Wacker, eine Kaufgelegenheit


Seite 189 von 192
Neuester Beitrag: 01.06.24 12:38
Eröffnet am:16.05.06 19:31von: bestbrokerAnzahl Beiträge:5.794
Neuester Beitrag:01.06.24 12:38von: EidolonLeser gesamt:1.082.688
Forum:Börse Leser heute:239
Bewertet mit:
24


 
Seite: < 1 | ... | 187 | 188 |
| 190 | 191 | ... 192  >  

22005 Postings, 1056 Tage Highländer49Wacker

 
  
    #4701
28.10.21 18:21

Die DZ Bank erhöht Ihr Kursziel auf 192 Euro, sehr Ihr das auch so?

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2021-10/5433140…  

97 Postings, 1383 Tage JaHoNeue Rekordstände voraus?

 
  
    #4702
1
02.11.21 08:43
Heute morgen erhöht Stifel mit einer Kaufempfehlung das Kursziel für Wacker Chemie sogar von 193,00 Euro auf 203,00 Euro. Mal sehen, ob das neue Käufer motiviert bei Wacker Aktien zuzugreifen.  

417 Postings, 4510 Tage aurelius1963Long

 
  
    #4703
2
04.11.21 09:29
Wacker geht Richtung  180 €  
Angehängte Grafik:
wacker_chemie.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
wacker_chemie.png

107 Postings, 3991 Tage monopolyKurs schmiert ab?

 
  
    #4704
02.12.21 11:11
Warum schmiert den der Wacker Kurs gerade so ab?
Kann ja nicht nur die SI Preiskorrektur sein?
Habe nichts gefunden zu den aktuellen 30€ Kursverfall  

1 Posting, 933 Tage Big FishGab schon News dazu

 
  
    #4705
05.12.21 18:05
Darf noch keinen Link einstellen, aber Du solltest mal nach dem Artikel "jinkosolar-aktie-belastende-und-positive-faktoren" auf onvista suchen.  

22005 Postings, 1056 Tage Highländer49Wacker

 
  
    #4706
14.12.21 15:45
Am 16.12 ist Kapitalmarkttag, wie sind Eure Erwartungen?
https://www.wacker.com/cms/de-de/about-wacker/...estor-relations.html  

268 Postings, 2298 Tage brauerovWas ist mit Wacker los?

 
  
    #4707
10.01.22 15:21
BASF, Covestro und der ganze Chemiebereich hat in den letzten Wochen nachgezogen.
Nur Wacker nicht.

Gibt's es irgendwelche negative News?
Ziele von 192 Euro wurden von Analysten angegeben.
Naja..die sehen wir so noch lange nicht.

 

232 Postings, 4394 Tage leinebärrDividendenschätzungen

 
  
    #4708
11.01.22 10:43
Ist das realistisch, dass da 4,50 € ausgeschüttet werden sollen? bei einem EPS von 16,24€??  

135 Postings, 3789 Tage SnoperSehr gute Vorabzahlen...

 
  
    #4709
1
14.01.22 07:04
Gewinn pro Aktie im 4. Quartal zwischen 5 und 6 Euro, Umsatz auch super in 4 Q. , sollte den Kurs weiter auf die Beine helfen..
Div. könnte um 5 Euro sein..  

13990 Postings, 4835 Tage crunch timeSiltronic : scheitert doch die Übernahme?

 
  
    #4710
1
17.01.22 18:24

Offenbar gibt es weiterhin Sicherheitsbedenken der Bundesregierung. Sollte die Sache platzen, dann dürfte der  Siltronic-Kurs noch weiter zurückfallen und damit eigentlich auch die Aktie des größten Aktionärs belasten. Heute bislang aber erstmal wenig Reaktion beim Wacker-Kurs auf den Kurseinbruch bei  Siltronic. Hat man die indirekte Auswirkung nur noch nicht ganz realisiert oder liegt es am Feiertag in den USA, daß heute die Märkte in Europa insgesamt kaum Leben zeigen? Mal abwarten, ob man hier doch mit etwas Verzögerung beim Wacker-Kurs noch die kommenden Tage negative Auswirkungen sehen wird auf die unsicherer Lage rund um Siltronic.

Montag, 17.01.2022  dpa-AFX | AKTIE IM FOKUS: Siltronic deutlich unter Druck - Übernahme wackelt https://www.ariva.de/news/...ic-deutlich-unter-druck-bernahme-9951427
"....Eine Zustimmung zur Übernahme von Siltronic scheint in weiter Ferne zu liegen".... Die verschiedenen Strategien von Globalwafers und Siltronic zur "Schadensminderung" schienen beim Wirtschaftsministerium jedenfalls nicht zu verfangen.....Größter Aktionär von Siltronic ist gegenwärtig noch Wacker Chemie mit einem Anteil von gut 30 Prozent. Sollte der Deal scheitern und der Siltronic-Kurs auf das Niveau von vor dem Übernahmeangebot von 108 Euro fallen, dann errechnet sich daraus für den Kurs von Wacker Chemie ein Minus von etwa sieben Euro oder rund fünf Prozent, wie UBS-Experte Geoff Haire anmerkte. Davon war am Montagvormittag nichts zu sehen, die Anteile von Wacker Chemie hielten sich mit minus 0,6 Prozent vergleichsweise stabil.

 
Angehängte Grafik:
chart_week_siltronic.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_week_siltronic.png

13990 Postings, 4835 Tage crunch timelangsam realisieren wohl auch Wacker-Aktionäre

 
  
    #4711
2
20.01.22 13:39
was der Kursrutsch bei Siltronic vor einigen Tagen für Wacker bedeutet. Hatte man sich tagelang Augen und Ohren zugehalten vor dieser Realität, so scheint man heute dann doch endlich die Konsequenzen zunehmend einzupreisen. Zumindest  konnten  durch diese Verzögerung  Leute noch ihre Wacker Aktien gut zu Kursen jenseits der 150 verkaufen, wenn sie frühzeitiger als der Rest verstanden haben wie die Zusammenhänge hier sind.  
Angehängte Grafik:
chart_free_wackerchemie.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
chart_free_wackerchemie.png

268 Postings, 2298 Tage brauerovNormale Börsenrealität ...

 
  
    #4712
1
20.01.22 14:15
In meinen Augen ist es normal, wenn der Kurs innerhalb 10 Tagen 15% nach oben gewinnt. Da kommt immer, wenn man die Value Werte nimmt, eine Korrektur von 5 - 7 %. Die Märkte sind auch noch sehr nervös, was die Erholung betrifft.

Außerdem war hier der Sprung über den EMA50 bzw. GD 100
Das hat man hier schon vor Paar Tagen  perfekt beschrieben.

https://www.godmode-trader.de/analyse/...befluegen-die-aktie,10437216

Der Abpraller auf den GD38 & GD200 wird so automatisch generiert. Godmore erwartet in den nächsten Tage Kurse bei 160€

Mal sehen, ob die richtig liegen.  

13990 Postings, 4835 Tage crunch time#4712

 
  
    #4713
2
20.01.22 16:04

#4712 . Da kommt immer, wenn man die Value Werte nimmt, eine Korrektur von 5 - 7 %.."
==================================================

Aktuell ist man aber  innerhalb weniger Tage bereits schon über 10% gefallen bei der Aktie. Von 153,4€ am 14.1. auf aktuell eben unter  137€ .  Und Siltronic  parallel auch weiter schwach. Wenn man bei Siltronic das offene Gap bei ca. 113,5 noch schließen würde ( z.B. weil die Zustimmung zur Übernahme nicht gegeben wird), dann könnte das den Wacker Kurs auch nochmal in eine weiteren Welle eine Etage tiefer ziehen. Von daher ist das Thema Siltronic hier weiter sehr gewichtig,.


