Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011


Seite 1 von 2597
Neuester Beitrag: 24.02.20 00:38
Eröffnet am: 02.11.16 15:39 von: stksat|22887. Anzahl Beiträge: 65.922
Neuester Beitrag: 24.02.20 00:38 von: damir25 Ar Leser gesamt: 5.193.907
Forum: Börse   Leser heute: 508
Bewertet mit:
45


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2595 | 2596 | 2597 2597  >  

3321 Postings, 3636 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

 
  
    #1
45
23.12.10 20:26
Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
64897 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2595 | 2596 | 2597 2597  >  

2218 Postings, 3344 Tage TheodorSCommander 64895

 
  
    #64899
1
23.02.20 19:55
Das ist zwar gut analysiert - aber hinterher is man ja immer schlauer;-)  

20403 Postings, 880 Tage damir25 ArDai

 
  
    #64900
1
23.02.20 20:00
Hätte Tesla mit Daimler den Lauf gehabt?????? Ist die ganz große Frage.
Mein Gefühl sagt, jemand hat 95+ % auf Tesla eingesammelt und spielt
Kurse, die man braucht um Mrd bei Derivaten/Optionen/Zertifikaten zu machen.
Welche Effekte das auf die Autobauer hat, kann man nicht sagen.
Das gab es so noch nie!  

2652 Postings, 803 Tage Commander1@TheodorS

 
  
    #64901
23.02.20 20:20
Aber muss ich als Daimler so eine Entwicklung als mögliches Szenario  nicht in meinen Forecast mit aufnehmen? Zumal verkaufe ich ohne Not Unternehmensanteile bzw. Zukunftstechnologie. Ich hätte also immer einen Fuß in der Tür...  

1858 Postings, 436 Tage xotzil@Michael1993

 
  
    #64902
3
23.02.20 20:23
Daimler ist kein singulär ngeativ wirtschaftliches Ereignis sondern eingebettet in strukturelle landesweite Versäumnisse und Verhaltensweisen. Fettleibigkeit, Bequemlichkeit, Oberheblichkeit haben den Blick für neue innovative Technologien verstellt.

Auf alter Technologiebasis wird im Detail weiter entwickelt und die Dinge werden äußerlich modern angepasst, aber der Schwung des wirklich Innovativen fehlt. Die Begeisterung für einen wirklichen Aufbruch in die Zukunft fehlt. Politisch, Ökonomisch und Gesellschaftlich lähmt sich diese Land zusehends, so dass ich für mich entschieden habe, bis auf einer Handvoll selektiver Einzelwerte deutsch Aktien zu meiden.

Es ist nicht nur Daimler, es sind fast alle Daxwerte die mau dastehen. Vergleiche den Verlauf des Dax Kursindex WKN 866744 mit dem DowJones. Unterschied zwischen Dax (Performance) und Dax Kurs weiter oben versucht zu thematisieren.  

Optionen

2652 Postings, 803 Tage Commander1@xotzil

 
  
    #64903
23.02.20 20:30
Du hast  -  eigentlich wie immer  -  recht!

Schremp hat, zumindest für sich und  Daimler, den Begriff 'Bullshit Castle' für die Konzernzentrale in Stuttgart geprägt. Es ließe sich einfach nichts bewegen...  

20403 Postings, 880 Tage damir25 ArDai

 
  
    #64904
1
23.02.20 20:30
Daimler und Saudis haben ihre Tesla Anteile abgegeben. Bei den Saudis ist es
schwer zu glauben. Die haben Mrd. eingenommen mit Börsengang.
Was hätten die verkaufen sollen???? Wo ist Saudi-Arabien mit der Aramco/Tesla
Kohle hin???? Bei Daimler/ VW/BMW/ Toyota........... ist mal nichts angekommen!
Seit dem ist in Tesla vom Börsenumsatz der Teufel los!?
Die Auflösung kommt schon noch!  

1858 Postings, 436 Tage xotzilSorry für die Typos

 
  
    #64905
23.02.20 20:32
WKN ist auch verkehrt.

Hier Link zum einzig wahren DAX (Kursindex):

https://www.boerse-frankfurt.de/index/DAX-Kursindex

Und den in Ruhe mal vergleichen mit Dow oder was auch immer.
Charts anklicken, ein paar Jahre auswählen und Vergleichsindex reinbauen.
 

Optionen

13133 Postings, 4627 Tage Romeo237Morgen mal auf nen

 
  
    #64906
23.02.20 20:32
Blackswan einstellen  

20403 Postings, 880 Tage damir25 ArDai

 
  
    #64907
23.02.20 21:02
Daimler baut nur Autos. Tesla beherrscht sein Kurs!;)))  

2652 Postings, 803 Tage Commander1@Romeo

 
  
    #64908
23.02.20 21:37
Mach's 'ne Nummer kleiner ;)  

13133 Postings, 4627 Tage Romeo237Verlasst euch drauf

 
  
    #64909
23.02.20 21:47
Morgen gibt es ein Beben  

2652 Postings, 803 Tage Commander1@Romeo

 
  
    #64910
1
23.02.20 21:56
Wo?  

