Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Weihnachtscrash ?


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 20.12.00 15:41
Eröffnet am: 20.12.00 08:50 von: 1Mio.€ Anzahl Beiträge: 40
Neuester Beitrag: 20.12.00 15:41 von: Nobody II Leser gesamt: 3.765
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 >  

10586 Postings, 6955 Tage 1Mio.€Weihnachtscrash ?

 
  
    #1
20.12.00 08:50
Guten Morgen zusammen!

Ich glaube ich träume oder sind es die Nachwirkungen von meinem gestrigen Besuche des Weihnachtsmarktes?

Als ich ging war der NASDAQ +2% und ich kann es nicht fassen jetzt sind es -4%!!!!!

Das gibts doch nicht!
Ist doch alles im Butter,die Zinsen werden nächstes Jahr gesenkt und die Unternehmesgewinne werden auch wieder steigen!

Also muss ich noch im Glühweinrausch sein!

Ist echt der Hammer!
Was macht unser NM heute? MINUS 8% oder was?



Feuchte Grüsse Mio.  
14 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

263 Postings, 7158 Tage liquid4sKursziel für Nasdaq zunächst 2000 Punkte und das

 
  
    #16
20.12.00 10:14
bedeutet für den NEMAX ebenfalls weitere starke Kursabschläge.

http://www.godmode-trader.de

dort gibt es einen Marktkommentar zur aktuellen Situation.
 

10586 Postings, 6955 Tage 1Mio.€He Seher! Guter Beitrag ist auf jeden Fall.....

 
  
    #17
20.12.00 10:15
ein paar Gedanken wert!
Das diese "Rallys" ein Wortschöpfung von N-Tv sind kann ich auch bestätigen!
Zumindest hört man es die ganze Zeit bei denen und dadurch lassen wir uns verrückt machen!
Friedhelm ist mir sowiso suspekt,denn kann man nicht so richtig einschätzen und eine gute Meinung vom NM hatte der auch noch nie!

Na ja an Weihnachten haben wir ja alle Zeit um über unser Börsenjahr nachzudenken und das eine oder andere zu ändern.

Gruss Mio.  

8 Postings, 6849 Tage Kev31279An 1mio.€

 
  
    #18
20.12.00 10:22
Leider habe ich versucht mit Medigene zu traden und sie mir bei 92€ ins Depot gelegt. Hatte sie dann auch bei 95€!!! Doch der Future war mit 2,9% im Plus. Bin kurz weggefahren und da war es auch schon dahin geschmolzen und meine Aktie noch bei 90€!!! Heute stand sie schon bei 79€!!! :-(((
Hat sich aber jetzt bei 83- 84€ eingependelt!!! So viel zum Thema Daytraden!! Bin aber trotzdem auch und vor allem auf lange sicht absolut überzeugt von diesem Biotechunternehmen!!! Doch gegen diese Marktverhältnisse kann sich diese aktie auch nicht halten und schon steh ich mit meinem Tradinggeld ordentlich im Minus!!! Schau Du Dir doch mal die Meldungen sowie die Analystenbewertungen an und geb mir doch Deine Aussage darüber!!!!  Gruß  

79 Postings, 7009 Tage greedy@ mio

 
  
    #19
20.12.00 10:24
wenn es die intention von greenspan ist den dow zu drücken, wäre es dann nicht sinnvoll einen put auf den dow zu kaufen??
gemäss dem motto:"don´t fight the fed"

aber will alan das wirklich? denn dies würde ein grosses opfer fordern. börsenindizes weltweit und erst der arme nasdaq.
nicht das er die geister nicht mehr los wird, die er da rief.

ich stelle mir folgende frage: wenn die fed wirklich diese angst vor einer rezession hat, wieso wurden nicht augenblicklich die zinsen gesenkt??
das macht irgendwie alles keinen  sinn!!  

882 Postings, 7359 Tage gtx1Das Plus im FUTURE ist eigendlich ein Minus,

 
  
    #20
20.12.00 10:38
da gestern der Future über 7 % im Minus war, Nasdaq aber "nur" etwas über 4%

Das Plus von heute ( etwas über 1% ) ist so gerechnet eine negative Aussicht auf die Nasdaqeröffnung heute.

leider

gtx

 

882 Postings, 7359 Tage gtx1meinte eigentlich ( Rechtschreibung ) o.T.

 
  
    #21
20.12.00 10:39

10586 Postings, 6955 Tage 1Mio.€@Kev31279

 
  
    #22
20.12.00 10:41
Also beim Daytraden heisst es immer dabei bleiben und wenn man weg muss die Dinger verkaufen oder aber mit einem engen Stop Loss sichern(Verkaufen ist aber besser)!
Auch mal einen kleinen Gewinn mitnehmen!Kleinvieh macht auch Mist!
Lieber den kleinen Gewinn in ein schönes Geschenk für Deine Freundin investieren als zu hoffen die grosse Kohle zu machen!

Zu Medigene kann ich leider z.Z. nichts sagen!
Nur soviel : Wenn Du überzeugt bist von dem Wert dann halte sie auch über einen längeren Zeitraum!
Kannst ja mal unsere Fachleute hier am Board fragen!

Wenn Medigene mein Daytrade gewesen wäre hätte ich mir einen mentalen Stop Loss bei -10% gesetzt!
Da musst Du eisern sein!
Nur so bleibst Du im Cash und kannst mit einem anderen Deal Deine Verluste wieder wett machen!

Wünsche Dir viel Glück un Medigene bald bei 100€ Gruss Mio.


@greedy  Börse allgemein macht gerade keinen Sinn!

Sieh Dir mal Infomatec an,gegen den Trend im Plus! Macht das Sinn?

Gruss Mio.  

1564 Postings, 6990 Tage Seth Gecko@gtx Ist bei 7% das Limit nicht längst überschrit? o.T.

 
  
    #23
20.12.00 10:42

172 Postings, 7380 Tage Seher@1Mio

 
  
    #24
20.12.00 10:45
Ich habe ja nicht gesagt NTV-Friedi ist mir suspekt.
Dass sein zögern den NM einzuschätzen nicht falsch war
zeigt sich doch seit Monaten. Was jetzt passiert
hat er doch schon im Februar leise erwähnt. Dieser
Mann ist einfach konservativ veranlagt und bremst gerne mal,
hat sich meines Wissens aber nie so pushend geäussert wie
Sträfling Frey(Wenn er mal schon im Bau säße)
und ähnliche Gewinnerntehelfer.
Wer hat denn eigentlich noch eine gute Meinung vom NM?
Jetzt lassen schon die Konsortialbanken eigene Schützlinge fallen...
(z.B. DS und GoldmanSachs)

Fröhliche Weihnachten an alle, und:

The jear 2000 was a mess. It's close to the end! Jipppyyyy!!  

1564 Postings, 6990 Tage Seth GeckoKann mir icht vorstellen, daß das Plus im ...

 
  
    #25
20.12.00 10:47
... NASDAQ-fut anhält. Die Amis sehen doch, was bei uns los ist, und wenn DAS nicht die Stimmung trübt, was dann? (Also mich kann man heute wegschmeißen...)

cu, sacht der seth  

645 Postings, 6908 Tage karorichtig gtx

 
  
    #26
20.12.00 10:56
nas hat nachbörslich bei ca. 2410p gelegen.von diesem punkt aus,der als 0 angesehen wird,müssten der future also 100p im plus stehen.dies ist aber nicht möglich,da ab 3,5% eine sperre ist.auffällig ist auch,dass der future
kurz vor 9.00 mez ins + läuft.dies deutet darauf hin,das banken in D kauforder absichten in usa plazieren,diese 2min vor handelsbeginn wieder stonieren,u. die nas im - eröffnet.in dieser zeit werden in D die aktien verkauft,u. die kurse gehen in den keller.zu berücksichtigen ist auch weihnachten,den kein trader hält aktien über nacht o. wochenende.d.h. in den nächsten 2 tagen könnten die kurse weiter rutschen,da der markt in einer schlechten verfassung ist.
zwischen den jahren könnte es dann so laufen wie an thanksgiving,wenige kauforder werden werte wieder steigen lassen;sowas nennt man glaub ich kurspflege!!!!
gruss karo
 

3574 Postings, 6904 Tage zit1der neue markt ist tot, mausetot :-D o.T.

 
  
    #27
20.12.00 10:57

645 Postings, 6908 Tage karo@Kev31279

 
  
    #28
20.12.00 11:04
pass bei medigene höllisch auf,da am 31.12.00 die look up für altaktionäre endet.ausserdem werden durch die übernahme von neuro vir weitere aktien in den markt kommen.die look up beträgt hier nur 3 mon.
hatte den wert auch im depot,hab an medigene gemailt,u. darauf hin alles verkauft.
wenn du willst schick ich dir die mail vom 13.11. zu.
gruss karo  

8 Postings, 6849 Tage Kev31279An Karo

 
  
    #29
20.12.00 11:14
Das hab ich gar nicht gewußt!!!! Da kann ich ja nur hoffen, das sich bis dahin der Markt noch ein bischen erholt um noch rechtzeitig auszusteigen!!!!
ziter, zitter!!!! Schick mir doch bitte die Nachricht an Rapskalli@aol.com!!

Dank Dir  

645 Postings, 6908 Tage karo@Kev31279

 
  
    #30
20.12.00 11:32
mail ist raus.was sagst du dazu?????
gruss karo  

3859 Postings, 6890 Tage Nobody IITagesgewinner mit 5% + !

 
  
    #31
20.12.00 11:45
Wenn man sich das hier ansieht, dann kann man kaum noch glauben, dass der Markt noch soweit fallen kann. Klar prozentual geht es nie gegen Null. Aber schaut euch mal die Werte an ! Intershop von 100 auf 30 ! Mobilcom genauso.
EM.TV ok - verständlich ! Bloß schaut mal die Gesamtheit der Aktien an. Man kann doch fast sagen, dass ca. 70% wenn nicht sogar noch mehr Werte auf unter 20€ gefallen sind.
Viele Werte sind unter 10€.
Wo soll das noch hinlaufen ?
Einzigstes Plus scheint der totgeglaubte EURO zu sein ! Sieht so aus, als ob der die 90cent Marke heute knackt. Ich denke mal der Euro spielt für die Amis einen entscheiden Punkt. Denke mal wenn hier ein Trend abzusehen ist, dann sehen die Börsen auch wieder anders aus.
Fed und EZB haben ja den Euro schon mal gemeinsam gestützt ! Greenspan wird die Entwicklung seiner Wirtschaft an der EURO-Stärke messen. Ich denke mal er hätte die Zinsen gesenkt, wenn der EURO seinen Abwärtstrend durchbrochen hätte (90cents).
Ich denke mal man sollte in ohne Nachrichten (vorsichtig) runtergeprügelte Werte unter der 20er Marke investieren und abwarten !

 

8 Postings, 6849 Tage Kev31279An Karo zurück

 
  
    #32
20.12.00 11:58
Also wie ich es rauslese und auch weiß, befindet sich alles noch in Testphasen und 2002 - 2003 ein eigen vermarktetes Produkt an den Markt zu bringen ist noch ne ganze Zeit hin!!!! Also, zu den look up der Altaktionäre !!! Wenn ich mir den Chart so ansehe und den aktuellen Kurs sowie den Eröffnungskurs ansehe ist der Gewinn an dieser Aktie zur Zeit doch nicht so hoch wie dort, wo sie schon einmal gestanden hat!! Und zu Höchstkursen stand noch nicht mal fest, daß das Unternehmen Neuro vir übernommen werden soll!!! Also hätte ich diese Aktie gezeichnet würde ich beim aktuellen Kurs nicht unbedingt aussteigen!!!! Natürlich steht alles noch in den Sternen, ob diese Produkte wirklich an den Markt kommen und Menschen weiterhelfen, aber das ist doch das, was die Biotechnologiefirmen so interressant und solche Kursphantasien frei macht und viele andere Biotechs sind auch nicht viel weiter mit ihren Produkten!! also würd ich sie jetzt verkaufen, wäre es nicht schlimm, da ich sie schon einmal bei 62€ eingekauft und bei 98€ verkauft habe. Aber für mich ist Medigene trotzdem eine der besten deutschen Biotechunternehmen am Neuen Markt!!!!!  

645 Postings, 6908 Tage karo@Kev31279

 
  
    #33
20.12.00 12:12
hab medi schon lange vertickert.
medi steckt noch in den kinderschuhen.in der pipline befindet sich nur ein produkt in der klinischen testphase.der rest braucht noch ca.4-5 jahre.im vergleich mit usa werten ist medi klar überbewertet.da es bei uns in D aber nichts vergleichbares am nm gibt(mologen will erst im 1.quartal an den nm)sind die so hoch.
allerdings gehe ich von einer kurskorektur der bios aus,sodass man sie später wieder billig einkaufen kann.bestes beispiel ist mwg biotech.
gruss karo  

10586 Postings, 6955 Tage 1Mio.€Oh je die schöne Katja redet von Panikverkäufen!!! o.T.

 
  
    #34
20.12.00 12:18

10586 Postings, 6955 Tage 1Mio.€So gehe jetzt erst mal gemütlich Essen!

 
  
    #35
20.12.00 13:09
Solange ich weg bin könnt Ihr ja den NM mal auf Trab bringen und mir ein kleines Plus bescheren ! ;-)

Auf steigende Kurse bis bald Mio.  

386 Postings, 6852 Tage Gustav Gansna und?

 
  
    #36
20.12.00 13:54
Was soll das Gejammere von wegen Weihnachtscrash? Der Neue Markt ist und bleibt ein Risikomarkt. Der Nasdaq-Index lag noch vor gut 2 Jahren unter 2000 Punkten - die Amis sind also gar nicht alle so blöd und verkaufen mit Riesenverlusten... Wir Europäer sind nur so blöd, dass wir unsere Märkte ständig mit den USA vergleichen!!! ABWARTEN!!!  

63 Postings, 6851 Tage RapsgottAlso wisst Ihr, ich hab zwar mein Depot schon

 
  
    #37
20.12.00 14:00
bis zur Hälfte beliehen, aber ich lehne mich trotzdem zurück und genieße
die Weihnachtsstimmung. Nach den letzten Monaten macht mir das jetzt auch
nicht mehr aus
Gratulieren kann man jetzt den Fondsmanagern. Die freuen sich riesig, das
sie jetzt bald ihre Lieblingsaktien schön billig einkaufen können. Die brauchen doch auch bald wieder ne gute Bilanz, denn mit reinem Cash bekommt
man keine Performance. Und das alles nur, weil die Leute Schiss haben. Dann
sollen sie ihr Geld doch gleich fest anlegen. Ich halte da allerdings nichts
von. Das reicht mir nicht.

Ich bin, und das werde ich auch immer bleiben, ein BULLE !!!
Also keine Panik leute, genießt das Fest und konzentriert euch auf andere
Sachen. Geld ist nicht alles.

Langfristig geht es eben doch "immer" nach oben !!! Das ist eine Tatsache

Frohe Weihnachten
Euer Rapsgott  

10586 Postings, 6955 Tage 1Mio.€Oh je mit meiner Prognose(war als Witz gemeint)

 
  
    #38
20.12.00 15:35
von heute Morgen werde ich wohl recht behalten!

Wenn ich jetzt den Nasdaq anschaue -100Pt dann bleibt mir nur noch eines zu sagen :     Ja wir haben einen Weihnachtscrash !

Gruss Mio. :-(  

810 Postings, 7022 Tage zasterICH WILL MEIN GELD ZURÜCK!!!!!!!!!!!!!!!!! o.T.

 
  
    #39
20.12.00 15:37

3859 Postings, 6890 Tage Nobody II@ 1 Mio€

 
  
    #40
20.12.00 15:41
Ich widerspreche dir janur ungern ! Aber ein Crash heißt dass man aufgeprallt ist ! Im Moment scheinen wir noch mitten im freien Fall zu sein.
Mal sehen in wieviel tausend Splitter beim "Crash" zerspringt !

;-)

Nobody II  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben