Yara International


Seite 15 von 24
Neuester Beitrag: 26.04.24 13:13
Eröffnet am:23.10.07 16:22von: MeierAnzahl Beiträge:589
Neuester Beitrag:26.04.24 13:13von: StenehagLeser gesamt:139.250
Forum:Börse Leser heute:47
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... 24  >  

1377 Postings, 5337 Tage hoomerPooaaa-eehhh

 
  
    #351
1
18.11.09 11:48
ob dieser Anstieg infolge der Gerüchte dass WB bei K+S einsteigen will erfolgt, wage ich zu bezweifeln. Ich denke, dass viel eher das Interesse an diesem Sektor einfach wieder zu nimmt, und sich viele Investoren bewusst werden, dass dieser Markt in Zukunft wieder stark zulegen wird. Selbstverständlich rennen diverse Trader WB hinter her, was ja durch seinen Erfolg auch gerechtfertigt ist, und wenn dadurch unsere Yara auch noch etwas profitiert, habe ich absolut nichts dagegen. Aber wie gesagt, der Kursverlauf hier ist in erster Linie fundamental getrieben, und nicht von Grüchten um WB (meiner Meinung nach).  

620 Postings, 5974 Tage toni800hallo hoomer

 
  
    #352
1
18.11.09 12:15

möchte mich zu deinem letzten posting äußern.

 

ich bin schon paar jahre in k+s und yara investiert und verfolge die branche.

wenn ein mitbewerber postives berichtet, ziehen die übrigen mit.

das war schon immer so.

man sieht sich nicht als konkurenz (oligopol)!

hier mal ein langzeitchartvergleich yara mit k+s und potash !

http://www.ariva.de/chart/...vents=None&indicator=None&box5=0

nur mal ein paar zu nennen von den unternehme!

mansieht ganz deutlich wie ähnlich der kurs alles mitmacht, wobei k+s und potash besser performen im langzeitchart.

momentan ist in allen unternehmen das schlechteste eingepreist bzw. abgehackt, da vergangenheit.

alle berichten von stabilisierenden preisen und anziehender nachfrage.

wenn jetzt noch positiver newsflow kommt, egal ob unternehmensseite oder gerüchte ausm markt dann steigts richtig!

dies sehen wir jetzt !

 

mfg

toni

 

1377 Postings, 5337 Tage hoomer@toni800

 
  
    #353
18.11.09 12:47
danke für den Chartvergleich. Ist sehr interessant und bestätigt deine Aussagen.
Was ich in meinem Posting 351 sagen wollte, ist, dass der Kursanstieg von Yara wie auch von K+S und Postash usw. nicht in erster Linie mit der geplanten Investition von WB zusammen hängt, sondern von der aktuellen, anziehenden Wirtschaftssituataion und den steigenden Rohstoffpreisen. Dies hat auch WB erkannt und will deshalb investieren. Kann sehr wohl sein, dass dies dem Kurs nochmals ein bisschen hilft, ist aber meiner Meinung nach nicht der Hauptgrund für die Kursentwicklung.
Aber auch wenn ich hier falsch liege ist dies nicht weiter schlimm, hauptsach der Kurs steigt, egal weshalb.
Weiter hin Erfolg toni.  

1263 Postings, 5613 Tage nebnaswenn wir bis Freitag

 
  
    #354
18.11.09 13:36
25,50 Eur halten, wäre ich schon sehr zufrieden! Denke wir befinden uns im Moment in einer leicht übertreibenden Ralley, daher gehe ich mal von Rücksetzern aus. Nächste Woche können wir dann gerne nachhaltig die 26 überschreiten, so dass wir bis Weihnachten die 30 Eur sehen :)  

1377 Postings, 5337 Tage hoomer€ 25.50 sollten halten

 
  
    #355
20.11.09 11:55
sieht so aus, wie die € 25.50 über Wochenende halten sollen. Es ist aber wie immer noch abzuwarten, was die Amis dazu meinen. Ich gehe jedoch nicht davon aus, dass die Amis den Markt ins Minus sausen lassen, sondern gehe eher davon aus, dass auch bei ihnen die Woche freundlich auskilngen wird.
Und dann nehmen wir nächste Woche die € 26 und € 27 ins Visier, damit wir unser Kursziel bis Weihnachten erreichen werden.  

1377 Postings, 5337 Tage hoomersogar € 26 gehalten

 
  
    #356
23.11.09 07:25
da hat uns die Yara ja ein freudiges Wochenende beschert. Die 26 hat sich sehr gut gemacht.
Heute gehe ich davon aus, dass wir einen kleinen Rücksetzer erleben werden, was nach den Anstiegen der letzten Tage auch nicht verwunderlich ist. Bis ende Woche, vorausgesetzt der Gesamtmarkt spielt einigermassen mit. sollten wir die € 27.50 sehen. Bin mal gespannt wie's weiter geht.
Alllen einen guten Wochenstart und viel Erfolg.  

1263 Postings, 5613 Tage nebnasstarker Aufwärtstrend

 
  
    #357
23.11.09 13:52
weiterhin intakt, würd ich als Charttechnik-Anfänger behaupten!
Volumen nimmt zu, haben das Bolllinger-Band heute durchbrochen, Momentum steigt stark an... Irgendwelche Chartexperten hier, die was dazu schreiben könnten? :)

Evtl. ist unser Kursziel von 30 Eur bis Weihnachten ein bißchen konservativ gesetzt , Hoomer? Wenn das so weitergeht, der Gesamtmarkt mitspielt könnten wir hier deutlich höhere Kurse sehen.....  

1263 Postings, 5613 Tage nebnasDiesel exhaust fluid (FED) in USA -

 
  
    #358
1
23.11.09 14:21
der neue Wachstumsmarkt für Yara. Super Neuigkeiten! Ein paar Ausschnitte aus dem Bloomberg-Artikel:

"Diesel exhaust fluid, or DEF, is a mixture of purified water and urea that’s added to catalysts in trucks and reacts with NOx to form water vapor and nitrogen. The Clean Air Act of 2010 will first affect heavy trucks and at a later stage railroads and maritime areas, Isberg said. "

"Industrial sales will probably rise to 30 percent of total revenue from 10 percent over the next decade, Rolf Isberg, head of the U.S. industrial unit, said in an interview on Nov. 19. The unit develops and sells chemicals and industrial gases to non-fertilizer markets. Oslo-based Yara has annual sales of almost $16 billion in more than 50 countries. "

“The U.S. market will be larger than the European market and will be the largest DEF market for the automotive sector in the world,” Isberg said. Yara has the largest urea plant in North America and liquid and dry terminals on the east and west coasts and the Gulf of Mexico.

“Yara has the experience and track record from Europe to become a leading nationwide DEF supplier in the U.S.,” Alistair Wallace, a senior analyst at Integer said by telephone.

Quelle: http://www.bloomberg.com/apps/news?pid=20601012&sid=aqD28MIqucZI  

1263 Postings, 5613 Tage nebnasDEF nicht FED

 
  
    #359
23.11.09 14:25
:P kleiner Dreher.... sollte natürlich DEF heißen, was für Diesel exhaust fluid steht!  

1377 Postings, 5337 Tage hoomerKursziel € 30 + x

 
  
    #360
23.11.09 14:34
ja nebnas, eventuell waren wir mit unserem Kursziel von € 30 bis ende Jahr etwas zu konservativ. Zur Zeit fliessen wirklich nur positive Nachrichten zur Yara als auch zum Gesamtmarkt. Hoffe, dass dies die nächsten paar Monate auch noch so bleibt. Nur mit kleineren Rücksetzern bzw. Gewinnmitnahmen müssen wir in den nächsten Tagen wohl trotzdem rechnen. Aber die werden bestimmt nicht von langer Dauer sein.
Aufgrund der aktuellen Situation erhöhe ich mein Kursziel auf € 33.
viel Glück  

1263 Postings, 5613 Tage nebnas30 Eur wir kommen

 
  
    #361
24.11.09 12:57
schon wieder leicht im Plus bei hohem Umsatz...

Zur Zeit macht diese Aktie wirklich Spaß :)  

1263 Postings, 5613 Tage nebnasVolumen....

 
  
    #362
2
24.11.09 15:15
wow! Gestern wurden in Fra insgesamt ca. 7000 Aktien gehandelt. Heute sind es schon fast 20.000!
Grade ein Kauf von über 4000 Stück!

Langsam begreifen die Anleger was für ein Potential in diesem Unternehmen steckt!  

1377 Postings, 5337 Tage hoomerein bisschen Spass muss sein

 
  
    #363
24.11.09 15:39
... das Plus konnte ausgebaut werden und entsprechend nimmt auch der Spassfaktor nochmals zu.
Ist wirklich sehr erfreulich wie sich die Yara über die letzten Tage entwickelt hat. Ich bin etwas überrascht, dass wir keine Gewinnmitnahmen sehen. Denke dass der Grund dafür ist, dass, wie von nebnas bereits erwähnt, immer wie mehr Anleger das Potential dieses Marktes und auch von der Yara erkennen und entsprechend investieren.  

7010 Postings, 6802 Tage Ariaari1. Position

 
  
    #364
24.11.09 15:49
Habe heute auch die 1. Position aufgebaut, mal sehen ...  

1377 Postings, 5337 Tage hoomer@Ariaari

 
  
    #365
24.11.09 16:00
na dann herzlich willkommen und viel Erfolg.  

7010 Postings, 6802 Tage Ariaari@hoomer

 
  
    #366
24.11.09 16:09
Thank's !  