20403 Postings, 880 Tage damir25 ArDai

 
  
    #64911
23.02.20 22:00
@VW Romeo Ob wir uns darauf verlassen oder nicht, spielt keine Rolle!;))
Deine Garantie ist leider auch nicht verbindlich! ;)))  

2652 Postings, 803 Tage Commander1@Sir

 
  
    #64912
23.02.20 22:05
Es spielt so oder so keine Rolle. Was ändert sich für mich oder uns? Gar nichts...  

13133 Postings, 4627 Tage Romeo237Doch doch

 
  
    #64913
23.02.20 22:19
Das knallt morgen  

20403 Postings, 880 Tage damir25 ArDai

 
  
    #64914
23.02.20 22:36
2 Tage ist noch Fasching. Am Aschermittwoch ist alles vorbei!
Lasst euch mal bis da hin einfallen auf was ihr freiwillig  verzichtet!

 

118 Postings, 259 Tage Michael1993dai

 
  
    #64915
2
23.02.20 22:52
puh
grüne +11%
wenn der habeck Kanzler wird wander ich aus

vielleicht werden deutsche Aktien auch bald wie Immobilien bewertet und 1% Rendite reicht dann wären es Kurse von 90 bei 90ct Dividende... wäre nicht so ungerechtfertigt

@damir wenn du keine Daimler Aktien hättest würdest du jetzt kaufen?
ich finde einfach hier gibt es zur Zeit kein gutes Verhältnis von Risiko und Chance
das gilt übrigens für alle Autobauer/massenindustrie

Tesla ist als Autobauer meiner Meinung nach völlig überbewertet aber ist es vielleicht kein Autobauer? kenn ich mich zu wenig mit aus...
hab aber ein Interview mit musk und Spacex gesehen... sehr beeindruckend... der fördert und fordert die Menschheit
ob er auf Dauer der richtige Konzernchef ist sei mal dahin gestellt

hat hier denn jemand die letzten Jahre den msci geschlagen?
ich nicht... aber Aufwand und Risiko hatte ich sicher mehr  

1858 Postings, 436 Tage xotzilDamir

 
  
    #64916
1
23.02.20 22:53
> Lasst euch mal bis da hin einfallen auf was ihr freiwillig  verzichtet!

Ich reiß mich zuammen und verzichte auf Käufe von Daimleraktien bis Ostern!  

Optionen

2652 Postings, 803 Tage Commander1Bei uns knallt es morgen...

 
  
    #64917
23.02.20 23:08
nämlich die Sektkorken in Mainz :)) "Helau aus Mainz!"  

20403 Postings, 880 Tage damir25 ArDai

 
  
    #64918
23.02.20 23:18
@CAP Am Rosenmontag bin ich geboren, am Rosenmontag in Mainz am Rhein,
bis.........! ;))  

20403 Postings, 880 Tage damir25 ArDai

 
  
    #64919
1
23.02.20 23:34
Kaufen muss man nicht, aber auch nicht verkaufen. Gold hatte 7 biblische
schlechte Jahre. Daimler kommt jetzt auf 6! Rückstellungen sind gebildet,
die Dividende geklaut, die Mitarbeiter von Prämien beraubt, Leute entlassen,
Finanzamt rasiert, Gemeinden um Gewerbesteuer gebracht..........
Alle Hebel sind in Bewegung. Es dauert bis der Reaktor runter gefahren ist.
Entweder kühlt er ab oder fliegt uns um die Ohren. Ola hat ein Kurs gemacht,
und ist im Kontrollraum. Was soll da schon schief gehen?:((  

20403 Postings, 880 Tage damir25 ArDai

 
  
    #64920
1
23.02.20 23:52
Das meiste Geld ist in Derivaten, guckt euch das mal visualisiert an.
Irgendwann will das virtuelle Geld zurück in Umlauf. Gold/Silber/Immobilien....
Dann ist Daimler auch eine Alternative.  

2652 Postings, 803 Tage Commander1Daimler

 
  
    #64921
24.02.20 00:06
Der Schwede hat bisher noch keinen Optimismus verbreitet. Ich trau' dem nicht...  

2652 Postings, 803 Tage Commander1Daimler

 
  
    #64922
24.02.20 00:10
Der Schwede trat bisher immer nur als Überbringer schlechter Nachrichten in Erscheinung.

Früher wurden die Überbringer schlechter Nachrichten .......  

20403 Postings, 880 Tage damir25 ArDai

 
  
    #64923
24.02.20 00:38
Ja!;)) Der Notarzt bricht einem die Rippen um zu helfen. Das tut auch weh!
Zahnarzt Besuch ist auch kein Kindergeburstag. Desto länger man wartet
umso brutaler der Bohrer!;))
Gold + Öl-! So geht es los! Nikkei ist, seit Grötzi dort ist, noch schlechter!;)))  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2595 | 2596 | 2597 2597  >  
   Antwort einfügen - nach oben