Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025


Seite 1 von 2405
Neuester Beitrag: 14.10.19 17:48
Eröffnet am: 02.02.19 15:54 von: GipsyKing Anzahl Beiträge: 61.117
Neuester Beitrag: 14.10.19 17:48 von: Christian88 Leser gesamt: 10.863.754
Forum: Börse   Leser heute: 15.182
Bewertet mit:
100


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2403 | 2404 | 2405 2405  >  

6050 Postings, 7044 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

 
  
    #1
100
21.03.14 18:17
Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
60092 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2403 | 2404 | 2405 2405  >  

113 Postings, 215 Tage Joyandventurekurzer nachtrag

 
  
    #60094
14.10.19 16:52
naja, wenn ich dann aktuell aber wieder sehe, dass der DAX vom minus ins plus  und WDI vom Plus ins Minus dreht, ist das schon doch wieder zum Kotzen.....
aber ab morgen wird´s dann bestimmt wieder besser :-)))  

322 Postings, 249 Tage Dom09Na toll

 
  
    #60095
14.10.19 17:04

TEC/NAsdaq fallen -> WDI geht runter

TEC/Nasdaq steigen ->  WDI geht immer noch runter

Geduld ist scheinbar noch etwas länger gefragt bei WDI.  

Optionen

141 Postings, 137 Tage Draghi1969Dax plus

 
  
    #60096
14.10.19 17:18
Wirecard immer minus
Dax minus- Wirecard Absturz 5% und mehr
Und nebenbei jeden Tag Kaufempfehlungen und sooo tolle Nachrichten
Bezahle Fake-news  

68 Postings, 957 Tage willy71130€ werden wir auf jeden Fall noch einmal sehen.

 
  
    #60097
1
14.10.19 17:21
 

1063 Postings, 1211 Tage aktienmädelGrün

 
  
    #60098
14.10.19 17:26
Wurde von einigen seiten schon wieder eine grüne woche erwartet, gehts wieder in die gewohnte richtung. Die 160, die seit wochen von einigen erwartet wurden,  sind sehr, sehr weit weggerückt. Meine bescheidene Meinung  

70 Postings, 49 Tage JVXen@Willy Ich bin mir 100 % sicher,

 
  
    #60099
1
14.10.19 17:26
dass wir die 130 Euro nie sehen werden.^^  

Optionen

141 Postings, 137 Tage Draghi1969Eher

 
  
    #60100
1
14.10.19 17:27
50  

5067 Postings, 5229 Tage thefan1willy71

 
  
    #60101
1
14.10.19 17:28
weil du das sagst und keinerlei Begründung dazu schreibst ?
Haste vergessen einzukaufen ? Würde ich mal schnell machen.
Hier wird so was von küsntlich gedrückt, dass sieht sogar ein Blinder.
Da passt die Meldung von BR das die schon wieder mit Anleihen/Aktien und Optionen hier
zocken.

Abwarten, wird schon ....nach oben gehen : -)  
-----------
"Zum lügen gehören immer zwei! Einer der lügt und einer der"s glaubt!"

141 Postings, 137 Tage Draghi1969Glaube eher an

 
  
    #60102
14.10.19 17:29
Pennystock  

733 Postings, 238 Tage TangoPauleBrexit? USA vs. China!

 
  
    #60103
14.10.19 17:29
Und die ganze Gemengelage...alles noch laaaange nicht in trockenen Tüchern!
 

28 Postings, 209 Tage fbo|229184877Wirkung Aktienr?ckkaufprogram

 
  
    #60104
1
14.10.19 17:30

So sehr ich es uns wünschen würde, aber ich glaube, die Wirkung eines 300 Mio. Euro ARP wird sehr sehr begrenzt sein.

Ich habe mir mal den Verlauf des ARP von Siemens angeschaut, weil mich interessiert hat, wie man sich die Wirkung
ungefähr vorstellen kann.

Am 7.11. wurde ein ARP in Höhe von 3 Mrd. Euro angekündigt.  Davon sind im Zeitraum 3.12.18 bis 11.10.19 etwas über 1 Mrd. Euro platziert worden.
Die Vorgehensweise war so, dass im Grund an jedem Börsentag irgendwo zwischen 1 Mio. und 17 Mio. investiert worden sind.

Siemens ist jetzt nicht Wirecard, aber 3 Mrd. sind auch nicht 300 Mio. Hier ein paar relevante Daten im Vergleich (Stand heute):

- Marktkapitalisierung: 84 Mrd. Siemens / 17 Mrd. Wirecard
- ARP: 3 Mrd. Siemens / 0,3 Mrd. Wirecard
- Handelsvolumen pro Tag: 213 Mio. Euro Siemens / 180 Mio. Euro Wirecard (Quelle: Boerse.de; Durchschnitt des letzten halben Jahres)

Wirkung:

Siemens 1.11.18 bis heute: -2%; DAX 1.11.18 bis heute: +9%
Fairerweise muss man jetzt sagen, dass Siemens in den letzten 3-4 Monaten schlechte Unternehmensnachrichten zu melden hatte, aber
auch vor dieser Zeit war der Performance-Vergleich ungefähr on par. Allerdings muss man auch sagen, dass der DAX auch einige wirklich
schwer getroffene Branchen (Auto, Banken, Chemie) zu verdauen hatte.

Erschwerend kommt hinzu, dass die Marktkapitalisierung von Siemens zwar höher ist als bei Wirecard, aber das Handelsvolumen, das
ein ARP aufnehmen muss, ist durchaus vergleichbar.

Insofern: Hofft nicht zu sehr auf das ARP. Wenn ich der Wirecard Vorstand wäre, würde ich es nur dann einsetzen, wenn es mal zu einem
deutlichen Rücksetzer kommt (etwas durch eine massive Short-Attacke); das hätte mehr Wirkung wie in den nächsten 100 Tagen
das Handelsvolumen um 3 Mio. zu steigern.
Vielleicht ist die psychologische Wirkung eines zur Verfügung stehenden ARP auf Leerverkäufer auch viel größer wie das eines
ausgeführten. Dann wären ja die Köcher leer. Und darauf, dass die Bafin den Handel einstellen oder Leerverkäufe verbieten läßt, kann
man ja auch nicht immer hoffen.
 

 

776 Postings, 706 Tage mcbainDie Aktie reagiert auf gar nichts mehr

 
  
    #60105
14.10.19 17:32
und im Grunde wird immer nur weiter abgeladen, das stimmt nachdenklich. Auch wenn das Fundamental nicht unbedingt begründet ist, sieht das auf dem Chart immer schlechter aus  

40 Postings, 21 Tage WC202XDieses sinnfreie

 
  
    #60106
14.10.19 17:33
Wir werden 130 sehen, eher 50.... Begründung??!?!?  

469 Postings, 2024 Tage Thomas941@Draghi1969

 
  
    #60107
1
14.10.19 17:33
"Glaube eher an Pennystock"

Nenn mir bitte ein DAX Unternehmen mit besseren Wachstumszahlen und Zukunftsaussichten?  

Sollte Wirecard wirklich ein Aktienrückkaufprogramm starten kann der Kurs noch gerne auf 135-130€ gedrückt werden, denn umso tiefer der Kurs umso mehr Aktien kann Wirecard zurückkaufen.  

141 Postings, 137 Tage Draghi1969Und siehe da

 
  
    #60108
14.10.19 17:34
139
138
137
Und Dax im Plus
Das ist nicht mehr seriös  

40 Postings, 21 Tage WC202XKaum drehen wir ins minus...

 
  
    #60109
1
14.10.19 17:34
Sind Sie wieder da die üblichen Kollegen :-))))  

733 Postings, 238 Tage TangoPauleARP? Nicht aktivieren!

 
  
    #60110
14.10.19 17:34
Meine Meinung!
Und vielleicht sind die 130-SB-Wandlungskurs noch zusätzlich ein Bremsschuh???  

40 Postings, 21 Tage WC202X@draghi

 
  
    #60111
14.10.19 17:35
Wo waren denn heute die 137?!?!  

141 Postings, 137 Tage Draghi1969Um 18.30

 
  
    #60112
14.10.19 17:36
137
Morgen 134  

141 Postings, 137 Tage Draghi1969WC202X

 
  
    #60113
14.10.19 17:38
Leider immer im Minus- kaum ein Tag ohne Abschlag  

68 Postings, 957 Tage willy71An alle hier

 
  
    #60114
14.10.19 17:40
ca.KGV 30 ist für mich der faire
Wert 140€. Wirecard ist in der der Spitze heiß gelaufen. Ich habe schon tausend Mal geschrieben das ich sehr froh wäre wenn wir Ende des Jahres bei 150€ sind. Aber wir werden die 130€ im diesen Jahr noch sehen. Das ist meine persönliche Meinung.  

1172 Postings, 3212 Tage leonardo50618Draghi

 
  
    #60115
1
14.10.19 17:42
Bist Wunderlich  

1436 Postings, 4431 Tage rotsBitte alle Nerds verkaufen

 
  
    #60116
14.10.19 17:44
Dann kann es hier endlich auch wieder weiter gehen. An der Börse gibt es keinen schnellen Euro zu verdienen, hier braucht man Verstand und Wissen.  

Optionen

469 Postings, 2024 Tage Thomas941@willy71

 
  
    #60117
1
14.10.19 17:47
Wer bei einem Wachstumswert wie Wirecard mit dem KGV argumentiert, dem ist nicht mehr zu helfen. Eine Überlegung, welches KGV haben so Firmen wie:

Adyen KGV über 100
TESLA schreibt nur Verluste und ist 40 Mrd. Euro wert
Beyond Meat hat ebenfalls ein x-fach höheres KGV

Achja da gabs mal eine kleine Firma namens "Amazon", die hatte auch mal ein KGV von über 100.

 

264 Postings, 1726 Tage Christian88Longies

 
  
    #60118
2
14.10.19 17:48
Nun möchte ich mich auch mal wieder nach langer Zeit zu Wirecard zu Wort melden. Ich bin nun seit 2016 in dieser Aktie investiert. Ich muss zugeben, es war eine der ersten Aktien die ich gekauft habe. Und ja ich muss auch zugeben, dass ich gezockt habe. Bei vermeidlich hohen Kursen verkauft und wieder eingekauft. Wirecard hat mich hier nie enttäuscht. Ich habe hier IMMER! Gewinne mitgenommen. Klar ist. Ich hätte natürlich mehr rausholen können. Denn. Wäre ich von Anfang an drin geblieben, hätte ich fast das gleiche rausgeholt. Ohne die ganzen Herzinfarktmomenten mit dem traden. Was mir auffällt. Es ist schon bemerkenswert welchen Muster die Kommentare in diesem Forum folgen. Untergangsstimmung, wenn die Kurse Fallen oder stagnieren. Blinde Euphorie wenn die Kurse steigen.  
Bisher hat der Kurs immer! Meinen Einkaufskurs überschritten. Und das schon seit Anbeginn.
Den maximalen Gewinn kann hier zwar mit traden rausholen. Aber es bedarf Geschick und Zeit. Und besonders Nerven! Der Kurs ist immer gestiegen und hätte mich weniger Nerven gekostet, wenn ich einfach drin geblieben wäre. Aber okay. Traden ist halt eine Kunst. Aber was sicher ist. Das Wirecard bisher immer gestiegen ist.

Egal wie ihr euch entscheidet viel Erfolg.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2403 | 2404 | 2405 2405  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Aktien_Neuling, Aktienluders Tochter, Bigdrago3, Bigtwin, Mangatur, g.s., Goldjunge13, Mesias, Trader-123, Weltenbummler