Biotech-Star BioNTech aus Mainz


Seite 2282 von 2293
Neuester Beitrag: 18.04.24 07:27
Eröffnet am:18.10.19 14:15von: moneywork4.Anzahl Beiträge:58.313
Neuester Beitrag:18.04.24 07:27von: draxLeser gesamt:16.805.033
Forum:Hot-Stocks Leser heute:5.586
Bewertet mit:
70


 
Seite: < 1 | ... | 2280 | 2281 |
| 2283 | 2284 | ... 2293  >  

1093 Postings, 1063 Tage Meikel 1 2 3CARVac ...wird s sein...?!

 
  
    #57026
3
12.12.23 16:33
CARVac passt wie die Faust aufs Auge !
meine Beiträge #23085 #23087 #23088

bei BioNTech wird strategisch gearbeitet !
wieder mal bewiesen...

investors.biontech.de/de/news-releases/...e-kollaboration-zur

Die Zusammenarbeit kombiniert BioNTechs plattformübergreifende Immuntherapie-Kompetenzen mit Medigenes Entdeckungsplattform zur Identifizierung neuer T-Zell-Rezeptoren (TCRs), um innovative TCR-Immuntherapien gegen von BioNTech ausgewählte Zielstrukturen zu entwickeln

BioNTech erwirbt präklinischen PRAME-TCR-Kandidaten und erhält Lizenzen für Medigenes PD1-41BB Switch-Rezeptor und Precision-Pairing-Technologien

BioNTech erwirbt die exklusiven weltweiten Entwicklungs- und Vermarktungsrechte für alle aus der Zusammenarbeit hervorgehenden TCR-Immuntherapien

.....
die Vermarktungsrechte sind gesichert...
warum nur ?
Experten gehen davon aus, dass Immuntherapien zur Behandlung von Krebs eines der am stärksten
beobachteten Felder sowohl für Wissenschaftler als auch für Investoren sein werden, da es immer mehr Belege für ihre Wirksamkeit gibt und attraktive Transaktionswerte zwischen Pharma- und Biotech-Unternehmen erzielt werden.

Marktanalysen zufolge wird der globale Markt für Krebsmedikamente mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 11,5% wachsen und im Jahr 2026 mehr als 311 Mrd. $ erreichen. Innerhalb dieses Segments wird geschätzt, dass immunonkologische Produkte im Jahr 2026 fast 95 Mrd. $ beitragen werden

(mit einer  durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 20,2%).

www.evaluate.com/thought-leadership/.../evaluatepharma-world-
preview-2020-outlook-2026

wieviel Umsatz wird erwartet....
ist diese Seite hilfreich...

www.evaluate.com/vantage/articles/news/...zers-100bn-question


die Produktionsmöglichkeiten haben Medigen gefehlt...
durch die Kooperation mit BioNTech stehen plötzlich
2 Werke in Idar-Oberstein und in Gaithersburg USA
zur Verfügung...

www.businesswire.com/news/home/20210719005385/en/

Die Übernahme stärkt BioNTechs Zelltherapie-Pipeline durch eine Beschleunigung des Forschungs- und Entwicklungsprogramms für individualisierte Neoantigen-TCR-Zelltherapien für solide Tumore. Aufbauend auf der erfolgreichen Übernahme von Neon Therapeutics im Jahr 2020 erweitert sie BioNTechs Zelltherapie-Expertise und entsprechende Produktionskapazitäten in Nordamerika.
investors.biontech.de/de/news-releases/...ites-neoantigen-tcr

Die Produktionsstätte wird die Herstellungskapazitäten für klinische Studien in den Vereinigten Staaten unterstützen und BioNTechs bestehende Produktionskapazitäten für Zelltherapien am Standort Idar-Oberstein in Deutschland ergänzen. Der Standort wird die Entwicklung von BioNTechs wachsender Pipeline an neuen Zelltherapien unterstützen, darunter auch verschiedene Krebsproduktkandidaten. Dazu zählen die auf BioNTechs CARVac (CAR-T Cell amplifying mRNA vaccine)- und NEOSTIM-Plattformen basierenden Produktkandidaten sowie die Entwicklung des von Kite übernommenen individualisierten Neoantigen-TCR-Programms.

investors.biontech.de/de/news-releases/...ltherapie-plattform

in Afrika werden jetzt auch Produktionskapazitäten eröffnet
https://investors.biontech.de/de/news-releases/...ikanischen-standort

das ist nicht nur für die KREBSFORSCHUNG sondern insbesondere für alle
INFEKTIONS-IMPFSTOFFE wichtig...

...das Unternehmen entwickelt sich ständig weiter...


FAZIT:
Fakt ist das BioNTech ein herausragendes Unternehmen ist
der Kurs wird folgen
... aktuell sehr attraktiv zum Nachkauf
(nur meine Meinung)
ich kaufe sowieso immer wie es geht...

2026 ist der aktuelle Zielpunkt,...mal wieder,...
es braucht also Zeit und Geduld

die Börse handelt Zukunft...
 

20385 Postings, 991 Tage Highländer49BioNTech

 
  
    #57027
2
12.12.23 16:41
Jefferies belässt Biontech auf 'Hold' - Ziel 111 Dollar
https://www.ariva.de/news/...ontech-auf-hold-ziel-111-dollar-11083607  

15941 Postings, 1487 Tage 0815trader33$BNTX dachte an der Goldgrube ?

 
  
    #57028
1
13.12.23 16:14

mmhhh
BioNTech vorbörslich -3,5% +++ Pfizer belastet

via stock3 News
heute 13:27
BioNTech SE
86,74 € -4,99 % -4,56
16:10:44 Tradegate
Pfizer Inc.
24,15 € -8,87 % -2,35
16:11:13 Tradegate

quelle: www.stock3.com


keine Handelsempfehlung

 

15941 Postings, 1487 Tage 0815trader33BioNTech auch schwach Pfizer schockiert

 
  
    #57029
1
13.12.23 16:17
Der US-Pharmakonzern Pfizer, der zusammen mit  BioNTech einen Corona-Impfstoff entwickelt hat, schockiert die Märkte mit einer Gewinnwarnung. Was ist da los?...
BioNTech auch schwach
Pfizer schockiert mit Gewinn- und Umsatzwarnung für 2024, Aktie stürzt ab
Der US-Pharmakonzern Pfizer, der zusammen mit der deutschen BioNTech den Corona-Impfstoff entwickelt hat, schockiert die Märkte erneut mit einer Gewinnwarnung. Was ist da los?

Pfizer schockt die Märkte mit Gewinnwarnung
Gewinn- und Umsatzprognosen für 2024 enttäuschen
Aktienkurs von Pfizer und BioNTech sinkt
 

15941 Postings, 1487 Tage 0815trader33Mängel bei Corona-Impfstoff von Biontech?

 
  
    #57030
3
13.12.23 16:19
Mängel bei Corona-Impfstoff von Biontech? Forscher und Anwalt erheben Vorwürfe – Unternehmen äußert sich
Stand:13.12.2023, 10:38 Uhr  

15941 Postings, 1487 Tage 0815trader33Biontech errichtet Produktionsstätte in Australien

 
  
    #57031
2
13.12.23 16:23
Biontech errichtet Produktionsstätte in Australien
Biontech weitet seine Präsenz in Australien mit einer Forschungs- und Produktionseinrichtung für mRNA in Melbourne aus.
mRNA-Forschung und Entwicklung
Biontech errichtet Produktionsstätte in Australien
Biontech weitet seine Präsenz in Australien mit einer Forschungs- und Produktionseinrichtung in Melbourne aus. Das Unternehmen will dort seine modularen Produktionseinheiten nutzen.  

1662 Postings, 3499 Tage LichtefichteLöschung

 
  
    #57032
13.12.23 16:47

Moderation
Zeitpunkt: 17.12.23 16:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

11437 Postings, 3734 Tage eintracht67Löschung

 
  
    #57033
13.12.23 17:34

Moderation
Zeitpunkt: 17.12.23 16:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

552 Postings, 2293 Tage BrontosaurusLöschung

 
  
    #57034
1
13.12.23 18:17

Moderation
Zeitpunkt: 17.12.23 16:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

11437 Postings, 3734 Tage eintracht67Löschung

 
  
    #57035
13.12.23 18:18

Moderation
Zeitpunkt: 17.12.23 16:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

1662 Postings, 3499 Tage LichtefichteLöschung

 
  
    #57036
13.12.23 21:04

Moderation
Zeitpunkt: 17.12.23 16:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

1912 Postings, 4681 Tage mrymen0815, ist bekannt, aber

 
  
    #57037
2
14.12.23 10:53
den angeblich mangelhaften Wirkstoff erhalten hat?
Welcher Zeitraum? Welche Region?
Ist damit zu rechnen, dass dies wieder geschickte Anwaltskanzlein für Schadensersatzforderungen nutzen?
Oder eher heiße Luft?
 

832 Postings, 4945 Tage dersammlerLöschung

 
  
    #57038
2
14.12.23 11:17

Moderation
Zeitpunkt: 18.12.23 09:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Verbreitung von Desinformationen

 

 

1912 Postings, 4681 Tage mrymenDersammler, interessant.

 
  
    #57039
2
14.12.23 11:21
Komisch nur, dass hierüber nicht berichtet wird.
Ist das Blatt seriös? Oder Verschwörung?  

832 Postings, 4945 Tage dersammlerMrymen

 
  
    #57040
1
14.12.23 11:28
Alles Verschwörung und natürlich nicht seriös.

Die einzigste glaubwürdigen Quellen sind außschließlich die Pressestellen der Pharma Firmen , Lauterbach und die von der Bundesregierung gesponserten ( also dem Steuerzahler ) bezahlten Institute und NGOs.

Mensch was brauch es denn noch alles, bis auch mal der letzte Depp mitbekommt, das hier betrogen und belogen wurde bis sich die Balken biegen.

 

15941 Postings, 1487 Tage 0815trader33Positive Moderna News Biontech Kurs auch höher

 
  
    #57041
2
14.12.23 17:38
Das amerikanische Biotech-Unternehmen Moderna ist mit der Entwicklung des Corona-Impfstoffs Spikevax weltweit berühmt geworden. 14.12.2023
 

15941 Postings, 1487 Tage 0815trader33Löschung

 
  
    #57042
14.12.23 17:41

Moderation
Zeitpunkt: 17.12.23 17:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

15941 Postings, 1487 Tage 0815trader33Löschung

 
  
    #57043
14.12.23 17:49

Moderation
Zeitpunkt: 17.12.23 17:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

1912 Postings, 4681 Tage mrymenAchtung Fake!

 
  
    #57044
3
15.12.23 18:44
Link vom dersammler
14.12.23 11:171
Ist ein Fake Bericht!
Also Verschwörungstheoretiker!  

832 Postings, 4945 Tage dersammlerAchtung mrymen

 
  
    #57045
15.12.23 18:50


Mrymen bestimmt was Fake und Fakt ist.

Willkommen in 1984.  

2165 Postings, 1455 Tage SubsystemSoweit ist es also schon gekommen

 
  
    #57046
1
15.12.23 21:01

15941 Postings, 1487 Tage 0815trader33Biontech Afrika

 
  
    #57047
2
18.12.23 09:39
Bei ihrem Besuch in Ruanda verspricht die Außenministerin Afrika Unterstützung im Kampf gegen Pandemien und andere Krankheiten. Außerdem...
"Bei dem Treffen dürfte es auch um die erste kommerzielle mRNA-Impfstofffabrik gehen, die das Mainzer Pharmaunternehmen Biontech derzeit in Kigali baut. Am Montagnachmittag wollte Baerbock an einer Veranstaltung teilnehmen, bei der Biontech-Chef Ugur Sahin die Einrichtung in Anwesenheit prominenter Gäste aus Afrika und Europa vorstellen will."  
--------------------------------------------------
Containeridee was für eine pfiffige  Innovation , darauf muß man erstmal kommen
nur meine Meinung, keine Handelsempfehlung
--------------------------------------------------
 

15941 Postings, 1487 Tage 0815trader33$BNTX 2025 soll dann die Testproduktion starten.

 
  
    #57048
2
18.12.23 22:40
in Kigali  siehe Quellenangabe
--------------------------------------------------
Geduld Geduld ....mmhh  Containeraufbau doch  noch nicht fertig ? nur ne Frage, keine Handelsempfehlung  

15941 Postings, 1487 Tage 0815trader33Niederlage für Curevac im Streit mit Biontech

 
  
    #57049
2
19.12.23 16:50
Rückschlag für Curevac im Patentstreit mit dem Konkurrenten Biontech: Das Bundespatentgericht erklärt ein von Curevac in Deutschland...
IMPFSTOFFPATENT IST NICHTIG
Niederlage für Curevac im Streit mit Biontech
AKTUALISIERT AM 19.12.2023-15:38

$BNTX  + 2 % auch nicht der Burner .....gibt bessere Aktien wie  $ENPH  zum traden kurz......nur meine Meinung keine Handelsempfehlung  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_zu_2023-12-19_16-48-09.png (verkleinert auf 73%) vergrößern
bildschirmfoto_zu_2023-12-19_16-48-09.png

15941 Postings, 1487 Tage 0815trader33$BNTX Geduld und nochmals Geduld

 
  
    #57050
2
21.12.23 15:30
"Der mRNA-Impfstoffhersteller Biontech hat für seinen Medikamentenkandidaten BNT323/DB-1303 zur Behandlung von Gebärmutterkrebs den begehrten Breakthrough-Status der US-Gesundheitsbehörde FDA erhalten. Trotzdem dürfte der Weg noch weit sein."  

Seite: < 1 | ... | 2280 | 2281 |
| 2283 | 2284 | ... 2293  >  
   Antwort einfügen - nach oben