Weststar Resources TSX:WER / WKN A0Q5G0


Seite 4 von 4
Neuester Beitrag: 24.04.21 23:35
Eröffnet am: 03.02.09 15:12 von: marcourt Anzahl Beiträge: 77
Neuester Beitrag: 24.04.21 23:35 von: Julianejeava Leser gesamt: 8.653
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 6
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
>  

891 Postings, 1134 Tage jansteinLiberty Leaf unterzeichnet endgültigen Vertrag

 
  
    #76
28.05.19 14:55
Liberty Leaf unterzeichnet einen endgültigen Vertrag mit Cannvas als exklusivem Cannabis-Bildungsanbieter. Canada NewsWire. VANCOUVER, 28. Mai 2019
Kundenspezifischer Bildungsinhalt auf Basis der von Ärzten unterstützten Cannvas.Me-Plattform.
Vancouver, 28. Mai 2019 (ots / PRNewswire) - Liberty Leaf Holdings Ltd. (CSE: LIB) (OTC: LIBFF) (FSE: HN3P) ("Liberty Leaf" oder das "Unternehmen") freut sich bekannt zu geben, dass sie eine Vereinbarung unterzeichnet haben mit Cannvas MedTech Inc. ("Cannvas") (CSE: MTEC) (Frankfurt: 3CM) (OTCPK: CANVF), einem führenden Unternehmen für digitale Cannabisausbildung und -analyse, während Cannvas der exklusive Anbieter für unvoreingenommene Cannabisausbildung für Liberty Leaf sein wird. Die Vereinbarung sieht vor, dass Cannvas der E-Commerce-Plattform für Liberty Leaf-Cannabiszubehör, SignaturebyLibertyLeaf.com, originelle evidenzbasierte Bildungsinhalte, progressive Lernmodule und Mehrwertdienste über White-Labeling-Lösungen zur Verfügung stellt, die auf der Bildungsplattform Cannvas.Me basieren.

"Wir freuen uns sehr, mit Liberty Leaf zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass ihre Zielgruppen einfachen Zugang zu einer Bibliothek mit unvoreingenommener Cannabis-Aufklärung haben, die auf der von Ärzten unterstützten und von Pädagogen anerkannten digitalen Lernplattform Cannvas.Me basiert", sagte Steve Loutskou, Chief Operating Officer von Global Märkte, Cannvas MedTech. "Da wir auf unser Ziel hinarbeiten, die führende unabhängige Quelle für unvoreingenommene Informationen und Aufklärung über Cannabis zu werden, ist es ermutigend, Partnerschaften mit Unternehmen wie Liberty Leaf einzugehen, die den Wert der Aufklärung der Verbraucher verstehen und ihnen die Möglichkeit geben, Informationen zu vermitteln." eine gute Entscheidung für Cannabis treffen. "

Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung wird Cannvas abonnementbasierte White-Label-Bildungsdienste auf der Grundlage seiner ursprünglichen Bildungsinhalte anbieten, die von den unabhängigen Beratungsgremien für Medizin-, Erziehungs- und Cannabiswissenschaften erstellt und kuratiert werden. Die Vergütung für die in der Vereinbarung enthaltenen Dienstleistungen erfolgt in Form eines bezahlten Abonnements für 12 Monate mit einem jährlichen Betrag, der nach jedem Jahr überprüft wird und reichlich Raum für die Ausweitung der Dienstleistungen und Angebote bietet.

Will Rascan, Präsident und Direktor von Liberty Leaf, erklärte: "Eines unserer Mandate bei Liberty Leaf ist es, eine Führungsrolle bei der Unterstützung der Cannabisgemeinschaft zu übernehmen. Eine qualitativ hochwertige Aufklärung über Cannabis über unsere verschiedenen Plattformen, einschließlich unserer Signature-Site, ist ein Schlüssel So geht das - und jetzt können wir gemeinsam mit Cannvas MedTech weitermachen. "

"Alle Inhalte, die wir über Cannvas veröffentlichen, werden von Ärzten unterstützt und von der Ausbildung genehmigt. Das ist uns bei Liberty Leaf sehr wichtig", betont Rascan, "weil wir der Meinung sind, dass die Community es verdient und es wichtig ist, solide Ergebnisse zu liefern." verlässliche Informationen."

