Wird hier die Zukunft gehandelt ?


Seite 3 von 5
Neuester Beitrag: 30.06.21 21:03
Eröffnet am: 07.07.20 13:36 von: alerich Anzahl Beiträge: 102
Neuester Beitrag: 30.06.21 21:03 von: Core01 Leser gesamt: 17.485
Forum: Börse   Leser heute: 19
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 >  

534 Postings, 386 Tage Devon85Naja

 
  
    #51
27.01.21 10:06
11% für den Monat finde ich jetzt nicht schlecht, das es nicht nur die ganze hoch geht muss doch jedem klar sein. Die grossen müssen irgendwann auch etwas korrigieren. Gewinn mitnahmen etc...

Denke wenn wir zwischen 7-10% in einem Monat machen ist das schon top!  

343 Postings, 4426 Tage GrünerMann@kepten:

 
  
    #52
1
27.01.21 14:30

Ein ETF besteht aus Aktien...wenn Aktien fallen, fällt auch der ETF.wink

 

385 Postings, 388 Tage akaHinnerkzusammensetzung des ETF

 
  
    #53
1
05.02.21 22:11
was sagt ihr zur zusammensetzung des ETF?
mir gefällt die hohe H2-gewichtung nicht gut. das hätte ich aber vor einem monat auch schon gesagt - und hätte viel kursgewinn verpasst!!!
das limit liegt doch bei 5 % pro wert? wann wird das nachjustiert? über 10 % plugpower gefällt mir nicht so - nicht nur weil es ein H2-wert ist. bin aktuell raus und werde nicht wieder einsteigen, bevor nachjustiert wurde.
mein eindruck ist, dass bei den meisten werten kurse erreicht sind, die nicht weiter steigen, bevor die nächsten quartalszahlen vorliegen. und bei einigen werten ist meine einschätzung, dass sie erst einmal nachgeben werden - bzw. dies bereits tun. ich versuche daher, auf einzelwerte zu setzen, bei denen ich noch potenzial sehe - kurzfristig  und langfristig. z. B. xinyi, enphase und solaredge. und auf werte, die sich nicht im ETF befinden und evtl. nicht ganz so im focus standen bisher - wie z. B. nordex. ergänzend werte aus dem bereich lithium/ batterien/ e-autos.
 

35 Postings, 314 Tage qweoPowerpaste vom Fraunhofer Institut

 
  
    #54
1
07.02.21 13:03
Bin dem H2 Sektor ggü. auch etwas skeptisch. Jedoch könnte die letzte Woche vorgestellte Powerpaste vom Fraunhofer Institut den H2 Werten im ETF nochmal einen Schub geben, da das ewige Problem der Flüchtigkeit von Wasserstoff damit gelöst werden könnte.

https://www.stern.de/amp/digital/technik/...-powerpaste-30363022.html  

343 Postings, 4426 Tage GrünerMannLas ich auch, hochinterresant.

 
  
    #55
09.02.21 11:18
Ich überlegte aber sofort was das für PlugPower bedeutet, die momentan über 10% des ETFs ausmachen.
Würde diese Paste dann nicht deren Geschäft größtenteils kaputt machen?  

3881 Postings, 4843 Tage HotSalsaSparplan am WE aufgelegt

 
  
    #56
09.02.21 12:31
mit dem Bewusstsein, dass der ETF über ein Jahr keine Rendite bringt, soll ja langfristig bespart werden,
da ist es nicht ungewöhnlich, dass bei dieser Performance evtl. Gewinnmitnahmen irgendwann eintreten.
 

35 Postings, 314 Tage qweo@Grüner Mann

 
  
    #57
09.02.21 14:14
Interessanter Gedanke. Ich bin leider nicht sehr gut mit den Produkten und Lösungen von PlugPower vertraut. Daher kann ich nur mutmaßen. Bei Brennstoffzellen und Elektorlyseuren erwarte ich eher einen positiven Effekt, wenn man hier Lösungen entwickelt, die die neue Technologie sauber integrieren und das Thema H2 insgesamt marktgängiger wird. Bei der Wasserstoffspeicherung und Betankungslösungen sehe ich tendentiell einen neutralen bzw. negativen Effekt. Warum letzteres insb. neutral: wenn ich es richtig verstehe, ist der Einsatzbereich der PowerPaste vorerst eher in kleineren Anwendungen wie z.B. Scootern und Drohnen - mit möglicher Ausweitung auf PKWs - vorgesehen. Was sind Deine Gedanken dazu?  

343 Postings, 4426 Tage GrünerMannExakt, das vergaß ich leider

 
  
    #58
09.02.21 14:45
...es wurden dabei die Scooter und Drohnen erwähnt. Das beruhigt mich dann.
Die Erfindung (der Deutschen) ist aber ziemlich genial, das freut mich ungemein. Ich hoffe sie können es vernünftig verkaufen...nicht wie damals die Weltneuheit MP3 erfinden und fast nichts davon haben.

Ich überlege nach dem heutigen Rücksetzer wieder einzusteigen...allerdings gehts bei mir immer gleich um 5stellige Investments. Damit es sich wegen der Gebühren lohnt - bin bei der DiBa (geblieben).
Speziell die äußerst geringe Diversität des ETFs und sie waghalsig hoch bewertete PlugPower machen mir Sorgen.

Hast du einen Sparplan oder auch am Stück gekauft?  

35 Postings, 314 Tage qweoHabe am Stück gekauft

 
  
    #59
09.02.21 15:55
... damals noch zu 10,5 €. Da ich nicht wollte, dass mir der Kurs davon läuft - hatte den ETF schon länger auf der Watchlist und der Kurs hatte seitdem schon ziemlich angezogen.  

343 Postings, 4426 Tage GrünerMannGratuliere...

 
  
    #60
09.02.21 17:50
schönes Ergebnis.
Hast du den Rest auch in sichereren Anlagen...wie z.B. MSCI World?  

35 Postings, 314 Tage qweoDanke

 
  
    #61
09.02.21 19:22
MSCI World habe ich als Sparplan, hab aber auch noch ein paar alte managed Fonds (von meinem Bankberater, als ich mich noch nicht selbst drum gekümmert habe) und wenige, ausgesuchte Einzelwerte  

793 Postings, 4222 Tage mlowchart in € / tagesbetrachtung

 
  
    #62
1
07.03.21 13:22
ca. 40% abschlag seit dem hoch mitte januar. An der längerfristigen trendlinie angekommen. Viele einzeltitel mit 50% abschlag. Am Freitag potenzielle umkehrkerze generiert (spinning bottom).  
Angehängte Grafik:
ishares_global_clean_energy_ucits_etf.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
ishares_global_clean_energy_ucits_etf.png

793 Postings, 4222 Tage mlowalternativ

 
  
    #63
07.03.21 13:30
gehts noch bis ca. € 9,50 runter. Noch nen bisschen am bäumchen schütteln ;-) An der Agenda 2030/grüne Energie hat sich ja erstmal nichts geändert. Mal ordentlich luft ab(ge)lassen damit es wieder ordentlich steigen kann. stay long :-)  
Angehängte Grafik:
ishares_global_clean_energy_ucits_etf_(1).png (verkleinert auf 43%) vergrößern
ishares_global_clean_energy_ucits_etf_(1).png

9536 Postings, 4860 Tage RichyBerlinGlobalCleanEnergy

 
  
    #64
1
08.03.21 09:04
Per 04.03.2021 ist PlugPower "nur noch" mit 8,8% gewichtet
https://www.ishares.com/de/privatanleger/de/...clean-energy-ucits-etf
 

9536 Postings, 4860 Tage RichyBerlinAchtung..

 
  
    #65
2
17.03.21 15:58
Die größte Position, Plug Power, hat Bilanz-Probleme.
Absturz seit gestern ca. 20%

Mehrere Fehler in der Bilanz: Aktie von Plug Power stürzt ab
Bilanzprobleme sorgen für einen Ausverkauf bei der Aktie des Wasserstoff-Spezialisten. Das Unternehmen muss gleich drei Jahresabschlüsse nachträglich korrigieren.
17.03.2021 Update: 17.03.2021 - 15:13 Uhr
https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/...rzt-ab/27013938.html

https://www.tradegate.de/orderbuch.php?isin=US72919P2020
 

717 Postings, 1173 Tage Der_SchakalIch bin hier vor 2 Wochen

 
  
    #66
17.03.21 17:31
fünfstellig eingestiegen in der festen Annahme, dass der Abverkauf des Sektors so langsam vorbei sein sollte - und dann kam Plug. Was ein Scheiß.  

532 Postings, 2635 Tage schwede45Schakal

 
  
    #67
18.03.21 06:24
kann es sein dass du in der falschen Anlageklasse unterwegs bist?
ETF´S sind ähnlich wie Fonds langfristig zu sehen.
Und so gesehen sind das hier super Einstiegskurse - wenn man an das Segment glaubt.  

717 Postings, 1173 Tage Der_SchakalMoin Schwede,

 
  
    #68
3
18.03.21 07:09
alles gut. :)
Ich selbst bin seit 20 Jahren an der Börse aktiv und habe überwiegend Einzeltitel in meinem Depot. Deshalb kenne ich Kursschwankungen natürlich nur zu gut. Ich habe mich halt nur etwas geärgert über die Bilanzunstimmigkeiten beim ETF-Flaggschiff Plug Power. Ist ja mit über 8% gewichtet! Zudem ist der Sektor als solches ja nicht gerade günstig bewertet gewesen. Langfristig ist man im Bereich "saubere Energien" aber schon gut aufgehoben - sonst hätte ich mir den ETF auch nicht ins Depot geholt. Insgesamt beabsichtige ich ohnehin, meinen ETF-Anteil deutlich zu erhöhen.

Können uns gerne weiter austauschen.  

532 Postings, 2635 Tage schwede45Hi Schakal

 
  
    #69
18.03.21 09:04
sehe ich ähnlich. Ich habe selbst eine wie ich hoffe gesunde Mischung  Aktien - ETF`s .  

132 Postings, 1506 Tage alerichWeiss jemand.....

 
  
    #70
23.03.21 10:32
Irgendetwas  ?
Warum ist der Fond seit dem 18.03 wie festgefroren ?  

9536 Postings, 4860 Tage RichyBerlinGCEnergy / #70

 
  
    #71
23.03.21 11:09
Angehängte Grafik:
global_2021-03-23.png (verkleinert auf 89%) vergrößern
global_2021-03-23.png

343 Postings, 4426 Tage GrünerMannAußerdem ist es kein Fond.

 
  
    #72
23.03.21 17:24
Und deine Frage war bestimmt nicht ernst gemeint, oder?  

132 Postings, 1506 Tage alerichWar natürlich

 
  
    #73
23.03.21 19:46
ETF gemeint....
Nur nicht so kleinlich....;-)
Hatte es mit einer anderen Position verwechselt.
Auf der Ariva Seite wird mir der Handel nur bis zum 18.03. angezeigt.  

343 Postings, 4426 Tage GrünerMannWar nicht so krass gemeint,

 
  
    #74
23.03.21 22:38
aber hier kommen öfter Fragen, warum der ETF nicht durch die Decke geht.
Ist er ja bereits...mit sehr sehr hohen Bewertungen. Und wenn PlugPower nun die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG Fehler bei den Bilanzen der Jahre 2018, 2019 und 2020 entdeckt hat...zieht das diesen engen ETF freilich nach unten.  

34872 Postings, 5895 Tage Jutoso

 
  
    #75
26.03.21 18:30
neuer sparplan erstellt!
im april sollen ja einige werte ausgetauscht werden.
aus erfahrungen lernt man hoffentlich und im grunde ist das thema ja nicht veraltet,
sondern ein zukunftsmarkt. jetzt sollte hier wieder ruhe reinkommen.
...

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 >  
   Antwort einfügen - nach oben