 
Angehängte Grafik:
chart_week_wackerchemie.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
chart_week_wackerchemie.png

304 Postings, 4975 Tage nefkv@crunch time

 
  
    #4714
1
24.01.22 14:32
Danke für die sehr guten Infos letzte Woche - dadurch konnte ich meine Anteile zeitnah verkaufen! Wahnsinn, dass hier darauf niemand reagiert! Heute gibts ja kein Halten mehr! Glaubst sehen wir bald die 100?!  

1005 Postings, 4272 Tage FiftycentNorden

 
  
    #4715
26.01.22 09:30
Jetzt gehts tüchtig Richtung Norden!  

22005 Postings, 1056 Tage Highländer49Wacker

 
  
    #4716
26.01.22 10:52
Die Pressemitteilung zu den Zahlen. Ziemlich überzeugend oder wie ist Eure Meinung dazu?

https://www.wacker.com/cms/de-de/about-wacker/...ws/detail-166720.htm  

265 Postings, 1467 Tage Franz EberhardtWarum aber am Nachmittag so gekracht?

 
  
    #4717
26.01.22 17:04

1005 Postings, 4272 Tage FiftycentFed

 
  
    #4718
27.01.22 10:52
Feldentscheidung gut verdaut Wacker  

97 Postings, 1383 Tage JaHoSiltronic-Übernahme durch GlobalWafers vor dem Aus

 
  
    #4719
30.01.22 15:16

Immerhin glauben einige Analysten, dass eine geplatzte Übernahme für den Aktienkurs von Siltronic (und damit auch für den Kurs von Wacker Chemie) im momentanen Marktumfeld nicht schlecht sein muss.

Quelle: https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...-wars-das-20244750.html

 

97 Postings, 1383 Tage JaHoÜbernahme gescheitert

 
  
    #4720
01.02.22 07:48

1005 Postings, 4272 Tage FiftycentKurs stabil

 
  
    #4721
01.02.22 09:23
Kurs zeigt sich unbeeindruckt , dass Übernahme gescheitert ist. Dies war ja zu erwarten gewesen, von daher ..  

97 Postings, 1383 Tage JaHoWACKER mit Rekordumsatz, Dividende vervierfacht!

 
  
    #4722
15.03.22 08:04

https://www.wacker.com/cms/de-de/about-wacker/...s/detail-168384.html

Die Dividendenerhöhung überrascht mich in der Höhe positiv aber der Ausblick ist schwierig, wegen steigender Rohstoff- und Energiepreise.

 

97 Postings, 1383 Tage JaHoWacker erhält jährliche Bundesmittel bis 2029

 
  
    #4724
27.03.22 13:41

Der Bund sichert sich Produktionskapazitäten für Corona-Vakzine und zahlt dafür u. a. an Wacker ein Bereitschaftsentgelt bis mind. 2029. Der Bund rechnet für das komplette Förderprogramm mit Gesamtkosten von bis zu 2,861 Milliarden Euro.

Kennt jemand weitere Details bzw. weiß, wie groß Wackers Anteil der Förderung ist?

Quelle: https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/...ffversorgung-im-pandemiefall.html

 

97 Postings, 1383 Tage JaHoWeiterhin gute Nachrichtenlage und

 
  
    #4725
12.04.22 07:38

Analysteneinschätzungen. Der Kurs sollte weiter steigen, trotz des mäßigen Marktumfeldes.

Warburg Research:von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und Kursziel von 169 auf 191 Euro angehoben.

Baader Bank: Einstufung auf "Buy" mit Kursziel 190 Euro.

Credit Suisse: "Outperform und Kursziel von 168 auf 184 Euro angehoben.

Barclays: "Overweight" und Kursziel von 177 auf 197 Euro angehoben.

Pandemiebereitschaft: WACKER und CordenPharma produzieren künftig im Bedarfsfall mRNA-Impfstoffe für Deutschland - Wacker Chemie AG

 

Seite: < 1 | ... | 187 | 188 |
| 190 | 191 | ... 192  >  
   Antwort einfügen - nach oben