Vulcan Energy Resources als hidden gem


Seite 48 von 48
Neuester Beitrag: 10.05.24 19:33
Eröffnet am:06.04.22 16:01von: Brokerman1Anzahl Beiträge:2.198
Neuester Beitrag:10.05.24 19:33von: inokLeser gesamt:252.854
Forum:Börse Leser heute:27
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | ... | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 |
>  

4468 Postings, 1403 Tage ShareStockEuropas erstes grünes Lithiumchlorid

 
  
    #1176
15.04.24 10:02
https://v-er.eu/de/blog/2024/04/10/...-erstes-gruenes-lithiumchlorid/
"Durch Anwendung der Direkten Lithiumextraktion durch Adsorption (A-DLE) konnte das Unternehmen in der LEOP eine Effizienz von über 90% (bis zu 95%) bei der Extraktion des Lithiums aus geothermischer Sole erreichen."

"Vulcan hat nun bewiesen, dass die nachhaltige Methode der Direkten Lithiumextraktion durch Adsorption (A-DLE), welche derzeit 10% der globalen Lithiumproduktion ausmacht, auch erfolgreich mit geothermischer Sole aus dem Oberrheingraben durchgeführt werden kann."

"Der Oberrheingraben birgt das größte Lithiumvorkommen Europas und ist außerdem eine Quelle für Erneuerbare Wärme."

"Nach der voraussichtlichen Inbetriebnahme im Sommer dieses Jahres wird die CLEOP das erste LHM produzieren, das vollständig in Europa gewonnen wurde."  

1248 Postings, 960 Tage daytrader17Landau / Vulcan

 
  
    #1177
15.04.24 10:36
Warum nennt Vulcan keine Mengen?

Sind die Mengen zu gering oder vernachlässigbar?

Entsprechen die Mengen weiter nur dem Labormassstab?

„Nachfragen der RHEINPFALZ nach den erzeugten Mengen und dem dafür benötigten Tiefenwasser hat es nicht beantwortet“

„Weil das Landauer Geothermiekraftwerk noch immer stillsteht, wird das Wasser aus dem Geothermiekraftwerk Insheim gebracht, was die Ökobilanz schmälert.“

https://www.rheinpfalz.de/lokal/...roduktionsstart-_arid,5635886.html

 

4468 Postings, 1403 Tage ShareStockVulcan meldet Lithium-Produktionsstart

 
  
    #1178
15.04.24 10:46
https://www.rheinpfalz.de/lokal/...roduktionsstart-_arid,5635886.html
"Das Unternehmen Vulcan, das im Oberrheingraben in großem Maßstab Lithium gewinnen will, hat mitgeteilt, in seiner neuen Extraktionsanlage in Landau erfolgreich die Produktion von grünem, klimaneutralem Lithiumchlorid gestartet und das erste vollständig in Europa gewonnene Lithiumprodukt hergestellt zu haben."

"Derzeit liege der Fokus noch nicht auf der Produktionsmenge."

"Außerdem habe sich gezeigt, dass das Adsorbens (ein Material, an dem sich Lithium anlagert) tausendfach wiederverwendet werden könne."

"Vulcan will 2026 in die kommerzielle Produktion einsteigen und dann 24.000 Tonnen Lithiumhydroxidmonohydrat erzeugen, genug für die Herstellung von Batterien für etwa 500.000 reine Elektrofahrzeuge."
 

4468 Postings, 1403 Tage ShareStockVulcan Energy Mitteilung

 
  
    #1179
15.04.24 10:47
https://www.investi.com.au/api/announcements/vul/16999da3-dff.pdf
"Geschäftsführer und CEO Cris Moreno erklärte: „Dieser bedeutende Meilenstein markiert einen entscheidenden Moment auf der Reise von Vulcan.“"

"Ziel ist es, die heimische Lithium-Rohstoffversorgung für die europäische Batterieindustrie zu revolutionieren."

"Vulcans LEOP Die Anlage ist mit weltweit führender Technologie ausgestattet, um die Effizienz unseres A-DLE-Prozesses zu demonstrieren und Umweltvorteile, während wir unser kommerzielles Produktionsteam in einer vorkommerziellen Umgebung schulen während wir die kommerzielle Phase-1-Anlage bauen."  

4468 Postings, 1403 Tage ShareStockErste Lithioumchlorid-Produktion in Deutschland

 
  
    #1180
15.04.24 10:48
https://www.reuters.com/business/energy/...uction-germany-2024-04-10/
"BERLIN, 10. April (Reuters) – Lithiumlieferant Vulcan Energy gab am Mittwoch den Beginn der Produktion des rsten Lithiumchlorids in seiner Extraktionsanlage in Deutschland unter Nutzung von Geothermie bekannt, ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zur Produktion von Lithiumhydroxid in Batteriequalität."

"„Nach unserem besten Wissen ist es die erste lokal produzierte Ressource, was bedeutet, dass das Lithium aus Deutschland stammt, aus der Ressource unter unseren Füßen“, sagte Cris Moreno, CEO von Vulcan Energy, gegenüber Reuters."

"Die deutsche Regierung hat einen 1,1 Milliarden Euro schweren Investitionsfonds eingerichtet, um den Zugang des Landes zu kritischen Rohstoffen zu stärken, die für High-Tech- und grüne Projekte unerlässlich sind, sagte Vulcan Energy im Februar."  

4468 Postings, 1403 Tage ShareStockErste Lithiumchlorid-Produktion

 
  
    #1181
15.04.24 10:49
https://www.boerse.de/nachrichten/...-der-Optimierungsanlage/35942704
"Die LEOP liefert mit einer Lithiumextraktionseffizienz von bis zu 95 % starke erste Ergebnisse mit seiner Adsorptions-Direktextraktionsanlage (A-DLE), was den Ergebnissen der Labor- und Pilotanlagen von Vulcan entspricht und mit den Erwartungen an eine kommerzielle Anlage und dem Finanzierungsmodell von Vulcan übereinstimmt."

"Vulcan hat bewiesen, dass das als A-DLE bekannte nachhaltige Lithium-Gewinnungsverfahren, das heute 10 % der weltweiten Lithiumproduktion ausmacht, erfolgreich im Solefeld des Oberrheintals angewendet werden kann."

"Das Oberrheintal-Solefeld in Europa enthält die größte Lithiumressource Europas und ist auch eine Quelle für erneuerbare Erdwärme."  

1248 Postings, 960 Tage daytrader17Kurs weiter fallend?

 
  
    #1182
19.04.24 15:24
„Erneut verlor Vulcan Energy Resources den Kampf darum, die Marke von 2 Euro wieder von unten nach oben zu durchkreuzen.“

„Neue Nachrichten sind bis auf eine kleine Produktions-Information noch nicht an den Markt gekommen.“

„Ob es jemals zu einer deutlichen Erholung in Richtung von 4 bis 4,50 Euro kommen wird oder kann?“

„Die Aussichten sind nicht besonders gut – das Unternehmen wird im laufenden wie im kommenden Jahr nicht mehr in die Gewinnzone zurückkehren.“

https://www.aktiencheck.de/kolumnen/...ources_Aktie_war_hart-16788539  

4468 Postings, 1403 Tage ShareStockLithium-Abbau

 
  
    #1183
19.04.24 16:25
https://www.volksstimme.de/panorama/...u-plane-erst-am-anfang-3827075
"Lithium wird unter anderem für Batterien in Elektrofahrzeugen genutzt."

"Deutschlandweit gibt es mehrere Regionen, die für den Lithium-Abbau geeignet erscheinen."

"Laut Bundeswirtschaftsministerium sind größere Vorkommnisse im Erzgebirge, dem Oberrheingraben und in verschiedenen Regionen Norddeutschlands wie der Altmark bekannt."

"„Im Bereich des Oberrheingrabens arbeitet das Unternehmen Vulcan Energy an fortgeschrittenen Projekten zur kombinierten Gewinnung von Geothermie und Lithium aus entsprechenden Tiefenwässern“, sagte eine Sprecherin des Bundesministeriums."

 

4468 Postings, 1403 Tage ShareStockLöschung

 
  
    #1184
19.04.24 16:26

Moderation
Zeitpunkt: 19.04.24 19:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Doppel-Posting

 

 

1248 Postings, 960 Tage daytrader17Schlechte Aussichten?

 
  
    #1185
19.04.24 16:50
„In den letzten Stunden hat Vulcan Energy Resources auf dem Aktienmarkt nicht die erhofften Zeichen gesetzt.“

„Zukunftsaussichten bleiben unsicher“

„Der Fokus liegt nun auf dem kommenden Geschäftsbericht am 29. April, der Aufschluss über den bisherigen Geschäftsverlauf geben und mögliche operative Verluste, welche auf bis zu -147 Millionen Euro taxiert werden, relativieren soll.“

„Vulcan Energy Resources, bisher vor allem bekannt durch die erst kürzlich gestartete Lithiumchlorid-Produktion, steht vor der Herausforderung, die bisherigen Erwartungen des Marktes zu übertreffen“

https://www.boerse-global.de/...tie-hoffnung-trotz-hindernissen/51277
 

4468 Postings, 1403 Tage ShareStockPositive Projektentwicklung

 
  
    #1186
25.04.24 08:48
"Vulcan Energy Resources, der Spezialist für die Gewinnung von Lithium, verzeichnet derzeit am Finanzmarkt eine behutsame Erholung."

"Analysten erkennen in dieser technischen Entwicklung positive Anzeichen und erwägen ein aufsteigendes Kursziel..."

"Die Marktkenntnis der Analysten, die dem Unternehmen größeres Vertrauen als dem allgemeinen Markt entgegenbringen, scheint sich hierbei widerzuspiegeln..."

https://www.boerse-global.de/...ktie-stabilisierung-am-horizont/51324  

4468 Postings, 1403 Tage ShareStockKlimaneutrales Lithium aus Deutschland

 
  
    #1187
25.04.24 08:49
Vulcan gewinnt ABB für Produktion von Lithium in Deutschland
Genug Lithium für 500.000 E-Autos pro Jahr, und das aus dem Oberrhein: ABB soll Vulcan Energy dabei helfen, diese Pläne in die Tat umzusetzen.
"Vulcan Energy Resources hat eine Absichtserklärung mit ABB unterzeichnet, einem Technologiekonzern, der sich auf Elektrifizierung und Automatisierung spezialisiert hat."

"Ziel ist es, die Prozesse effizienter zu gestalten, die Lieferzeiten zu verkürzen und die Kosten für Vulcan zu reduzieren."

"Das Projekt von Vulcan hat das Ziel, am Oberrhein in Süddeutschland sowohl erneuerbare Energie als auch klimaneutrales Lithium zu produzieren."

"ABB soll ein wichtiger Lieferant von elektrischen und automatisierungstechnischen Geräten für die erste Phase von Vulcans Zero Carbon Lithium Projekt und auch über diesen Zeitraum hinaus sein."

 

1248 Postings, 960 Tage daytrader17"Sucht Hilfe"?

 
  
    #1188
25.04.24 22:01
Klingt das nach „Rettungsring gesucht“?:

„Nach Angaben beider Unternehmen haben Vulcan und der 105.000 Mitarbeiter starke Technologiekonzern ABB eine Absichtserklärung für eine Zusammenarbeit unterzeichnet.“

„Die ist allerdings zunächst nur bis Herbst befristet.“

„Der Zeitplan ist eng, denn Phase eins sollte nach früheren Angaben Vulcans Ende 2025 starten, inzwischen ist von 2026 die Rede.“


 

4468 Postings, 1403 Tage ShareStockChartanalyse

 
  
    #1189
26.04.24 09:00
Die Technische Analyse des Charts von Vulcan rät zum Kaufen:

strong buy
strong buy
strong buy

https://www.investing.com/equities/koppar-resources-technical  

4468 Postings, 1403 Tage ShareStockKlimaneutrales Lithium aus Deutschland

 
  
    #1190
26.04.24 09:02
Vulcan gewinnt ABB für Produktion von Lithium in Deutschland
Genug Lithium für 500.000 E-Autos pro Jahr, und das aus dem Oberrhein: ABB soll Vulcan Energy dabei helfen, diese Pläne in die Tat umzusetzen.
"Wie aus entsprechender Mitteilung der Unternehmen hervorgeht, werde ABB seine Expertise in den Bereichen Elektrifizierung und Automatisierung einbringen, um bei der Umsetzung des Projekts zu unterstützen."

"Durch diese Partnerschaft sollen Risiken minimiert und ein reibungsloser Übergang in die erste Phase des Projekts gewährleistet werden."

"Das Projekt von Vulcan hat das Ziel, am Oberrhein in Süddeutschland sowohl erneuerbare Energie als auch klimaneutrales Lithium zu produzieren."

"ABB soll ein wichtiger Lieferant von elektrischen und automatisierungstechnischen Geräten für die erste Phase von Vulcans Zero Carbon Lithium Projekt und auch über diesen Zeitraum hinaus sein."
 

1103 Postings, 6480 Tage inok@ 1188

 
  
    #1191
27.04.24 19:56
“ Klingt das nach „Rettungsring gesucht“? “

Das liest sich aber GANZ anders!

https://ch.marketscreener.com/kurs/aktie/...ojektphase-Eins-46524404/  

1248 Postings, 960 Tage daytrader17Löschung

 
  
    #1192
29.04.24 16:53

Moderation
Zeitpunkt: 01.05.24 14:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

4468 Postings, 1403 Tage ShareStockSpaß mit Tiefbohrtechnik

 
  
    #1193
29.04.24 19:43
"Die meisten Geothermieanlagen, die wir schon haben, pumpen über 100 Liter pro Sekunde im Kreislauf."

 

1103 Postings, 6480 Tage inokEntlarvt sich selber

 
  
    #1194
30.04.24 11:04
Bis jetzt war für unseren “objektiven” Forumschreiber die Lithiumförderung von Vulcan das große Problem vor dem es alle (potenziellen) Investoren zu beschützen galt. Und jetzt, nachdem Vulcan bereits fördert und auf gutem Weg zum Erfolg ist, soll plötzlich die Geothermie- basierende Fernwärme das Problem sein.
Die Endkundenteuerung der Erdwärme den Geothermieunternehmen anlasten zu wollen ist schon ein Husarenstück einer Suggestion! Warum daytrader17 den Link nicht gleich mitgeliefert hat bleibt wohl sein Geheimnis. Vielleicht liegt es daran, dass die 2. Hälfte des Videos seinem suggestiven Post nicht dienlich ist.
E voilà. Die interessante Wahrheit liegt in der 2.Hälfte des Videos!
https://www.youtube.com/watch?v=baGkMb2hVSs  

1248 Postings, 960 Tage daytrader17Löschung

 
  
    #1195
07.05.24 09:59

Moderation
Zeitpunkt: 07.05.24 11:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

4468 Postings, 1403 Tage ShareStockLithiumpreis im Auftrieb

 
  
    #1196
07.05.24 10:24
"Allerdings scheint sich der Lithiummarkt langsam zu erholen, wie Ulrich Stephan, Chefanlagestratege der Deutschen Bank, in einem Newsletter Anfang April erwähnte."

"Seit Jahresbeginn ist der Preis für Lithiumcarbonat um rund 13 Prozent gestiegen und signalisiert damit ein Ende der Bodenbildung."

"Die Handelsaktivität am Lithium-Terminmarkt in Guangzhou stieg ebenfalls um über 20 Prozent zwischen Mitte Februar und Mitte März."

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...n-nun-empfehlen-13460190  

4468 Postings, 1403 Tage ShareStockLöschung

 
  
    #1197
07.05.24 10:39

Moderation
Zeitpunkt: 07.05.24 13:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unseriöse Quellenangabe

 

 

1248 Postings, 960 Tage daytrader17Förderung?

 
  
    #1198
09.05.24 17:42
Kann man aus dieser Absage Rückschlüsse auf die von Vulcan gewünschten Förderungen ziehen?

Wie lange reichen die finanziellen Mittel von Vulcan noch?

„Das Bundeswirtschaftsministerium habe mitgeteilt, dass eine Förderung aufgrund der angespannten Haushaltslage nicht möglich sei, erklärte eine Sprecherin des Unternehmens am Dienstag.“

„Laut Medienberichten soll es sich bei der beantragten Förderung um ein Volumen von bis zu 200 Millionen Euro gehandelt haben.“

https://www.tagesspiegel.de/potsdam/brandenburg/...bund-11629361.html  

1103 Postings, 6480 Tage inokNein, kann man nicht!

 
  
    #1199
1
10.05.24 19:33
“Kann man aus dieser Absage Rückschlüsse auf die von Vulcan gewünschten Förderungen ziehen?”

Nein, kann man nicht! Es sei denn, man will  unter dem Pseudonym daytrader17 wieder einmal einen a den Haaren herbeigezogenen Zusammenhang suggerieren! Der neuere Uptrend scheint ja gewisse Kreise geradezu in Panik zu versetzen.  

Seite: < 1 | ... | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben