3397 Postings, 2028 Tage DrZaubrlhrlingkönnte zeitlich zusammentreffen..

 
  
    #329
16.04.18 23:52
https://www.reuters.com/article/...-certify-fiscal-plan-idUSKBN1HM0WG  

3397 Postings, 2028 Tage DrZaubrlhrlingzu den Prepa

 
  
    #330
16.04.18 23:56
die sind garnicht so klein wie ich dachte....?  

2734 Postings, 4356 Tage chrisebBei einem

 
  
    #331
17.04.18 00:43
ROE>30% lecken sich die Big Player die Finger. Da werden die Anleiheinvestoren versucht sein die Seite zu wechseln.  

3397 Postings, 2028 Tage DrZaubrlhrlingda steht

 
  
    #332
17.04.18 07:51
www.elnuevodia.com/negocios/economia/nota/...cirlaspensiones-2414958/

das heute abend evtl die Steuerpläner offengelegt werden..  

5803 Postings, 1129 Tage USBDriver@chriseb und Zauber

 
  
    #333
1
17.04.18 08:46
ich würde euch gerne eine positive Bewertung geben, aber da steht zur zeit: ,,Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für chriseb."
Das Gleiche steht bei User Zauber.

PREPA ist der Energieversorger und ja mit 9-10 Milliarden Schulden nicht klein.

Die BIG PLAYER sind doch schon in AMBAC drin. Sogar die Deutsche Bank ist in AMBAC investiert. Wenn die über 5% kaufen können, dann geht es hier richtig zur Sache.

COFINAS werden total-return-Fonds verkauft und anderen Anlegern und zwar nach der Gerichtsentscheidung, weil AMBAC das so angekündigt hatte. Diese Zinseinkünfte sind absolut steuerfreie Einkünfte in den USA, aus diesen COFINA und daher besonders attraktiv.



 

3397 Postings, 2028 Tage DrZaubrlhrlingdanke Usb

 
  
    #334
17.04.18 11:18
das ehrt mich und chris bestimmt auch! :)  

3397 Postings, 2028 Tage DrZaubrlhrlingganz interessant!

 
  
    #335
17.04.18 11:56
https://www.bloomberg.com/view/articles/...or-puerto-rico-s-creditors  

3397 Postings, 2028 Tage DrZaubrlhrlingschade

 
  
    #336
17.04.18 14:05
das die app keine sterne vergeben kann. Werd ich am Rechnrr nachholen usb!  

5803 Postings, 1129 Tage USBDriverNYPost Artikel PR Gläubiger erhalten 40%

 
  
    #337
17.04.18 16:51
https://nypost.com/2018/04/17/...cos-creditors-grab-all-the-the-cash/

Wenn die Pensionszahlungen um 10%gekürzt werden, dann sogar 50% bzw. 56%.

Mehr erfahren wir ab dem 20.4.18

 

3397 Postings, 2028 Tage DrZaubrlhrlingwow

 
  
    #338
17.04.18 17:25
also fällt das mit den tax plänen zusammen!?  

382 Postings, 805 Tage MugelOneÄndert

 
  
    #339
17.04.18 19:11
sich durch diesen Artikel irgendwas an der vorherigen Bewertung der Lage?
 

5803 Postings, 1129 Tage USBDriverNö @Mogul es ändert sich nichts

 
  
    #340
1
17.04.18 19:24
Die Zeitung hat sogar viel zu schlecht gerechnet, denn es sind 46% und nicht 40%. Und hier sind die COFINA wichtig. Bei 50% darf AMBAC 500 Millionen aus den nicht für COFINA gebildeten Reserven als Gewinn einbuchen, was ich noch nie erwähnt hatte.
Für die COFINA wurde eine weitere Milliarde zurückgestellt. Das sind zusammen 1,5 Milliarden die umgebucht werden. Dann werden die eigenen COFINA die Ambac hält zu 3,5 - 3,7 Milliarden verkauft.  Alles zusammen bringt ein riesen Schub von bis zu 5 Milliarden.
Am 25.4 sollte Swain die COFINA bestätigen als die Erstrangigen. Dann kommt am 18.5. Die HV.

P.s. die Rechtschreibungskorrektur vom Handy nervt beim Schreiben.  

382 Postings, 805 Tage MugelOneVielen Dank USB

 
  
    #341
2
17.04.18 19:34
Harren wir der Dinge. Hab hier noch einen interessanten Artikel.
Wie bereits erwähnt ist die Deutsche Bank mit gesteigerter Position bei Ambac drin. Zudem haben BNP Paribas, JPMorgan Chase, WellsFargo etc. ihre Anteile erhöht. https://macondaily.com/2018/04/17/...cial-group-inc-ambc-updated.html  

3397 Postings, 2028 Tage DrZaubrlhrlingschön Konso

 
  
    #342
17.04.18 19:53
unterm deckel 5$ dollar kann sie mal schnell machen wenn unser mäuschen lustig ist  

5803 Postings, 1129 Tage USBDriverArtikel aus FT über PROMESA und PR Fiscal Plan

 
  
    #343
1
17.04.18 22:48
https://www.ft.com/content/3c294626-4261-11e8-93cf-67ac3a6482fd

Also es geht darum, dass PROMESA - das Finanzboard, welches für Puerto Rico bestellt wurde - als letzte Instanz frei festlegen darf, welche Gelder für was verwendet werden müssen.

          §The Oversight Board can do the easy thing and make all the stakeholders happy by being relatively optimistic and asking less of all the Puerto Rican stakeholders. Or it can do the hard and right thing for the territory and American taxpayers by refusing to bless any approach not predicated on large scale structural reform and extraordinarily sweeping debt relief. I hope they step up.
 

3397 Postings, 2028 Tage DrZaubrlhrlingalso ich

 
  
    #344
17.04.18 23:40
sehe dem ganzen mit gemischten gefühlen zu.  worst case könnte eine Schuldenerlass sein und alle gehen leer aus, habe ich da richtig verstanden?  

3397 Postings, 2028 Tage DrZaubrlhrlingalso

 
  
    #345
17.04.18 23:43
ich stelle mit dir Frage warum soll überhaupt einer erstrangig behandelt werden und nicht alle nachrangig?  

3397 Postings, 2028 Tage DrZaubrlhrlingandererseits

 
  
    #346
18.04.18 00:53
wie ich mir in mühsamer Kleinarbeit in meinem Stammhirn zusammenklebe ist das eine Präzedensfall wie ich aus einem Artikel aufschnappte. "Man dürfe nicht alle Anleihen gleich behandeln und verschiedene Anleihenetypen seien mit unterschiedlichen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet" Die Cofina Bonds haben PR einen Bärendienst erwiesen. Dafür durften sie die Umsatzsteuer einbehalten die erhoben wurde und das Commonwealth hatte keinerlei Rechte darauf.. das hatte auch soweit Funktioniert bis die Stürme PR heimgesicht haben. Und jetzt will man das quasi anfechten.. Die Go 's wollen Geld etc.. Nur haben die Cofinas von vorn herein eine Sonderstellung und das ist Ihr Trumpf. Politiker machen sichs leicht und sagen gerne Bankrott. Nur ist es Puerto Rico nicht gestattet das zu tun, wenn ich richtig verstanden habe.. Ausserdem schüfe das Spielräume für die Politik, Wirtschaft sogar Staaten die ums mal krass ausdrücken das Geld system in Gefahr bringen könnten.
-
Also mal blöd gesagt ich leihe dir Geld damit du andere Schulden bezahlen kannst, vertraue dir und schließe mit dir den Vetrag das ich 5% Prozent von deinem Lohn bekomme. Dein Chef weiß bescheid das ist Rechtlich auch o.k. und das Geld zahlt mir direkt dein chef auf mein kobto.. Nun hast du aber bei einem anderen Freund auch Geld geliehen du wirst aber Arbeitsunfähig und das Amt Zahlt und du kannst beide Schulden nicht bedienen.. hmn wer war zuerst da?

Cofina oder Go?

 

3397 Postings, 2028 Tage DrZaubrlhrlingCofina ist

 
  
    #347
18.04.18 00:58
doch mit gleichen rechten wie das commonwealtj ausgestattet.. also
normalerweise gibts kein Grund. Über eine Entscheidung nachzudenken. Die Stürme haben einen besonderen Fall geschaffen.. Aber wenn jemand Kreditwürdig sein will und bleiben dann kann ich nicht meine Gläubiger bescheissen und sagen nööö bei mir ist viel mist passiert ich brauch das Geld.. Es ist vielmehr eine Ethische.. Nun Frage ich mich gibt es für die Cofina keine Versicherung.. Ich meine das ist doch Wasserdicht gemacht worden 2006 Das Cofna die Umsatzsteuer bekommt?..  

3397 Postings, 2028 Tage DrZaubrlhrlingnein

 
  
    #348
18.04.18 01:25
andersgefragt wieso erheben die Go auf eine abgemachte sache Anspruch obwohl er de facto nicht zuträfe. Also zu dem beispiel ich leihe dir Geld hieße das wir haben einen schriftlichen Vetrag das mir 5 Prozent zustehen nun kommt aber ein freund der ebenso Gläubiger ist aber kein anrecht auf Lohnofändung oder Anspruch stellen kann? Die Sache ist eigentlich Simpel aber dennoch verzwickt!  

5803 Postings, 1129 Tage USBDriverJa bis auf die COFINA kann man

 
  
    #349
1
18.04.18 06:24
Ein Schuldenerlass machen. Die Cofina sind halt aussen vor.  

3397 Postings, 2028 Tage DrZaubrlhrlingInteressant

 
  
    #350
18.04.18 20:58

www.elnuevodia.com/noticias/politica/nota/...rnodepuertorico-2415498/

"Wenn die Regierung das, was die JSF tut, nicht umsetzt, wäre das ein Gesetzesverstoß", sagte  Bischof im Kongress  

Seite: < 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... 100  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Byblos, taube16