1263 Postings, 5613 Tage nebnasja, willkommen!!

 
  
    #367
24.11.09 16:11
hast du die 4000 Stück gekauft? ;)  

36 Postings, 5879 Tage HeikoFfm......

 
  
    #368
24.11.09 18:37
Die Aktie läuft derzeit gut , dennoch bin ich erst bei 46 Euro aus meinem Minus :-)  

1263 Postings, 5613 Tage nebnasHallo Heiko

 
  
    #369
24.11.09 18:53
ja, die Aktie war mal sehr viel mehr Wert (über 56 Eur)...! Denke es gibt viele, die bei Yara noch im Minus sind. Find ich super, dass du dich hier "outest"! Du wirst möglicherweise aber auch bald wieder im Plus sein, wenn auch wohl nicht mehr in diesem Jahr.... Hast du denn nie bei tiefen Kursen nachgekauft?
Gruß und viel Glück!  

7010 Postings, 6802 Tage Ariaari@367

 
  
    #370
24.11.09 21:22
nicht ganz ... fange mal bescheiden an ... ;-)  

36 Postings, 5879 Tage HeikoFfmNachgekauft ?

 
  
    #371
2
25.11.09 02:50
Hallo Nebnas !

Nein habe irgendwann Kopf in Sand gesteckt :-) da mich die Krise mit "allen" Aktien voll erwischt hat. Irgendwann bei 40 000 Minus (inzwischen um 50% wieder reduziert) im gesamten Depot...habe ich mir gesagt jetzt ist aussitzen dran. Inzwischen versuche ich mit kleinen Positionen langsam wieder in Richtung Ausgleich zu kommen.
Das Aussitzen funktioniert derzeit ein wenig :-) Ausser Optionsscheine, die leider teilweise ausgelaufen sind mit Minus und die "Bekannte" HRE Geschichte.  

1377 Postings, 5337 Tage hoomerAussitzen

 
  
    #372
1
25.11.09 07:02
die Geschichte mit dem Aussitzen hat sich in diesem Jahr bei sehr vielen Aktien gelohnt. War ja auch eigentlich nicht anders zu erwarten dass wenn der Gesamtmarkt sich erholen wird, auch die meisten Aktien wieder kräftige Zugewinne realisieren werden. Von den Höchstständen sind wir jedoch bei vielen Aktien noch weit entfernt. Auch der DAX hat, verglichen mit der Krise im 2003, noch grosses Potential, falls sich die Geschichte wiederholen sollte.
Bei der Yara sehe ich Kurse über € 30 in den nächsten zwei, drei Wochen als absolut realistisch. Dass das Potential damit aber noch bei weitem nicht ausgeschöpft ist, davon bin ich auch überzeugt. Wer hier long investiert ist, wird bestimmt auch wieder Kurse in der Gegend des Höchststandes sehen. Nur ist es meiner Meinung nach sehr schwierig vorherzusagen, ob dies in einem, zwei oder drei Jahren der Fall sein wird. Diese Entwicklung ist selbstverständlich auch davon abhähngig, dass keine neuerliche Blase an der Börse platzt.
Ich für meinen Teil bleibe hier noch lange investiert und bin auch sehr zuversichtlich. Wünsch uns investierten noch eine erfolgreiche Woche.  

1263 Postings, 5613 Tage nebnasvon großen Gewinnmitnahmen

 
  
    #373
25.11.09 18:25
bisher noch keine große Spur! Schon heftig wie sich Yara hält :) und kleine Einbrüche wieder zum Kauf genutzt werden.

Hier scheinen relativ wenig Trader drin zu sein, die sich mit ein paar Prozenten zufrieden geben. Beachtlich finde ich auch, wie sich Yara im März gehalten hat! Mit Rücksetzern rechne ich hier aber trotzdem die nächsten Tage, aber das wäre auch ok :)...  

7010 Postings, 6802 Tage AriaariYara auf Kurs

 
  
    #374
25.11.09 21:31
Yara ist schön auf Kurs, der up-Trend intakt. Bei einem KGV von gut zwar 30 nicht billig, aber in Anbetracht von
Marktstellung und Wachstum m. E. durchaus o.k.  Wie es scheint, sehen das viele Investoren ähnlich, der Kurs spricht jedenfalls eine deutliche Sprache ...

Good luck allen Investierten !  

1377 Postings, 5337 Tage hoomerkeine Gewinnmitnahmen

 
  
    #375
26.11.09 07:07
es ist auch heute mit keinen grösseren Gewinnmitnahmen zu rechnen. Bei den Amis hat die Aktie erneut mit 3% im Plus geschlossen. Das lässt uns hoffen, dass wir die € 30 schon sehr bald sehen werden. Tippe dass es nächste Woche soweit sein wird. Und dann folgt noch ein kleiner Schub um uns allen ein frohes Weihnachtsfest zu bereiten.
Man merkt halt schon, dass es sich hierbei um eine Aktie aus Skandinavien handelt, welche einfach am liebsten Richtung Norden marschiert :-))  

Seite: < 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... 24  >  
   Antwort einfügen - nach oben