Rascan fügt hinzu: „Aus betriebswirtschaftlicher Sicht, der hochwertige Inhalte bietet nicht nur das Richtige zu tun, aber unterscheidet Freiheit Blatt in Bezug darauf, wie unsere Marken positioniert sind.“

Sobald es vollständig in die Liberty Leaf-Plattform integriert ist, kann sein Publikum von überall auf der Welt auf Cannvas.Me-Bildungsinhalte zugreifen. Cannvas wird voraussichtlich eng mit dem Partnernetzwerk von Liberty Leaf zusammenarbeiten, um Informationen zu beschaffen und Artikel zu erstellen, die den Anforderungen von entsprechen die Gemeinden, denen es in ganz Kanada dient.

Über Liberty Leaf Holdings Ltd.
Liberty Leaf ist ein in Kanada ansässiges, börsennotiertes Unternehmen, dessen Fokus auf dem Aufbau und der Unterstützung eines diversifizierten Portfolios von Cannabis-Unternehmen liegt, einschließlich Anbau, Verarbeitung, Mehrwert-Cannabidiol-Produkten und Zubehörprodukten in diesem dynamischen und schnell wachsenden Sektor.

Über Cannvas MedTech Inc.
Cannvas MedTech ist ein führendes digitales Cannabis-Bildungs- und Geschäftstechnologieunternehmen im Bereich der Gesundheitswissenschaften. Wir entwerfen und bauen patientenzentrierte Plattformen, mit denen unsere Partner die Daten nutzen können, um ihre Kunden wirklich zu verstehen.

Im Namen des Vorstandes

Will Rascan, Präsident und CEO von Liberty Leaf Holdings Ltd., Telefon: 778-819-0244
Gebührenfrei: 1-833-LIB-LEAF (542-5323)

Twitter: @LibertyLeafCSE
Facebook: LibertyLeafCSE

Weder die kanadische Wertpapierbörse noch ihre Marktaufsichtsbehörde (wie dieser Begriff in den Richtlinien der kanadischen Wertpapierbörse definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf Annahmen und Beurteilungen des Managements bezüglich zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse beruhen. Solche Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen wiedergegebenen abweichen. Das Unternehmen lehnt jede Absicht oder Verpflichtung zur Überarbeitung oder Aktualisierung solcher Aussagen ab.

QUELLE Liberty Leaf Holdings

Ursprünglichen Inhalt anzeigen: http://www.newswire.ca/en/releases/archive/May2019/28/c1251.html

Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter https://www.libleaf.com oder per E-Mail unter info@libleaf.comCopyright CNW Group 2019

https://web.tmxmoney.com/...d=5473186699809136&qm_symbol=LIBFF:US  

891 Postings, 1134 Tage jansteinGood * N E W S *

 
  
    #77
21.04.20 14:42
VANCOUVER, 21. April 2020 Tochtergesellschaft Just Kush initiiert erste Pflanzenernte
VANCOUVER, 21. April 2020 / CNW / - Liberty Leaf Holdings Ltd. (CSE: LIB) (FSE: HN3P) ("Liberty Leaf" oder das "Unternehmen") gab heute bekannt, dass seine Tochtergesellschaft Just Kush Enterprises Ltd. ("Just Kush "), ein staatlich lizenzierter Cannabisproduzent, hat seine erste Pflanzenernte gestartet.

Es wird erwartet, dass die Anlage mit der gestaffelten Aufnahme der Produktion von weiteren 3 Losen von Anlagen in den kommenden Monaten auf die volle Kapazität hochgefahren wird.

Die erste Ernte ist eine potente, Kush-dominante Hybridsorte (> 20% THC), die das Unternehmen unter dem Markennamen Just Kush vermarkten will.

"Wir haben einige Sorten bewertet, bevor wir uns für diese für unsere ersten Ernten entschieden haben", sagte Robert Jackman, Qualitätssicherungsperson bei Just Kush.

"Ich bin zuversichtlich, dass wir über das Know-how im Anbau verfügen, um unser Cannabis-Craft-Cannabis-Produkt dem Verbraucher anzubieten", sagte William Rascan, CEO von Liberty Leaf. "Aufgrund unserer Marktforschung und Diskussionen mit Vertretern des Cannabisvertriebs in der Provinz besteht eine starke Nachfrage nach BC-Handwerksprodukten, die in kleinen Mengen angebaut und perfekt ausgehärtet werden."

Gesunde Cannabispflanzen, die aeroponisch unter neu installierten Wachstumslampen im Werk South Okanagan von Just Kush Enterprises Ltd. (CNW Group / Liberty Leaf Holdings) wachsen

Unternehmensaktualisierung

Zum Datum dieser Pressemitteilung hat Liberty Leaf Schritte unternommen, um sich an die aktuellen Marktbedingungen und die COVID-19-Pandemie anzupassen.

"Wir konzentrieren uns darauf, schlank zu laufen", sagt Rascan. "Wir haben keine langfristigen oder wandelbaren Schuldverschreibungen, wir senken die Kosten wo immer möglich und haben die Vergütung für unseren Verwaltungsrat um 50 Prozent reduziert."

Rascan stellt fest, dass Liberty Leaf Anfragen von Drittgruppen beantwortet hat, die an einer Zusammenarbeit mit Just Kush interessiert sind, um Cannabis 2.0-Produkte - Legalisierungsprodukte der zweiten Runde - wie Lebensmittel, Öle und andere Extrakte herzustellen und zu verkaufen.

"Neben einer Anbaulizenz verfügt Just Kush auch über eine Verarbeitungslizenz, die für etablierte Lebensmittel- und Getränkeunternehmen von Interesse ist, die nach Wegen suchen, um in den Markt für Cannabis-Lebensmittel einzusteigen. Wir sind der Ansicht, dass diese Gespräche das Potenzial haben, die Just Kush-Anlage zu nutzen möglicherweise dazu beitragen, die Pipeline zukünftiger Produkte zu erweitern ", sagt Rascan.

Liberty Leaf und COVID-19

Liberty Leaf verfolgt die neuesten Entwicklungen in Bezug auf die Pandemie genau und befolgt weiterhin die Richtlinien der Bundes-, Provinz-, Kommunal- und Gesundheitsbehörden für soziale Distanzierung und andere Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Virus. Diese Schritte umfassen das Arbeiten aus der Ferne, wenn möglich, um einen sicheren Abstand zu anderen zu gewährleisten und häufiges Händewaschen. Das Unternehmen möchte, dass alle, die mit Liberty Leaf und Just Kush verbunden sind, sicher und gesund bleiben.

Über Just Kush Enterprises Ltd.

Just Kush hat seine Lizenz für Standardkultivierung, Standardverarbeitung und Verkauf für medizinische Zwecke von Health Canada erhalten und verfügt über eine Produktionsstätte auf 13 Morgen in Okanagan Falls, B.C. Das Unternehmen konzentriert sich auf den Anbau von AAAA Premium, kleinen, terpenreichen Kush-dominanten Sorten, die perfekt ausgehärtet sind.

Über Liberty Leaf Holdings Ltd.

Liberty Leaf Holdings Ltd. ist ein in Kanada ansässiges börsennotiertes Unternehmen, dessen Schwerpunkt auf dem Aufbau und der Unterstützung eines diversifizierten Portfolios von Unternehmen des Cannabis-Sektors liegt, einschließlich Anbau-, Verarbeitungs- und Mehrwert-Cannabisprodukten in diesem dynamischen und schnell wachsenden Sektor.

Im Namen des Vorstandes

Will Rascan, Präsident und CEO
Liberty Leaf Holdings Ltd.

Telefon: 778-819-0244
Gebührenfrei: 1-833-LIB-LEAF (542-5323)

Twitter: @LibertyLeafCSE
Facebook: LibertyLeafCSE
Instagram: libertyleafcse

Quelle: https://web.tmxmoney.com/...d=5057314347675346&qm_symbol=LIBFF:US  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben